Digitalkameras im Vergleich: Diese Kameras machen Ihren Urlaub schöner

Audio Video Foto Bild: Diese Kameras machen Ihren Urlaub schöner (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Vier Kompaktkameras mit toller Ausstattung kämpfen um den Platz im Urlaubsgepäck. Welches Modell mit auf die Reise darf, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Vier Kompaktkameras befanden sich im Vergleichstest und erhielten 1 x die Note „gut“ sowie 3 x „befriedigend“. Fotoqualität, Fotoqualität bei schwachem Licht, Videoqualität, Bedienung und Extras dienten als Testkriterien.

  • 1

    Lumix DMC-TZ81

    Panasonic Lumix DMC-TZ81

    • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Alltag;
    • Auflösung: 18,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 320 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ (2,46) – Test-Sieger

    „Gut getroffen: Die TZ81 hat sich den Platz im Reisegepäck redlich verdient. Das kompakte Gehäuse mit ausreichend großen Tasten sowie ein Objektiv-Drehrad für schnelle Anpassungen erleichtern die Handhabung. Etwas ungünstig oberhalb des Griffwulsts ist jedoch der Blitz positioniert. Dort verdeckt man ihn leicht mit dem Finger. Der Sucher fällt zudem recht klein aus ... Der interne Blitz hat etwas wenig Power ...“

  • 2

    Cyber-shot DSC-HX90V

    Sony Cyber-shot DSC-HX90V

    • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Alltag;
    • Auflösung: 18,2 MP

    „befriedigend“ (2,53)

    „Winzling mit GPS: Mit ihrem GPS-Modul unterscheidet sich die Sony Cybershot HX90V vom Schwestermodell HX90. Das kompakte Gehäuse lässt nur Platz für kleine Tasten, weshalb es Nutzer mit größeren Händen bei der Bedienung etwas schwer haben. Immerhin erleichtern ein Objektiv- und ein Multifunktionsrad die Handhabung. ... Im Test lieferte die Sony ordentliche Bildqualität. ...“

  • 3

    Stylus 1s

    Olympus Stylus 1s

    • Typ: Travelzoom-Kamera;
    • Auflösung: 12 MP

    „befriedigend“ (2,62)

    „... Wie Panasonic und Sony setzt auch Olympus auf ein praktisches Einstellrad ums Objektiv, um etwa schnell die Blende anzupassen. Praktisch ist der fest installierte Objektivdeckel, der sich durch das ausfahrende Objektiv wie von Geisterhand öffnet. Punktabzug gibt's für die Bildqualität: Die Fotos der Olympus Stylus 1s gerieten im Test zu dunkel, und der Weißabgleich lag etwas neben dem Optimum. ...“

  • 4

    PowerShot SX540 HS

    Canon PowerShot SX540 HS

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 290 Aufnahmen

    „befriedigend“ (2,65) – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Die Canon SX540 HS sieht aus wie eine geschrumpfte Spiegelreflexkamera, bleibt aber trotz des 50-fachen Zoomobjektivs noch ziemlich handlich. Die Bedienung ist mit wenigen und zudem recht großen Tasten einfach, ein Einstellrad neben dem Motivwahlrad erlaubt schnelle Änderungen der Belichtungseinstellungen. ... Im Test lieferte der 20-Megapixel-Sensor Fotos mit leichter Randunschärfe und sichtbaren Farbsäumen. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras