In-Ear-Kopfhörer

(640)
Sortieren nach:  
Synchros S100 A
1
JBL Synchros S100A

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen

„... JBL liefert die In-Ears mit kleinem Transporttäschchen und den gewohnten Silikonaufsätzen in drei verschiedenen Größen aus. Als Alternative liegt aber auch noch ein Paar Schaumstoffaufsätze bei …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 2 Meinungen

 

HPS20
2
Maxell HP-S20

Sport-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer

„... Klang: Für 20 Euro ist dieser hochwertig. Die Bässe sind kräftig, ohne übermächtig zu sein, die Höhen klar, wenn auch nicht perfekt. Und selbst die Mitten sind deutlich zu hören. ... Abstriche …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 5 Meinungen

 

RZ04-00910100-R3M1
3
Razer Hammerhead Pro

In-Ear-Kopfhörer; Mikrofon

„... Der Sound des Hammerhead Pro ist ausgezeichnet. In Rennspielen dröhnen die Motoren satt und in Shootern kracht und rumst es, dass es eine Freude ist – so macht Gaming gleich doppelt Spaß. …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 49 Meinungen

 

 
StageDiver 4
4
InEar Stage Diver 4

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; 3.5-/6.3-mm-Adapter

„... der Klang überzeugt auf der ganzen Linie. Der StageDiver 4 gibt sich sehr neutral, aber nicht kühl, steigt in beachtliche Basstiefen, ohne irgendwie mulmig zu werden und präsentiert …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

HA-FXZ-200
5
JVC HA-FXZ200

In-Ear-Kopfhörer, HiFi-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Stecker vergoldet, Sound-Isolating

„... Der HA-FXZ200 verfügt über ein Zwei-Wege-Bass-Reflexsystem mit getrenntem Schallwandler für den Bass- und den Mittelhochton-Bereich. Damit Resonanzen den Klang nicht verfärben, haben die Japaner …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 2 Meinungen

 

Sol Republic Jax
6
Sol Republic Jax

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating

„Durch die etwas kurzen Flachbandkabel (ca. 1,25 m) der Kopfhörer von Sol Republic ist es mit dem Kabelgewirr endgültig vorbei. ... Für Android-Geräte sind diese In-Ears nicht geeignet, weil die …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 31 Meinungen

 

Quiet Comfort 20
7
Bose QuietComfort 20

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Halboffen; Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling

Erstaunlich, wie gut die kleinen Bose-In-Ears den Lärm der Umwelt reduzieren können. Hier muss man sich nicht mal vor den „großen“ Hörern verstecken. Dem Sound mangelt es zwar etwas an Neutralität, die Bose werden jedoch viele Freunde finden.

Vergleichen
Merken

18 Testberichte | 196 Meinungen

 

Ultrasone IQ
8
Ultrasone IQ

In-Ear-Kopfhörer; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares …

Ultrasones IQ sorgen für Begeisterung. Zwar muss man für sie tief in die Tasche greifen, doch dafür sind die in Deutschland gefertigten Luxushörer eine lohnenswerte Langzeitinvestition mit hoher Wertigkeit und Klangqualität.

Vergleichen
Merken

11 Testberichte | 6 Meinungen

 

M-200
9
KEF M200

In-Ear-Kopfhörer; Ohrbügel; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, …

„... Tief, schlank und agil tönen die unteren Lagen. ... Auch die restlichen Lagen überzeugen mit spannender Dynamik und sauberer Detailzeichnung. ... Stimmen kommen schön sonor, überhaupt klingt das “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Weitere Informationen in: ear in, Heft 12/2014-1/2015 Koaxialtradition Wenn eine Traditionsfirma wie KEF nach einem sehr erfolgreichen Around-Ear, dem M500, noch einen In-Ear vorstellt, sollte man aufhorchen. Ergo musste der KEF M200 in die Redaktion. Ein In-Ear-Kopfhörer wurde getestet und mit 1,3 bewertet. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Passform, Ausstattung und Design heran. … zum Test

Final Audio Design Heaven II
10
Final Audio Design Heaven II

In-Ear-Kopfhörer

„Der Heaven II von Final Audio ist eine äußerst angenehme Abwechslung auf dem In-Ear-Markt mit audiophiler Ausrichtung und hervorragender Materialqualität für Musikliebhaber mit fortgeschrittenem …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 1 Meinung

 

 
Lasmex E6i
11
Lasmex E6i

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, …

„Die haben's wieder getan! Oberklassenklang zum Einsteigerpreis! Der Lasmex E6i ist ein richtig audiophiles Kleinod und eine dicke Empfehlung für alle, die unterwegs anspruchsvoll Musik genießen “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 6 Meinungen

 

Weitere Informationen in: ear in, Heft 10-11/2014 Edler In-Ear Lasmex – da war doch was? So ein Around-Ear, den wir, obwohl er preislich in der Einstiegsklasse lag, aufgrund seines exzellenten Klanges mal flugs in die Oberklasse hieven mussten – was dem H-95, so hieß er, ein sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis bescherte. Jetzt also ein Ear-In. Im Praxistest wurde ein In-Ear-Kopdhörer unter die Lupe genommen und mit 1,3 bewertet. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Passform, Ausstattung und Design heran. … zum Test

1004701 Pyco
12
Ultrasone Pyco

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, …

„Zusätzlich zu den üblichen Silikon-Teilen liefert Ultrasone beim kleinen schicken Pyco ein Paar aus Schaumstoff mit. Die passen sich dem Ohrkanal besser an – das sorgt für guten Tragekomfort und “

Vergleichen
Merken

7 Testberichte | 4 Meinungen

 

Weitere Informationen in: video, Heft 3/2014 Kurz & knapp Was wurde getestet? Es wurden vier Consumer-Electronics-Produkte geprüft, darunter zwei Lautsprecher, eine Autokamera sowie ein In-Ear-Kopfhörer. Die Produkte erhielten alle das Testurteil „sehr gut“. … zum Test

DX 160 in-Ear
13
Beyerdynamic DX 160 iE

In-Ear-Kopfhörer, HiFi-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Stecker vergoldet, Sound-Isolating

„Für ihre Klasse bieten die Stöpsel ein brauchbares Bassfundament. Ihr Pegel ist ausreichend, Reserven für leise Tonquellen hat man aber nicht. Die für In-Ohr-Hörer typische Schärfe ist da. Dennoch: …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 26 Meinungen

 

Back Beat Fit
14
Plantronics BackBeat Fit

Sport-Kopfhörer, Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer; Nackenbügel; Wasserabweisend, Mikrofon

„Plus: Sehr guter Tragekomfort auch für Brillenträger, sicherer Halt beim Sport, Micro-USB-Anschluss zum Laden, mit Tasche. Minus: Statusmeldungen zu leise, Lautstärke nur stufenweise regelbar.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 71 Meinungen

 

HA-FRD80Z
15
JVC HA-FRD80-Z

In-Ear-Kopfhörer; Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet

„Hightech meets High-Style. Der JVC HA-FRD80-Z vereint moderne Wandlertechnik, ein tolles Design und einen feinen, detailreichen und dynamischen Klang zu einem überzeugenden Gesamtkonzept.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 2 Meinungen

 

Sport-Fi S-6
16
MEElectronics Sport-Fi S6

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Geschlossen; Wasserabweisend, Noise-Cancelling

„Nix für Faulenzer. Der MEElectronics Sport-FI F6 ist das Mittel für den Adrenalinstoß. Ein Kopfhörer, der sitzt wie die idealen Sportklamotten. Wer bei dem Sound nicht in die Gänge kommt, sollte …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 17 Meinungen

 

QuietComfort 20i
17
Bose Quiet Comfort 20i

In-Ear-Kopfhörer; Bauform: Halboffen; Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling

Für sein Geld bekommt man ein Spitzenprodukt, das in allen Bereichen punkten kann. Ein außergewöhnlich guter Klang für diese Bauform, hoher Tragekomfort sowie eine gute Handhabung machen die Bose für jeden interessant.

Vergleichen
Merken

19 Testberichte | 195 Meinungen

 

MA 750i
18
RHA Reid and Heath Acoustics MA750i

In-Ear-Kopfhörer; Ohrbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, …

„Plus: Exzellente Verarbeitung, viel Zubehör mitgeliefert. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 35 Meinungen

 

C 5 Serie 2
19
B&W Bowers & Wilkins C5 Serie 2

In-Ear-Kopfhörer; Ohrbügel; Bauform: Geschlossen; Mikrofon, Fernbedienung

„... ein kraftstrotzendes, angenehm brillantes Klangbild, das echt gefallen konnte. Auch bei höheren Pegeln blieb der Klang absolut sauber und nervte nie durch einen billig scheppernden Sound, wie “

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

 

Weitere Informationen in: iPhone Life, Heft 5/2014 High-End-Musikgenuss für Ihr iPhone Was wurde getestet? Es wurden zwei Kopfhörer getestet, darunter ein In-Ear- und ein On-Ear-Modell. Sie erhielten die Bewertungen 1,2 und 1,3. … zum Test

BT01 Soundsters Sport Bluetooth
20
deleyCON Soundsters Sport Bluetooth Headset

Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer, Funkkopfhörer; Ohrbügel; Bauform: Geschlossen; …

„Das Bluetooth-Headset aus dem Hause DeleyCON eignet sich bestens für die Nutzung beim Sport, denn es sitzt straff und bequem. Der Sound ist ordentlich, gleiches trifft auf die Verarbeitung zu. Die …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 312 Meinungen

 

Neuester Test: 17.11.2014
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 32


» Alle Tests anzeigen (792)

Tests


Testbericht über 71 Kopfhörer unterschiedlicher Typen

Wir brauchen keine Trendanalyse, um zu erkennen, dass Kopfhörer den Markt der Wiedergabesysteme beherrschen. Die aktuelle Entwicklung weist jedoch auf einen Zukunftstrend: Funktechnologien wie Bluetooth und die neue Nahfeldkommunikation (NFC). Nicht nur Jugendliche nutzen so ihr Smartphone für den mobilen Musikgenuss, immer mehr HiFi-Begeisterte suchen ebenfalls nach …  


Testbericht über 12 IFA-Produktneuheiten

Die connect-Redaktion hat sich auf der IFA die interessantesten Neuheiten angeschaut und gleich …  


Testbericht über 9 iPhone-Zubehöre

Suchen Sie noch Geschenkideen? Wir haben coole Gadgets rund um das iPhone getestet - vom Bluetooth- …  


» Komplettes Produktwissen anzeigen (107)

Produktwissen


LG steigt in die Fitness-Technik ein: Mit dem Lifeband Touch und den Heart Rate Earphones stehen zwei tragbare Produkte zur einfachen Überwachung der Herzfrequenz bei sportlicher Betätigung zur Verfügung. Ab Mitte 2014 sind für Fitnessbegeisterte von LG zwei Geräte (Armband und Ohrhörer) erhältlich, …  


Es muss nicht immer gleich ein ehrgeiziges Wochenend-Projekt sein. Viele nützliche Do-it-yourself- …  

Bose trumpft auf


Wer unterwegs Musik hört, der ist mit einem In-Ear-Kopfhörer gut beraten: Die Geräte lassen sich problemlos verstauen, klingen ordentlich und punkten mit satten Bässen. Weil die Silikon-Adapter recht weit in …  


Ratgeber zu Inear-Kopfhörer

Ohrkanalhörer

in-earDass Kopfhörer reißenden Absatz finden, überrascht kaum, schließlich nutzen immer mehr Menschen einen portablen Player, ein Mobiltelefon oder ein Tablet. Besonders praktisch für den Einsatz unterwegs sind In-Ear-Hörer, die problemlos in die Tasche passen und dennoch überzeugend klingen – wenn man damit leben kann, einen Fremdkörper im Ohr zu tragen.

Spezialisten für unterwegs
Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 306 Millionen Kopfhörer verkauft, das sind laut gfu (Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik) ganze 185 Millionen mehr als im Jahr 2007. Das Umsatzplus erklärt sich mit dem Boom mobiler Abspielgeräte, hier sind vor allem Mobiltelefone, Smartphones und Tablets zu nennen. Hinzu kommt, dass die meisten tragbaren Geräte mit minderwertigen Kopfhörern ausgeliefert werden, die viele Kunden durch hochwertigere und modischere Varianten ersetzen wollen. Sucht man ein neues beziehungsweise ein besseres Modell für den mobilen Einsatz, bietet sich ein In-Ear-Kopfhörer an, der im Gegensatz zu einem ohrumschließenden oder ohraufliegenden Bügelkopfhörer ohne Weiteres in der Jacken- oder Hosentasche Platz finden. Dabei klingen In-Ear-Kopfhörer trotz vergleichbarer Größe besser als einfache Ohrhörer, denn sie werden nicht im Außenohr, sondern im Gehörgang platziert. Allerdings sollte man bedenken, dass In-Ear-Hörer nur dann optimal klingen, wenn sie perfekt im Ohrkanal sitzen und möglichst dicht abschließen.

Passstücke und Treibertechnik
Kein menschliches Ohr gleicht dem anderen. Damit die Ohrkanalhörer trotzdem dicht und bequem sitzen, liegt oft ein ganzer Satz an Passtücken bei, wobei die meisten Hersteller auf Silikon und einfache Formen vertrauen. Seltener sind Passtücke in Tannenbaumform und Adpater aus Schaumstoff, die man vor dem Einsetzen zusammendrückt, damit sie sich im Gehörgang ausdehnen können. Anspruchsvolle Kunden, die das volle Potential ausschöpfen wollen, sowohl beim Tragekomfort als auch beim Klang, lassen die Gehäuse in Otoplastiken einbetten. Im Inneren der Gehäuse verdingen sich entweder dynamische Wandler oder sogenannte Balanced Armature-Treiber (BA), wobei Erstgenannte den Markt dominieren. Ausnahmen wie der SRS-002, bei dem Stax auf das elektrostatische Prinzip setzt, bestätigen die Regel. Dynamische Wandler bieten einen größeren Frequenzumfang, sie klingen druckvoller, allerdings auch detailärmer als BA-Treiber, die zusätzlich beim Wirkungsgrad punkten. Dass eine Kombination beider Techniken nicht nur möglich ist, sondern auch fruchtbar sein kann, zeigen AKG K3003 und Ultrasone IQ.


Produktwissen und weitere Tests zu In-Ear-Kopf-Hörer

Modische In-Ear-Hörer MAC LIFE 10/2012 - Die neuen Kopfhörer von Moshi sind echte Ohrkanalhörer, obwohl sie auf den ersten Blick nicht so aussehen. Das verleitet anfänglich dazu, sie nicht weit genug im Inneren des Ohrs zu platzieren. Das ist aber für guten Klang sehr wichtig. ... Testumfeld: Auf dem Prüfstand war ein Kopfhörer, der mit 4 von 6 erreichbaren Sternen beurteilt wurde.

Safer Sound MAC LIFE 6/2012 - Gehörschäden durch zu laute Musik unter Kopfhörern sind längst keine Seltenheit mehr, vor allem Kinder, deren Gehör sich noch in der Entwicklung befindet, sind empfänglich für diese Art von Schädigungen. Die Amerikaner von Etymotic, die als Erfinder der In-ear-Kopfhörer gelten, haben daher ein Kopfhörermodell speziell für Kinder entwickelt, das eine nur begrenzte Maximallautstärke erreicht. ... Testumfeld: Es wurde ein Kopfhörer getestet und mit 5 von 6 Sternen bewertet.

Profiklang PLAYER 3/2011 - Wer viel Musik hört und oft auf Reisen ist, kommt langfristig an einem Noise-Cancelling-Kopfhörer nicht vorbei. Denn nur so lassen sich Umweltgeräusche effektiv ausblenden, der Musikgenuss steigern und Stress abbauen.

Etymotics MC3 iCreate 1/2012 - Etymotics hat einen guten Ruf für extrem akkurate Ohrhörer und die MC3 bilden hier keine Ausnahme. ...

Klangechtes Headset MAC easy 3/2011 - Sowohl bei der Musik-, wie bei der Sprachwiedergabe kann das Headset von Etymotic vom ersten Ton an überzeugen. ...

Coloud Pop Transition kopfhoerer.com 9/2013 - Testumfeld: kopfhoerer.com prüfte einen Kopfhörer und beurteilte ihn mit 3,5 von 5 Sternen. Testkriterien waren Tonqualität, Tragekomfort und Verarbeitung, Ausstattung sowie Preis-Leistung.

Bose trumpft auf Wer unterwegs Musik hört, der ist mit einem In-Ear-Kopfhörer gut beraten: Die Geräte lassen sich problemlos verstauen, klingen ordentlich und punkten mit satten Bässen. Weil die Silikon-Adapter recht weit in den Gehörgang reichen, stört man außerdem den Sitznachbarn nicht. Die Zeitschrift „PC Games Hardware“ hat sechs Kopfhörer besagter Bauart verglichen. Den besten Klang liefert ein Modell von Bose, als Spar-Tipp entpuppt sich der Kandidat von Sennheiser.

Drei In-Ear-Hörer, AKG knapp vorn Während die Qualität von MP3-Playern immer besser wird, muss man sich bei den mitgelieferten Kopfhörern nach wie vor mit wenig zufrieden geben. Hier lohnt die Investition in ein hochwertiges Modell. Besonders beliebt sind Ohrhörer, die man direkt in den Gehörgang schiebt. Die Zeitschrift „Digital Tested“ hat drei In-Ear-Kopfhörer verglichen und kürt das Modell von AKG mit knappem Vorsprung zum Testsieger.

Edel-Knopf im Ohr Business & IT 7/2007 - Zum ersten Mal nimmt Böse einen Knopf-Ohrhörer in sein Portfolio auf. Wir wollten wissen, wie viel Klang der Kunde für rund 100 Euro erwarten darf.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Inear-Kopfhörer. Ihre E-Mail-Adresse: