Panasonic TX-40JXW834 2 Tests

108 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 40"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Ultra HD
  • Anzahl HDMI 3
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Panasonic TX-40JXW834 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 23.09.2021
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,5)

    • Erschienen: 25.06.2021 | Ausgabe: 7/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (90,8%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Pro: HDR10, HLG, HDR10+ & Dolby Vision, Android TV, Unicable 2, Google Assistant, HDMI 2.1 (ALLM), Chromecast built-in.
    Contra: Funktionsumfang der Steuerungs-App, kein Twin-Tuner.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic TX-40JXW834

Kundenmeinungen (108) zu Panasonic TX-40JXW834

4,2 Sterne

108 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
1 (1%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (1%)

4,2 Sterne

105 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 04.12.2021 von Entteuschter Vielseher

    Jedes der drei gelieferten Geräte hatte seine Überraschung

    • Vorteile: Android
    • Nachteile: Audioaussetzer (vermutlich Hard-/Softwarefehler)
    • Geeignet für: kleiner Raum, Wohnzimmer, An die Wand hängen
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Ich habe bereits das 3. Gerät, das nicht komplett funktioniert.
    - Beim ersten wurde nicht über die gesamte Höhe angezeigt wurde.
    - Beim zweiten Gerät wurde die Mediathek nicht angezeigt. Das Smart TV wurde nur stockend angezeigt. Die Fernbedienung musste immer neu eingebucht werden, bis es nicht mehr ging.
    - Beim dritten Gerät ging die Mediathek.
    Bei zwei anderen TV-Geräten von Panasonic(anderer Typ) funktioniert alles.
    - Demnächst soll ein Monteur einer Vertragswerkstatt kommen.
    Ist Panasonic so schlecht gworden?
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Güns­tig, nicht so groß -​ und den­noch mit Ultra-​HD-​Auf­lö­sung

Stärken

  1. Ultra-HD-Fernseher mit nicht so großem Edge-LED-„HDR Bright Panel Plus“
  2. interpolierte Bildwiederholrate 1500 Hz, u.a. HDR10+ Adaptive & Dolby Vision
  3. vielseitige SmartTV-Software Android inkl. Sprachsteuerung via Google Assistant
  4. Triple-Tuner, Game Mode, USB Recording, WiFi5, Audio via Bluetooth

Schwächen

  1. gutes „Cinema Surround Sound“-Processing, aber zu schwache Tonausgabe

Lange hat Panasonic seine SmartTV-Geräte ausschließlich mit einem nüchtern gehaltenen, stabil laufenden, eigenen Betriebssystem angeboten. Einige Ultra-HD-Modelle des Herstellers, darunter auch dieses mit einem platzsparenden Display-Diagonalenmaß von 100 Zentimetern, kommen jetzt aber mit der weit verbreiteten, vielseitigeren Software Android TV. Ebenfalls recht stabil laufend, mit umfassenden Streaming-Ressourcen und integrierter Google-Assistant-Sprachsteuerung. Die Bildqualität des Fernsehers profitiert von der besonders hochklassigen Signalverarbeitung auf Basis des starken „HCX Processor“. Neben üblicheren HDR-Standards werden bereits die dynamischen Verfahren Dolby Vision und HDR10+ Adaptive unterstützt - bei Letzterem können in die Effekte-Umsetzung per Sensor ermittelte Informationen über die Umgebungshelligkeit vor Ort einfließen. Der Sound ist okay, aber fern von raumfüllend - besser gleich eine Soundbar oder Ähnliches einplanen. Ziemlich günstiges Produkt.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Panasonic TX-40JXW834

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"info
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1500 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
VRR fehlt
ALLM vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieefizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 57 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 78 kWh
Gewicht 7 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TX-40JXW834 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 2 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Gut“ (2,5).

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • Ultra-HD-Fernseher mit nicht so großem Edge-LED-„HDR Bright Panel Plus“
  • interpolierte Bildwiederholrate 1500 Hz, u.a. HDR10+ Adaptive & Dolby Vision
  • ...


Schwächen:

  • gutes „Cinema Surround Sound“-Processing, aber zu schwache Tonausgabe

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Bild­schirm­größe: 40"
  • Tech­nik: LCD/LED
  • Auf­lö­sung: Ultra HD
  • Anzahl HDMI: 3
  • Smart-​TV: Ja

» Datenblatt ansehen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf