Gut (2,4)
9 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 108 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 90 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Honda Vision 110 (6 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... reduziert auf die Essenz des Genres: flott durch die Stadt wuseln, ordentlich Stauraum bieten, das Ganze echt günstig. 1690 Euro - dieser Preis ist eine Ansage ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Der nicht ganz den Leichtkraftrad-Hubraum ausschöpfende Vision ist der beste Beweis dafür, dass eine kostengünstige Fertigung nicht zu Lasten der Qualität gehen muss. Denn der Vision wird von Honda in China gefertigt und zeigt vom Kombibremssystem über die moderne Motorentechnik bis zur Verarbeitungsqualität ein tolles Niveau.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „WAS UNS GEFÄLLT: Motor; Verarbeitung; Licht; Bremsen; Verbrauch.
    WAS UNS NICHT GEFÄLLT: Cockpit; Federung vorne; Platzangebot; Zuladung.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Recht leicht; Sehr günstig; Integralbremssystem ist Serienausstattung; Motor mit Einspritzung; Geringer Verbrauch; Wieselflinkes Handling.
    Minus: 08/15-Design; Nicht besonders schnell ...“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    Dem Handling des Vision 110 kommen die großzügig gestalteten 14-Zoll-Reifen zugute. Sie verleihen dem Gefährt einen stabilen und neutralen Charakter. Hondas Verbundbremse sorgt für gute Verzögerungszeiten, wenn beide Bremshebel angezogen werden. In Sachen Ausstattung hält der Vision 110 mit der Konkurrenz gut mit. In Sachen Verarbeitung gibt‘s nichts zu beanstanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 147 (September/Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 62 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 16 von 20 Punkten

    Platz 1 von 2

    „PLUS: kultivierter, sparsamer Motor; serienmäßige Kombi-Bremsanlage; ordentliche Ausstattung; sehr verlockender Preis.
    MINUS: eingeschränkte Ergonomie; etwas behäbig beim Einlenken.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer sich noch im Herbst einen neuen Roller zulegen möchte, was angesichts der zu erwartenden Preissenkungen der anderen Rollerhersteller äußerst ungeschickt wäre, der wird mit dem Vision sicher eine gute Wahl treffen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von rollerJOURNAL in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für 1.690,- Euro gibt es einen technisch bestens ausgestatteten Roller mit guter Leistung und gewohnt überzeugender Verarbeitung. Eine Vision, die zukünftig bestimmt Alltag sein wird; denn wer einen zuverlässigen Roller sucht, ist bei Honda und dem neuen Vision 110 bestens aufgehoben.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PLUS: kultivierter Motor; Kombi-Bremse serienmäßig; ordentliche Verarbeitung; ordentliche Ausstattung; günstiger Preis.
    MINUS: zu weiche Telegabel; wenig Wind- und Wetterschutz; eingeschränkte Bewegungsfreiheit.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda Vision 110 (6 kW) [11]

Motor
Hubraum 108 cm³
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h
Fahrwerk
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 102 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda Vision 110 (6 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Große Räder

MOTORETTA Nr. 147 (September/Oktober 2012) - Für ein angenehmes Fahrerambiente sorgt der Großradler selbst. Honda Vision 110 Der nicht ganz den Leichtkraftrad-Hubraum ausschöpfende Vision ist der beste Beweis dafür, dass eine kostengünstige Fertigung nicht zu Lasten der Qualität gehen muss. Denn der Vision wird von Honda in China gefertigt und zeigt vom Kombibremssystem über die moderne Motorentechnik bis zur Verarbeitungsqualität ein tolles Niveau. Honda SHi 125 Hondas SH ist eine einzige Erfolgsstory. …weiterlesen

Preiswerte Visionen

MOTORETTA Nr. 139 (Oktober/November 2011) - Die neuen Produktionsstätten in China, Vietnam oder Thailand machen es möglich, dass Honda immer öfter Fahrzeuge anbieten kann, die preislich sehr attraktiv sind, ohne dass der Kunde auf Qualität und moderne Technik verzichten muss. Das aktuellste Beispiel: der neue Vision 110. …weiterlesen

Flitzgescheit

2Räder 2/2012 - Rad und Roller sind in der Stadt die mit Abstand cleversten Verkehrsmittel für Individualisten. Hondas neuer Vision 110 ist für den Ritt durch die Metropolen wie gemacht. …weiterlesen

Eine VISION von smarter Citymobilität

Rollerfahrer Magazin 4/2011 - Honda liefert zur Saisonmitte einen neuen Scooter, der nicht nur die deutschen Innenstädte erobern soll! Vielmehr möchte Honda mit dem Honda Vision 110 neue Maßstäbe in Sachen Ökonomie und Ökologie setzen. Mit durchdachter Technik und einem schicken Design knüpfen die Japaner da an, wo sie mit dem alten Vision in den 90ern aufgehört haben. …weiterlesen