75-Zoll-Fernseher

(27)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Samsung (11)
  • LG (3)
  • Philips (1)
  • Panasonic (2)
  • Sony (6)
  • Medion (1)
  • Loewe (1)
  • Hisense (1)
  • TCL (1)
  • Full HD (5)
  • Ultra HD (22)
  • LCD/LED (26)
  • 3D (11)
  • HDR10 (17)
  • HDR10+ (6)
  • HLG (6)
  • Dolby Vision (4)
  • Curved (1)
  • DVB-T2 HD (20)
  • Twin Tuner (15)
  • TV-Aufnahme (22)
  • Media-Streaming (22)
  • Gestensteuerung (4)
  • Smartphonesteuerung (14)
  • Sprachassistent (1)
  • Sprachsteuerung (17)
  • Media-Player (26)
  • HEVC/H.265 (21)
  • 4k-Upscaling (21)
  • UHDTV (19)
  • Wi-Fi Direct (19)
  • 1080p/24 (18)
  • mehr…
  • Aldi (1)
  • video (10)
  • audiovision (7)
  • SFT-Magazin (4)
  • Heimkino (3)
  • PRAD (2)
  • Audio Video Foto Bild (2)
  • mehr…

Ratgeber zu 75-Zoll-TVs

Filmvergnügen auf 190 Zentimetern

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. Filme und Spiele im XXL-Format
  2. Ultra-HD-Auflösung empfehlenswert
  3. mehr Platz für potente Lautsprecher-Systeme
  4. Geräte benötigen enorme Stellfläche

Was braucht ein 75-Zöller, um in der Bestenliste ganz oben zu stehen?

Flachbildfernseher mit 75 Zoll lassen den Zuschauer mitten ins Geschehen eintauchen. Von besonderer Bedeutung ist hier die Bildqualität, die Testmagazine mit gut 50 Prozent in die Gesamtnote einfließen lassen. Neben der Auflösung – bei einem Gerät dieser Größe sollten es schon 3840 x 2160 Pixel sein, nur dann sind entsprechend aufgelöste Inhalte auch aus geringer Entfernung gestochen scharf – prüft man die Farb-, Kontrast- und Schwarzdarstellung, die Bewegtwiedergabe, die Blickwinkelstabilität und weitere Faktoren. Wie gut es dem Fernseher zum Beispiel gelingt, schwächer aufgelöste Videos hochzuskalieren. Oder wie es um die maximale Leuchtkraft steht, entscheidend für HDR-Inhalte mit erhöhtem Kontrastumfang und generell für den Einsatz in heller Umgebung. Ein 75-Zöller, der ganz oben auf dem Treppchen stehen will, muss in allen Belangen überzeugen.

Die besten 75-Zoll-Fernseher mit HDR10-Unterstützung

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Samsung QE75Q7F Sehr gut (1,1)
2 Panasonic TX-75FXW785 Sehr gut (1,1)
3 Samsung QE75Q8C Sehr gut (1,1)

In welchen Disziplinen wird ein Flachbildfernseher mit 75 Zoll außerdem getestet?

Das Bild ist wichtig, allerdings nur die halbe Miete. Scheitert es am Ton, an der Handhabung oder an der Ausstattung, reicht es nicht zum Testsieg. Beim Ton stehen 75-Zöller tendenziell besser da als kleinere Modelle, denn je größer das Gehäuse, desto mehr Lautsprecher passen rein. Surround-Sound bekommt man auf diese Weise zwar nicht, hier lohnt der Griff zur Heimkinoanlage bzw. zur Kombination aus AV-Receiver und Lautsprecherset, doch für Nachrichten, Talkshows und ähnliche Zwecke taugen die integrierten Boxen allemal. Bei der Handhabung werden Dinge wie Installation, Menüführung, und Sendersortierung getestet, auch die Fernbedienung steht auf dem Prüfstand. Zu guter Letzt geht es um die Ausstattung: Sind alle Anschlüsse dabei? Hat der Fernseher einen Triple-Tuner an Bord, vielleicht sogar zwei? Wie sieht es in Sachen Smart-TV aus?

Wie viel Platz brauche ich für einen 75-Zoll-TV und welcher Sitzabstand empfiehlt sich?

Je nach Standfuß variiert der Platzbedarf, doch 170 Zentimeter in der Breite und 110 Zentimeter in der Höhe sollte man für einen 75-Zöller schon einplanen. Thront der Fernseher auf einem Sideboard, wächst er weiter in die Höhe, zudem muss hier auf eine ausreichend tiefe Standfläche geachtet werden. Praktisch sind Geräte, bei denen der Standfuß vormoniert ist, was die Aufstellung erleichtert. Beim Sitzabstand gibt es keine festen Regeln – erlaubt ist, was gefällt. Zwecks optimaler Ergebnisse kann man sich aber an Empfehlungen orientieren: Wer zu einem 75-Zöller mit UHD-Auflösung greift und bei der Wiedergabe entsprechend aufgelöster Inhalte kein Detail missen will, sollte nicht weiter als 2,3 Meter entfernt sitzen. Bei Full-HD-Material, etwa einer Blu-ray-Disc, verlängert sich der empfohlene Sitzabstand auf über drei Meter, bei SD-Signalen auf ganze sieben Meter.

Autor: Jens

Produktwissen und weitere Tests zu Fernseher mit 75-Zoll-Bildschirm

Bildgewaltiger Riese SFT-Magazin 12/2012 - LCD-TV: Darf es ein bisschen mehr sein? Mit 75 Zoll Bilddiagonale ist der Samsung UE75ES9090 der zweitgrößte TV, der je bei uns zum Test war. Aber wie gut ist der Koloss? Es wurde ein Fernseher unter die Lupe genommen und mit „sehr gut“ bewertet. Weiterhin unterzog man das Gerät einem 3D-Check. Hier erzielte das Modell ebenfalls die Note „sehr gut“.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 75" Fernseher.