Olympus E-450 Test

(Micro Four Thirds)
Merken & Vergleichen
Olympus E-450
Produktdaten:
  • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera
  • Auflösung: 10 MP
  • Sensorformat: Four Thirds
  • ISO-Empfindlichkeit: 100, 200, 400, 800, 1600
  • Gewicht: 380 g
  • Bildstabilisator: Ja
  • Mehr Daten zum Produkt
Gut 2,4 21 Tests 06/2011
Erste Meinung schreiben
Die besten Micro Four Thirds
Alle Micro Four Thirds anzeigen

Alle Tests (21) mit der Durchschnittsnote Gut (2,4)

fotoMAGAZIN

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2011
Produkt: Platz 4 von 8 mehr Details

„gut“ (74%)

Bildqualität (50%): 76 von 100%;
Geschwindigkeit (20%): 70 von 100%;
Ausstattung (20%): 70 von 100%;
Bedienung (10%): 82 von 100%.

MAC LIFE

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2010
Produkt: Platz 21 von 27 mehr Details

4 von 6 Punkten
„Preis-Tipp“

„Die Olympus E-450 ist nicht nur die günstigste DSLR in unserer Übersicht, sondern auch die kompakteste. Nur die neuen Systemkameras benötigen noch weniger Platz in der Fototasche oder im Reisegepäck. In vielerlei Hinsicht ist die Ausstattung der E-450 nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, wer jedoch auf Videofunktion, Bildstabilisator oder ein hochauflösendes Display verzichten kann, bekommt eine preiswerte, handliche DSLR mit Gesichtserkennung, Live-View und Staubschutz-System.“

d-pixx

Ausgabe: 6 Erschienen: 12/2009
mehr Details

„sehr empfehlenswert“ (8 von 10 Punkten)

„Alles in allem eine sehr gute Wahl für Einsteiger und alle, die es leicht haben wollen.“

FOTOWELT

Ausgabe: 8 Erschienen: 10/2009
Seiten: 10 mehr Details

ohne Endnote

„Die Olympus E-450 ist im untersten DSLR-Segment angesiedelt. Sie ist sehr leicht und kompakt, lässt sich einfach bedienen. Die Bildqualität hatte zwar Macken, stimmt aber für den Preis.“

COLOR FOTO

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2009
Produkt: Platz 5 von 9 mehr Details

56,5 von 100 Punkten
„Kauftipp (Leicht und kompakt)“

„Die E-450 (400 Euro) ist wie ihre Vorgängerin E-420 eine überaus handliche Kamera für Freizeit und Reise. Auch bei Verarbeitung und Haptik überzeugt die Mini-SLR. ...“

PC-WELT

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2009
Seiten: 12 mehr Details

„ausreichend“ (4,25)
Preis/Leistung: „angemessen“

„Die supergünstige DSLR ist sehr leicht und kompakt, lässt sich einfach bedienen und bietet alle Optionen, die DSLR-Neulinge brauchen. Die Bildqualität hatte allerdings einige Macken.“

SPIEGELREFLEX digital

Ausgabe: 4 Erschienen: 08/2009
Produkt: Platz 3 von 3 Seiten: 17 mehr Details

„sehr gut“ (80,1 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

„... Von ISO 100 bis ISO 800 löst die Olympus hoch auf und geht erst bei ISO 1600 in die Knie. Das Rauschen ist bei allen Empfindlichkeiten etwas höher und der Dynamikumfang schwächer als bei vergleichbaren Konkurrenzmodellen mit APS-C-Sensor. ...“

FOTOHITS

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2009
mehr Details

ohne Endnote
„Bildqualität sehr gut“

„... Der Winzling bietet sehr gute Bildqualität sowie viel kreativen Gestaltungsspielraum vor und nach der Aufnahme ... Vermissen wird man einen Bildstabilisator, der Aufnahmen mit langer Belichtungszeit oder mit Telebrennweiten vor Verwacklern schützt. ...“

DigitalPHOTO

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2009
Produkt: Platz 1 von 4 Seiten: 10 mehr Details

88,35%
„sehr gut“

Bildqualität (40%): 88,06%;
Ausstattung (35%): 80,78%;
Handling (25%): 94,10%.

