Gut (2,1)
4 Tests

Sehr gut (1,3)
31 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Aprilia SR 50 R (3 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.04.2010 | Ausgabe: Nr. 128 (Mai/Juni 2010)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Offizielle Rückrufaktionen gab es in den vergangenen fünf Jahren keine. Größtes Manko, optisch stets ins Auge fallend, ist die extreme Rostanfälligkeit der gesamten Auspuffanlage - trotz angeblicher Verbesserungen in diesem Bereich. ...“

    • Erschienen: 09.09.2006 | Ausgabe: Nr. 100 (September/Oktober 2006)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... ungewöhnliche, hochwertige Ausstattungsfeatures und eine erstaunlich gute Verarbeitung des Aprilia-Fuffis. Beim Aufsitzen fällt der Blick sofort auf ein informatives Cockpit ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 128 (Mai/Juni 2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 169 von 300 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Die Legende muß hier Federn lassen. Das liegt am Motor und an diversen Kleinigkeiten. Die Konkurrenz hat auf- und teilweise überholt.“

    • Erschienen: 11.11.2005 | Ausgabe: Nr. 95 (November/Dezember 2005)
    • Details zum Test

    64 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 14 von 20 Punkten

    5 Produkte im Test

    „Angetreten im Daktari-ähnlichen Zebralook, überzeugt der Aprillia in erster Linie durch seinen dynamischen Auftritt. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Aprilia SR 50 R (3 kW)

Kundenmeinungen (31) zu Aprilia SR 50 R (3 kW)

4,7 Sterne

31 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
24 (77%)
4 Sterne
5 (16%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (3%)
  • von honsluis

    Sr 50 r 2012

    • Vorteile: gut ausleuchtendes Licht, gute Beschleunigung, gute Endgeschwindigkeit, gute Sitzposition, gute Bremsen, formschöne, stilvolle Optik
    • Geeignet für: Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke
    • Ich bin: Allround
    Ich habe mir im Juni 2012 einen Aprilia Sr 50 r in weiß gekauft (neu) und bin sehr zufrieden. Da ich bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit Roller fahre und der Roller schon knapp 3500 km runter hat (von meiner Wenigkeit gefahren), denk ich kann ich diesen Roller sehr gut beurteilen. Übrigens bin ich aus Südtirol (Italien). Da sind die Straßen im vergleich zum Flachland etwas anders was Steigung und Serpentinen betrifft und 99% der 50er sind nicht gedrosselt (Carabinieri) XD Das Handling des Rollers ist einfach top. Beschleunigung ist sehr gut im Vergleich zu anderen 50ern und die Bremsen katapultieren einen schlagartig auf null wenn man voll in die Eisen geht ;) Zudem ist der Sitz sehr angenehm, auch bei längeren Fahrten treten keine Probleme auf. Wenn man den Sr 50 r entdrosselt ist der Verbrauch etwas hoch (ca. 4-5 Liter/100 km; Meine Fahrweise ist etwas rasant und aufgrund der Steigungen steigt der Verbrauch natürlich auch), doch im Gegenzug hat man irrsinnigen Fahrspaß! Auch das Licht leuchtet die Straße sehr gut aus, für meinen Geschmack etwas rechtslagig aber ansonsten ein sehr gutes Licht. Zum Helmfach: Ich verstehe nicht, warum sich alle darüber beklagen. Mein Integralhelm hat da locker Platz, man muss zwar das Büchlein in den Helm hineinstecken aber das geht ohne Probleme. Da ich aber meine Helmfachanlage immer dabei habe (selbst gebaut) lass ich den Helm immer raushängen. Der einzige Kritikpunkt sind die vom Werk montierten Reifen. Grip bei trockener Strasse ist gut, bei nasser Straße ist er hingegen katastrophal. Vor allem bei Straßenmarkierungen kommt man schon sehr leicht ins rutschen. Doch alles in allem bin ich mit dem Roller top zufrieden und kann ihn nur weiterempfehlen. Und ein netter Hingucker bei den Mädels ist er auch ;)
    Antworten
  • von proracer

    geiler roller

    • Vorteile: gutes Handling, gut ausleuchtendes Licht, Bequemlichkeit
    • Nachteile: hoher Verbrauch
    • Ich bin: Sport
    ich habe meinen jetzt schon seit nem jahr un bin ca. schon 3000 kilometer gefahren sowohl gedrosselt als auch entdrosselt fährt er sich sehr sportlich...ich habe einen gianelli sportaupuff drauf und die drossel raus gemacht und er rennt ca. 90 kmh,,, das einzige was bei mir ist, dass er unglaubliche 6,5 liter auf 100 kilometer braucht,,,
    Antworten
  • von SR50R FREAK

    Super Geil

    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, günstiger Verbrauch, Bequemlichkeit
    • Geeignet für: Stadtverkehr
    Also ich hab seit 2 Monaten einen Sr50r und der geht echt gut ab.Ich hab nur Drossel raus und der Tacho streikt bei 80 km/h.Ich kann ihn einfach nur weiteremfehlen.Als er noch gedrosselt war lief er so 33/34km/h.Und zu dem Helmfach:Es ist zwar nicht das größte aber es gibt viele roller mit noch deutlich kleineren Fächern!
    Antworten
  • Weitere 28 Meinungen zu Aprilia SR 50 R (3 kW) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Aprilia SR 50 R (3 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³
Höchstgeschwindigkeit 49 km/h
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 101 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Aprilia SR 50 R (3 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter aprilia.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf