Um Ihnen das Mitschleppen unterschiedlicher Objektive zu ersparen, decken Reisezoom-Objektive einen großen Brennweiten- und Einsatzbereich ab. Um Ihnen die besten Reise-Objektive zu zeigen, haben wir 367 Tests ausgewertet, den letzten am . Unsere Quellen:

  • ColorFoto
  • FOTOTEST
  • DigitalPHOTO
  • und 32 weitere Magazine

Die besten Reise-Objektive

  • Gefiltert nach:
  • Reise
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 74 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Reise-Objektive

Prak­ti­sche All­round-​Objek­tive für unter­wegs

Stärken

  1. Sehr flexibel einsetzbar dank großen Zoom-Faktors
  2. Häufig auch stark im Nahbereich

Schwächen

  1. Eingeschränkte Lichtstärke
  2. Liefern in der Regel nicht die schärfsten Ergebnisse

Um unterwegs auf möglichst viele Aufnahme-Situationen vorbereitet zu sein, müssen Sie nicht unbedingt einen ganzen Objektiv-Fuhrpark mitschleppen. Zahlreiche Objektiv-Hersteller bieten Reisezooms an, die sich mit einem hohen Zoomfaktor für verschiedene Einsatzzwecke eignen. Diese Allrounder decken einen Brennweitenbereich ab, der von Weitwinkel bis Tele reicht. Sie können damit also gleichermaßen Landschaften und Architektur aufnehmen wie auch Objekte, die weiter entfernt sind, nah heranholen. Einige Modelle ermöglichen Ihnen mit Abbildungsmaßstäben zwischen 1:2 und 1:4 sogar Makro-Aufnahmen.

Ausgefahrenes Superzoom-Objektiv von Sigma In Telestellung ist das Sigma 18-300mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM ganz schön lang, es kann Ihnen aber die Mitnahme mehrerer Objektive ersparen. (Bildquelle: Sigma-foto.de)

So schneiden Reisezoom-Objektive in Tests ab

Reise- oder Superzooms stellen immer einen Kompromiss aus Zoom-Faktor, Handlichkeit, Lichtstärke und Preis dar. Sie glänzen daher nicht mit Spitzen-Bildqualität, ersparen Ihnen aber den lästigen Objektivwechsel im Gedrängel vor der nächsten Sehenswürdigkeit oder am Steilhang - eben dann, wenn es eher darauf ankommt, einen Schnappschuss mit dem passenden Bildausschnitt zu ergattern als auf das letzte Quäntchen Bildqualität. Gerade neueren Modellen wird in Tests dennoch häufig eine ausreichend hohe Schärfe bescheinigt, das gilt insbesondere im Bildzentrum. Die Qualität kann allerdings je nach Brennweiten-Bereich und Blende variieren.

Reiseobjektive mit dem größten Zoomfaktor


In welchen Bereichen schwächeln Reisezoom-Objektive besonders?

Reisezooms sind in der Regel nicht besonders lichtstark. Ihre größte Blendenöffnung liegt zumeist bei f/3,5 im Weitwinkelbereich und verkleinert sich im Telebereich auf f/5,6 oder f/6,3. Damit wird es im Telebereich schwierig, kurze Belichtungszeiten zu erreichen und Verwackler zu vermeiden. Bei einem Reisezoom sollten Sie daher darauf achten, dass ein leistungsstarker Bildstabilisator integriert ist.

von Andreas Krambrich

Zur Reise-Objektiv Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Objektive

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Reise-Objektive Testsieger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf