Kopfhörer

(2.230)
Sortieren nach:  
MDR-ZX770-BN
1
Sony MDR-ZX770BN

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer, Bluetooth-Kopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; …

„Plus: Sehr guter Lärm-Filter; Ausgezeichneter Sound; Lange Betriebsdauer (10 Stunden mit NC); Top Preis-Leistung. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 20 Meinungen

 

Weitere Informationen in: E-MEDIA, Heft 13/2015 Ohne Störung Na bumm! Der Urlaubsflieger ist voll, der Geschnatter-Pegel hoch und es sind noch zwei Flugstunden zu bewältigen. Und nun? Musik! Die Erlösung kommt gleich nach dem Einschalten der Sony-Kopfhörer. ... Ein Over-Ear-Kopfhörer wurde ausprobiert und mit 5 von 5 möglichen Punkten benotet. … zum Test

M 50
2
M-Audio M50

On-Ear-Kopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, …

„Mit dem M50 ist M-Audio eine kleine Sensation gelungen. Der günstige Kopfhörer liefert Sound auf professionellem Niveau, speziell für Aufnahme- und Sounddesign-Anwendungen ist er ein hervorragendes …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 2 Meinungen

 

K-812
3
AKG K812

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Offen; Austauschbare Ohrpolster, …

„Top Klang, hoher Tragekomfort, hochwertige Komponenten - das Ergebnis rechtfertigt die Materialschlacht von AKG durchaus. Die Preisvorstellungen der Österreicher sind aber, vorsichtig formuliert, …“

Vergleichen
Merken

10 Testberichte | 2 Meinungen

 

T 20
4
RHA Reid and Heath Acoustics T20

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Austauschbare Ohrpolster, Stecker vergoldet, Sound- …

„Pro: Weitgehend ausgewogene Klangfarbe mit dem Standardfilter; Dezenter Boost in Bass oder Höhen per Extrafilter; Äußerst transparentes Raumbild mit klar separierten Einzelklängen; Klar konturierte …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 3 Meinungen

 

CustomStudio
5
Beyerdynamic Custom Studio

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; 3.5-/6.3-mm-Adapter, …

„... mit dem Custom Slider kann man den Tieftonbereich hervorragend anpassen und an verschiedene Gegebenheiten ... adaptieren. Im Hochtonbereich spielt er klar und löst recht hoch auf, betont die …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 2 Meinungen

 

Sound-True Around-Ear
6
Bose SoundTrue Around-Ear

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, …

„Plus: hervorragender Klang; sehr guter Tragekomfort. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 108 Meinungen

 

LZR580
7
Magnat LZR 580

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, …

„Plus: Optik und Verarbeitung gut gelungen; Angenehmer Sitz; Knackiger Klang ... Minus: ... der aber leicht gedrängt wirkt.“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 22 Meinungen

 

MDR-1-A
8
Sony MDR-1A

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, …

„Dieses Sony-Modell trägt sich angenehm und liefert auch an schwachbrüstigen Geräten ausreichend hohe Lautstärken. Seine Bässe sind satt, die Höhen aber etwas zu giftig.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 43 Meinungen

 

LZR980
9
Magnat LZR 980

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, …

„Plus: Gekonntes Design; Üppiger Lieferumfang. Minus: Verarbeitung könnte hochwertiger sein; Verliert in den Höhen an Souveränität.“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 12 Meinungen

 

K 712 Pro
10
AKG K712 Pro

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer, Studio-Kopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Offen; …

„Klanglich spielt der K712 Pro ganz klar in der Oberliga. Gegenüber dem schon exzellenten K702 werden sämtliche Frequenzbereiche noch ein ganzes Stück hochauflösender wiedergegeben, die Anhebung im …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 11 Meinungen

 

 
Jabra Sport Rox Wireless
11
Jabra Sport Rox Wireless

Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer, Funkkopfhörer; Bauform: Geschlossen; NFC, …

„Sieht schick aus, ist ultra-robust, bietet tollen Halt und noch besseren Klang. Mehr kann man von einem Top-Sportkopfhörer kaum verlangen.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 118 Meinungen

 

Weitere Informationen in: ear in, Heft 6-9/2015 Keine Ausreden mehr Schlechtes Wetter? Die Kopfhörer werden nass? Schlimmstenfalls rutschen sie aus den Ohren und landen im Matsch? Hören Sie doch auf! Alles Ausreden. Und wenn Sie sich ernsthaft um Ihre Kopfhörer sorgen, nehmen Sie doch diese hier. Im befand sich ein In-Ear-Kopfhörer. Das Urteil lautete 1,2. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Klang, Passform, Ausstattung und Design. … zum Test

Quiet Comfort 25
12
Bose QuietComfort 25

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, …

„Mit dem QC 25 schnürt Bose ein fast perfektes Gesamtpaket, bestehend aus kraftvollem und warmem Klang, hohem Tragekomfort und einem extrem wirkungsvollen Noise Cancelling. Satte 30 Stunden hält der “

Vergleichen
Merken

17 Testberichte | 253 Meinungen

 

Weitere Informationen in: AUDIOphile, Heft 1/2015 Echter Kumpel Der Bose QuietComfort 25 ist der ideale Begleiter für Vielreisende: Kein anderer Noise-Cancelling-Kopfhörer filtert Außenlärm derart effektiv und gibt Musik dennoch so ausgewogen und lebendig wieder. Näher geprüft wurde ein Over-Ear-Kopfhörer. Eine Benotung blieb aus. Darüber hinaus wurde der Audio-Charakter bestimmt sowie das Potenzial beurteilt. … zum Test

LZR 760
13
Magnat LZR 760/765

On-Ear-Kopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, …

„... funktionieren im Zusammenspiel mit Smartphones auch hervorragend zur Kommunikation ... integrierte Bedienelemente erlauben das Annehmen von Gesprächen und die Bedienung von Lautstärke oder “

Vergleichen
Merken

7 Testberichte | 13 Meinungen

 

Weitere Informationen in: FIDELITY, Heft 2/2015 Kampf des Titans Magnat stattet seine Kopfhörer der LZR-Reihe mit titanbeschichteten Membranen aus. Der LZR 760/765 soll den Spagat aus wohlklingend, trag- und bezahlbar schaffen. Schafft er das? Im Check befand sich ein On-Ear-Kopfhörer. Es wurde keine Endnote vergeben. … zum Test

SMS Audio Biosport
14
SMS Audio Biosport

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Wasserabweisend, Austauschbare Ohrpolster, …

„Mit dem BioSport ist SMS/Intel eine wahre Innovation gelungen: ein ausgefeilter Sportkopfhörer, der mit einem passiven Puls-Sensor brilliert. Das Ganze zu einem für die gebotene Technik korrektem “

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 9 Meinungen

 

Weitere Informationen in: ear in, Heft 6-9/2015 Den Puls gefühlt Kopfhörer werden immer smarter. Nicht nur, dass mittlerweile fast alle Kopfhörer für unterwegs am Smartphone als Headset eingesetzt werden können und als User-Schnittstellen zu sprachgesteuerten Assistenzsystemen dienen, neue Sportkopfhörer messen auch die Herzfrequenz des Trägers. Ein In-Ear-Kopfhörer mit Pulsmesser wurde ausprobiert und mit 1,3 bewertet. Klang, Passform, Ausstattung und Design dienten als Bewertungsgrundlage. … zum Test

EO-PN900
15
Samsung Level On Wireless

On-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer, Bluetooth-Kopfhörer, Funkkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: …

„Plus: Sehr viele Features; Ausdauernder Akku; Wohliger, neutraler Klang. Minus: Verarbeitung dem Preis nicht angemessen.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

T 10i
16
RHA Reid and Heath Acoustics T10i

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Sound- …

„Da ist ein Start-Up wirklich durchgestartet: RHA bietet mit dem T10i einen toll verarbeiteten, sehr praxistauglichen In-Ear, der sich dank seiner Mikrofon-Fernbedienung auch als Headset nutzen …“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte | 19 Meinungen

 

T51 p
17
Beyerdynamic T 51 p

On-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, 3.5- …

„... Material- sowie Fertigungsqualität sind sehr gut. Der Hörer sitzt dank des akkurat gepolsterten Bügels sehr bequem, aufgrund der geschlossenen Bauweise werden Umgebungsgeräusch sehr gut …“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte | 15 Meinungen

 

P-5 Wireless
18
B&W Bowers & Wilkins P5 Wireless

On-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer, Bluetooth-Kopfhörer, Funkkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: …

„Plus: Hervorragende Abbildung von Stimmen, seidig angenehmer Mittelhochtonbereich. Minus: Stellenweise zu kräftiger Bass.“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte

 

P-7
19
B&W Bowers & Wilkins P7

Over-Ear-Kopfhörer, Muschelkopfhörer; Kopfbügel; Bauform: Geschlossen; Austauschbare …

„Pro: tolle Klangperformance; hochwertige Materialien; feine Verarbeitung; Kabelfernbedienung mit Wiedergabe- und Lautstärketasten; Kabel austauschbar; stabiles und drillfreies Kabel; Box. Contra: “

Vergleichen
Merken

10 Testberichte | 78 Meinungen

 

Weitere Informationen in: iPhoneWelt, Heft 3/2014 Großer Sound Wer mit dem iPhone richtig guten Klang für unterwegs oder das Sofa möchte, der sollte zu großen Over-Ear-Hörern greifen. Was wurde getestet? Im Praxistest befanden sich fünf Over-Ear-Kopfhörer, die Bewertungen von 1,3 bis 2,4 erhielten. … zum Test

1004701 Pyco
20
Ultrasone Pyco

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, …

„Plus: Sehr präziser Klang, guter Tragekomfort, Verarbeitung. Minus: Schaumstoffpolster sind schlecht zu reinigen.“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte | 10 Meinungen

 

Neuester Test: 26.08.2015
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 25


» Alle Tests anzeigen (2.556)

Tests


Testbericht über 1 Kopfhörer

JVC baut in letzter Zeit sein Portfolio an Kopfhörern immer weiter aus. Von kleinen In-Ears über spezielle Sportköpfhörer bis zu ausgewachsenen Modellen ist mittlerweile alles dabei. Als Tieftonwunder soll jetzt der HA-SBT200X für gute Unterhaltung sorgen, den wir uns genauer angeschaut haben. Testumfeld: …  


Testbericht über 17 Audio-Produkte

Sie suchen nach dem optimalen Sound in allen Bereichen? In unserem großen Audio- …  


Testbericht über 6 Kopfhörer

In der letzten Ausgabe hatten wir Bügel-Kopfhörer der gehobenen Preisklasse getestet. …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (112)

Produktwissen


JVCs neuer Bügelkopfhörer HA-SR185 ist zwar ein Leichtgewicht, doch was die druckvolle Basswiedergabe angeht, kann er es mit den schweren Jungs locker aufnehmen. Auf zwei Seiten stellt Technik zu Hause.de (12/2014) das neue Kopfhörermodell von JVC vor und erklärt, welche Funktionen es zu bieten hat. …  


Fragt man Kinder und Jugendliche, muss Musik vor allem laut sein. Der speziell für Kinder …  


Ob offen oder geschlossen, In-Ear oder Around-Ear, mit Kabel oder drahtlos via Bluetooth: …  


Ratgeber zu Kopf-Hörer

Den richtigen Kopfhörer finden

ratgeber_kopfhorer_2 Nicht immer stehen Lautsprecher bereit. Mit einem Kopfhörer bekommt der Musik-, Film- oder Spielefreund einen dezenteren Schallwandler, der direkt am oder sogar im Ohr getragen wird. Allerdings fällt die Kaufentscheidung mit Blick auf das riesige Angebot nicht ganz leicht. Vor dem Kauf sollte man deshalb überlegen, wo, wie und mit welcher Signalquelle der Kopfhörer eingesetzt wird.

Typ und Einsatzbereich
Grundsätzlich unterscheidet man das Angebot nach Typ und Einsatzbereich in kompakte Ohrhörer, die entweder in den Ohrmuscheln sitzen oder direkt in den Gehörgang geschoben werden, sowie in große und vergleichsweise sperrige Muschelkopfhörer. Weiter wird in HiFi-Kopfhörer, DJ-Kopfhörer, Studio-Kopfhörer, ANC-Kopfhörer, Surround-Kopfhörer und Computer-Headsets unterschieden. Ohrhörer, darunter die immer beliebteren In-Ear-Kopfhörer, sind wegen ihrer kompakten Form besonders für den mobilen Einsatz am MP3-Player oder Mobiltelefon und für sportliche Aktivitäten geeignet, während Muschelkopfhörer mehr Tragekomfort bieten und insofern auch im Wohnzimmer für entspannten Musikgenuss sorgen. Bei den gepolsterten Muschelkopfhörern kommt es außerdem auf das Bauprinzip an:

Geschlossenes, offenes und halboffenes System
geschlossenerkopfhorerEin geschlossenes System schirmt das Ohr komplett ab. Diese Kopfhörer sind nach außen nicht luftdurchlässig, es kann also kein Schalldruck entweichen. Das geschlossene System sorgt für eine kräftige Basswiedergabe, zudem dringen Umgebungsgeräusche nur gedämpft ans Ohr. Wichtig ist das für den Discjockey, bei Außenaufnahmen oder generell für Nutzer, die ihre Musik möglichst ungestört genießen wollen. Allerdings ist das Tragegefühl nicht jedermanns Sache: Zwischen Muschel und Umgebung findet kein Druckausgleich statt. Bei längerer Nutzung führt das zu einem unangenehmen Druck auf den Ohren, gleichzeitig kommt es zu einem Wärmestau unter den Muscheln.

offenerkopfhorerBei einem offenen System ist die Kopfhörermuschel luftdurchlässig. Der Schalldruck kann mehr oder weniger stark nach außen entweichen und den Sitznachbarn stören, umgekehrt ist das Ohr nicht gegen Geräusche aus der Umgebung abgeschottet. Für den Discjockey, bei Außeneinsätzen oder zum Einspielen im Tonstudio eignet sich ein offenes System nicht. Dafür ist der Tragekomfort der locker sitzenden Modelle höher, denn im Vergleich zu einem geschlossenen System kommt es nicht zu einem Wärmestau unter den Muscheln.

halboffenerkopfhorerAuch ein halboffenes System lässt sich über längere Zeit angenehm tragen, schirmt das Ohr im Vergleich zu einem offenen System aber besser gegen Außengeräusche ab. Die tiefen Frequenzen können im Gegensatz zu den hohen Frequenzen nach außen dringen, die Basswiedergabe ist somit natürlicher als bei einem geschlossenen System. Für den Live-Einsatz oder bei Außenaufnahmen ist auch dieses Bauprinzip nicht wirklich geeignet.

Ohraufliegend oder ohrumschließend
Unabhängig vom Bauprinzip werden Muschelkopfhörer in ohraufliegende (supra-aurale) und ohrumschließende (circumaurale) Systeme unterschieden. Auch das hat natürlich Auswirkungen auf den Tragekomfort: Die Polster eines ohraufliegenden Kopfhörers sind so geformt, dass sie direkt und – je nach Größe und Gewicht des Modells – relativ eng auf dem Ohr sitzen, während sich ohrumschließende Systeme komplett um die Ohrmuscheln legen. Meist wird der Sitz eines ohrumschließenden Modells als angenehmer empfunden. Dabei sind Passform und Sitz bei einem ohraufliegenden Modell noch wichtiger als bei einem ohrumschließenden Modell: Ein ohraufliegender Kopfhörer kann sein volles Klangpotential nur dann entfalten, wenn er optimal ausgerichtet ist.

Festes, abnehmbares oder gar kein Kabel?
Nicht zuletzt ist das Kabel wichtig. So muss man sich fragen, ob das Kabel – neben der glatten Ausführung gibt es Spiral- beziehungsweise Wendekabel - einseitig oder beidseitig angebunden sein soll, ob es fest am Kopfhörer hängt oder – sinnvoll im Falle eines Defekts - problemlos ausgetauscht werden kann. Für den Einsatz an der heimischen Stereoanlage eignet sich ein Modell mit 6,3 Millimeter-Klinkenstecker, während für tragbare Abspielgeräte ein Stecker mit 3,5 Millimetern Durchmesser gebraucht wird. Wer ganz auf Kabel verzichten will, der greift zum Funkkopfhörer, allerdings muss man hier mitunter Störgeräusche oder Rauschen in Kauf nehmen. Außerdem sind Reichweite und Akkuleistung der drahtlosen Modelle eingeschränkt. Drahtlose Kopfhörer werden je nach Sendetechnik in Infrarotkopfhörer, in analoge oder in digitale Funkkopfhörer unterschieden. Zur letztgenannten Gruppe zählen auch Bluetooth-Kopfhörer und Bluetooth-Headsets.


Produktwissen und weitere Tests zu Kopf-Hörer

It Don‘t Mean A Thing, If It Ain‘t Got That Swing image hifi 4/2015 - Es gibt dazu viel Geraune und heiße Luft: Air Motion Transformer gelten als Schallwandler mit Potenzial zum Ideal. Begeisterte Hörberichte tönen durch Lautsprecher-Foren und eingeweihte Internet-Zirkel, doch nur wenigen war vergönnt, diese sagenhaften Membrankonstrukte selbst intensiv zu hören. Ausgerechnet ein neuer Kopfhörer mit gewissem Exoten-Status könnte das nun ändern. Der Obravo HAMT-1 schwingt seine Musik über ein Koax-System mit AMT-Faltmembran direkt ins Gehirn. Testumfeld: Getestet wurde ein Over-Ear-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.

Oppo PM-3 audiovision 7-8/2015 - Oppo ist in erster Linie für seine hervorragenden Blu-ray-Player bekannt, doch auch Kopfhörer haben die Kalifornier im Angebot. Ihr neuer, 530 Euro teurer PM-3 ist nicht irgendein Luxus-Modell, sondern zählt zu den selten Spezies der Magnetostaten ... Testumfeld: Ein Over-Ear-Kopfhörer wurde näher geprüft und abschließend mit „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Tonqualität, Tragekomfort, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung, Dämpfung nach außen und Dämpfung von Umgebungsgeräuschen.

Groove-Regler stereoplay 6/2015 - Der Kopfhörer für alle Zwecke? Sennheisers HD 630 bietet den Fokus und die Neutralität eines Studiomonitors, lässt dem Musikhörer aber freie Wahl beim Basspegel. Testumfeld: Ein Over-Ear-Kopfhörer wurde getestet und erhielt 75 von 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

Energetische Anregung ear in 6-9/2015 - Kennen Sie Phonon? Nein? Mir ging es ähnlich. Klar, es handelt sich um eine Firma, die, unter anderem, Kopfhörer herstellt. Wenn Sie jetzt denken ‚Wird halt wieder so ein Hersteller sein, der meint, mit einer Kollektion stylischer Kopfhörer schnell Umsatz zu machen‘, wäre das jedoch ein vorschnelles Urteil Testumfeld: Ein Over-Ear-Kopfhörer wurde in Augenschein genommen und erhielt die Endnote 1,3. Die Testkriterien waren Klang, Passform, Ausstattung und Design.

Genussgipfel hifi & records 3/2015 - Pioneer bereichert mit dem SE-Master 1 den Markt für hochwertige Kopfhörer. Testumfeld: Im befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.

Laufmusik E-MEDIA 12/2015 - Wer beim Joggen mit dem Handy Musik hört, braucht Kopfhörer mit sicherem Halt. Das BackBeat FIT-Headset von Plantronics konnte im Test diesbezüglich überzeugen. Nur Brillenträger sollte man besser nicht sein. Testumfeld: 1 Bluetooth-Kopfhörer befand sich auf dem Prüfstand. Die Endnote lautete 4 von 5 erreichbaren Punkten.

Musik hören ohne Störgeräusche E-MEDIA 9/2015 - Kein störendes Kabel, keine ablenkenden Nebengeräusche: Der Momentum II BT verspricht bequemen Sitz und Musikgenuss pur Testumfeld: Die Zeitschrift E-MEDIA prüfte einen Kopfhörer und bewertete diesen mit „sehr gut“.

Downsizing - ein bisschen HiFi Test 3/2015 - Vor einiger Zeit habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich einen Kopfhörer von Oppo auf dem Tisch liegen hatte – und was für einen! Testumfeld: Geprüft wurde ein HiFi-Kopfhörer, der die Endnote 1,0 erhielt. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Tragekomfort und Ausstattung.

Gipfelstürmer FIDELITY 2/2015 - Sennheisers HD-700 ist der kleine Bruder des Referenzhörers HD-800. Und siegt am Ende nach Punkten. Testumfeld: Getestet wurde ein Over-Ear-Kopfhörer. Eine Benotung blieb aus.

Kopfhörer mit Mikrofon CHIP ANDROID Nr. 5 (August/September 2013) - Hochwertiger Bügelkopfhörer zum Musikhören und Telefonieren. Testumfeld: Es wurde ein Kopfhörer getestet. Dieser erhielt die Note „sehr gut“.

Thomson: Kinderohren brauchen Schutz Technik zu Hause.de 11/2014 - Fragt man Kinder und Jugendliche, muss Musik vor allem laut sein. Der speziell für Kinder konzipierte Kopfhörer HED1104 von Thomson hat eine integrierte Lautstärkenbegrenzung. Technik zu Hause.de (11/2014) stellt einen speziell für Kinder entwickelten Kopfhörer von Thomson vor.

Unerhört! AUDIOphile 1/2015 - Zwei-Wege-Koax-Chassis mit AMT-Hochtöner: Diese Kombination würde schon in einem Lautsprecher Neugier wecken. In diesem Kopfhörer sorgt sie für Fassungslosigkeit. Vor Begeisterung. Testumfeld: Im Check befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer. Das Produkt blieb ohne Endnote. Darüber hinaus wurden der Audio-Charakter des Kopfhörers bestimmt und das Potenzial beurteilt.

Muss man gehört haben! Technik zu Hause.de 7/2013 - Genussvolle Hörerlebnisse drinnen oder draußen: Die neuen Bose QuietComfort 20 Headphones stehen für einen Durchbruch in punkto Lärmreduzierung, Klangwiedergabe und Komfort und bieten dabei zwei Hörwege.

Guter Sound, ganz ohne Kabel Macwelt 7/2014 - Drahtlose Lautsprecher setzen entweder auf Bluetooth oder Airplay. Wir erklären, wo sich die Technologien unterscheiden und verraten unsere Lieblingsgeräte für zu Hause und unterwegs. Testumfeld: Im Praxistest befanden sich fünf drahtlose Audio-Geräte für unterwegs, darunter vier mobile Lautsprecher und ein Bluetooth-Kopfhörer. Alle Produkte wurden für „gut“ befunden.

Alleskönner stereoplay 1/2015 - Taugt ein Noise-Cancelling-Hörer nur zur Berieselung für Vielflieger? Nein, mit optionalem Kabel und genialer Bedienung macht der neue Parrot auch HiFiisten glücklich. Testumfeld: Die Zeitschrift stereoplay untersuchte einen Bluetooth-Kopfhörer, der mit 75 von 100 möglichen Punkten abschnitt. Es wurden die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit getestet.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kopf-Hörer. Ihre E-Mail-Adresse: