Ø Gut (1,8)

Tests (10)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 12,5"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core M-​5Y51
LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba Portégé Z20t-B im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-11PX

    „Plus: extrem lange Laufzeit; Top-Verarbeitungsqualität; Doppelgarantie; LTE, WLAN-ac und LAN; beleuchtete Tastatur.
    Minus: niedrigste Leistung im Testfeld.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Testsieger“

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-11PX

    „Der top verarbeitete und mit einer runden Ausstattung versehene Testsieger Toshiba Portègè Z20t-B-11P erkauft sich seine extrem hohe Laufleistung mit einer niedrigen Leistung. Zum Arbeiten reicht sie aber aus.“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) Note: 1

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-11PX

    „Plus: Display: Matte Oberfläche statt Tablet-typischer Spiegelungen; Akkulaufzeit: Hält einen kompletten Office-Arbeitstag durch.
    Minus: Erweiterbarkeit: Tolle Ausstattung, aber keine Aufrüstmöglichkeiten; Schnittstellen: Kein Fingerabdruckleser.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 1

    „gut“ (1,97)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Pro: LTE; Anstecktastatur mit zweitem Akku; heller, hochauflösender Bildschirm.
    Contra: hoher Preis.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 1

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-10Z

    „Pro: Enorm lange Akkulaufzeit; Gut verarbeitet, Display matt.
    Contra: Mit 1,5 kg etwas schwer.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-103

    „Mit über 18 Stunden hat das Toshiba Portégé Z20t-B die mit Abstand längste Laufzeit im Testfeld. Selbst ohne Tastatur-Dock sind über 10 Stunden möglich.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 08/2015

    „gut“ (1,97)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-103

     Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 1

    Note:1,5

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-103

    „Plus: berührungsempfindlich, dank Beschichtung entspiegelt; sehr lange Laufzeit durch zwei Akkus.
    Minus: gute Ausstattung, aber keine Aufrüstmöglichkeiten; kein Fingerabdruckleser.“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 08/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-10Z

     Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2015

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Portégé Z20t-B-10C

     Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba Portégé Z20tB

Leistungsfähiges Windows-Tab

Mit dem Portégé Z20t hat Toshiba auf der CES 2015 ein interessantes Windows-Tablet vorgestellt. Interessant ist es in erster Linie deshalb, weil es ein ordentliches Hardwarepaket im Gepäck hat und dadurch als relativ vollwertige Notebook-Alternative durchgeht.

Große SSD

Das Tablet zählt zur 12,5 Zoll-Klasse, bringt in etwa 750 Gramm auf die Waage und wird mit einer anclippbaren Tastatur ausgeliefert. Technisch bekommt man einen Intel Core M nebst maximal acht GByte RAM sowie eine SSD, wobei Letztere eine Kapazität von 128, 256 oder 512 GByte aufweist. Weitere Charakteristika sind ein per Stylus bedienbares Display mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) und entspiegelter Oberfläche (AntiGlare), den üblichen Kameras an Front und Rückseite sowie - jeweils in Micro-Ausführung - ein HDMI-Ausgang, ein Kartenleser und ein USB-Port, zudem stellt das Tastaturdock weitere Schnittstellen bereit, namentlich zwei USB-Slots der schnellen Version 3.0, einen HDMI-Port in Normalgröße sowie eine traditionelle LAN-Buchse.

Überraschend leicht

Das 12,5 Zoll-Format ist natürlich nicht unbedingt handlich, dank des geringen Gewichts dürfte sich das Tab allerdings durchaus im Stehen nutzen lassen - zumindest eine gewisse Zeit. Der Stylus-Support wiederum erlaubt präzise Eingaben und Dokument-Bearbeitungen, zudem ist die entspiegelte Display-Oberfläche vorteilhaft. Schließlich verringert sie bei ungünstigen Lichtverhältnissen die Gefahr störender Reflexionen, etwa in hell ausgeleuchteten Räumen oder wenn man ein weißes Hemd trägt. Die CPU-Power indes reicht für einen flüssigen Office- und Internetbetrieb, auffälliger sind jedoch die großen und für den Tabbereich untypischen SSD-Kapazitäten. Abgerundet wird der Gesamteindruck schließlich von den vielen Anschlussoptionen und den beiden Akkus (Tab und Dock), wobei Letztere eine Gesamtlaufzeit von bis zu 17,5 Stunden erreichen sollen.

Unterm Strich ist das Portégé Z20t ein ideales Tablet für Geschäftsleute und Nutzer mit gehobenen Ansprüchen. Preislich wiederum verlangt Toshiba in den USA je nach Ausstattung zwischen 1.400 und 1.800 Dollar, die Konditionen für Deutschland hingegen sind noch offen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba Portégé Z20t-B

Subwoofer fehlt
Ausstattung GPS
Hardware Intel-CPU
UMTS vorhanden
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 12,5"
Displaytyp Touchscreen
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Micro-USB), Micro-HDMI, HDMI, VGA, LAN
WLAN vorhanden
LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 309 x 215,2 x 18,5 - 21,0 mm
Gewicht 1590 g

Weitere Tests & Produktwissen

Toshibas Portégé lässt die Konkurrenz hinter sich

com! professional 2/2016 - Wie bei Dell und Lenovo lassen sich Basiseinheit und Display voneinander trennen, sodass man das in schickem Graphit-Schwarz gehaltene Convertible jederzeit als Windows-Tablet nutzen kann. Losgelöst von der Basiseinheit reduziert sich das Gewicht des Portégé Z20t von 1,5 Kilogramm auf knapp 700 Gramm und die Bauhöhe schrumpft auf 0,9 Zentimeter. Die für den Arbeitseinsatz wichtige Kombination aus Touch-Display und matter Bildschirmoberfläche gab es im Test nur bei diesem Gerät. …weiterlesen

Toshiba Portégé Z20t

PC-WELT 11/2015 - Ein Convertible-Tablet wurde anhand der Kriterien Mobilität, Bildschirm, Geschwindigkeit, Ausstattung, Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service mit „gut“ benotet. …weiterlesen