Toshiba Portege X30-E im Test

(Notebook)
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Portege X30-E-11U
  • Portege X30-E-143

Tests (3) zu Toshiba Portege X30-E

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 13/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Produkt: Platz 6 von 12
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,50)

    Getestet wurde: Portege X30-E-143

    „Mit einem Gewicht von nur 1070 Gramm zählt das Portégé zu den leichtesten Ultrabooks überhaupt - und zu denen mit den längsten Akkulaufzeiten. Im Test schaffte es locker über sechs Stunden ohne Steckdose. Zudem arbeitete es schön schnell – selbst bei anspruchsvollen Aufgaben. Schade, dass sich dann die Lüfter extrem lautstark bemerkbar machten. Weiteres Manko: der knappe Speicher.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,40)

    Getestet wurde: Portege X30-E-11U

    „Klein, leicht, schnell – wer viel auf Reisen arbeiten muss, kriegt mit dem Toshiba Portégé ein hochwertiges, wenn auch recht teures Werkzeug. Die Speicherausstattung ist üppig, das Display ist gut, spiegelt kaum und erlaubt die Bedienung per Fingertipp. Etwas nervig: Mit eingestecktem Netzteil tönen die Lüfter recht schnell laut.“  Mehr Details

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 08/2018

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    Getestet wurde: Portege X30-E-11U

    Pro: mobil dank des vergleichsweise geringen Gewicht; sehr gute Ausstattung; nicht sonderlich laut im Betrieb; guter Bildschirm; Schnittstellenausstattung; Wartungsmöglichkeiten.
    Contra: CPU wird ausgebremst; Beschriftung der Funktionstasten nicht gelungen; kein Fingerabdrucksensor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Toshiba Portege X30-E

  • Toshiba Portégé X30-E-11U - Notebooks (Intel® CoreTM i7 der achten Generation,

    Das Portege X30 - E - 11U erreicht Spitzenleistung im kompakten Format. Dieses Notebook mit einem Gewicht von etwas über ,...

  • Toshiba Portégé X30-E-143 - Notebooks (Intel® CoreTM i5 der achten Generation,

    Toshiba Portégé X30 - E - 143 i5 - 8250U 8GB / 256GB SSD 13" FHD W10P

  • Toshiba Portégé X30-E-143 i5-8250U 8GB/256GB SSD 13" FHD W10P

    (Art # 90746031) 33. 8 cm (13. 3") Notebook, Windows 10 Pro , Display: 1920 x 1080, glänzend, Touch , Intel Core? ,...

  • Dynabook Toshiba Portégé X30-E-143 - Core i5 825

    (Art # PT282E - 0JT02UGR - BDP)

  • TOSHIBA Portege X30-E-143 (PT282E-0JT02UGR)

    (Art # 271871) Mit stolz geschaffenDer Portégé X30 - E ist nur 15, 9 mm dünn und wiegt 1, 05 kg. Dennoch bietet es mit ,...

  • Toshiba Dynabook Portege X30-E-143 Notebook, 13.3 Zoll, i5-8250U 4x 1.60GHz,

    Display: 13. 3 Zoll, 1920x1080, 166dpi, 60Hz, Multi - Touch, glare Cpu: Intel Core i5 - 8250U, 4x 1. 60GHz Ram: ,...

  • Toshiba Portégé X30-E-11U - Notebooks (Intel® CoreTM i7 der achten Generation,

    Das Portege X30 - E - 11U erreicht Spitzenleistung im kompakten Format. Dieses Notebook mit einem Gewicht von etwas über ,...

Einschätzung unserer Autoren

Portege X30-E

Biederer Business-Begleiter

Stärken

  1. gute Akkulaufzeiten
  2. geringes Gewicht
  3. erhältlich mit LTE-Modul

Schwächen

  1. altbackenes Design
  2. CPU-Potenzial wird nicht ausgereizt

Das Portégé X30-E platziert sich als tragbarer und trotzdem relativ leistungsfähiger Begleiter für Businessleute. Das 13-Zoll-Gerät wiegt nur knapp über ein Kilogramm und kann dank i5- oder i7-CPU plus schnelle SSD im Alltag flink Programme und Berechnungen durchführen. Das Tastaturlayout verspricht komfortables Tippen. Wer unterwegs auch ohne WLAN eine Internetverbindung haben möchte, greift zu einer Modellvariante mit LTE. Die Modelle mit dem stärkeren Core-i7-Prozessor sind den Aufpreis kaum Wert, da der Prozessor unter Last nicht seine volle Leistung entfalten kann. Das Design mit dem dicken Displayrahmen und dem einfachen Kunststoffgehäuse wirkt etwas veraltet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Portege X30-E

Subwoofer fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x Thunderbolt 3, 1x USB-A 3.0, 1x HDMI, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,6 cm
Tiefe 22,7 cm
Höhe 1,59 cm
Gewicht 1050 g

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 07.06.2019.