43-Zoll-Fernseher

207
  • Fernseher im Test: TX-43FXW754 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    1
    • Gut (1,8)
    • 9 Tests
    • 03/2019
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Ja
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: KD-43XF8505 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    2
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    • 01/2019
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: UE43NU7409 von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    3
    • Gut (2,1)
    • 7 Tests
    • 03/2019
    135 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: UE43NU7199 von Samsung, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    4
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    • 01/2019
    697 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Nein
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: TX-43FXW654 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    5
    • Gut (2,3)
    • 7 Tests
    • 01/2019
    57 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43PUS7303 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    6
    • Befriedigend (2,6)
    • 3 Tests
    • 01/2019
    188 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: Planea 43 TX77 UHD Twin R von Metz, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Ja
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: TX-43EXW754 von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Ja
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43UK6300 von LG, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 3 Tests
    • 01/2019
    115 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43UJ635V von LG, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    248 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43UJ6309 von LG, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    164 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43UK6500 von LG, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    • 01/2019
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43UK6470 von LG, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    • 01/2019
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: KD-43XF8096 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    • 01/2019
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: Cosmo 43 von Metz, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Full HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: 43PUS6162 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    93 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: KD-43XF7596 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    • 01/2019
    125 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: Wegavision FHD43A von Nordmende, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Full HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: KD-43XE8005 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    167 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: Bravia KD-43XE7005 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 2 Tests
    68 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 43"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Nein
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 3
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 06.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle 43-Zoll-Fernseher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 3/2019
    Erschienen: 02/2019

    Sony and Cher

    Testbericht über 1 UHD-Fernseher und 1 Soundbar-Subwoofer-System

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 6

    Ärger mit den Kleinen

    Testbericht über 21 Fernseher mit kleinen Bilddiagonalen

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 8

    Kino-Feeling für zu Hause

    Testbericht über 54 Fernseher unterschiedlicher Bildschirmgrößen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 43-Zoll-TVs.

Ratgeber zu 43" TVs

Bilder im platzsparenden Mittelformat

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. einrichtungsfreundliche Größe
  2. Ultra-HD fast schon Standard, aber kein Muss
  3. zukunftssicher: UHD-Fernseher mit HDR-Unterstützung
  4. auf ausreichend Anschlussmöglichkeiten achten
  5. Twin-Tuner nur bei teuren Geräten

Tests zeigen: Ultra-HD bei 43 Zoll nur bedingt von Vorteil

Der Trend geht zum Großbildfernseher. In Zahlen: Gut die Hälfte aller weltweit verkauften Geräte hat eine Größe von 50 Zoll oder mehr. Mit 43 Zoll liegen Sie demnach unter dem Durchschnitt, bekommen dafür jedoch ein Modell, das sich relativ dezent in den Wohnraum integrieren lässt. Und die Auflösung? Bei dieser Diagonale und den üblichen TV-Sitzabständen, das belegen die Tests der Fachmagazine, reicht im Prinzip ein Full-HD-Display mit 1920 x 1080 Pixeln, denn unter besagten Voraussetzungen ist der Schärfevorteil von UHD-Fernsehern mit 3840 x 2160 Pixeln marginal. Allerdings werden Full-HD-Displays immer seltener angeboten und sind kaum noch günstiger als Ultra-HD-Schirme. Kurzum: Sie können zur höheren Auflösung greifen, müssen aber nicht. Natürlich lässt sich diese Entscheidung nur so lange treffen, wie Full-HD-Fernseher am Markt vertreten sind.

43-Zöller Nordmende Wegavision FHD43A Kein Ultra-HD-Display, keine Smart-TV-Funktionen – dafür günstig, mit Triple-Tuner, praktischer Aufnahmefunktion und gutem Bild: der Nordmende Wegavision FHD43A. (Bildquelle: amazon.de)

Ausstattung im Vergleich: Premium-Paket zum Premium-Preis

Bei der Ausstattung müssen sich die „Kleinen“ nicht vor der XXL-Klasse verstecken. So sind eingebaute Tuner für Antenne, Kabel und Satellit mittlerweile Standard. Achten sollten Sie auf mindestens zwei, besser aber drei oder vier HDMI-Eingänge, um ausreichend Anschlussmöglichkeiten für externe Quellen zu haben, mit denen sich Funktionen ergänzen bzw. nachrüsten lassen. Nachrüsten können Sie zum Beispiel einen TV-Receiver, falls der Fernseher keine Aufnahmefunktion bietet, Sie in dieser Beziehung aber ungern verzichten. Oder einen Blu-ray-Player. Vielleicht auch einen Streaming-Client, falls den Netzwerkfunktionen des Fernsehers Grenzen gesetzt sind, was vor allem bei günstigen Modellen der Fall ist. Hier müssen Sie außerdem auf doppelte Empfangsteile, sogenannte Twin-Tuner verzichten, die in der 43-Zoll-Klasse aber eh Seltenheitswert genießen.

Aus unserer Bestenliste: 43-Zöller mit eingebautem Twin-Tuner

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Metz Topas 43 TX95 UHD twin R Sehr gut(1,1)
2 Panasonic TX-43EXW754 Sehr gut(1,3)
3 Panasonic TX-43FXW754 Gut(1,8)

HDR-Fernseher Samsung UE43NU7409 Der Samsung UE43NU7409 ist fit für die Zukunft, denn er unterstützt die Hochkontrastformate HDR10, HLG und das dynamische HDR10+. (Bildquelle: amazon.de)

Was braucht mein Fernseher, um für die Zukunft gerüstet zu sein?

Um Sender in UHD-Auflösung zu empfangen, brauchen Sie einen UHD-Fernseher mit eingebautem Sat-Tuner, auch für Streaming-Angebote in UHD ist die höhere Auflösung unerlässlich. Ultra-HD ist jedoch nicht alles: In Zukunft werden Hochkontrastbilder an Bedeutung gewinnen, hier empfiehlt sich ein Fernseher mit HDR10-Unterstützung, der in der Regel auch mit dem bei TV-Sendungen eingesetzten HDR-Format HLG umgehen kann. Bessere Geräte verarbeiten erstgenannte Formate und zusätzlich die dynamischen Standards HDR10+ oder Dolby Vision. In Sachen Smart-TV sind Modelle mit breitem App-Angebot vorzuziehen, in dieser Beziehung machen die Betriebssysteme Android, Tizen und WebOS das Rennen. Nicht zuletzt sollte Ihr Fernseher ausreichend Anschlussmöglichkeiten für neue Gerätegenerationen bieten.

Die besten 43-Zoll-Fernseher mit HDR10+

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Panasonic TX-43FXW754 Gut(1,8)
2 Samsung UE43NU7409 Gut(2,1)
3 Samsung UE43NU7199 Gut(2,3)

Zur 43-Zoll-Fernseher Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu 43" Fernseher

  • Fernseher 6/2007 Leider wertet der Panasonic die empfangenen Programminformationen nur für Now/Next und nicht in einem übersichtlichen EPG aus. Dank zwei RGB-fähiger Scartbuchsen lassen sich auch Video- und DVD-Spieler mit dem Panasonic verbinden. Hierbei verfälscht der Panasonic das Quellmaterial kaum. Am meisten Spaß macht das Anschauen über HDMI – hier zeigt der TX-26LMD70F ein rauschfreies und detailtreues Bild.
  • Shanghai Connection
    audiovision 2/2012 TV-Techniker und Entscheidungsträger aus der ganzen Welt gaben im November ein Versprechen ab: Die nächste TV-Norm wird einheitlich. Doch die Liste der Vorhaben ist lang.Auf 2 Seiten berichtet die Zeitschrift Audiovision (2/2012) über Ideen zu einer weltweit einheitlichen TV-Norm
  • Schicke Bilder, heiße Beats
    Audio Video Foto Bild 1/2012 Musik hören mit dem Fernseher - kein Problem. Hier finden Sie zehn interessante Musikdienste.
  • Diesmal hat die Redaktion der „SFT“ fünf Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 56 Zentimetern getestet. Die 22-Zöller empfehlen sich für den Einsatz im Schlafzimmer oder in der Küche, aufwendige Techniken wie 100 Hertz oder Full-HD sind nicht mit an Bord. Drei Kandidaten schaffen nur ein „befriedigendes“ Gesamtergebnis.
  • Flachbildfernseher: „Traumpartner gesucht“
    test (Stiftung Warentest) 10/2007 Flachbildfernseher haben sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Die Tests der STIFTUNG WARENTEST belegen: LCD- und Plasma-Geräte sind heute genauso gut oder besser als Röhrenfernseher. Allerdings sind sie in der Regel auch um einiges teurer.test gibt 10 wichtige Tipps für den Kauf eines neuen Flachfernseher. Damit es hinterher keine Enttäuschung gibt.
  • Sony KDL-43W755C
    Stiftung Warentest Online 10/2015 Getestet wurde ein Fernseher, der anhand der Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften mit „gut“ abschnitt.
  • Samsung UE43J5550
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Ein Fernseher wurde unter Berücksichtigung der Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften getestet und für „gut“ befunden.
  • LG 43UF7709
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Getestet wurde ein Fernseher, der mit der Endnote „gut“ abschnitt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 42PFL3507K
    Stiftung Warentest Online 8/2012 Im Check befand sich ein Fernseher, der mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 26PFL3404
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).