Notebooks mit Fingerabdrucksensor

689
  • Fingerabdrucksensor
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Neuester Testbericht

  • Letzte 6 Monate Letzte 6 Monate
  • Notebook im Test: EliteBook 735 G5 von HP, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    HP EliteBook 735 G5

    13,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-719P von Acer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    2
    Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-719P

    Gaming-Notebook; 17,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: EliteBook x360 1030 G2 (i7-7600U, 8GB RAM, 256GB SSD) von HP, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    3
    HP EliteBook x360 1030 G2 (i7-7600U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,3"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Terra Mobile 360-11Plus (1220592) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    4
    Wortmann Terra Mobile 360-11Plus (1220592)

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 11,6"; Displaytyp: Touchscreen

  • Notebook im Test: EliteBook 755 G5 von HP, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    5
    HP EliteBook 755 G5

    15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: MacBook Pro 15" (2018) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    6
    Apple MacBook Pro 15" (2018)

    15,4"; Displaytyp: Spiegelnd

  • Notebook im Test: ThinkPad X1 Extreme von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    7
  • Notebook im Test: Yoga 920 (13") von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    8
    Lenovo Yoga 920 (13")

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,9"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Yoga 730-13IKB von Lenovo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    9
    Lenovo Yoga 730-13IKB

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,3"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: EliteBook 840 G5 von HP, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    10
    HP EliteBook 840 G5

    14"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: MacBook Pro 15" Touch Bar (2017) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    11
    Apple MacBook Pro 15" Touch Bar (2017)

    15,4"; Displaytyp: Spiegelnd

  • Notebook im Test: MacBook Pro 13" Touch Bar (2017) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    12
    Apple MacBook Pro 13" Touch Bar (2017)

    13,3"; Displaytyp: Spiegelnd

  • Notebook im Test: EliteBook 850 G5 von HP, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    13
    HP EliteBook 850 G5

    15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Portégé X30-D121 von Toshiba, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    14
    Toshiba Portégé X30-D121

    13,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Latitude 7390 2-in-1 von Dell, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    15
    Dell Latitude 7390 2-in-1

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,3"; Displaytyp: Touchscreen

  • Notebook im Test: EliteBook 745 G5 von HP, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    16
    HP EliteBook 745 G5

    14"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Elite x2 1012 G2 von HP, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    17
    HP Elite x2 1012 G2

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 12,3"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Elite x2 1013 G3 von HP, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    18
    HP Elite x2 1013 G3

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 13"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: ZenBook Pro UX550VD von Asus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    19
    Asus ZenBook Pro UX550VD

    15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: MacBook Pro 13" (2018) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    20
    Apple MacBook Pro 13" (2018)

    13,3"; Displaytyp: Spiegelnd

Neuester Test: 14.12.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Notebooks mit Fingerabdrucksensor Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 9
      Erschienen: 08/2018
      Seiten: 6

      Freie Platzwahl

      Testbericht über 17 Notebooks unterschiedlicher Zollgrößen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2018
      Seiten: 14

      Wahl ohne Qual

      Testbericht über 15 Notebooks unterschiedlicher Preisklassen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2018
      Seiten: 10

      Notebooks - die besten ihrer Art

      Testbericht über 18 Notebooks

        weiterlesen

Ratgeber zu Notebooks mit Fingerprint

Einfaches Werkzeug für die Datensicherheit

Das Wichtigste auf einen Blick

  • dient primär zum Sperren und Entsperren des Betriebssystems
  • gängiges Feature bei Business-Notebooks
  • auch für Passwortmanager nutzbar

Wie werden Notebooks mit Fingerabdrucksensor getestet?

ASUSPRO Laptop Fingerprint Der Fingerabdrucksensor befindet sich in der Regel auf der Handballenablage (Bildquelle: asus.com)

Die meisten Notebooks mit Fingerabdruckleser sind für den Business- und Office-Einsatz konzipiert. Sie werden relativ häufig getestet, wobei das Hauptaugenmerk aber meist nicht auf den Sicherheitsfeatures, sondern eher auf der Displayqualität, der Leistungsfähigkeit und der Akkulaufzeit liegt. Der Fingerabdrucksensor spielt in Tests immer dann eine Rolle, wenn auch der Funktionsumfang des Geräts in die Bewertung mit einfließt. Denn er gehört ebenso zu einer guten Sicherheitsausstattung wie ein Kensington Lock zur Befestigung des Geräts oder ein Smartcard-Lesegerät. Auch günstigere Office-Notebooks, zum Beispiel von Dell oder Lenovo bieten erstaunlich häufig Fingerabdruckleser. Bei teureren Multimedia- und Gaming-Notebooks sind Fingerabdrucksensoren inzwischen ebenfalls häufig zu finden.

Braucht man für einen Fingerabdrucksensor eigene Treibersoftware?

Sowohl unter Windows als auch bei MacOS werden Fingerabdrucksensoren ab Werk unterstützt, bei letzterem sind aber bisher nur für MacBook-Pro-Modelle mit Touchbar Fingerabdruckleser verfügbar.

Bei Windows wird der Fingerabdrucksensor mit Hilfe des sogenannten Windows Biometric Framework angesteuert, das den Login per Fingerscan möglich macht. Umständlicherweise liefern Lenovo, Dell und Co. meist zusätzliche Treibersoftware für den Fingerabdruckscanner mit, die dann aber auch weitere Verschlüsselungsoptionen (zum Beispiel für Clouddienste) bietet.

Wie sicher ist ein Fingerabdrucksensor?

Im Großen und Ganzen ist der Fingerabdrucksensor ein zuverlässiges Mittel zur Sicherung der persönlichen Daten. In den vergangenen Jahren gab es immer mal wieder Probleme mit ungenauen Sensoren, die eine zu große Toleranz beim Scan zeigten. Dieses Phänomen ist aber inzwischen Geschichte. Dennoch sollte man bei besonders sensiblen Angelegenheiten wie zum Beispiel Online-Banking zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sich besser gegen gezielte Angriffe zu rüsten. Insbesondere die Zwei-Faktor-Authentifizierung hat sich als simple, aber effektive Sicherheitsfunktion etabliert und wird von vielen Diensten inzwischen unterstützt.

Zur Notebook mit Fingerabdrucksensor Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu Notebooks mit Fingerabdruckscanner

  • Zimmer, möbliert
    c't 14/2012 Der Erwerb eines Notebooks mit vorinstalliertem Linux verspricht, Kompatibilitätsprobleme mit dem Open-Source-System zu vermeiden - zumindest, wenn der Händler einen ordentlichen Job macht.Getestet wurde ein Linux-Notebook. Ein abschließende Bewertung erhielt es nicht.
  • HP Pavilion DV2-1050EG
    PC-WELT 7/2009 Das erste Notebook mit AMDs Sparprozessor Neo sitzt zwischen den Stühlen: Ist es ein aufgemotztes Netbook oder ein Sub-Notebook für Preisbewusste? ...
  • Asus B53s: Business-Bomber
    Notebookjournal.de 10/2011 Bereits der Vorgänger machte auf unserem Testparcours eine gute Figur. Das heutige Testgerät wirkt dank stärkeren Leistungskomponenten vielversprechend.
  • Toshiba Qosimo X500-111
    PCgo 6/2010 Das schicke, etwa 4,2 Kilogramm schwere Notebook besitzt ein 18,4-Zoll-Display im 16:9-Format, einen Blu-ray-Player und eine schnelle Core-i7-Q720-CPU von Intel. Als Grafikkarte kommt eine GeForce GTS 250M zum Einsatz. ...
  • 3D zum Mitnehmen
    c't 3/2010 Räumlich dargestellte Kämpfe auf fernen Planeten, animierte Monster, die aus der Kinoleinwand heraus dem Zuschauer scheinbar auf den Schoß springen möchten - das immersive 3D-Erlebnis mit Hilfe von Filter- oder Shutterbrillen hat Hochkonjunktur. Als erstes Notebook bringt Acers 5738DG einen stereoskopischen Bildschirm mit, der 3D-Genuss mit Hilfe passiver Brillen erlaubt. Testkriterien waren Laufzeit, Rechenleistung Büro/3D-Spiele sowie Ergonomie und Geräuschentwicklung.
  • Test: Toshiba Portégé R600-13X - Federleichter Businesstyp
    notebookinfo.de 3/2010 Wer als Geschäftsmann viel unterwegs ist und dafür ein dünnes und kleines Notebook möchte, der muss meist auf vieles verzichten: Optisches Laufwerk, Prozessorleistung, Anschlussvielfalt – irgendwas fällt dem schlanken Design sicher zum Opfer. Toshiba will mit dem Portégé R600-13X dagegen halten und liefert ein nur maximal 2,5 Zentimeter hohes Businessgerät mit Vollausstattung. Was der kleine 12,1-Zöller kann, das erfahren Sie in unserem ausführlichen Test. Getestete Kriterien waren Leistung, Mobilität, Verarbeitung, Ausstattung, Display und Optik.
  • Test: Schenker mySN XMG8.c - Gaming extrem
    notebookinfo.de 3/2010 Als ‚Laptop‘ kann man das Schenker mySN XMG8.c eigentlich nicht mehr bezeichnen, denn mit 5,6 Kilo Gewicht und seinen riesigen Abmessungen will man es sich nicht unbedingt auf den Schoß stellen. Eher wird das Notebook auf dem Schreibtisch von Zockern stehen, die Spitzenleistung für Computerspiele wollen. Wir haben uns den Boliden in unserem ausführlichen Test genauer angesehen. Kriterien im Test waren Leistung, Mobilität, Ausstattung, Verarbeitung, Display und Optik.
  • 3D-Ansichten
    SFT-Magazin 1/2010 Dreidimensionale Unterhaltung gehört aktuell zu den Trendthemen. Im PC-Desktop-Bereich hat Nvidia mit Geforce 3D Vision (3D-Technik mit Shutterbrille) das 3D-Zeitalter eingeläutet. Nun legt Acer mit dem Aspire 5738D nach und ermöglicht 3D-Ansicht auch auf dem Notebook. ...
  • Qosmio 500: Gib Gas, ich will Spaß!
    E-MEDIA 4/2010 Toshiba Vorzeige-Gaming-Bolide im Test. So performt der rote Power-Blitz am E-MEDIA-Prüfstand.
  • Test: Acer Aspire 5740DG-434G64Mn - Dreidimensionaler Alleskönner
    notebookinfo.de 2/2010 Der Acer Aspire 5740DG verspricht dreidimensionale Unterhaltung für daheim. Im Zusammenspiel mit der beigelegten Polarisationsbrille stellt das Notebook Bilder und Videos räumlich dar. Auf dem Papier überzeugen auch die inneren Werte des Rechners mit Core i5, diskreter Grafik und Dolby-optimiertem Soundsystem. Wir haben getestet, ob das Allround Notebook die hochgesteckten Erwartungen erfüllt. Kriterien im Test waren Leistung, Mobilität, Ausstattung, Verarbeitung, Display und Optik.
  • MSIs Multimedia Top10-Stürmer
    Notebookjournal.de 12/2009 Mit CPU-Leistung und HD4670-Grafikperformance ist das EX628 gut dabei. Aber erst die Anschlüsse lassen den 16" die Top10 stürmen. Getestete Kriterien waren unter anderem 3D-Leistung, Ergonomie und Ausstattung.
  • Office-Notebook deluxe
    Notebookjournal.de 3/2009 Auffallen durch einen hohen Preis. Mit dieser Strategie will LGs S510 Käufer locken. Was hat der 15-Zoller für soviel Geld zu bieten? Getestete Kriterien waren unter anderem Display, Mobilität und Verarbeitung.
  • Test Asus B50A Notebook
    notebookcheck.com 10/2009 Asus goes Business. Nachdem Asus schon viele Jahre Notebooks herstellt, ist es nicht weiter erstaunlich, dass das Angebot mit der Zeit immer breiter und universeller wurde. Zuletzt fügte Asus seiner Produktpalette auch Business Notebooks hinzu. Ein solches hat sich mit dem B50A in unserem Labor den Tests gestellt. Das B50A versucht mit durchdachten Features, wie WXGA+ Bildschirm, HDMI-Schnittstelle und Altec Lansing Lautsprechern, zu punkten.
  • Sogar spieletauglich
    PC Magazin 10/2015 Beim HP Envy 17-n033ng ist alles etwas größer als bei Standard-Notebooks: Display, Speicher, Prozessor, Grafikkarte, Tastatur – und auch der Preis.Das PC Magazin prüfte ein Notebook und vergab die Note „gut“.
  • Hewlett-Packard Envy 17-n033ng
    PCgo 11/2015 Im Check befand sich ein Multimedia-Notebook, das mit „sehr gut“ beurteilt wurde.
  • BullMan E-Klasse 4-Grand Xeon: Bullide - 17-Zoll-Notebook mit Okta-Core-CPU und Quadro-Grafikkarte
    Notebookjournal.de 6/2013 Es befand sich ein Notebook auf dem Prüfstand. Die Vergabe einer Endnote blieb aus.
  • HP Envy 15-j011sg
    notebookcheck.com 12/2013 Im Fokus der Tester stand ein Notebook, das für „gut“ befunden wurde. Als Testkriterien dienten Tastatur, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur und Lautstärke.
  • Test HP Pavilion dv7-7000sg Notebook
    notebookcheck.com 9/2012 Getestet wurde ein Notebook, das mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele und Leistung Anwendungen sowie Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Notebooks mit Fingerprint.