Canon EOS 550D Test

(Spiegelreflexkamera mit APS-C-Sensor)
  • Gut (1,7)
  • 57 Tests
210 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera
  • Auflösung: 18 MP
  • Sensorformat: APS-C
  • Suchertyp: Pentamirror
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • EOS 550D (with Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM)
  • EOS 550D Kit (mit EF 50mm 1:1,4 USM)
  • EOS 550D Kit (mit EF 50mm f/2.5 Compact Macro)
  • EOS 550D Kit (mit EF-S 15-85mm 1:3.5-5.6 IS USM)
  • EOS 550D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS)
  • EOS 550D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)
  • EOS 550D Kit (mit EF-S 60mm 1:2,8 Macro USM)
  • EOS 550D Kit (mit Tokina AT-X M35 PRO DX)

Tests (57) zu Canon EOS 550D

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89%)

    „Top-Bildqualität zum fairen Preis, mit kleinen Abzügen in der Ausstattung. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 7 (Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 22 von 34
    • Seiten: 31
    • Mehr Details

    „gut“ (79%)

    „Mit der EOS 550D kann man richtig Geld sparen: Die Kamera ist schneller als die Nachfolgerin EOS 600D und wartet mit nahezu gleicher Bildqualität auf. Wer auf ein dreh- und schwenkbares Display verzichten kann, ist mit der 550D sehr gut bedient.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Digitalkameras (6/2010)
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 3 von 22
    • Seiten: 22
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)

    „Vielseitig und leistungsfähig.

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    46,5 von 100 Punkten

    Bildqualität ISO 100 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400: 31,5 / 28,5 / 27,5 / 23 / 15 / 10 Punkte;
    Ausstattung/Performance: 14,5 von 25 Punkten.

    • MacUp

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: manuelle Steuerung bei Video; intuitive Bedienung.
    Minus: kein Autofokus während Videoaufnahmen.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“
    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS)

    „Plus: gutes Display, gute Sucherlupe; sehr lichtstark.
    Minus: keine permanente Fokussierung; große Datenmengen; begrenzte Clipdauer.“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Bildqualität bei ISO 100/400: 4 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 800: 4 von 5 Sternen;
    Bildqualität bei ISO 1600: 3,5 von 5 Sternen;
    Ausstattung/Leistung: 3 von 5 Sternen.

    • d-pixx

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 15-85mm 1:3.5-5.6 IS USM)

    „... Die 60D hat hier den Vorteil, dass der Ton manuell ausgesteuert werden kann und dass der Monitor ... beweglich gelagert ist, denn der Sucher kann beim Filmen nicht genutzt werden. Sie teilt sich mit der 550D den Nachteil, dass die automatische Schärfennachführung beim Filmen nicht möglich ist. ...“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 14/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „gut“ (1,65)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“
    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)

    „Plus: Beste Tageslicht-Bildqualität; Beste Bildqualität mit eingebautem Blitzlicht; HD-Video-Aufnahmen (1080p).
    Minus: Nur ein Jahr Garantie; Kein Bildstabilisator im Gehäuse.“

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 15
    • Mehr Details

    „super“ (95,4 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“
    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 60mm 1:2,8 Macro USM)

    „Der Überflieger schlechthin liefert eine Glanzleistung im Labortest und lässt so manches Top-Modell alt aussehen.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,83)

    Preis/Leistung: „teuer“
    Getestet wurde: EOS 550D Kit (mit EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS)

    „Die Canon EOS 550D erzielte im Test eine überwiegend gute Bildqualität. Der einzige Kritikpunkt, die zu niedrige Auflösung, lässt sich mit einem höherwertigen Objektiv ausgleichen. Denn der Kamerakorpus hat einige tolle Ausstattungsdetails, die eigentlich erst in der Klasse der EOS 7D zu finden sind.“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „gut“ (1,6)

    „Die Canon EOS 550D ist der Volkswagen unter den Spiegelreflexkameras: Bezahlbar, solide und mit guter Leistung. Man bekommt eine sehr gut ausgestattete Kamera, die bei Foto- wie Videoaufnahmen gute Ergebnisse liefert. Nicht sparen sollte man beim Objektiv. Hier raten wir zu dem Objektiv Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Tolle Ausstattung; Exzellentes Display; Full-HD-Videofunktion.
    Minus: Kein integrierter Bildstabilisator.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 1 von 27
    • Mehr Details

    6 von 6 Punkten

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,65)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Plus: gute Bildqualität; Videoaufnahme bis 1080p; HDMI-Anschluss; ISO-Empfindlichkeit bis 6400; detailreicher und heller Kontrollmonitor.
    Minus: Kontrollmonitor nicht schwenkbar.“

zu Canon Rebel T2 i

  • Canon EOS 550D SLR-Digitalkamera (18 MP, LiveView, Gehäuse)

    Canon EOS 550D Body

  • Canon EOS 550D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, LiveView) Kit inkl.

    EOS 550D - Digitalkamera - SLR

  • Canon EOS 550D - Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz -

    Lernen Sie Ihre neue Canon EOS 550D mit diesem umfassenden Handbuch von innen und außen gründlich kennen! ,...

  • Canon EOS 550D Body schwarz

    Sensorgröße: 14, 9 x 22, 3 mm Gewicht: 475 gr Sensorauflösung: 18 Megapixel Bildspeicherung: RAW 5184 x 3456 ¦ JPEG 5184 ,...

  • Canon EOS 550D [18MP, Full HD, Live View, 3"] STARK GEBRAUCHT 1716606

    Canon EOS 550D [18MP, Full HD, Live View, 3"] STARK GEBRAUCHT 1716606

  • Canon EOS 550D / Rebel T2i 18.0 MP SLR-Digitalkamera - Schwarz (Nur Gehäuse)

    Canon EOS 550D / Rebel T2i 18. 0 MP SLR - Digitalkamera - Schwarz (Nur Gehäuse)

Kundenmeinungen (210) zu Canon EOS 550D

210 Meinungen (2 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
167
4 Sterne
25
3 Sterne
8
2 Sterne
2
1 Stern
6
  • Kamera verzaubert mich !!!

    von hartjuli777
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, extrem scharfes Objektiv, großes Display, geringes Bildrauschen bei hohem ISO
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, professionellen alltäglichen Gebrauch, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger
    • Ich bin: Anfänger/Einsteiger

    Ich habe die Kamera seit einem halben Jahr und ich bin absolut zufrieden!
    Am bewundernswertesten ist :
    -die ultra Schärfe
    -Videoqualität
    -Nahaufnahmen

    Ich habe meine Kamera gefunden (:

    Antworten

  • Bin mit Videoeigenschaften sehr zufrieden

    von windman17

    Habe die eos 550d jetzt seit drei Wochen, habe sie nicht nur zum Fotografieren, sondern auch zum Filmen gekauft. Bisher bin ich mit den Resultaten zufrieden, konnte aber auch noch nicht besonders viel Zeit investieren...hier ist ein erstes Film, der einige Einstellungen, bei guten Lichtverhältnissen und in low-light Bedingungen zeigt http://www.youtube.com/watch?v=MOuyQr-SbwI

    Die meisten Aufnahmen sind mit dem Canon mk 2 1.8 50 Objektiv entstanden.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

EOS 550D Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS)

Mittelmäßige bis durchwachsene Abbildungsleistungen

An der APS-C-Kamera EOS 550D weist das Kit-Objektiv EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS eine Brennweite von 29 bis 216 Millimetern auf und lässt sich daher immer noch gut im Weitwinkelbereich einsetzen. Dabei leisten eine kameraspezifische Funktion für die automatische Korrektur der Vignettierung wertvolle Dienste, indem Weitwinkel-typische Randunschärfen gut ausgeglichen werden. Mit einer Blende von 3,5-5,6 ist die Optik zwar nicht besonders lichtstark. Positiv ist jedoch, dass die EOS 550D es erlaubt, den maximalen ISO-Wert im Bereich von 100 bis 12.800 manuell einzustellen und somit das Rauschverhalten der Kamera zu optimieren.

Die von Canon im März 2010 präsentierte EOS 550D hat bis jetzt nur gute bis sehr gute Ergebnisse in verschiedenen Tests erzielt und wurde unter anderem als beste Spiegelreflexkamera für fortgeschrittene Benutzer im Rahmen der amerikanischen TIPA-Awards 2010 (Technical Image Press Association) ausgezeichnet. Im Vergleich zur Vorgängerin, der EOS 450D, überzeugt die Kamera mit einer wesentlich höheren Auflösung von 18 Megapixeln und einem gestochen scharfen 3 Zoll Monitor mit 1.040.000 Bildpunkten, der eine bessere Bildkontrolle ermöglicht.

Das Kit-Objektiv EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS punktet zwar mit einem eingebauten Bildstabilisator, erzielte jedoch in Tests je nach Zoomwert nur mittelmäßige bis durchwachsene Abbildungsleistungen. Mit 120 Gramm ist die Linse allerdings kein Schwergewicht und kann auf Reisen sehr gut das klassische Standardzoom EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS ersetzten. Die EOS 550D hat zwar einen Full-HD-Videomodus an Bord, die automatische Fokussierung ist beim Filmen jedoch sehr langsam, weswegen der Benutzer oft zum MF greifen muss.

Insgesamt hinterlässt das Kit einen positiven Eindruck und kann mit Blick auf seinen verhältnismäßig moderaten Preis von rund 875 Euro (Amazon) Umsteigern mit etwas Erfahrung in Sachen SLR-Fotografie mit ruhigem Gewissen zum Kauf empfohlen werden.

EOS 550D Kit (mit EF-S 60mm 1:2,8 Macro USM)

DSLR mit Full-HD-Videomodus plus lichtstarkem Porträtobjektiv

Im Unterschied zu vielen anderen DSLR-Kameras in der Preis-Klasse unter 750 Euro verfügt die semi-professionelle Canon Eos 550D (Amazon) über einen Full-HD-Videomodus und kann bei Bedarf einen Consumer-Camcorder problemlos ersetzen. Beim Filmen ist eine vollständig manuelle Steuerung möglich, wobei das integrierte Mikrofon mit Windfilter und eine 3,5-mm-Buchse für den Anschluss eines externen Mikrofons dem anspruchsvollen Anwender in puncto Tonqualität keinen Wunsch offen lassen. Das EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM ist Canons erstes Makro-Objektiv mit dem EF-S-Programm. Diese Linse ermöglicht eine Annäherung ans Motiv bis auf circa 20 Zentimetern und verspricht, leidenschaftliche Naturfotografen mit hoher Kontrast- und Abbildungsleistung zu begeistern.

Das 3 Zoll große Live-View-Display der Eos 550D bietet eine gelungene Kombination aus Größe und Auflösung, während der Autofokus mit neun Kreuzsensoren auch unter schwierigen Lichtverhältnissen sehr schnell und präzise arbeitet. Der Hersteller gönnte der Eos 550D ein neues iFCL-AE-Messsystem. Dieses soll ständig die Schärfe, die Farbtiefe und die Helligkeit des Sucherbildes analysieren und falsche Belichtungsvorgaben beziehungsweise Probleme mit dem AF verhindern. Dieses System ist ideal für Lichtsituationen mit hohem Helligkeitsunterschied, wie zum Beispiel bei der Theater- oder Konzertfotografie. Das Kit-Objektiv Canon EF-S 60mm bietet einen Abbildungsmaßstab von 1:1 und eignet sich damit perfekt für die Makrofotografie. Eine Festbrennweite von 96 Millimetern im Kleinbildformat und eine Blende von 2,8 schaffen außerdem perfekte Voraussetzungen für gelungene Porträtaufnahmen.

Bei Amazon ist das lichtstarke Porträtobjektiv Canon EF-S 60mm 1:2,8 Macro USM für rund 430 Euro (Amazon) erhältlich. Diese Linse stellt eine empfehlenswerte Ergänzung für die leistungsstarke Spiegelreflexkamera Canon Eos 550D dar und bietet ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

EOS 550D Kit (mit EF 50mm 1:1,4 USM)

Leistungsstarke DSLR mit einem soliden Standardobjektiv

Die EOS 550D wurde von Canon im März 2010 präsentiert. Zu ihrer Ausstattung gehört ein neu entwickelter 18 Megapixel APS-C-CMOS-Sensor, ein DIGIC-IV-Bildprozessor sowie eine Full-HD-Movie-Funktion. Das Standardobjektiv Canon EF 50mm 1:1.4 USM empfiehlt sich für Aufnahmen mit einem relativ großen Abstand zum Motiv. Gelungene Porträts sind nur dann möglich, wenn nicht nur das Gesicht, sondern auch den Oberkörper auf das Bild gebracht wird. Andernfalls sind sichtbare Verzeichnungen nicht zu vermeiden.

Die Bezeichnung „Standardobjektiv“ stammt aus den Zeiten der analogen Spiegelreflex-Fotografie. Eine Brennweite von 50 Millimetern lag für den Fotografen damals quasi genau in der Mitte zwischen den Weitwinkel- und Telezoombereichen. Heute ist ein Objektiv mit einer Festbrennweite von 50 Millimetern nach wie vor ein Muss in einer professionellen Foto-Ausrüstung. Das Canon EF 50 Millimeter mit einer Offenblende von 1.4 erlaubt in Verbindung mit dem großen APS-C-CMOS-Sensor der EOS 550D überzeugende Aufnahmen selbst bei schwachem Licht. Ein relativ schneller Mikro USM-Autofokusmotor mit der Full-Time-Manual-Funktion (FTM) lässt den Fotografen auch im AF-Modus die Schärfe manuell regulieren.

Das Objektiv Canon EF 50 Millimeter ist eine Spitzenoptik für die neue EOS 550D. Ein Weitwinkel- beziehungsweise Telezoomobjektiv wird sie nicht ersetzen, jedoch soll jeder anspruchsvolle Fotograf diese Linse in seiner Palette der Wechselobjektive haben. Bei Amazon ist dieses Objektiv zum Preis von rund 350 Euro erhältlich.

Canon EOS550 D

Profi-APS-C-Sensor mit 18 Megapixel

Die EOS 550D ist eine neue Profi-Kamera von Canon, die im März 2010 auf den Markt kommt. Sie soll das Beste von dem Vorgänger-Modell EOS 500 erben und einige Features der EOS 7D übernehmen. Hervorragend an der neuen Kamera sind ihr APS-C-Sensor mit einer effektiven Auflösung von 18 Megapixeln, HD-Videos im H.264-Format und Kompatibilität mit Speicherkarten neuer Generation SDXC.

Im Normalfall können Digitalkameras mit einer Auflösung von 18 Megapixeln sehr schlecht rauschfrei arbeiten. Die neue EOS 550D ist aber mit einem Profi-APS-C-Chip ausgerüstet. Seine Größe von 22,3 x 14,9 Millimeter beim Formatfaktor von 1,6 soll, so der Hersteller, hohe Lichtempfindlichkeit schaffen und scharfe, verwacklungsfreie Fotos garantieren. Die Kamera arbeitet präzise und schnell. Ihre Verschlusszeiten liegen zwischen 1/4000 und 30 Sekunden. Bei Serienaufnahmen leistet das Modell 3.7 Bilder pro Sekunde.

Die Kamera nimmt auch Videos im Full-HD-Format H.264 mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Größe einer Videodatei beträgt damit maximal vier Gigabyte. Das 3 Zoll große LCD-Display beeindruckt mit 1,04 Millionen Bildpunkten und klaren, satten Bildern. Die Helligkeit der Aufnahmen kann man in sieben Stufen regeln, um präzise Farbwiedergaben zu erreichen. Der optischer Pentaspiegel-Sucher bietet eine Vergrößerung von 0.87fach und deckt 95% des Gesichtsfeldes ab.

Eine wichtige Besonderheit des Modells liegt darin, dass sie nicht nur traditionelle SD- und SDHC-Karten, sondern auch die neuartigen SDXC-Karten unterstützt, die Speicherkapazität von 32 Gigabyte bieten. Die EOS 550D ist für eine Spiegelreflex-Kamera sehr leicht. Mit einer Speicherkarte und einem Lithium-Ionen-Akku bringt sie nur 530 Gramm auf die Waage.

Für die EOS 550D von Canon spricht nicht nur ihre Handlichkeit und solide technische Ausstattung, sondern auch vielseitige Einstellungsmöglichkeiten, welche sie sehr interessant für (Semi-)Profis macht. Ab März 2010 wird das Kameragehäuse zum bezahlbaren Preis von knapp 730 Euro verfügbar. Für das Kit mit dem Objektiv EF-S 18-55 IS muss man 100 Euro mehr bezahlen. Wer mit dem Objektiv EF-S 18-135 IS fotografieren will, kann das Modell für rund 1.030 Euro haben.

Datenblatt zu Canon EOS 550D

Anschlüsse und Schnittstellen
PictBridge vorhanden
Weitere Anschlüsse 1x video out PAL/ NTSC\n1x HDMI mini\n1x 3.5mm
Batterie
Akku-/Batterietyp LP-E8
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Belichtung
Belichtungsmessung Centre-weighted,Spot
Belichtungstyp aperture priority AE,manual,shutter priority AE
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 0 - 80%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Bildsensorgröße (B x H) 22.3 x 14.9mm
Kamera-Typ SLR Camera Body
Kamerabildpunkte 18.7MP
Maximale Bildauflösung 5184 x 3456pixels
Sensor-Typ CMOS
Unterstützte Seitenverhältnisse 3:2
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 1040000pixels
Sichtfeld 100%
Blende
Maximale Strecke (außen) electronic
Blitz
Blitz-Modi auto,Flash off,manual,Red-eye reduction,second curtain synchro
Blitzbelichtungsverriegelung vorhanden
Design
Material Stainless steel
Produktfarbe Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi selective auto focus
Gewicht & Abmessungen
Breite 128.8mm
Gewicht 530g
Höhe 97.3mm
Tiefe 62mm
Kamera
Eingebauter Prozessor DIGIC 4
Fotoeffekte Neutral
Histogramm vorhanden
Kamera Playback movie,single image,slide show
Szenenmodus Close-up (macro),Landscape,Night portrait,Portrait,Sports
Weißabgleich auto,Cloudy,custom modes,daylight,flash,Fluorescent,Shade,Tungsten
Wiedergabe-Zoom (max) 10x
Speicher
Kompatible Speicherkarten sd,sdhc,sdxc
Sucher
Vergrößerung 0.87x
Systemanforderung
Mac-Kompatibilität vorhanden
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software ZoomBrowser EX / ImageBrowser\nImage Processing\nDigital Photo Professional\nPhotoStitch\nEOS Utility\nPicture Style Editor
Video
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Motion-JPEG Framerate 30fps
Unterstützte Videoformate MOV
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Digitale-SLR vorhanden
Eingebauter Blitz vorhanden
Kamera Verschlusszeit 30 - 1/4000s
Kompatible Betriebssysteme Win XP (SP2/SP3) / Vista / 7\nMac OS X v10.4 - 10.6
Objektiv-System EF/EF-S
Schnittstelle USB 2.0
Videofunktionalität vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4463B017AA, 4463B019
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen