Aragon 50 Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,2)
132 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

CPI Power Aragon 50 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Edelstahl-Auspuff, Spiegel, Verarbeitung, Licht.
    Minus: Ergonomie, Federung, Zuladung.“

Kundenmeinungen (132) zu CPI Power Aragon 50

3,8 Sterne

132 Meinungen (44 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
40 (30%)
4 Sterne
26 (20%)
3 Sterne
9 (7%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
8 (6%)
  • Drecksroller

    von CPI Hasser
    • Nachteile: Ersatzteile sind schlecht zu bekommen, etwas hoher Verbrauch wie bei allen Zweitaktern

    Hab den Roller im Juli 2013 gekauft. Wurde schon kaputt geliefert. Lenkung schwergängig und Eletronik defekt. Mußte 4 Wochen auf einen Werkstatttermin warten, der gleich die erste Inspektion beinhaltete 180,- Euro. Februar 2014 Probleme mit dem Vergaser 156,- Euro. Dann ende Juli 2014 wieder Probleme,gingh im Standgas immer aus und sprang erst nach etwa 5 Minuten wieder an.Mitte August nächste Inspektion.Lichtmaschine kaputt.Kosten:Inspektion und Lichtmaschine 286,- Euro. Februar 2015 mt dem Roller liegen geblieben. CDI kaputt.Kosten:Abschleppen und Reparatur 163,.Euro. Dabei wurde mir noch gesagt das das Lenkkopflager ausgeschlagen ist. 190,- Euro.Am 13.04.2015 die nächste Panne.Wieder liegen geblieben. Vorläufige Erkenntnis der Werkstatt, zu wenig Kompression und Elekrodefekt der noch ermittelt werden muß. Kosten noch offen. Beim Service Partner SI 2Rad Rhede/Niedersachsen gibt es so gut wie keine Ersatzteile mehr. Fazit: 2375,- Euro plus noch offene Werkstattkosten für die Tonne. Keine 8000 Km runter und tot der Vogel. ABSOLUTER KERNSCHROTT............ Nachtrag, Tank fasst nur 6,3 Ltr und nicht 8Ltr wie angegeben.

    Antworten
  • Aragon 50 GP blieb einfach stehen!

    von Biker1
    • Vorteile: cooles Design
    • Nachteile: Helmfach zu klein
    • Geeignet für: Kurzstrecke, Asphaltstraßen aller Art, kleine Leute
    • Ich bin: Allround

    Hallo, ich habe einen Aragon 50 GP, ich war bis jetzt sehr zufrieden aber vor ein Paar Tagen ging er einfach aus und nahm kein Gas mehr an!
    Ich konnte ihn nochmals starten, aber als ich Gas gab starb er ab! Ich habe den Unterdruckbenzinhahn ausgebaut und mal durchgeblasen, danach die Düse mal durchgeblasen aber nichts half, ich habe mir jetzt mal einen neuen Unterdruckbenzinhahn bestellt, vielleicht ist dieser defekt!
    Hat jemand das gleiche Problem gehabt und an was kann es liegen, das er einfach ausgeht?................wie gesagt, ich habe gleich vermutet, das er kein Benzin bekommt, ich hoffe, wenn ich den neuen Benzinhahn eingebaut habe, fährt er wieder!

    Gruß Klaus

    Antworten
  • Antwort

    von nivram

    Ich habe auch einen cpi aragon und habe das gleiche Problem...
    Wissen sie achin was das sein könnte..
    MFG

    Antworten
  • Weitere 129 Meinungen zu CPI Power Aragon 50 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu CPI Power Aragon 50

Motor
Hubraum 50 cm³

Weitere Tests & Produktwissen

Mit gutem Stammbaum

Scooter & Sport - Rechtzeitig zum Saisonbeginn hat CPI seinen neuesten 50er am Start. …weiterlesen