Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Objektive für Fujifilm X-Mount auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 17 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Objektive für Fujifilm-Systemkameras

  • Gefiltert nach:
  • Fuji X
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 64 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Objektive für Fujifilm X-Mount

Klasse statt Masse

Stärken
  1. hohe Qualität der hauseigenen Objektive
  2. viele lichtstarke Festbrennweiten im Sortiment
  3. klassische Bedienung dank Blendenring
Schwächen
  1. wenige Objektive von Drittherstellern
  2. keine AF-Objektive von Drittherstellern

Wie gut ist das Angebot an Objektiven für das X-Bajonett?

Für Füjifilm-Systemkameras mit X-Bajonett (auch X-Mount) finden Sie ein überschaubares Objektivsortiment, das im Gegenzug sehr viele Einsatzzwecke abdeckt. Vor allem Liebhabern lichtstarker Festbrennweiten wird hier viel geboten. Die Auswahl ist nicht ganz so üppig wie bei den großen Herstellern von Spiegelreflexkameras wie Canon und Nikon, dafür genießen die von Fujifilm selbst produzierten Objektive einen sehr guten Ruf und können in Testmagazinen oft sehr gute Bewertungen absahnen.

Die lichtstärksten Objektive für das Fuji-X-System


Wie unterscheiden sich XF- und XC-Objektive voneinander?

Grob lassen sich die Objektive von Fuji in zwei Linien einteilen: XF und XC. Die XC-Linie deckt einen niedrigeren Preisbereich ab und erreicht nicht die hohe Fertigungsqualität der in der Regel aus Metall gearbeiteten XF-Objektive. Auch lichtstarke Festbrennweiten werden Sie unter den XC-Objektiven vergeblich suchen. Zumeist werden XC-Objektive als Kit-Objektive in Verbindung mit einer der etwas günstigeren Fujifilm-Systemkameras wie der X-T100 verkauft. Das Angebot umfasst die beiden Standard-Zoom-Objektive 15-45 mm und 16-50 mm sowie das Teleobjektiv 50-230 mm. Zwar können diese Objektive weder mit hoher Lichtstärke noch rasantem Autofokus punkten, die Bildqualität überzeugt allerdings in vielen Situationen. Alle anderen Fujifilm-Objektive für APS-C-Kameras tragen die Bezeichnung XF. Meist sind sie mit einem Blendenring ausgestattet, an dem Sie - typisch für die klassische Bedienung bei Fujifilm - die Blende manuell verstellen können.

Wie groß ist das Angebot an Objektiven von Drittherstellern?

Ultraweitwinkel-Objektiv Samyang 12mm F2.0 NCS CS Das Samyang 12mm F2.0 NCS CS kommt ohne Autofokus oder Bildstabilisator dafür zum kleinen Preis. (Bildquelle: Amazon.de)

Bisher werden von Drittherstellern vor allem manuelle Objektive für Fujifilm-Systemkameras angeboten. Sie müssen bei diesen also auf einen Autofokus verzichten. Dank Funktionen wie digitaler Lupe und Fokus-Peaking geht die manuelle Scharfstellung bei Fuji-Kameras recht gut von der Hand, insbesondere bei Weitwinkelobjektiven, die über eine größere Schärfeebene verfügen. Manuelle Objektive werden beispielsweise von Samyang oder Zeiss angeboten.

Zur Objektiv für Fujifilm X-Mount Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Objektive für Fujifilm-Systemkameras.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Objektive für Fujifilm X-Mount Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)