• Gut

    2,2

  • 7 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40F6470 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,33

    Platz 1 von 5

    „Der Preiskracher schlechthin: Beim 102 Zentimeter großen Samsung fehlt nichts. Das knackige Bild macht Laune, Anschlüsse gibt’s reichlich – dazu Samsung-typisch eine riesige Auswahl von Internet-Apps.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 9

    Bild (40%): „gut“ (2,2);
    Ton (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,7);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,9).

  • „gut“ (2,23)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Bild- und Tonqualität (56%): 2,55;
    Anschlüsse (5%): 1,77;
    Zusatzfunktionen (11%): 1,45;
    Bedienung (20%): 2,25;
    Stromverbrauch (8%): 1,31.

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Sehr geringer Stromverbrauch; Sehr viele Anschlüsse; 3D-Funktion.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Viele Features, die beim Vorgänger für Unmut sorgten, laufen nun, wie sie es seit ihrer Einführung hätten tun sollen. Das Bild ist nochmals besser geworden, die große Funktionsvielfalt und hohe Anschlussfreudigkeit gefällt auch weiterhin. Wenn nun in der Folgeserie noch die teils mehrwertfreien Hilfetexte optimiert würden, wäre das der Nutzerfreundlichkeit weiter zuträglich. ... Alles in allem macht das Gerät Spaß, bietet mehr, als der durchschnittliche Nutzer brauchen wird und überzeugt mit einem zeitlosen Design.“

  • „gut“ (2,23)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5

    Samsungs 40-Zöller ist wie geschaffen für die Nutzung von Smart-TV-Apps. Ton- und Bildqualität sind auf einem hohen Niveau, die Bässe enttäuschen aber. Die Blickwinkelstabilität ist verbesserungswürdig. Das Bild wirkt sehr klar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung UE40F6470

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE40F6470SSXZG

Fern­be­die­nung mit Touch­pad

Den 40-Zöller UE40F6470 liefert Samsung mit zwei Fernbedienungen aus. Praktisch ist die Zweitfernbedienung, der das Unternehmen ein Touchpad verpasst hat, wenn man Apps starten und frei im Netz surfen will.

S-Recommendation

Die Fernbedienung bietet außerdem ein Mikrofon zur Sprachsteuerung. Hat man den Fernseher per LAN oder drahtlos per WLAN mit einem Router verbunden, können neben Online-Videotheken, den HbbTV-Angeboten der TV-Sender und anderen Diensten auch DLNA-Inhalte von Computern, NAS-Systemen und Smartphones im lokalen Netzwerk abgerufen werden. Der Fernseher lässt sich mit einem Smartphone beziehungsweise Tablet samt passender App steuern, kommuniziert dank Wi-Fi Direct auch ohne Router mit Mobilgeräten und punktet mit einer Funktion namens „S-Recommendation“. Dank S-Recommendation merkt sich das Gerät, welches Programm zu welcher Zeit läuft und erinnert automatisch an den Start der Lieblingssendung. Nach einer Weile werden außerdem Sendungen vorgeschlagen, die den Sehgewohnheiten entsprechen sollen. Digitale TV-Bilder bringt der 40-Zöller via Antenne, Kabel und Satellit auf den Schirm. Für Pay-TV-Abonnenten gibt es einen CI-Plus-Slot, hier platziert man ein CA-Modul und die Karte des Bezahlsenders. Per USB lässt sich das TV-Programm auf einen externen Speicher mitschneiden.

Schnittstellen und Display

Zum Lieferumfang gehören neben den beiden Fernbedienungen zwei aktive Shutterbrillen und ein sogenannter IR-Blaster, mit dem man Geräte anderer Hersteller steuern kann, zum Beispiel TV-Receiver und Blu-ray-Player. Optional erhältlich: Eine Kamera für Videotelefonate via Skype. Für die Kamera und externe Speicher gibt es drei USB-Buchsen, während hochauflösende Quellen über vier HDMI-Eingänge angeschlossen werden. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Komponenteneingang, von einem Composite-Video-Eingang, von einer Scart-Buchse, einem Kopfhörerausgang und einem digitalen Audio-Ausgang. Dem LC-Display im 16:9 Format, das es auf eine sichtbare Diagonale von 101 Zentimetern bringt und mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt Samsung 1920 x 1080 Bildpunkte und eine CMR-Rate (Clear Motion Rate) von 200 Hertz. Dank LED-Backlight ist der Fernseher nur knapp fünf Zentimeter tief und begnügt sich im Betrieb mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 62 Watt. Nutzt man das Gerät jeden Tag vier Stunden, ergibt sich ein jährlicher Stromverbrauch von 91 Kilowattstunden.

Smart ist er ganz sicher, der UE40F6470. Auf der Haben-Seite steht ferner ein Triple-Tuner samt USB-Recording, außerdem bringt das Gerät 3D-Effekte ins Wohnzimmer. Die ersten Kunden scheinen zufrieden, die Tests der Fachmagazine stehen noch aus. Amazon verlangt 760 EUR.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE40F6470

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 11,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UE46F6470SSXZG

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 40 F 6470 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: