• Befriedigend 2,7
  • 5 Tests
141 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-40DSW504 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,64)

    Platz 3 von 6

    Bild- und Tonqualität: „Die Bildqualität ist ordentlich mit natürlichen Farben, Bewegungen ruckeln.“ (3,12);
    Anschlüsse: „Die wichtigsten inklusive Netzwerk und WLAN sind vorhanden, aber kein DVB-T2.“ (2,50);
    Zusatzfunktionen: „Guter Mediaplayer (USB und Netzwerk), USB-Aufnahme, ordentliche App-Auswahl.“ (2,43);
    Bedienung: „Unkompliziert mit verständlichen Menüs und großen Tasten auf der Fernbedienung.“ (1,96);
    Stromverbrauch: „Sehr gering (42 Watt, Energieeffizienzklasse A+).“ (1,11).

  • „gut“ (61 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 14

    „Full-HD. Aufnahmemöglichkeit, jedoch nur 1 USB-Schnittstelle. Geringster Energieverbrauch im Test. Durchschnittliche Bildqualität. Gedruckte Bedienungsanleitung, aber keine Kurzanleitung. Betrachtungswinkel relativ eingeschränkt, Bedienung am Gerät wenig komfortabel.“

  • „befriedigend“ (2,60)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 3

    Bild- und Tonqualität (50%): 3,20;
    Anschluss-Vielfalt (12%): 2,45;
    Zusatzfunktionen (8%): 2,21;
    Benutzerfreundlichkeit (22%): 1,96;
    Höhe des Stromverbrauchs (8%): 1,24.

  • „befriedigend“ (2,64)

    Platz 7 von 8

    Bild- und Tonqualität: „Die Bildqualität ist ordentlich mit natürlichen Farben, Bewegungen ruckeln.“;
    Anschlüsse: „Kein DVB-T2, aber vernetzbar auch per WLAN.“;
    Zusatzfunktionen: „Per USB und Netzwerk sind Multimedia-Dateien abspielbar, USB-Aufnahme, große App-Auswahl.“;
    Bedienung: „Unkompliziert.“;
    Stromverbrauch: „Sehr gering (Effizienzklasse A+).“.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (2,64)

    Platz 2 von 4

    Bild- und Tonqualität (52%): 3,12;
    Anschlüsse (7%): 2,50;
    Zusatzfunktionen (11%): 2,43;
    Bedienung (22%): 1,96;
    Stromverbrauch (8%): 1,11.


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-55HXW584

Kundenmeinungen (141) zu Panasonic Viera TX-40DSW504

4,0 Sterne

141 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
69 (49%)
4 Sterne
37 (26%)
3 Sterne
11 (8%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
16 (11%)

4,0 Sterne

141 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Smart-TV mit komfortabler Bedienung, aber Schwächen beim Empfang

Stärken

  1. übersichtliches Bedienmenü
  2. Sendersortierung unproblematisch
  3. weiches Bild mit schönen Farben

Schwächen

  1. Bild kaum blickwinkelstabil
  2. kein HD-Empfang per Antenne
  3. kein Twin Tuner

Bild & Ton

Bildqualität

Das Bild wirkt weich und punktet mit natürlicher Farbwiedergabe - so das Fazit der "Computer Bild". Abzüge gibt es von einigen Nutzern. Sie bemängeln den instabilen Blickwinkel, kleine Aussetzer bei schnellen Bewegungen und die in bestimmten Bildbereichen (Ecken) inhomogene Ausleuchtung.

Tonqualität

Nachrichten anschauen, Tatort verfolgen, ab und an einen Film streamen: Dafür reicht der Ton des Panasonic aus. Insgesamt klingt das Ganze trotzdem etwas blechern. Hast Du höhere Ansprüche, bleibt der Anschluss einer Soundbar oder eines Heimkinosystems.

Einstellungen

Für Bild und Ton gibt es viele Möglichkeiten zum Feintuning. Die Menüs scheinen dabei gut strukturiert, übersichtlich und verständlich beschriftet zu sein - denn weder Nutzer noch Testmagazine äußern dazu Kritik.

Ausstattung

Smart TV

Du kannst den TV per Smartphone steuern, im Netz surfen, auf Mediatheken zugreifen und diverse Apps nutzen. Die Auswahl dabei ist gut - Netflix und Amazon etwa sind an Bord. Nutzern gefällt zudem die Stabilität im Netzwerkbetrieb: Dateien vom PC lassen sich flott und zuverlässig streamen.

Empfang & Aufnahme

Beim Empfang musst Du Abstriche machen. Ein Programm aufnehmen und zeitgleich ein anderes ansehen ist nicht möglich, da ein Twin Tuner fehlt. Auch HD-Sender via Antenne bleiben außen vor, trotz DVB-T2-Tuner. Warum? Der in Deutschland benötigte Codec wird nicht unterstützt.

Anschlüsse

Was die Anschlussvielfalt angeht, hält sich der Panasonic zurück. So kannst Du keine Tastatur via Bluetooth anschließen, zudem steht für Speichersticks oder Festplatten nur ein USB-Port bereit. Auch die zwei HDMI-Eingänge für Spielkonsole, Blu-ray-Player und Co. sind mittelmäßig.

Handhabung

Bedienung

Tester und Nutzer kommen mit den Menüs gut zurecht. Der Aufbau ist logisch und übersichtlich, die Navigation geht schnell, Apps und Programme öffnen zügig. Lob gibt es darüber hinaus, weil sich Aufnahmen flüssig und ohne Aussetzer vor- und zurückspulen lassen. In der Tat ein klares Plus.

Sendersortierung

Die Senderliste lässt sich nicht auf einen USB-Stick speichern und via PC bearbeiten. Schade, aber verkraftbar. Denn die Sortierung über das Bildschirmmenü selbst klappt. Du kannst Programme tauschen, eigene Nummern vergeben - laut Nutzern alles ohne große Probleme.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist komfortabel, sie liegt gut in der Hand und bietet große Tasten mit eindeutiger Beschriftung. Etwas prominent platziert ist der Netflix-Button. Drückst Du ihn versehentlich, öffnet sich die App und Dein aktuelles Programm wird unterbrochen.

Der Panasonic Viera TX-40DSW504 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Viera TX-40DSW504

Viera TX-40DSW504

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenn Sie in Deutschland leben und via Antenne fernsehen, ist der Viera TX-40DSW504 nur bedingt interessant. So hat das 40-Zoll-Gerät zwar einen DVB-T2-Tuner an Bord, allerdings nicht für die deutsche Variante des neuen Antennenfernsehens. Wer via Kabel oder Satellit empfängt, kann ohne Bedenken zugreifen. Auch an Extras hat Panasonic nicht gespart: Nach Anschluss eines USB-Speichers lassen sich Sendungen aufnehmen, außerdem gibt es zahlreiche Netzwerk- und Internetfunktionen.

Stärken und Schwächen

Laut Datenblatt bleibt der DVB-T2-Tuner auf Inhalte beschränkt, die mit MPEG4/H.264 komprimiert sind, diesen Standard nutzt man zum Beispiel in Österreich. Hierzulande wird ein anderes Verfahren zur Kompression via DVB-T2 eingesetzt, nämlich HEVC/H.265, mit dem der Fernseher nicht kompatibel ist. Ob Panasonic irgendwann ein Software-Update bereitstellt, das HEVC nachrüstet, bleibt ungewiss. Der neue Antennenstandard, der Sender in Full-HD-Qualität auf den Schirm bringt, wird Anfang 2017 flächendeckend eingeführt und soll seinen Vorgänger 2019 komplett ersetzen, spätestens dann müssten deutsche Antennennutzer einen TV-Receiver kaufen. Kabelkunden- und Sat-Teilnehmer, die Pay-TV-Sender abonniert haben, besorgen sich ein CI-Plus-Modul und platzieren es mit der Smartcard ihres Anbieters im CI-Plus-Slot. Nach Anschluss eines Speichersticks oder einer Festplatte mutiert der Flachbildschirm zum Recorder, auch die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) gehört zur Ausstattung. Für externe Quellen gibt es unter anderem zwei HDMI-Eingänge, einer davon samt integriertem Audio-Rückkanal (ARC). In Sachen Smart-TV wirbt Panasonic mit einem DLNA-Zertifikat, mit einen Sat>IP-Client, mit dem HbbTV-Standard sowie mit Apps für Netflix und andere Online-Dienste.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zum Einstand verlangt Panasonic 649 Euro, wobei dieser Preis sicher bald sinkt – bei amazon ist er schon jetzt um knapp 80 Euro gefallen. Leider fehlt dem Viera TX-40DSW504 ein DVB-T2-Tuner mit HEVC-Unterstützung, außerdem müssen Sie auf 3D-Effekte verzichten. Auch ein dritter HDMI-Eingang hätte nicht geschadet. Ansonsten ist der 40-Zöller sehr ordentlich ausgestattet, nicht zuletzt mit Blick auf die Netzwerkfunktionen. So blieb das Feature Sat>IP (TV>IP) lange Zeit den höheren Serien vorbehalten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-40DSW504

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pixeldichte 55 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Firefox OS
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
SAT>IP Client vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX40DSW504 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic Viera TX-24DSW504LG 43 UF6809LG 65OLEDG6VSony Bravia KD-65-XD9305TCL F50S3805Panasonic Viera TX-49DSW504TCL F55S3805Telefunken D40F287A3CWTCL F40S3805Telefunken XF43B400