Computer Bild

Ausgabe: 16 Erschienen: 07/2009
Produkt: Platz 2 von 6 Seiten: 7 mehr Details

„gut“ (2,00)
Preis/Leistung: „sehr günstig“

„Plus: Gute Tageslichtfotos; Geringe Auslöseverzögerung; Bildvorschau auf Kontrollbildschirm (Live-View).
Minus: Bildstabilisator nur mit entsprechendem Objektiv.“

Audio Video Foto Bild

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2009
Seiten: 2 mehr Details

„gut“ (2,02)
Preis/Leistung: „günstig“

„... bietet neben den Standard-Funktionen und der hervorragenden Bildqualität einer Spiegelreflexkamera viele Automatik-Funktionen, die es so bisher fast nur bei Kompaktkameras gibt. ...“

fotoMAGAZIN

Ausgabe: 2 Erschienen: 01/2011
Produkt: Platz 4 von 4 mehr Details

„sehr gut“ (73%)

„Die kompakte E-450 ist nur noch vereinzelt erhältlich, mit 300 Euro Straßenpreis aber sehr günstig. Als einzige Olympus-SLR besitzt sie keinen ins Gehäuse integrierten Bildstabilisator.“

fotoMAGAZIN

Ausgabe: 1 Erschienen: 12/2009
Produkt: Platz 11 von 12 mehr Details

„sehr gut“ (73%)

Bildqualität (50%): 76%;
Geschwindigkeit (20%): 70%;
Ausstattung (20%): 66%;
Bedienung (10%): 78%. Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Foto Magazin Spezial

Ausgabe: 1 Erschienen: 11/2009
mehr Details

ohne Endnote

„... mit der E-450 hat Olympus eine interessante Kamera vorgestellt, die nicht nur Einsteiger überzeugen dürfte. Speziell wer regelmäßig mehr als ein Blitzgerät mit seiner D-SLR nutzen möchte, aber dennoch auf ein kompaktes Gehäuse Wert legt, sollte sich die neue Olympus einmal näher anschauen.“

digitalkamera.de

Einzeltest Erschienen: 10/2009
mehr Details

4 von 5 Punkten (83%)

„Die Olympus E-450 sollte nicht nur als günstige Einsteigerkamera, sondern auch als Spezialistin für besondere Ansprüche begriffen werden. Sie kombiniert einen hohen Ausstattungsumfang mit einem kompakten Gehäuse und einem günstigen Preis. ... Die Stärken der E-450 liegen beim geringen Rauschen und der hohen Auflösung, Kompromisse muss man bei der Ein- und Ausgangsdynamik und den recht starken Artefakten an feinen Strukturen machen. ...“

zu Olympus E-450

Einschätzung unserer Autoren

E-450

Kompakt gebaute 10-Megapixelkamera

olympus-450-vornOlympus bringt mit der E-450 eine besonders kompakt gebaute digitale Spiegelreflexkamera auf den Markt. Die E-450 nimmt Fotos in einer Auflösung von 10 Megapixeln auf und besitzt einen Live-MOS-Sensor des Four-Thirds-Standards, der 17,3 x 13 Millimeter groß ist. Auf der Rückseite der Kamera prangt ein großer 2,7-Zoll-Monitor, der in 230.000 eher durchschnittlich gut aufgelöst ist. Auf ihm können die Aufnahmen in Echtzeit überwacht werden – eine Live View Funktion ist vorhanden. Zudem kann das Display auch von der Seite betrachtet werden: Es bietet einen Betrachtungswinkel von 176°. Über einen optischen Sucher verfügt die E-450 außerdem.

olympus-450-hinten

PASM und Automatik, Spezialeffekte inklusive

Die Olympus E-450 soll sowohl für ambitionierte Fotografen als auch für Einsteiger in die Spiegelreflexfotografie attraktiv sein. Dazu verfügt die kompakte Kamera über manuelle Belichtungsmöglichkeiten, aber auch über 18 automatische Programme, die das Fotografieren sehr erleichtern. Zudem sorgen Gesichtserkennung und Schattenaufhellung für automatisch optimierte Bilder. Auch die E-450 wurde, wie die Olympus E-30, mit den sogenannten 'Art-Filtern' ausgestattet: Mit ihnen lassen sich bestimmte Spezialeffekte über die Aufnahmen legen, deren Auswirkungen auch schon vorab auf dem Monitor der Kamera geprüft werden können.

olympus-450-oben

Selbst reinigender Sensor und Serienbilder

Die Olympus E-450 verfügt über die sehr praktische Sensorreinigung, mit der der Bildwandler effektiv von Staubpartikeln frei gehalten wird. Die Kamera weist eine relativ gute Serienbildgeschwindigkeit auf: Sie soll 3,5 Bilder in der Sekunde in voller Auflösung machen können. Im RAW-Format können bis zu acht Bilder im RAW-Puffer zwischengespeichert werden.

Preiswert

Die Olympus E-450 ist eine vergleichsweise preiswerte Spiegelreflexkamera: Sie soll zunächst für etwa 450 Euro angeboten werden. Dass sie ''nur'' eine Auflösung in 10 Megapixel aufweist – während vergleichbare Kamera schon 12 bieten – muss kein Nachteil sein: Vermutlich wird die E-450 weniger starkes Bildrauschen hervorbringen.

Autor: Anne K.

Datenblatt zu Olympus E-450

Anschlüsse und Schnittstellen
DC-Anschluss
Ja
Batterie
Akku-/Batterietyp
BLS-1
Akkulaufzeit (CIPA Standard)
500 shots
Batterietechnologie
Lithium-Ion (Li-Ion)
Belichtung
Belichtungsmessung
Centre-weighted,Spot
Belichtungstyp
aperture priority AE,auto,manual,shutter priority AE
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb)
10 - 90 %
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
30 - 90 %
Temperaturbereich bei Lagerung
-20 - 60 °C
Temperaturbereich in Betrieb
0 - 40 °C
Bildqualität
Kamera-Typ
SLR Camera Kit
Kamerabildpunkte
10 MP
Maximale Bildauflösung
3648 x 2736 pixels
Sensor-Typ
CMOS
Unterstützte Seitenverhältnisse
4:3
Bildschirm
Anzeige
LCD
Bildschirmauflösung (numerisch)
230000 pixels
Bildschirmdiagonale
2.7 "
Blende
Maximale Strecke (außen)
electronic
Blitz
Blitz-Modi
auto,fill-in,manual,Red-eye reduction,second curtain synchro,Slow synchronization
Leitzahl Blitz
12 m
Design
Material
Plastic
Produktfarbe
Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht
Ja
Autofokus (AF)-Modi
continuous auto focus,single auto focus
Autofokus (AF)-Sperre
Ja
Fokus
TTL
Gewicht & Abmessungen
Breite
129.5 mm
Gewicht
380 g
Höhe
91 mm
Tiefe
53 mm
Kamera
Eingebauter Prozessor
TruePic III+
Fotoeffekte
black&white,Muted,Sepia,Vivid
Histogramm
Ja
Kamera Playback
slide show
Live-Ansicht
Ja
Weißabgleich
auto,flash,Fluorescent,manual,Shade,Tungsten
Linsensystem
Digitaler Zoom
14 x
Optischer Zoom
2 x
Speicher
Kompatible Speicherkarten
cf,microdrive,xd
Sucher
Vergrößerung
0.92 x
Weitere Spezifikationen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse
1
Bedienfeld
Ja
Digitale-SLR
Ja
Kamera Verschlusszeit
1/4000 - 2 s
Videofunktionalität
Nein
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern:
N3590992

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz