PC Magazin prüft Notebooks (4/2019): „Enges Rennen“

PC Magazin: Enges Rennen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • HP EliteBook x360 1030 G3 (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB;
    • Mobiles Internet: Ja

    „gut“ (84 von 100 Punkten) – Business-Notebook des Jahres 2019

    Preis/Leistung: „gut“

    „Knapper Testsieg für HP: Das EliteBook überzeugt durch ein gelungenes Gesamtpaket ohne gravierende Schwächen. Dazu kommt ein fairer Kaufpreis.“

    EliteBook x360 1030 G3 (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    1

  • Toshiba Portégé X30T-E-109

    • Displaygröße: 13,3";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB;
    • Mobiles Internet: Ja

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Portégé landet knapp geschlagen auf Rang zwei. Wer seinen Rechner oft im Tablet-Modus nutzen möchte, ist mit diesem Gerät sehr ordentlich bedient.“

    Portégé X30T-E-109

    2

  • Lenovo ThinkPad X1 Yoga (3. Generation) (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8550U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das X1 Yoga ist ein solides Convertible aus der bewährten ThinkPad-Familie. Wer ein etwas größeres Display benötigt, liegt beim Yoga richtig.“

    ThinkPad X1 Yoga (3. Generation) (i7-8550U, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf