Der Hersteller bietet gut ausgestattete Modelle, die hauptsächlich für den Business-Bereich konzipiert sind. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Toshiba Laptops am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

1.132 Tests 1.300 Meinungen

Die besten Toshiba Laptops

  • Gefiltert nach:
  • Toshiba
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 361 Ergebnissen
  • Toshiba Portégé X30T-E

    • Gut

      1,6

    • 6  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé X30T-E von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Toshiba Portégé X30-E

    • Gut

      2,0

    • 3  Tests

      3  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé X30-E von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Toshiba Satellite L50-C

    • Gut

      2,5

    • 5  Tests

      2  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite L50-C von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Toshiba Portégé X20W-D

    • Gut

      1,7

    • 8  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé X20W-D von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Toshiba Portégé X30-D121

    • Sehr gut

      1,4

    • 7  Tests

      2  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé X30-D121 von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Toshiba Satellite C70D

    • Gut

      2,4

    • 3  Tests

      2  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite C70D von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Toshiba Portégé Z30

    • Gut

      1,9

    • 6  Tests

      2  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé Z30 von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Toshiba Tecra A50

    • Gut

      2,0

    • 5  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Tecra A50 von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Toshiba Satellite Pro A50-C

    • Gut

      2,4

    • 3  Tests

      1  Meinung

    Notebook im Test: Satellite Pro A50-C von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Toshiba Satellite Radius 12 (P20W-C-106)

    • Befriedigend

      2,6

    • 7  Tests

      7  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite Radius 12 (P20W-C-106) von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Toshiba Satellite L50-B

    • Befriedigend

      2,8

    • 5  Tests

      1  Meinung

    Notebook im Test: Satellite L50-B von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Toshiba Portégé Z20t-B

    • Gut

      1,8

    • 10  Tests

      1  Meinung

    Notebook im Test: Portégé Z20t-B von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Toshiba Portégé Z20t-C

    • Gut

      2,0

    • 5  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé Z20t-C von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Toshiba Satellite Click Mini

    • Befriedigend

      2,7

    • 7  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite Click Mini von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Toshiba Portégé X20W-E

    • Gut

      1,8

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Portégé X20W-E von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Toshiba Tecra X40-E

    • Gut

      2,0

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Tecra X40-E von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Toshiba Satellite Pro A30-D-10E

    • Gut

      1,9

    • 1  Test

      6  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite Pro A30-D-10E von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Toshiba Satellite Radius 14 (L40W-C-10Z)

    • Gut

      2,1

    • 4  Tests

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite Radius 14 (L40W-C-10Z) von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Toshiba Satellite Pro R50-C-16V

    • Gut

      2,3

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Notebook im Test: Satellite Pro R50-C-16V von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Toshiba Satellite Pro A40-C

    • Gut

      2,2

    • 4  Tests

      1  Meinung

    Notebook im Test: Satellite Pro A40-C von Toshiba, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Seite 1 von 11
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Toshiba Laptops

Tecra-​Note­books von Tos­hiba

Toshiba Tecra Z40 A-147Mit seiner Tecra-Serie hat Toshiba in erster Linie Kunden aus dem Businessbereich im Visier. Mehrere Sicherheitsfeatures sorgen für den Schutz sensibler Daten, zudem genügt die Hardware- Displayqualität oft gehobenen Ansprüchen und es lässt sich meist eine Dockingstation anschließen. Welche Modelle gibt es im Einzelnen? Und wie sehen die Preise aus? Ein Überblick.

Markt- und Preissituation in Deutschland

Traditionell finden nur wenige Tecra-Notebooks den Weg in den deutschen Onlinevertrieb. Derzeit werden beispielsweise fast ausschließlich die Modelle Z40 und Z50 angeboten und auch das nicht flächendeckend, sondern lediglich von ausgewählten Händlern wie Cyberport oder Amazon. Preislich bewegen sich die Modelle dabei in etwa zwischen 800 und 2.000 EUR oder mehr - eine dicke Stange Geld. Interessant auf Ausstattungsebene sind diverse Sicherheitstools wie ein Fingerabdruckleser sowie ab einem gewissen Preis ein 3D-Festplatten-Sensor zum Datenschutz bei Stürzen oder TPM für die bessere Fileverschlüsselung, gleichwohl entspricht vor allem der Servicebereich äußerst selten richtigen Business-Standards. Heißt: Trotz saftiger Konditionen ist die Garantie häufig recht kurz, zudem beinhaltet sie fast nie sogenannten "Vor-Ort-Support" - also die Zusage, dass bei Anfrage am nächsten Arbeitstag ein Techniker auf der Matte steht und die Probleme löst.

Hardwareauswahl und weitere Details

Technisch sind für die Notebooks mehrere Prozessoren (Intel oder AMD), RAM-Größen und Festplatten-Kapazitäten erhältlich. Als Alternative zur HDD werden zudem SSDs angeboten - greift man hier zu, arbeitet das Notebook schneller, stromsparender und quasi lautlos. Das Display wiederum ist in aller Regel matt und damit Outdoor-tauglich, darüber hinaus sorgt je nach Preis eine hohe Auflösung von mindestens 1.600 x 900 Pixeln (Full-HD) für ein detailreiches Bild. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die üblichen Anschlüsse wie HDMI, USB 3.0, Kartenleser und Co. sowie besagte Schnittstelle für die separat erhältliche Dockingstation, wobei Letztere vor allem die Integration in eine bestehende Büro-Architektur erleichtert. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einer meist angenehmen Tastatur mit Spritzwasserschutz und bei ausgewählten Modellen von einem UMTS- oder LTE-Modul für den mobilen Zugang ins Internet.

Zur Toshiba Notebook Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 10/2020
    • Erschienen: 09/2020
    • Seiten: 6

    Ungleiche Gegner

    Testbericht über 16 Windows-Notebooks bis 1000 Euro und 1 Macbook

    Nach welchen Kriterien werden Notebooks in Vergleichstests bewertet?Klassische Notebooks mit 15,6 oder 17,3 Zoll Bilddiagonale sind nach wie vor die dominierende Geräteklasse ihrer Zunft. Hier bieten die Hersteller eine schier unüberschaubare Modellvielfalt, speziell im verkaufsstarken Segment zwischen 500 und 1.000 Euro. Um da einen Ü

    zum Test

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 5
    • PC Magazin

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 4

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Notebooks

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Toshiba Notebooks Testsieger

Weitere Ratgeber zu Toshiba Laptops

Alle anzeigen 

  • Neuer Online-Berater von Toshiba

    Manche haben einen Style-Berater, andere einen privaten Fitness-Berater. Aber auch beim Kauf eines Notebooks wünschen sich manche Kunden einen Berater an ihrer Seite – und das nicht nur im zum Ratgeber