AKG-Kopfhörer

(132)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Kopfbügel (69)
  • Ohrbügel (3)
  • Nackenbügel (1)
  • Kinnbügel (1)
  • Faltbar (30)
  • Noise-Cancelling (11)
  • 3.5- / 6.3-mm-Adapter (38)
  • Einseitige Kabelführung (37)
  • Verstellbarer Kopfbügel (35)
  • Stecker vergoldet (32)
  • Fernbedienung (25)
  • Abnehmbares Kabel (25)
  • Drehbare Ohrmuscheln (24)
  • mehr…
  • DJ (12)
  • HiFi (74)
  • Studio (25)

Produktwissen und weitere Tests zu AKG Kopf-Hörer

Typen und Preise AKG zählt zu den profiliertesten Namen im Kopfhörer-Business. Teile des Portfolios richten sich dabei explizit an Verbraucher aus der professionellen Musikszene, allerdings stehen natürlich auch für Freizeituser interessante Angebote zur Verfügung. Welche Bauformen und Typen gibt es momentan? Und wie viel Geld muss man jeweils einkalkulieren?

AKG K323XS A kopfhoerer.com 4/2016 - Ein In-Ear-Headset wurde geprüft und mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. Die Testkriterien waren Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung.

DJ-Kurztest Beat 1/2013 - Ein DJ-Kopfhörer wurde getestet und erhielt 6 von 6 möglichen Punkten.

Ungestörter Sound für Audio-Fans E-MEDIA 24/2011 - AKGs K 550 verspricht Referenzklasse-Sound. Der Kopfhörer eignet sich für daheim & unterwegs.

AKG Q701 Games Aktuell 6/2013 - Es wurde ein Kopfhörer geprüft und mit „sehr gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Praxistest und Verarbeitung.

Aktive Geräuschunterdrückung iPhone & more 1/2010 - Die eigene Musik im Bus zu hören, gehört für viele Menschen schon fast zum morgendlichen Ritual wie das Frühstück. Gerade in lauten Umgebungen kann eben dieser Genuss oft nur mit In-Ear-Kopfhörern oder aber der größeren ohrumschließenden Variante erreicht werden. Allerdings gibt es auch Kopfhörer, die aktiv Umgebungsgeräusche unterdrücken. ...

Für stille Geniesser audiovision 3/2007 - Österreichs Spezialist AKG hat einen neuen Kopfhörer für Spitzenklang zum günstigen Preis entwickelt. Testkriterien waren unter anderem Verzerrung, Hörtest, Tragekomfort und Ausstattung.

Nah am Geschehen HiFi Test 3/2006 - Die österreichische Firma AKG ist in Musikerkreisen weit bekannt, ihre Studioprodukte genießen Weltruhm und gehören zur Grundausstattung jedes ernst zu nehmenden Produzenten. Quasi als Nebenprodukt stellen die Spezialisten in einer immer wieder erweiterten Produktpalette auch Kopfhörer für alle möglichen Anwendungen im HiFi-Bereich her. Testkriterien waren Klang, Labor und Praxis.

Das weiße Lauschen HomeVision 3/2007 - AKG bohrt den iPod- und PSP-Nutzern nicht im Ohr: Der K530 ist weiß, schön und groß - ein cleverer Spagat zwischen den Welten.

Kleinster Großer Digital.World 4/2006 - Die billigste Möglichkeit, audiophilen Neigungen zu frönen, ist ein Kopfhörer. AKG bietet mit dem K 530 in halboffener Bauart einen sehr preiswerten Kopfhörer an, der von den AKG-Oberklasse-Hörern K 601 und K 701 abgeleitet ist. Testkriterien waren Klang, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung.

Kopfhörer Video-HomeVision 6/2009 - Testkriterien waren Qualität; Praxis sowie Preis/Leistung.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AKG Kopf-Hörer.

AKG Kopf-Hörer

Die InEar-Kopfhörer von AKG sind ideal für Anwender, die einen hohen Tragekomfort wünschen und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bevorzugen. Die Mini-HiFi-Kopfhörersysteme bieten einen Kompromiss aus Geräuschisolation sowie Tragekomfort – und sind faltbar. Die Studio-Pro-Linie richtet sich mit hochwertigen Muschelkopfhörern an Profis. Das österreichische Unternehmen AKG vertreibt unter dem Label AKG Personal Audio hochwertige kabelgebundene und kabellose Kopfhörer her. Darunter befinden sich sowohl geschlossene Kopfhörer wie auch Mini- und InEar-Kopfhörer. Hierbei richten sich die InEar-Systeme von AKG an all jene, welche hohen Tragekomfort wünschen und eine solides Verhältnis zwischen Preis und Leistung bevorzugen. Die Mini-HiFi-Kopfhörersysteme dagegen stellen eine Zwischenform zwischen den InEar- und den Muschelhörern dar. Sie bieten einen Kompromiss aus Geräuschisolation von und nach außen sowie hohen Tragekomfort, da sie sehr leicht konstruiert sind. Zudem sind sie falt- und damit leicht verstaubar. Die Studio-Pro-Linie vereint in sich dagegen die professionellen Kopfhörersysteme, die vollkommen geschlossen aufgebaut sind und sich auch für Studioanwendungen wie Monitoring eignen. Sie stellen freilich zugleich die gehobene Preisklasse dar. Die kabellosen Kopfhörer von AKG funktionieren via einer Funkstation, die sich in der Nähe befinden muss. Bluetooth kommt nicht zum Einsatz, weshalb die kabellosen Kopfhörer von AKG sich für unterwegs nur sehr bedingt eignen. Dafür ist ihre Reichweite jedoch auch mit bis zu 100 Metern recht groß.