Kopfhörer

(2.557)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Faltbar (415)
  • Wasserdicht (14)
  • Noise-Cancelling (197)
  • Mikrofon (737)
  • Fernbedienung (716)
  • Stecker vergoldet (642)
  • Sound-Isolating (604)
  • Verstellbarer Kopfbügel (551)
  • Einseitige Kabelführung (539)
  • mehr…
  • Kopfbügel (1.194)
  • Ohrbügel (97)
  • Nackenbügel (41)
  • Kinnbügel (14)

Produktwissen und weitere Tests zu Kopf-Hörer

Lyrik aus dem Labor FIDELITY 2/2016 - Wenn Wissenschaftler und Ingenieure ins Schwärmen geraten, werden auch schon mal Fledermäuse mit Elefanten gekreuzt. Testumfeld: Eine High-End-Kopfhörer- und Röhrenverstärker-Kombination befand sich im Es wurde keine Endnote vergeben.

Ein Fall für 2 ear in 2/2016 - Warum bei einer Kombi nicht bei einem Hersteller bleiben – zumindest, wenn er zwei so gut harmonierende Produkte im Angebot hat wie Oppo mit dem Kopfhörer PM-2 und dem mobilen DAC/Kopfhörerverstärker HA-2. Testumfeld: Eine Kopfhörer-Kopfhörerverstärker-Kombi, bestehend aus einem Over-Ear-Kopfhörer und einem Kopfhörerverstärker mit eingebautem DAC, befand sich auf dem Prüfstand. Beide Geräte wurden mit 1,3 bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Klang und Ausstattung.

Carbon und Leichtbau ear in 2/2016 - Der Ether war der erste Kopfhörer der amerikanischen Marke MrSpeakers, in dem der Hersteller einen eigenen Treiber eingesetzt hat. Der Ether konnte mich klanglich voll überzeugen. Und der neue, geschlossene Ether C? Testumfeld: Ausprobiert wurde ein Over-Ear-Kopfhörer. Das Urteil lautete 1,3. Klang, Passform, Ausstattung und Design dienten als Testkriterien.

Edel sei der Kopfhörer, und klanglich gut ear in 2/2016 - ... denn das allein unterscheidet ihn von allen Billigangeboten, die wir kennen. Goethe definiert ‚das Göttliche‘ im Menschen rein nach seinen Eigenschaften und Taten. Von Herkunft oder gar Adel ist da keine Rede. Das nehmen wir uns beim DestinY Audio MSUR N350 mal zum Beispiel. Testumfeld: Im befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer, der die Endnote 1,2 erhielt. Klang, Passform, Ausstattung und Design dienten als Bewertungskriterien.

Bezaubernd ear in 2/2016 - Die SoundMAGIC E80 laufen ein bisschen Gefahr, sich unter Wert zu verkaufen. Obwohl es sie in drei schicken Farben gibt, sind die In-Ears der chinesischen Marke einfach zu klein und unscheinbar. Dass man die Produkte von SoundMAGIC nicht unterschätzen darf, haben aber vor einiger Zeit schon die preiswerteren Modelle E10 bewiesen. Testumfeld: Ein In-Ear-Kopfhörer wurde ausprobiert und mit 1,2 benotet. Als Testkriterien dienten Klang, Passform, Ausstattung und Design.

Goldener Schnitt ear in 2/2016 - George Cardas ist den meisten Lesern wahrscheinlich eher als Produzent höchstwertiger HiFi-Kabel im High-End-Bereich bekannt denn als Hersteller von Wiedergabesystemen. Doch mit den A8-In-Ears legen die Amerikaner bereits ihr zweites In-Ear-Modell vor – und machen einiges anders als andere. Testumfeld: Ein In-Ear-Kopfhörer wurde unter die Lupe genommen. Die Endnote lautete 1,2. Klang, Passform, Ausstattung und Design dienten als Testkriterien.

Stark anziehend AUDIO 9/2015 - Neutralität, Agilität und Dynamik gehören zu den größten Stärken des magnetostatischen Wandlerprinzips. Die Kopfhörer von Mr. Speakers und O'Bravo nutzen diese Treibertechnik und imponieren mit vielen weiteren Klangqualitäten Testumfeld: Im Check befanden sich zwei magnetostatische Kopfhörer. Die Klangurteile lauteten 95 und 90 Punkten. Die geprüften Kriterien waren Verarbeitung und Klang.

Zum Mitnehmen HIFI-STARS Nr. 29 (Dezember 2015-Februar 2016) - Die 2006 in Taiwan gegründete Firma oBravo ist durch ihre außergewöhnlichen Kopfhörerkonstruktionen international bekanntgeworden. Zum Angebot zählen ferner kleine Lautsprecher mit Air-Motion-Hochtönern, verschiedenes Zubehör sowie ein Kopfhörer-verstärker. Die Spezialität des Herstellers liegt allerdings zweifelsfrei auf Kopfhörer-konstruktionen wie den hier in Rede stehenden HAMT-1. ... Testumfeld: Ausprobiert wurde ein Over-Ear-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.

Sound & Style E-MEDIA 4/2016 - Kräftiger Klang in starken Farben. Sennheisers neuer Limited-Edition-Kopfhörer im audiovisuellen Check. Testumfeld: Auf dem Prüfstand war ein On-Ear-Kopfhörer, der die Gesamtwertung 4 von 5 möglichen Punkten erhielt.

Fostex T50RP MK3 OKEY Nr. 128 (Januar/Februar 2016) - Nicht wenige Heim-Keyboarder, -Organisten oder -Pianisten sind in der Situation, in einem Mehrfamilienhaus zu leben und daher ihrer musikalischen Leidenschaft unter dem Kopfhörer frönen zu müssen. Damit die Sache trotzdem Spaß macht, sollte der verwendete Hörer natürlich eine ordentliche Klangqualität und auch einen guten Tragekomfort auch bei längeren Spielphasen bieten. Ein neuer interessanter Kandidat kommt aus dem Hause Fostex. Testumfeld: Getestet wurde ein Studio-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.

Doc Brown & Mr. Tesla STEREO 4/2016 - Von dem kauzigen Erfinder des ‚Flux Kompesators‘ aus ‚Zurück in die Zukunft‘ und dem kroatischen Physiker scheint das Spitzenmodell LCD-4 des amerikanischen Herstellers Audeze technisch inspiriert zu sein. Und preislich von Tiffany's ... Testumfeld: Ein Over-Ear-Kopfhörer befand sich im Sein Klang-Niveau wurde mit 100 % bewertet.

Headset de luxe E-MEDIA 2/2016 - Mehr geht nicht. Das BackBeat PRO von Plantronics bietet alle nur erdenklichen Extras. Und das zu einem fairen Preis. Testumfeld: Im Check war ein Over-Ear-Headset, das die Gesamtwertung 4,5 von 5 von Punkten erhielt.

Air Force 1 AUDIO 6/2015 - Pioneer fiel zuletzt durch Rückzugsmeldungen auf. Doch mit dem SE-Master 1 soll es wieder vorwärts gehen. Wir konnten schon ausprobieren, was der brandneue offene High-End-Hörer kann, der in Londons Air Studios den akustischen Feinschliff bekam. Testumfeld: Ein Over-Ear-Kopfhörer befand sich im Check. Der Klang des Produktes wurde mit 97 Punkten beurteilt. Klang und Verarbeitung dienten als Testkriterien.

Devil for DJs ear in 1/2016 - Dass die Jungs von Lautsprecher Teufel derzeit ein bisschen auf Krawall gebürstet sind, konnte man spätestens bei der Vorstellung des Rockster, des ‚größten portablen Lautsprechers der Welt‘ bemerken. Passend dazu gibt es jetzt den neuen DJ Kopfhörer Turn. Testumfeld: Im befand sich ein DJ-Kopfhörer. Das Urteil lautete 1,2. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Klang, Passform, Ausstattung und Design.

Teufel Turn DJ-Kopfhörer PC Games Hardware 2/2016 - Teufel zeigt sich von innovativer Seite und bringt mit dem Turn einen interessanten Kopfhörer auf den Markt, der speziell für DJs ausgelegt wurde. Testumfeld: Geprüft wurde ein Over-Ear-Kopfhörer. Anhand der Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung erhielt das Produkt die Note 1,78.

It Don‘t Mean A Thing, If It Ain‘t Got That Swing image hifi 4/2015 - Es gibt dazu viel Geraune und heiße Luft: Air Motion Transformer gelten als Schallwandler mit Potenzial zum Ideal. Begeisterte Hörberichte tönen durch Lautsprecher-Foren und eingeweihte Internet-Zirkel, doch nur wenigen war vergönnt, diese sagenhaften Membrankonstrukte selbst intensiv zu hören. Ausgerechnet ein neuer Kopfhörer mit gewissem Exoten-Status könnte das nun ändern. Der Obravo HAMT-1 schwingt seine Musik über ein Koax-System mit AMT-Faltmembran direkt ins Gehirn. Testumfeld: Getestet wurde ein Over-Ear-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.

C5 Serie 2 CHIP der ultimative iPhone Guide (1/2014) - Kräftige Bässe, transparente Höhen – die sind ihr Geld wert. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befand sich ein In-Ear-Kopfhörerset, das die Gesamtwertung 5 von 5 erreichbaren Sternen erhielt.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kopf-Hörer. Abschicken