Bestenliste › Die besten 50er-Roller

Top-Filter: Hersteller

  • Kymco Like II 50i

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Leichtkraftroller
    • Helmfach: Ja
    • Hubraum: 50 cm³
    • Verbrauch: 2,1 l/100 km
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Like II 50i von Kymco, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Motowell Crogen City 50 4T EFI

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Leichtkraftroller
    • Helmfach: Ja
    • Hubraum: 49 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Crogen City 50 4T EFI von Motowell, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Speedex Prima 50i

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Leichtkraftroller
    • Helmfach: Ja
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Prima 50i von Speedex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Yamaha Neo's 4

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 49 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Neo's 4 von Yamaha, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Honda Vision 50

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 49 cm³
    Motorroller im Test: Vision 50 von Honda, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kymco Agility RS Naked 50 2T

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Agility RS Naked 50 2T von Kymco, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Peugeot Scooters Kisbee 50 4T (3 kW) (Modell 2014)

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Kisbee 50 4T (3 kW) (Modell 2014) von Peugeot Scooters, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Piaggio TPH 50

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: TPH 50 von Piaggio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SYM Mio 50

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Mio 50 von SYM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tauris Firefly

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Firefly von Tauris, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kreidler Galactica 3.0

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Galactica 3.0 von Kreidler, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hercules S 50 LX (2 kW) (Modell 2017)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 49 cm³
    • Verbrauch: 2,9 l/100 km
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: S 50 LX (2 kW) (Modell 2017) von Hercules, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Honda Vision 50 (3 kW) (Modell 2015)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 49 cm³
    Motorroller im Test: Vision 50 (3 kW) (Modell 2015) von Honda, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Turbho RL-50 S (2 kW) (Modell 2016)

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: RL-50 S (2 kW) (Modell 2016) von Turbho, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • KSR Moto Onyx 50 4T

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    Motorroller im Test: Onyx 50 4T von KSR Moto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Yamaha Neo's 4 (2 kW) (Modell 2015)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 49 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Neo's 4 (2 kW) (Modell 2015) von Yamaha, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Peugeot Scooters Django 50 4T Heritage (3 kW) (Modell 2014)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Mokick-Roller
    • Helmfach: Ja
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Django 50 4T Heritage (3 kW) (Modell 2014) von Peugeot Scooters, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Piaggio TPH 50 (3 kW) (Modell 2014)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: TPH 50 (3 kW) (Modell 2014) von Piaggio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SYM Mio 50 (3 kW) (Modell 2015)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Mio 50 (3 kW) (Modell 2015) von SYM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kymco Agility RS Naked 50 2T (3 kW) (Modell 2014)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Hubraum: 50 cm³
    • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
    Motorroller im Test: Agility RS Naked 50 2T (3 kW) (Modell 2014) von Kymco, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 22.10.2019
  • Seite 1 von 8
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Roller 50er.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle 50er-Roller Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Roller 50er

  • Schneller stromern
    MOTORETTA 4/2014 (Juni) Zwei Jahre nachdem BMW erstmals einen Prototypen ihres Elektro-Scooters C Evolution vorstellte, kommt nun das serienreife Modell auf den Markt. Man darf sagen, den Münchenern ist ein großer Wurf gelungen. Der Wechsel ins Stromlager hat allerdings seinen Preis. Im Praxistest befand sich ein Elektro-Roller. Eine Benotung erfolgte nicht.
  • Vier im Takt
    MOTORETTA 4/2014 (Juni) Die beiden Aerox-Zweitakter ‚R‘ und ‚Naked‘ haben Zuwachs bekommen. Allerdings besitzt der Yamaha Aerox 4 einen Viertaktmotor mit Einspritzung - was kein Nachteil ist wie unser Test zeigt. Ein Roller wurde genauer betrachtet. Eine Benotung blieb aus.
  • Mini-Racer
    MOTORETTA 4/2013 (Juni/Juli) Nachdem Honda im letzten Jahr mit dem Vernunftroller Vision den Wiedereinstieg in das Fünfziger-Segment gefeiert hat, bieten die Japaner mit dem NSC50R nun auch eine Alternative für die jugendliche Klientel. Dabei zeigt sich der sportlich angehauchte Fuffi technisch voll auf der Höhe der Zeit. Geprüft wurde ein Roller, welcher von der Zeitschrift Motoretta jedoch keine Endnote erhielt.
  • Mit Biss durch die Stadt
    rollerJOURNAL 2/2013 Honda bringt mit dem NSC50R einen schnittigen 50er für die City. Der für täglichen Einsatz konzipierte Scooter mit Viertakt-Herz glänzt mit hoher Funktionalität, bewährter Honda-Zuverlässigkeit und leichter Bedienbarkeit. Ein Motorroller wurde getestet, jedoch nicht benotet.
  • Kinder Spiel
    MOTORETTA Nr. 148 (November/Dezember 2012) Haben Sie schon mal mit kleinen Kindern Memory gespielt und dabei festgestellt, dass Sie keine Chance gegen das fotografische Gedächtnis der Youngster haben? In Erinnerung dürfte Ihnen dagegen der Retro-Fuffi Beeline Memory bleiben - auch weil er so gut aussieht. Ein Roller wurde getestet, er erhielt aber keine abschließende Bewertung.
  • Yamaha Aerox R
    rollerJOURNAL 3/2013 Seit 15 Jahren läuft der Yamaha Aerox auf unseren Straßen. Er gilt als einer der erfolgreichsten Roller seiner Klasse. Mit dem Aerox verpasst Yamaha dem Japaner eine Frischzellenkur. Ein Motorroller wurde genauer untersucht, jedoch nicht benotet.
  • SCHALL und RAUCH
    MOTORETTA Nr. 142 (Februar/März 2012) Mit dem Viertakt-Scooter Flory Classic erinnert die Marke Kreidler an einen großen Namen der Zweiradgeschichte. Optisch orientiert sich der Fuffi aber eher an einer anderen großen Rollermarke, der Vespa in Form der LX.
  • Kleine Visionen
    MOTORETTA Nr. 143 (April/Mai 2012) Nach dem günstigen 110er bietet Honda mit dem Vision 50 eine tolle Ergänzung für Einsteiger und Jugendliche an, die auf den Geldbeutel achten. Auf moderne Technik und eine Komplettausstattung muss der Kunde trotzdem nicht verzichten.
  • So gut wie die Besten und Teuersten
    rollerJOURNAL 2/2011 So lautet der Werbeslogan auf der Homepage von Rivero über den neuen SP2.
  • Der Langmütige
    MOTORRAD 7/2012 Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen, meinte einst Altbundeskanzler Helmut Schmidt. Wer aber Arzt ist, sollte tunlichst keinen Honda Vision 50 haben, denn mit ihm mal schnell einen Patientenbesuch abzustatten, das geht nicht. ...
  • Nackte Tatsachen
    MOTORETTA Nr. 134 (Februar/März 2011) Der Kauf aus zweiter Hand kann seine Tücken haben, häufig lauern versteckte Mängel und Modell-typische Macken. Diesmal widmen wir uns dem Honda Zoomer, einem urigen Fünfziger ohne Verkleidung, aber mit modernster Motorentechnik, der in seinem Heimatland Japan Kultstatus besitzt.
  • Doppelherz
    MOTORRAD 14/2011 Vollgas an der Ampel: Emmely rollt fast geräuschlos an, beschleunigt bis fast 25 km/h und bremst wieder kurz ab - kein guter Start ins Hybridleben. Aber so ist das eben, wenn ein Elektromotor, eine Fliehkraftautomatik und ein Benzinmotor miteinander funktionieren sollen. ...
  • Kiss me, Kisbee!
    Rollerfahrer Magazin 1/2011 Die Franzosen, insbesondere die Französinnen, und das französische Design im Speziellen stehen für Eleganz und Sexappeal. Auch bei den Fahrzeugen gehen sie oft einen eigenen Stilweg und überzeugen mit überraschendem Style - Peugeot bildet da keine Ausnahme. Mit dem neuen Peugeot Kisbee zeigen sie, dass man auch im günstigen Preissegment nicht auf Charme verzichten muss. Mit dem Kisbee ist ab sofort die nächste kesse französische Biene auf unseren Straßen unterwegs.
  • Super Racer
    MOTORETTA Nr. 128 (Mai/Juni 2010) Der Kauf aus zweiter Hand kann seine Tücken haben, häufig lauern verstecke Mängel und modell-typische Macken. Diesmal widmen wir uns einem Kult-Fuffi, dem Aprilia SR 50 R, der besonders bei jugendlichen Rollerfahrern einen guten Namen hat. Entsprechend sind die Gebrauchtpreise...
  • Der Flieger
    MOTORETTA Nr. 127 (März/April 2010) Seit knapp zwei Jahren versucht der chinesische Automobilkonzern Lifan in Deutschland mit seinen Zweiradfahrzeugen Fuß zu fassen. Zumindest mit dem Viertakt-Fünfziger S-Ray könnten die Chinesen zum Höhenflug ansetzen - wenn man noch ein paar Hindernisse aus dem Weg räumt...
  • Mister Radical
    Rollerfahrer Magazin 2/2010 Benelli Roller waren wegen ihres sportlichen Aussehens schon immer beliebt bei der jugendlichen Zielgruppe. Schon der Klang des Namens versprach Besonderes - exotisch, sportlich, mit einem Spritzer von diesem speziellen italienischen Design à la Maserati & Co. Nach der Übernahme durch den chinesischen Zweiradhersteller Qianjiang strebt Benelli mit dem 49X die Nachfolge des beliebten 491 an.
  • Ampelanlage
    MOTORETTA Nr. 127 (März/April 2010) Mawi Motorcycle ist ein Importeur von in China gefertigten Rollern. Zu den sportlichen Vertretern gehört der High Power, ein optisch gelungener Fünfziger mit Viertaktmotor, der richtig Farbe ins Spiel bringt.
  • Party-Roller
    MOTORETTA Nr. 124 (Oktober/November 2009) Kreidler hat bei den Fünfzigern ordentlich Marktanteile gewonnen. Damit das so bleibt, setzt man auf preiswert in China produzierte Sport-Roller. Neueste Kreation ist der RMC-H Galactica. Wahrhaft außerirdisch ist die serienmäßig eingebaute Soundanlage.
  • Kampf-Schwert
    Scooter & Sport 4/2009 Bei Supersportmotorrädern spielte Japan den Vorreiter, mit einer Suzuki GSX-R anno 1985. Doch den Trend hin zu Sportscootern hat Japan fast verschlafen. Aprilias SR 50 von 1993 gab den Startschuss, mit Piaggio, Italjet und Peugeot folgten bald andere Europäer. Erst 1997 kam Suzuki mit seinem Midsportler Katana 50. ...
  • Vive la Ville
    rollerJOURNAL 4/2008 Der gewählte Slogan trifft exakt das Ziel, dass sich die Franzosen mit der Neuauflage der Vivacity vorgegeben hatten. Dies war einerseits die Detailoptimierung in den Bereichen Technik und Ausstattung bei gleichzeitiger Kostenkontrolle, ohne den Rotstift ansetzen zu müssen. In erster Linie soll jedoch das Fahrzeug im Großstadtverkehr bei Handling, Agilität und Komfort bestehen. Hört sich nicht allzu spektakulär an, aber man möchte damit doch neue Maßstäbe setzen.
  • Japan Comic
    MOTORETTA Nr. 120 (April/Mai 2009) Comic-Zeichnungen aus Japan - so genannte Mangas - richten sich vor allem an ein jugendliches Publikum. Das will auch Yamaha mit dem Sondermodell Giggle Manga erreichen.
  • Is cool, Mann!
    2Räder 1/2009 Wenn du es tust, tu es cool. Dieses Filmzitat könnte auch für den Zoomer stehen. Er ist weder groß oder imposant noch sportlich oder schnell, aber er ist cool. ... Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ausstattung.
  • Be Giggled
    MOTORETTA Nr. 111 (März/April 2008) Die Mädels fahren damit zur Reitstunde, die Jungs an den Badesee, Mama auf den Tennisplatz, und der Herr Papa wird sonntags losgeschickt, mit dem Yamaha Giggle die frischen Brötchen beim Bäcker zu holen. Der witzige Scooter ist ein Fahrzeug für die ganze Familie - und sieht zudem richtig cool aus.
  • Spaß an der Freude
    Rollerfahrer Magazin 2/2008 Die einen meinten: ‚Super Optik! Toll umgesetzt, dieser Retro-Style.‘ 'Sieht ja aus, wie der Roller von 'Tim und Struppi' aus der Comicserie', meinte ein anderer. Der Rest war skeptisch: 'Schau mal, ne Kiste mit Rädern.' Aber der Yamaha Giggle ist mehr!
  • Zeitreise
    Scooter & Sport 6/2007 Wiedersehen mit einem italienischen Fuffi-Exoten der allerersten Stunde.
  • Neo wir fahr'n nach ...
    MOTORETTA Nr. 107 (August/September 2007) ... Barcelona, um dort den neuen Yamaha-Fuffi Neo's erstmals Probe zu fahren. Was ist neu an dem Allrounder und wie fährt er sich? Zu einem exklusiven Fahrtest wurde die Motoretta von dem japanischen Hersteller in die katalanische Metropole gebeten.
  • Lack & Glanz
    Scooter & Sport 3/2007 Mit genialen Farben und aufgepimptem Cockpit wird der Aragon zum GP.
  • Nick Knatterton
    Scooter & Sport 4/2007 Vollgas ist das täglich Brot auf dem Tomos-Mokick.
  • Der kleine König
    Scooter & Sport 6/2006 Wer klein ist, muß laut tönen. Wohl deshalb heißt dieser kleine Miniroller Rex (lateinisch 'König'). Hersteller ist Jinan Quingqi im fernen China.
  • Nanotechnik
    2Räder 10-11/2006 Ein filigraner 50er mit vier Ventilen, Einspritzung und G-Kat treibt den Zommer an. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit.
  • Feuerstuhl
    Scooter & Sport 6/2007 Die Ducati unter den 50er Scootern heißt CPI GTR.
  • Legendenbildung
    Rollerfahrer Magazin 1/2010 Der Gilera Runner steht im Ruf einer der sportlichsten Roller auf dem deutschen Scootermarkt zu sein, Seit seiner Markteinführung im Jahre 1997 konnte er immer mehr Käufer von sich überzeugen. Wir wollen die Gunst der Stunde nutzen, um euch den Dauerbrenner unter den Sportfuffis im SP-Update etwas näher vorzustellen.
  • Volks-Porsche
    Scooter & Sport 5/2008 Mit neuem Preis noch attraktiver: Der einzig echte Moto-Scooter.