Bluetooth-Lautsprecher

(735)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • USB-Wiedergabe vom PC (12)
  • Powerbank (80)
  • Fernsteuerung der Quelle (180)
  • USB-Stromversorgung (296)

Produktwissen und weitere Tests zu Bluetooth-Boxen

Coole Gadgets Android Magazin 5/2014 (September/Oktober) - Diesmal haben wir wieder eine Reihe spannender Gadgets für Sie. Egal ob für Outdoor-Fans, Virtual Reality-Interessierte, Akku-Laufzeit-Verlängerer, Sound-Fetischisten, notorische Langschläfer oder angehende Drohnen-Piloten, es dürfte für jeden Geschmack das passende Gadget dabei sein. Testumfeld: Im Praxistest befanden sich 10 Produkte aus dem Consumer-Electronics-Bereich, unter anderem 2 Ladegeräte, 1 Handyakku, 1 Lautsprecher, 1 Radio und 2 ferngesteuerte Modelle. 8 Produkte wurden für „sehr gut“ befunden und 2 Produkte erhielten die Endnote „gut“.

Muon zum Mitnehmen HomeElectronics 3-4/2016 - Kef fand einen Weg, die legendäre Muon kleinzukriegen. Der Bluetooth-Ableger der Superbox stammt vom gleichen Designer und verspricht neutralen Klang durch Uni-Q-Chassis. Ein Bluetooth-Lautsprecher befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Veho Vecto MAC LIFE 5/2016 - Bluetooth-Lautsprecher: Spätestens, wenn es draußen langsam wärmer wird, sollte man sich nach einem Outdoor-Lautsprecher umschauen. Ein Lautsprecher befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete 1,6.

Boompods aquapod SFT-Magazin 2/2016 - Mit dem kleinen aquapod hat der englische Hersteller Boompods einen günstigen Bluetooth-Begleiter für unterwegs im Angebot. ... Im Check befand sich ein wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher, der mit „befriedigend“ benotet wurde.

Klangstark E-MEDIA 13/2015 - MiFa – noch nie davon gehört? Spätestens jetzt kann man sich den Audio-Spezialisten merken, denn die brandneuen Outdoor-Lautsprecher sind ein Geheimtipp in Sachen Preis-Leistung. Auf dem Prüfstand befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher. Das Produkt wurde mit 5 von 5 Punkten bewertet.

Spitzensound Tablet und Smartphone 3/2015 - Sie kennen doch sicher die dreieckige Form einer bekannten Schweizer Schokolade – genau daran erinnert der Lasmex-Bluetooth-Lautsprecher B3, zumindest der äußeren Form nach. Im Einzeltest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, der mit 5 von 6 möglichen Punkten bewertet wurde. Die Testkriterien waren Klang, Praxis und Ausstattung.

Unterwegs-HiFi MAC LIFE 1/2015 - Sie suchen einen transportablen Lautsprecher mit HiFi-Qualität? Der kleine T7 von Bowers & Wilkins überzeugt mit verblüffend sauberem Klang und extravagantem Design. Im Check befand sich ein Funklautsprecher, der die Gesamtwertung 1,2 erhielt. Zu den Testkriterien zählten Bedienung, Klang und Akkulaufzeit.

Bluetooth-Boxen fürs Grobe Audio Video Foto Bild 8/2016 - Clever: Der UE Roll 2 und Beoplay A1 aus dem Hause Bang & Olufsen lassen sich auch am Rucksack oder der Jacke befestigen und spielen Musik auf Schritt und Tritt.

Klangfarben Computer Bild 14/2016 - Dass eine kleine Box nicht gleich plärren muss, zeigt der B&O mit seinem ausgewogenen Klang. Wem für die etwas größeren Partys im Garten oder am Strand ein einzelner Lautsprecher zu schwach auf der Brust ist, um auch alle Gäste in jedem Winkel mit Musik zu versorgen, der erweitert seine "Outdoor-Anlage" ganz einfach: So lassen sich etwa zwei UE Roll 2 oder Boom 2 via App zu einem Stereo-Pärchen verbinden.

Kleine Künstler SFT-Magazin 5/2016 - Clubmusik macht mit dem Roar Pro großen Spaß, allerdings trägt der Bass doch recht dick auf. Das ändert sich auch beim Herumspielen mit den Soundeinstellungen nicht. Für die Außenhülle seines Voca setzt Pure auf eine eloxierte Aluminiumfassung. Entsprechend hochwertig fällt die Haptik des Soundspenders aus. Lediglich die Kantenabschlüsse fühlen sich etwas scharf an, dies bleibt aber hinsichtlich der Verarbeitungsqualität der einzige Kritikpunkt.

Sound-Check connect 6/2016 - Drahtlos war der Hammer. Dass die Musik eher gequetscht und komprimiert rüberkam und die Räume eher Mono denn Stereo abgebildet wurden, trat da in den Hintergrund.

Vamos a la playa“ E-MEDIA 5/2016 - Schon mit der ersten Serie der Bluetooth-Speaker "Boom" hat Hersteller Ultimate Ears in Sachen Sound und Design für Furore gesorgt. Mit dem Nachfolgemodell "Boom 2" haben die Audio-Profis noch eins draufgesetzt. Die zylindrische Form wurde beibehalten, allerdings hat man der Boom 2 ein neues, robustes Outfit verpasst. Sie ist nämlich nach IPX7-Schutzklasse wasserdicht. Heißt: Der Lautsprecher darf in einem Meter Wassertiefe 30 Minuten lang nicht absaufen - was sich im Test auch bewahrheitet hat.

Toller Sound überall PC Magazin 5/2016 - Ähnliches gilt für die Bässe, denen es zudem etwas an Kontur fehlt. Insgesamt ergibt sich dennoch ein recht ausgewogenes Klangbild. Auch Teufel bietet ein Gehäusekonzept mit Silikoneinfassungen und Spritzwasserschutz.

Die Harten für den Garten SFT-Magazin 3/2016 - KitSound, die aufstrebende Audioschmiede aus Großbritannien, möchte mit dem Outdoor-Bluetooth-Speaker Hive Discovery Widerstandsfähigkeit und hohe Audioqualität unter einen Hut bringen. Äußerlich geht die Rechnung auf: Der Hive Discovery ist staubresistent, trotzt Feuchtigkeit und steckt Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe locker weg. Das Gehäuse wurde zusätzlich mit einem Silikonnetz überzogen und alle Zugänge mit Silikonkappen abgedichtet.

Knallig, laut, mobil test (Stiftung Warentest) 4/2016 - Sind auch MP3-Spieler oder Smartphone (nur Android-Modelle) NFC-fähig, muss der Nutzer sein Gerät nur kurz an eine Kontaktfläche des Bluetooth-Lautsprechers halten. Im Display des Smartphones poppt dann umgehend die Frage auf: Bluetooth-Gerät koppeln? Diese wird mit einem Fingertipp auf "OK" bejaht und schon läuft die Musik über den Lautsprecher - so lange der Akku hält.

Engel links, Teufel rechts Audio Video Foto Bild 4/2016 - Weniger eindeutig als in der Disziplin Mobilität fällt das Duell in puncto Klang aus. Die Noten unterscheiden sich hier zwar kaum, aber Teufel Rockster XS und KEF Muo weisen ganz unterschiedliche Klangcharaktere auf. Der kleine Teufel gibt den wilden Rockstar, spielt eher kraftvoll als zurückhaltend. Dabei klingt er angenehm voll, gerade Hip-Hop-Beats oder elektronische Musik gibt der warm abgestimmte Lautsprecher wohlig wieder.

Die Macht der Masse HiFi einsnull 1/2016 - Diese Summe ermöglichte es dem sechsköpigen Team, ihr Produkt auf die weltweiten Märkte zu bringen. Passend zur modernen Finanzierungsmethode handelt es sich um ein Gerät, das eine technikaine Klientel mit Hang zur Musik anspricht. Der Mass Fidelity Core ist im Prinzip ein Bluetooth-Aktivlautsprecher. Das allein ist jetzt noch nichts Weltbewegendes, schließlich gibt es mittlerweile eine Vielzahl kleiner, tragbarer Lautsprecher, die meist mehr schlecht als recht irgendwie Musik spielen.

Buntes Treiben SFT-Magazin 1/2016 - Durch seine kantige Form und die Silikonummantelung fühlt sich der Lautsprecher sehr robust an, lediglich die Ecken des Kunststoffgehäuses fallen für unseren Geschmack zu spitz aus. Bei der Austtattung beschränkt sich Kitsound auf das Wesentliche und verpasst dem Hive 2 neben Bluetooth und dem obligatorischen AUX-Anschluss auch NFC sowie eine Freisprechfunktion. Ansonsten bringt der Lautsprecher allerdings kaum Extra-Features.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lautsprecher mit Bluetooth.