Panasonic Digitalkameras

(172)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Bis 6 Megapixel (16)
  • 6 bis 12 Megapixel (44)
  • 12 bis 16 Megapixel (56)
  • 16 bis 18 Megapixel (23)
  • 18 bis 20 Megapixel (6)
  • Ab 20 Megapixel (9)
  • Bildstabilisator (118)
  • Gesichtserkennung (101)
  • Blitz (87)
  • Panorama-Modus (55)
  • HDR-Modus (30)
  • Sucher (29)
  • Full-HD (29)
  • Touchscreen (29)
  • mehr…
  • 4K/Ultra HD (11)
  • Full HD (14)
  • HD (73)
  • SD (2)
  • Outdoor (10)
  • Reise (Superzoom) (16)
  • Unterwasser (1)
  • Alltag (8)
  • Nur Testsieger anzeigen (70)
  • Panasonic Lumix (162)

Ratgeber zu Panasonic Fotoapparate, digital

Im Sortiment: Spiegellose System- und Kompaktkameras

Panasonic Systemkamera Lumix DMC-GH3 Panasonic Systemkamera Lumix DMC-GH3

Panasonic bringt Digitalkameras prinzipiell unter der Bezeichnung Lumix heraus und hat sich im wesentlichen auf zwei Bereiche spezialisiert: zum einen produziert das Unternehmen spiegellose Systemkameras und zum anderen Kompakt- sowie Bridgekameras.

Panasonic Bridgekamera Panasonic Bridgekamera

Wechselobjektivkamera

Vor einigen Jahren hat Panasonic die Produktion von Spiegelreflexkameras aufgegeben und versucht sich stattdessen an den neu entwickelten spiegellosen Systemkameras mit einigem Erfolg. So können die unter der Bezeichnung Lumix DMC-G hergestellten Digitalkameras mit hervorragenden Testergebnissen glänzen und schneiden selbst bei der Stiftung Warentest gut ab. Während das Gehäuse der GH-Serie stark an das Äußere einer DSLR erinnert, zeigt sich GX und GM im schlanken Design und sehr kompakt. Unter den GH-Modellen gibt es sogar einige die spritzwassergeschützt sind. In nicht wenigen Modellen ist zudem WiFi, NFC und ein extra Sucher verbaut.

Panasonic Kompaktkamera DMC-TZ56EG Panasonic Kompaktkamera DMC-TZ56EG

Kameras mit festem Objektiv

Unter den kompakten Kameras finden sich Einsteiger- und outdoorfähige Modelle genauso wie zoomstarke Kameras. Das Spitzenmodell Lumix DMC-FZ72 etwa kommt auf einen 60fachen optischen Zoom. Wer es etwas kompakter und kleiner mag, dennoch reichlich Zoom haben möchte, schaut sich bei den SZ- oder TZ-Modellen um. Hier warten Kameras mit einem 20- bis 30fachen Zoom auf ihren Traveller. Wer eine wasserdichte und stoßfeste Digitalkamera benötigt, greift zur Lumix FT-Serie. Mit diesen Kompaktkameras kann man mehrere Meter tief tauchen. Trotz des wasserdichten Gehäuse kommen die outdoorfähigen Modell auf einen kleinen Zoombereich. Einfache Fotoapparate hingegen wird der Freizeitfotograf in der XS- und der FS-Serie finden. Hier sind besonders schmale und kompakte Modelle dabei, die eine ebenso schmale Ausstattung aufweisen. Wer es kompakt und dennoch hochwertig liebt, wird bei den mit LX und LF bezeichneten Lumix-Kameras fündig werden. Da kann der sonst mit 1/ 2,3 Zoll kleine Sensor auch schon mal größer ausfallen.

Autor: Marie

Produktwissen und weitere Tests zu Panasonic Kameras, digital

Kraftzwerg [3] d-pixx 1/2013 (Februar/März) - Seit 2005 markieren die LX-Modelle die Spitze im Segment der Panasonic Kompaktkameras. Lumix DMC-LX7 heiß die derzeit aktuelle Ausführung, die wir uns angeschaut haben. Im Check war eine Digitalkamera, die von der Zeitschrift d.pixx für „sehr gut“ befunden wurde.

Nachtschwärmer FOTOobjektiv Nr. 167 (Oktober/November 2012) - Die Lumix DMC-LX7 von Panasonic ist der Low-Light-Spezialist schlechthin. Obwohl eine Kompaktkamera, bietet ihr Objektiv eine sagenhafte Anfangslichtstärke von F1,4 und überzeugt damit auch bei lichtschwachen Motiven. Es wurde eine Kompaktkamera näher betrachtet, jedoch nicht benotet.

Dem Himmel so nah Foto Praxis 5/2012 (September/Oktober) - Die neue Panasonic Lumix TZ31 ist eine ideale Begleiterin für alle, die ihre Urlaubsreisen und ihren Alltag fotografisch festhalten wollen. Mit ihren vielfältigen Funktionen kommt sie sehr nah an die Möglichkeiten einer Systemkamera heran. Foto Praxis untersuchte eine Digitalkamera und bewertete diese mit „sehr gut“. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit sowie Bedienung.

Kompakte für Spezialisten DigitalPHOTO 9/2010 - Diese Kompaktkamera lässt Fotografen-Augen leuchten: Mit lichtstarkem Zoomobjektiv und vielen manuellen Einstellmöglichkeiten scheint die neue Panasonic Lumix LX5 die perfekte Immerdabei-Kamera zu sein. Bereits vor Verkaufsstart diesen Monat hatten wir Gelegenheit, ein Modell 24 Stunden lang in der Praxis zu testen.

Videokameras erhalten EISA-Awards Die Micro-Four-Thirds-Kamera Panasonic Lumix DMC-GH1 wird von der EISA als beste Multimedia-Kamera ausgezeichnet. Überzeugen konnte sie weil sie die Vorteile verschiedener Kamerawelten in sich vereint. Obwohl sie kompakt gebaut ist, erinnert sie mit ihren Wechselobjektiven an eine Spiegelreflexkamera. Zusätzlich ist sie in der Lage, Videos in High Definition aufzunehmen, wobei gleichzeitig der Autofokus und seine Nachführfunktion aktiviert werden können. Gefallen hat auch der elektronische Sucher der GH1, der der Qualität eines optischen Sucher in nichts nachstehe, heißt es. Der Vorteil gegenüber diesen besteht außerdem darin, dass digitale Informationen im Sucherbild eingeblendet werden können.

Panasonic Lumix DMC-SZ8 Stiftung Warentest Online 6/2014 - Untersucht wurde eine Kompaktkamera, die mit dem Urteil „befriedigend“ abschnitt. Als Kriterien dienten den Testern Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung.

Panasonic Lumix DMC-FZ72 Stiftung Warentest Online 11/2013 - Eine Bridgetkamera wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bild, Video, Blitz sowie Monitor, Sucher und Handhabung.

Panasonic Lumix DMC-TZ41 Stiftung Warentest Online 8/2013 - Eine Digitalkamera wurde geprüft und für „gut“ befunden. Kriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung.

Panasonic Lumix DMC-FT5 Stiftung Warentest Online 8/2013 - Man hat eine Digitalkamera getestet. Sie erhielt die Note „befriedigend“. Testkriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung.

Panasonic Lumix DMC-SZ1 Stiftung Warentest Online 6/2012 - Geprüft wurde eine Kamera. Sie erhielt die Bewertung „gut“. Als Testkriterien dienten Bild (Sehtest: Automatik, Verwacklungsschutz, Nahaufnahmen, Auflösung, Farbwiedergabe: Automatik, Bei wenig Licht), Video, Blitz, Monitor, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Tägliche Benutzung, Geschwindigkeit) und Vielseitigkeit.

„Kleine Scharfmacher“ - Lumix DMC-LC80 Computer Foto 11/2004 - Panasonics Kooperation mit Leica führt auch in der Einsteigerklasse zu Kameras wie der Lumix DMC-LC70 und DMC-LC80, deren Bildqualität sich nicht vor der teurer Modelle verstecken muss.

Panasonic Lumix DMC-FX100 Stiftung Warentest Online 5/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Sucher und Monitor und Handhabung.

Panasonic Lumix DMC-FX12 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.

Panasonic Lumix DMC-FX-3 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Panasonic Cams, digital.

Panasonic Digital-Kameras

Panasonic, eine Marke der Matsushita Electric Industrial Co, bot mit seiner Lumix-Serie von der kleinen Kompakten, über Bridgekameras (Superzoom-Modelle) bis hin zur digitalen Spiegelreflexkamera alles, was Profis und Hobbyfotografen benötigten. Panasonic-Spiegelreflexkameras gehören jedoch nunmehr der Vergangenheit an, da der Hersteller seit der Entwicklung der neuartigen spiegellosen Systemkameras die Produktion gänzlich eingestellt hat. Mit seiner neuen Kameraserie der G-Modelle ist Panasonic weltweit sehr erfolgreich und bietet eine gute Mischung aus hoher Bildqualität und moderaten Anschaffungskosten. Dabei variieren die DSLMs (spiegellose Systemkameras) in der Ausstattung vom Einsteigerbereich mit der DMC-G3 über dem ambitionierten Hobbyfotografen mit einer DMC-G5 bis hin zum Profibereich mit der DMC-GH3.