Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Immer mehr, immer vielseitiger

fotoMAGAZIN - Heft 7/2011

Inhalt

Mit 34 Modellen ist die Spiegelreflexklasse im diesjährigen Testvergleich so prominent wie nie vertreten: Der SLR-Markt boomt. Bei einer Preisspanne zwischen knapp 500 Euro und über 5000 Euro finden sich dabei Modelle für jeden Geldbeutel.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 34 Spiegelreflexkameras, darunter 8 Kameras für Einsteiger bis 500 Euro, 14 Kameras für Aufsteiger bis 1000 Euro sowie 5 Kameras für Semiprofis bis 2000 Euro und 7 Profi-Kameras über 2000 Euro. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung.

Im Vergleichstest:

mehr...

8 SLR-Kameras: Einsteiger bis 500 Euro im Vergleichstest

  • 1

    Alpha 450

    Sony Alpha 450

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „sehr gut“ (77%) – Testsieger

    „Die Testsiegerin der Einsteigerklasse ist ein Auslaufmodell und nur noch vereinzelt erhältlich. Ein Kauf lohnt sich, denn die Kamera ist sehr schnell, gut ausgestattet und liefert sehr gute Bildqualität.“

  • 2

    D3100

    Nikon D3100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (75%)



    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    K-x

    Pentax K-x

    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (75%)

    „Pentax' K-x ist angenehm schnell, hat eine umfangreiche Ausstattung und lässt sich sehr gut bedienen. Die Bildqualität ist sehr gut. Ein großes Plus gegenüber Canon und Nikon ist der Bildstabilisator an Bord.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    EOS 1100D

    Canon EOS 1100D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (74%)

    „Bei gutem Licht ist die Canon EOS 1100D eine sehr gute Kamera. Ihr Autofokus verliert aber deutlich an Geschwindigkeit und vor allem Treffsicherheit, wenn das Licht knapp wird. Beim Abbilden von feinen Strukturen neigt die Canon zu Moirés. Ansonsten ist die Bildqualität sehr gut.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    E-450

    Olympus E-450

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (74%)

    Bildqualität (50%): 76 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 70 von 100%;
    Ausstattung (20%): 70 von 100%;
    Bedienung (10%): 82 von 100%.

  • 4

    Alpha 390

    Sony Alpha 390

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    „gut“ (74%)

    „Die Alpha 390 hat einen schnellen Autofokus. Auch ihre Ausstattung und Bildqualität sind sehr gut. Als einzige SLR unter 500 Euro bringt sie ein Klapp-Display mit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 8/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 7

    EOS 1000D

    Canon EOS 1000D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (73%)

    „Für deutlich unter 400 Euro erhält der Fotograf mit der EOS 1000D eine überzeugende Einsteigerkamera. Dass die Kamera zu den älteren Semestern gehört, merkt man daran, dass der ISO-Bereich bei 1600 endet. Die Bildqualität ist weiterhin konkurrenzfähig, der Autofokus schneller als bei der Nachfolgerin.“

  • 8

    Alpha 290

    Sony Alpha 290

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: electrical

    „gut“ (72%)

    „Sonys preisgünstigste SLR-Kamera kommt ohne einen Live-View-Modus aus, was inzwischen ungewöhnlich ist. Sie liefert eine gute Gesamtleistung und bietet Einsteigern eine zweckmäßige Ausstattung und eine eingängige Bedienung.“

14 SLR-Kameras: Aufsteiger bis 1000 Euro im Vergleichstest

  • 1

    EOS 60D

    Canon EOS 60D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (82%) – Testsieger

    „Zur EOS 60D greift, wer eine längere Akkulaufzeit, ein hochwertigeres Gehäuse, höhere Maximal-ISO-Werte und schnellere Serien als bei der günstigeren 600D möchte. Testsieger Aufsteigerklasse.“

  • 1

    Alpha 55 (SLT-A55V)

    Sony Alpha 55 (SLT-A55V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    „sehr gut“ (82%) – Testsieger

    „Die Alpha 55 setzt auf Geschwindigkeit und Ausstattung (inklusive GPS) bei sehr guter Bildqualität. Wie die A33 hat auch die A55 ein hoch auflösendes dreh- und schwenkbares Display. Testsieger Aufsteigerklasse.“

  • 3

    EOS 600D

    Canon EOS 600D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18,7 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (81%)



    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 1 (Januar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    Alpha 33 (SLT-A33)

    Sony Alpha 33 (SLT-A33)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „sehr gut“ (81%)

    „Sonys günstigeres SLT-Modell punktet mit einer Bildfrequenz von 7 Bildern/s. Wie ihre große Schwestern bringt sie einen sehr guten elektronischen Sucher mit und zeichnet Full-HD-Videos auf.“

  • 3

    Alpha 580

    Sony Alpha 580

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (81%)

    „Die Alpha 580 ist Sonys einziges Aufsteiger-Modell, das noch einen Rückschwingspiegel und einen optischen Sucher besitzt. Sie ist qualitativ mit der Alpha 55 auf Augenhöhe, nur etwas magerer ausgestattet.“

  • 6

    EOS 550D

    Canon EOS 550D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 18 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Pentamirror

    „sehr gut“ (80%)

    „Der primäre Unterschied zwischen der EOS 550D und der aktuellen EOS 600D ist das Display. Wer es nicht flexibel braucht, kann auch zur älteren Canon greifen.“

  • 6

    D5100

    Nikon D5100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    „sehr gut“ (80%)

    „Die D5100 besitzt als einzige aktuelle Nikon-SLR einen dreh- und schwenkbaren Monitor. Die Bildqualität ist mit der EOS 600D gleich auf, die AF-Geschwindigkeit liegt bei der Nikon etwas hinter der Canon.“

  • 6

    D7000

    Nikon D7000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (80%)

    „Im Vergleich mit der D90 bringt die D7000 ein flexibleres AF-System und einen schnelleren Serienbildmodus mit. Außerdem hat sie der älteren Nikon einen 100%-Sucher und einen Full-HD-Videomodus voraus.“

  • 9

    EOS 500D

    Canon EOS 500D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 15,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (79%)

    „Wer den Fokus nicht auf Videografie legt, kann mit der EOS 500D Geld sparen. Sie steht der Nachfolgerin EOS 550D in kaum etwas nach und bietet eine ebenso sehr gute Bildqualität.“

  • 9

    K-r

    Pentax K-r

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,4 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (79%)

    „Die K-r überzeugt in allen Disziplinen und bringt viele Merkmale des Top-Modells K-5 mit. Im Vergleich hat die K-r den kleineren Sucher und ist nicht gegen Wettereinflüsse versiegelt.“

  • 11

    D90

    Nikon D90

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (78%)

    „Die D90 ist bereits in die Jahre gekommen, aber noch immer ein beliebtes Modell. Sie hat der D5100 vor allem das professionellere Bedienkonzept voraus. Ihr Sucher ist etwas größer und sie besitzt einen AF-Motor im Kameragehäuse.“

  • 11

    E-30

    Olympus E-30

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (78%)

    Bildqualität (50%): 77 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 69 von 100%;
    Ausstattung (20%): 84 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.

  • 11

    K-7

    Pentax K-7

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „sehr gut“ (78%)

    Bildqualität (50%): 72 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 73 von 100%;
    Ausstattung (20%): 93 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.

  • 14

    E-620

    Olympus E-620

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (76%)

    Bildqualität (50%): 76 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 69 von 100%;
    Ausstattung (20%): 80 von 100%;
    Bedienung (10%): 86 von 100%.

5 SLR-Kameras: Semiprofis bis 2000 Euro im Vergleichstest

  • 1

    E-5

    Olympus E-5

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (84%) – Testsieger

    Bildqualität (50%): 81 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 77 von 100%;
    Ausstattung (20%): 96 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.

  • 2

    EOS 7D

    Canon EOS 7D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    „sehr gut“ (83%) – Tipp Bildqualität

    „Canons EOS 7D liefert eine hervorragende Bildqualität und hat ein eingängiges Bedienkonzept. Im hochwertigen Gehäuse ist ein 100%-Sucher untergebracht. Tipp: Bildqualität.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 1 (Januar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    D300s

    Nikon D300s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (82%)

    Bildqualität (50%): 80 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 75 von 100%;
    Ausstattung (20%): 90 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.

  • 4

    K-5

    Pentax K-5

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (81%)

    Bildqualität (50%): 78 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 76 von 100%;
    Ausstattung (20%): 94 von 100%;
    Bedienung (10%): 85 von 100%.

  • 5

    Alpha 850

    Sony Alpha 850

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (77%)

    „Mit der Sony Alpha 850 hat Sony als einziger Hersteller ein Vollformat-Modell für unter 2000 Euro im Handel und stößt damit das Vollformat vom Profi-Sockel.“

7 Profi-Kameras über 2000 Euro im Vergleichstest

  • 1

    EOS-1D Mark IV

    Canon EOS-1D Mark IV

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (86%) – Testsieger

    Bildqualität (50%): 84 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 91 von 100%;
    Ausstattung (20%): 85 von 100%;
    Bedienunng (10%): 90 von 100%.

  • 2

    D3s

    Nikon D3s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (84%) – Tipp Available Light

    Bildqualität (50%): 82 von 100%;
    Geschwindigkeit (20%): 86 von 100%;
    Ausstattung (20%): 87 von 100%;
    Bedienung (10%): 90 von 100%.

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 3

    EOS 5D Mark II

    Canon EOS 5D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (82%)

    „Canons preiswerteste Vollformat-SLR kostet kaum über 2000 Euro und ist auch noch für Semiprofis erschwinglich. Der große Sensor liefert auch eine herausragende Videoqualität.“

  • 4

    D3X

    Nikon D3X

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (81%)

    „Die D3X ist anders als die D3s ganz auf hohe Auflösung getrimmt, dafür fällt das Rauschen in den hohen ISO-Werten etwas stärker aus.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4

    D700

    Nikon D700

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (81%)

    „Nikons D700 scheint mit ihren 12 Megapixeln konservativ, punktet aber durch eine konstant sehr gute Bildqualität - auch in den hohen ISO-Werten.“

  • 6

    EOS-1Ds Mark III

    Canon EOS-1Ds Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (80%)

    „In puncto Auflösung ist die in die Jahre gekommende EOS-1Ds Mark III noch immer im Spitzenfeld. Beim Rauschen sind andere Kameras besser.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 7

    Alpha 900

    Sony Alpha 900

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,4 MP

    „sehr gut“ (79%)

    „Sonys Vollformat-Top-Modell unterscheidet sich von der günstigeren Alpha 850 vor allem durch den größeren Sucher und den schnelleren Serienbildmodus.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras