Panasonic Lumix FT7 Test

(Digitalkamera mit 4K)
  • Befriedigend (2,9)
  • 10 Tests
  • 03/2019
10 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Anwendungsbereich: Unterwasser
  • Auflösung: 20 MP
  • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Panasonic Lumix FT7

    • TAUCHEN

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Taucht man mit der Lumix ‚DC-FT 7‘ ab, wird einem schnell klar, dass man zumindest im Süßwasser seine fotografisch gesteckten Ziele nur erreichen kann, wenn man sie zurückschraubt. Denn die Bedienelemente sind einfach zu klein für die Benutzung mit Neopren-Handschuhen. Wer im warmen Wasser mit bloßen Händen taucht, kommt klar. Die Kamera ist unter Wasser nicht sonderlich gut austariert ...“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2018
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (3,8)

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (67,9%)

    Preis/Leistung: 50 %

    Stärken: gute Bildqualität bis ISO 800; wasserdicht bis 31 Meter; gute Bildrate; 4K-Videos möglich; WLAN integriert; solider Bildstabilisator.
    Schwächen: schwache Blende; recht hohes Rauschen; langsame Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“

    „Plus: Vielseitig einsetzbare Kompakte, die durch ihre Robustheit sehr gut für Extremsportler, Taucher und auch Familien am Strand geeignet ist. Die Kamera ist bei jedem Wetter einsetzbar.
    Minus: Einige Aspekte der Bildwiedergabe sind etwas enttäuschend, lassen sich aber durch die Nutzung des kleinen Sensors und des ultrakompakten Zooms erklären. Daher ist etwa die Bildschärfe sehr niedrig.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Lumix FT7 ist eine überdurchschnittlich gut ausgestattete und abgedichtete Outdoor-Kamera. Die Bildqualität liegt auf dem eher niedrigen Niveau der Konkurrenzmodelle mit dem kleinen 1/2,3-Zoll-Sensor.“

    • digitalkamera.de

    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: sehr handliches Gehäuse; ausgestattet mit elektronischem Sucher; lässt sich bis zu 31 Meter Wassertiefe nutzen; bis ISO 800 recht ansehnliche Bildqualität.
    Schwächen: kein lichtstarkes Objektiv; Auslöser reagiert nicht gerade schnell; ab ISO 6.400 sind die Bilder nicht mehr zu gebrauchen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • dkamera.de

    • Erschienen: 12/2018
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (76,75%)

    • TechRadar

    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: eingebauter elektronischer Sucher arbeitet gut; wasserdicht bis 31 m; 4K-Videoauflösung; angemessene Zahl von Steuerelementen; benutzerfreundlich.
    Contra: keine RAW-Aufnahmen; LED-Licht nur während Videoaufzeichnung; schwächere Akkulaufzeit als beim Vorgänger. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • ePHOTOzine

    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    Pro: integrierter elektronischer Sucher; 4K-Video an Bord; wasserdicht bis 31 m; WLAN; manuelle Kontrollmöglichkeiten.
    Contra: unübersehbares Bildrauschen; Fokussierung nicht immer zuverlässig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Digital Photography Review

    • Erschienen: 06/2018
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Was uns gefällt: toller Zoombereich für Unterwasserkameras; innovativer elektronischer Sucher; hervorragende Videoqualität in 4K.
    Was uns missfällt: vergleichsweise begrenzte Blende; Sucher mit Artefakten; ausbaufähiger manueller Modus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Lumix FT7

  • Panasonic LUMIX DC-FT7EG-D Outdoor Kamera (20,6 MP, 4K Foto, 4K Video,

    Panasonic Lumix DC - FT7 orange

  • Lumix Panasonic »Lumix DC-FT7« Outdoor-Kamera (4K Ultra HD, WLAN (Wi-Fi), 4,

    Kamerafunktionen Empfindlichkeit ISO - Einstellung , 80 - 6400, |Anzahl Serienbilder pro Sekunde , 30 BpS, ,...

  • Panasonic Lumix FT7 (28 - 128 mm, 20.40MP, WLAN)

    Besonderes Merkmal der FT7: Sie ist aussergewöhnlich stark belastbar. Das Gehäuse ist bis zu 31 Metern Tiefe ,...

  • Panasonic LUMIX DC-FT7EG-A Outdoor Kamera (20,6 MP, 4K Foto, 4K Video,

    Panasonic Lumix DC - FT7 blau

  • Panasonic Lumix DC-FT7 blau

    Mit ihrem 28mm Weitwinkelobjektiv und 46fachem optischem Zoom wurde die FT7 speziell für den Einsatz in der freien ,...

  • Panasonic Lumix DC-FT7 orange

    Outdoorkamera mit 20, 4 Megapixel MOS - Sensor | optischer Bildstabilisator, 4, 6x optischer Zoom | 4k - ,...

  • Panasonic LUMIX DC-FT7EG-D Outdoor Kamera (20,6 MP, 4K Foto, 4K Video,

    Panasonic Lumix DC - FT7 orange

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic Lumix FT7

10 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
5
1 Stern
2

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix FT 7

Das Beste aus zwei Welten: Gut ausgestattete Kompaktkamera mit Action-Cam-Qualitäten

Stärken

  1. wasserdicht und stoßfest
  2. 4,6-facher Zoom
  3. mit elektronischem Sucher
  4. 4K-Videoauflösung

Schwächen

  1. nicht besonders lichtstark

Mit der FT7 hat Panasonic eine äußerst robuste Outdoorkamera im Angebot, die quasi keine Ausstattungswünsche offenlässt. Sie ist bis zu 31 Meter wasserdicht und kann somit auch beim Tauchen eingesetzt werden, Stürze übersteht sie dem Hersteller zufolge aus bis zu 2 Metern Höhe. Gleichzeitig verfügt sie über einen 4,6-fachen Zoom, wodurch sie gegenüber herkömmlichen Action-Cams einen großen Vorteil bietet. Eine Besonderheit ist der elektronische Sucher, der zwar recht klein ist, bei starker Sonneneinstrahlung aber bei der Bildkontrolle sehr hilfreich sein kann. Filmer freuen sich über Videos in 4K-Auflösung. Angesichts dieses üppigen Gesamtpakets scheinen die als unverbindliche Preisempfehlung veranschlagten 430 Euro nicht zu hoch gegriffen.

Datenblatt zu Panasonic Lumix FT7

Sensor
Auflösung 20 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80 - 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-128mm
Optischer Zoom 4,6x
Maximale Blende f/3,3-5,9
Minimale Blende 18
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 300 Aufnahmen
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Sucher vorhanden
Sucher-Typ Elektronisch
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30 B/s
Bildrate (Full-HD) 60 B/s
Videoformate MP4
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 116,7 mm
Tiefe 37,3 mm
Höhe 76,1 mm
Gewicht 319 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DC-FT7EG

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen