40-Zöller nehmen nur wenig Platz in Anspruch, gehören aber zu den größten unter den Klein-TVs. Der Griff zum 4K-Modell kann sich demnach lohnen. Wir zeigen Ihnen die besten 40-Zoll-TVs aus 672 Tests. Den letzten haben wir am ausgewertet. Unsere Quellen:

Die besten 40-Zoll-TVs

  • Gefiltert nach:
  • 40 Zoll
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 690 Ergebnissen
  • Panasonic TX-40HXW804

    Gut

    1,8

    2 Tests

    Fernseher im Test: TX-40HXW804 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • Panasonic TX-40JXW854

    Gut

    2,4

    3 Tests

    Fernseher im Test: TX-40JXW854 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    2

  • Panasonic TX-40JXW834

    Gut

    2,5

    2 Tests

    Fernseher im Test: TX-40JXW834 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere 40-Zoll-Fernseher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Grundig 40 GFB 6070 Fire TV Edition

    Ausreichend

    3,6

    1 Test

    Fernseher im Test: 40 GFB 6070 Fire TV Edition von Grundig, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
  • Dyon Enter 40 Pro X2

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: Enter 40 Pro X2  von Dyon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Panasonic TX-40FXW724

    Sehr gut

    1,3

    10 Tests

    Fernseher im Test: TX-40FXW724 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Panasonic TX-40GXW804

    Gut

    1,9

    9 Tests

    Fernseher im Test: TX-40GXW804 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • CHiQ L40H7S

    Sehr gut

    1,3

    2 Tests

    Fernseher im Test:  L40H7S von CHiQ, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Hisense 40A5600F

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40A5600F von Hisense, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Grundig 40 GFB 5000

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40 GFB 5000 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hisense 40AE5500F

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40AE5500F von Hisense, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Blaupunkt BA40F4132LEB

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: BA40F4132LEB von Blaupunkt, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Samsung UE40H6600

    Sehr gut

    1,4

    7 Tests

    Fernseher im Test: UE40H6600 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Hisense 40A5100F

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40A5100F von Hisense, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sony Bravia KDL-40WE665

    ohne Endnote

    1 Test

    Fernseher im Test: Bravia KDL-40WE665 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Grundig 40 VLE 5020

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40 VLE 5020 von Grundig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sharp 40BN6EA

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: 40BN6EA von Sharp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Strong SRT 40FC4003

    ohne Endnote

    0 Tests

    Fernseher im Test: SRT 40FC4003 von Strong, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Panasonic Viera TX-40ESW504

    Gut

    1,8

    6 Tests

    Fernseher im Test: Viera TX-40ESW504  von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 19
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: 40-Zoll-TVs

Kom­pakt, aber aus­ge­stat­tet wie die Großen

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • geringer Platzbedarf
  • werden nicht mehr so häufig getestet
  • nicht schlechter ausgestattet als größere Geräte
  • Ultra-HD bei dieser Diagonale nur begrenzt sinnvoll

Wie werden 40-Zoll-Fernseher getestet? Und warum so selten?

Flachbildfernseher mit 40 Zoll werden relativ selten getestet – im Vergleich zu Geräten mit 55 Zoll oder mehr, denn der Trend geht zum Großbildschirm. Wenn sie auf dem Prüfstand stehen, dann natürlich in allen Disziplinen, die bei anderen Zollgrößen ebenfalls wichtig sind. So muss ein 40-Zöller, der in der Bestenliste weit oben landen will, vor allem mit erstklassigen Bildern, aber auch mit einem möglichst sauberen und voluminösen Ton, mit einer vielseitigen Ausstattung und nicht zuletzt in Sachen Handhabung punkten. Bei der Handhabung klopfen die Experten verschiedene Dinge ab. Beispielsweise, ob sich das Gerät schnell und problemlos einrichten lässt, ob das Menü logisch aufgebaut oder eher verschachtelt ist, ob die Fernbedienung gut in der Hand liegt, zuverlässig reagiert und einen angenehmen Tastendruckpunkt bietet. Häufigster Kritikpunkt, auch hier bilden 40-Zöller keine Ausnahme, ist die eher umständliche und mithin langwierige Sendersortierung.

Sind Fernseher mit 40 Zoll genauso gut ausgestattet wie die großen Geräte?

Prinzipiell sind 40-Zoll-Fernseher nicht schlechter ausgestattet als 43-Zoll-TVs und andere, deutlich größere Geräte. Dass die Hersteller seltener auf Ultra-HD-Displays setzen, liegt daran, dass Ultra-HD bei dieser Diagonale nur begrenzt Sinn ergibt. So dürfte man, um den Schärfevorteil bei der UHD-Wiedergabe wahrnehmen zu können, höchstens 1,5 Meter von einem 40-Zoll-Ultra-HD-TV entfernt sitzen – im Wohnzimmer ein eher unüblicher Sitzabstand. Ansonsten ist alles dabei, was auch andere Zollgrößen attraktiv macht. Darunter eingebaute Tuner für Satelliten-, Kabel- und Antennenfernsehen, teilweise sogar in doppelter Ausführung (Twin-Tuner), was die Tester entsprechend honorieren. Gut ausgestattete Geräte bieten außerdem mindestens drei HDMI-Eingänge für externe Quellen und glänzen mit Sonderfunktionen wie USB-Recording oder Media-Wiedergabe. Auch in der 40-Zoll-Klasse kaum noch wegzudenken: Smart-TVs, die Zugriff auf Video-on-Demand-Portale und andere Internetanwendungen bieten.

Die besten 40-Zoll-TVs mit HDR-Dolby-Vision

von Jens Claaßen

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Zur 40-Zoll-Fernseher Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Fernseher

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle 40-Zoll-Fernseher Testsieger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf