• Sehr gut 1,4
  • 7 Tests
202 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40H6600 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    „gut“ (2,19)

    „... bis zu 47 Prozent günstiger als zur Zeit seiner Markt-Einführung! An seinen Qualitäten liegt das nicht: Das Bild ist knackig, der Ton in Ordnung, die Ausstattung überragend. Seine TV-Empfänger für Kabel, Sat und Antenne sind jeweils doppelt vorhanden – für zwei Programme gleichzeitig auf dem Bildschirm, für Aufnahmen unabhängig vom laufenden Programm oder um ein TV-Programm auf ein Tablet zu streamen.“  Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 184 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    • video

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Plus: Twin-Tuner, Smart-Touch-Fernbedienung, Bewegungsdarstellung.
    Minus: kleiner Betrachtungswinkel.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Der Samsung UE40H6600 ist ein multimedialer Allrounder mit toller Ausstattung.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „Plus: sehr gute Bild- und Tonqualität; Pointer-Bedienung / doppelter TV-Multituner.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 9-10/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    „... Der Samsung UE40H6600 überzeugte vor allem im Film-Modus bei der Wiedergabe von DVD und Blu-ray-Disc. Bemerkenswert ist, was dieser Fernseher an Bewegungsschärfe bei HD- und SD-Material herausholt; Artefakte halten sich dabei in Grenzen. ... Im Klangtest zeigt der Samsung einen kräftigeren Mitteltonbereich als andere Fernseher, doch ihm fehlt letztlich das tonale Fundament im Bass. ...“  Mehr Details

    • SATVISION

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „sehr gut“ (93,9%)

    „Testsieger“

    „... punktet in unserem Vergleichstest mit einem intuitiven und flotten Menü, das auch Laien nicht abschrecken dürfte. Etwas störend ist allerdings, dass unnötig oft mit Abkürzungen gearbeitet wird. ... Der Samsung bietet eine rundum überzeugende Bildqualität. Das Bild ist sehr scharf, kontrastreich und farbnatürlich. ... Die Tonqualität ist ... zwar nicht überragend, aber dennoch die beste im Testfeld. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG UE50NU7400, Flat TV, 4K / UHD, HDR

    (Art # 264056) SAMSUNG UE50NU7400, Flat TV, 4K / UHD, HDR Oberklasse in Bild und Design: Der exklusive NU7400 ist im ,...

Kundenmeinungen (202) zu Samsung UE40H6600

202 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
111
4 Sterne
44
3 Sterne
14
2 Sterne
12
1 Stern
20
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 40 H6600

Audio-Rückkanal integriert

Beim UE40H6600 sichern vier HDMI-Eingänge das Zusammenspiel mit Blu-ray-Playern, Computern und ähnlichen Quellen. Mindestens einem dieser Eingänge hat Samsung einen Audio-Rückkanal (ARC) verpasst, über den sich das Tonsignal zum Heimkinosystem schicken lässt.

Sechs DVB-Tuner

Wer vom Audio-Rückkanal profitieren will, braucht ein Heimkinosystem beziehungsweise einen AV-Receiver mit ARC-Unterstützung. Bietet das System keinen Rückkanal, nutzt man den optischen Digitalausgang, den Kopfhörerausgang oder die eingebauten Lautsprecher. Eben jene werden laut Datenblatt mit einer Ausgangsleistung von 2 x 10 Watt RMS befeuert. Darüber hinaus ist die Anschlussleiste mit einem Komponenten- und einem Composite-Video-Eingang, mit einer Scart-Buchse, drei USB-Schnittstellen, einem Ethernet-Port und mit Antenneneingängen für Sender im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard besetzt. Weil insgesamt sechs Empfangsteile bereitstehen, also ein Triple-Tuner in doppelter Ausführung, kann man während der Wiedergabe eines Senders ein anderes Programm auf einen externen Speicher mitschneiden, der per USB angeschlossen wird. Speichersticks und externe Festplatten sind auch dann praktisch, wenn man Multimedia-Dateien abspielen will, die sich alternativ per LAN oder WLAN (integriert) von einem Server im lokalen Netzwerk streamen lassen.

Netzwerkfunktionen und Display

Auch ohne Router gelangen Inhalte passender Smartphones zum Fernseher, denn dank Wi-Fi Direct spannt das Gerät ein eigenes Netzwerk auf. Steht die Verbindung zum Heimnetz, bekommt man mehr geboten: Mit einem aktiven Breitbandanschluss lassen sich Apps für verschiedene Online-Dienste starten, man kann frei im Internet surfen, auf die HbbTV-Angebote der TV-Sender zugreifen und den Fernseher mit einer USB-Webcam für Videochats via Skype nutzen. Ein Quad Core Prozessor sorgt dafür, dass die Anwendungen flüssig laufen. Gesteuert wird der Fernseher mit einer Fernbedienung, mit einer USB- beziehungsweise einer Bluetooth-Tastatur oder mit einem Smartphone im selben Netzwerk. Zum Lieferumfang gehören gleich zwei Fernbedienungen: Ein klassischer Signalgeber und etwas kleinerer namens „Smart Touch“, der mit einem Touchpad, einem Bewegungssensor zur Zeigesteuerung und mit einem Mikrofon für Sprachbefehle aufwartet. Für die Qualität der Bilder bürgt ein 3D-fähiges 101-Zentimeter-LC-Display mit LED-Backlight, 1920 x 1080 Pixeln und 400 Hertz-CMR. Zwei aktive Shutterbrillen liegen bei.

Sechs Empfangsteile, vier HDMI-Eingänge, drei USB-Buchsen, Bluetooth, LAN, WLAN und ein Quad Core Prozessor stehen dem UE40H6400 gut zu Gesicht. Bleibt zu hoffen, dass der 40-Zöller, für den bei amazon knapp 870 EUR fällig werden, nicht nur auf dem Papier überzeugt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE40H6600

Audio-System DTS Studio Sound, DTS Premium Sound 5.1
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pixeldichte 55 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 40 H6600 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger wird mehr

video 11/2014 - Ebenso ist der Weg zu diversen Einstellungen in der Praxis nicht ganz einfach: Das Menü befindet sich unterhalb der roten HbbTV-Taste im unteren Drittel der Fernbedienung. Samsung UE40H6600 Der einzige 40-Zöller in unserem Testfeld kommt aus dem Hause Samsung und sieht mit seinem typischen Kreuzfuß gewohnt modern aus. Auf der Rückseite befinden sich drei USB-Schnittstellen, vier HDMI-Anschlüsse sowie zwei CI+-Slots und sogar noch ein Scart-Anschluss für ältere Zuspieler. …weiterlesen