Peugeot Scooters Satelis 125 (11 kW) Test

(Motorroller)
Satelis 125 (11 kW) Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 13 Tests
Produktdaten:
  • Höchstgeschwindigkeit: 108 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Tests (13) zu Peugeot Scooters Satelis 125 (11 kW)

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 138 (August/September 2011)
    • Erschienen: 07/2011
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Die Zeitschrift „MOTORETTA“ testete neun 125er Motorroller und vergab keine Endnoten. Der Peugeot Scooters Satelis 125 (11 kW) überzeugt die Redakteure mit seiner durchdacht wirkenden Bauweise, die für eine komfortable Fahrerhaltung sorgt. Leider liegt die obere Kante der Scheibe im Blickfeld und durch die gespreizte Beinhaltung zieht der Wind unangenehm in die Hose. Dahingegen punktet das Modell mit einem stabilen Geradeauslauf und sicherem Kurvenverhalten.
    Der Roller zeichnet sich durch einen großen 13,5 Liter Tank mit durchschnittlich 4,1 Liter Verbrauch aus – dadurch hat er eine Reichweite von etwa 329 Kilometern. Er verfügt über einen geräumigen Stauraum und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 108 km/h. Durch das fast fehlende Motorbremsmoment müssen häufig Korrekturbremsungen vorgenommen werden.

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr.129 (Juni/Juli 2010)
    • Erschienen: 05/2010
    • Mehr Details

    64 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 12 von 20 Punkten

    „Highlights wie der Einspritzmotor und die hydraulisch gedämpfte Heckklappenöffnung unterstreichen den hochwertigen Auftritt des Satelis.“

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 123 (September/Oktober 2009)
    • Erschienen: 08/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: spurtstarker Motor; ausgezeichnete Bremswirkung; guter Wind- und Wetterschutz; ABS-Option; gute Mitnahmekapazität.
    Minus: hohe Anfahrdrehzahl; Vibrationen und Geräusche; etwas unhandlich.“

    • 2Räder

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • 38 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftige Motoren; Tolle Ergonomie; Sehr viel Stauraum; Komfortables Fahrwerk; Stabiles Fahrverhalten.
    Schwächen: Relativ hohes Gewicht für 125er; Nicht superhandlich.“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der Peugeot Satelis 125 erweist sich auch im Dauertest als Referenz. Motor, Fahrwerk, Karosse und Elektrik halten Fahrer auf Jahre hinaus bei bester Laune.“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    228 von 300 Punkten

    „Testsieger“

    „... Wie bereits als 250er ist auch der Satelis 125 der Maßstab seiner Klasse. Leistet sich kaum Schwächen.“

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 103 (März/April 2007)
    • Erschienen: 03/2007
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... entspricht der Satelis nicht dem Bild eines reinrassigen Reisemobils. Er löst die gestellte Aufgabe vielmehr in sportlicher Manier und positioniert sich mit einer gehörigen Portion Fahrspaß ...“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 08/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Freunde mittlerer Motorisierung haben beim Satelis die Wahl zwischen einem 125er Kompressor und dem 250er Saugmotor. Beide gleich schnell und teuer.“

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 99 (Juli/August 2006)
    • Erschienen: 07/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Wer also einen GT-Scooter in der 125er Klasse sucht, der eine sportlichere Fahrweise zulässt, ist mit dem Satelis Kompressor bestens bedient. ...“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Ein äußerst durchdachter Scooter. Fahrwerk und Motor heben den Satelis über die Konkurrenz hinaus.“

    • MOTORETTA

    • Ausgabe: Nr. 98 (Mai/Juni 2006)
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Mehr Details

    64 von 90 Punkten

    Preis/Leistung: 12 von 20 Punkten

    „Highlights wie der Einspritzmotor und die hydraulisch gedämpfte Heckklappenöffnung unterstreichen den hochwertigen Auftritt des Satelis.“

    • Scooter & Sport

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das neue Peugeot-Flaggschiff beeindruckt. Groß, lang und schnell. Und trotzdem überraschend handlich zu fahren.“

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: Beilage Sommer 2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Komfortabler Reiseroller mit der vollen Leistung von 15 PS.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (27) zu Peugeot Scooters Satelis 125 (11 kW)

27 Meinungen (3 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
6
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Motorschaden

    von Hauptfeld
    • Vorteile: cooles Design, angemessener Verbrauch, durch langen Radstand sehr ruhiges Fahren
    • Nachteile: ca. 3 Liter pro 100 Kilometer, etwas geringer Tankinhalt
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke, Asphaltstraßen aller Art

    Bei 3750 Km. Motorschaden. Pleuellager an Kurbelwelle festgefressen. Fahrzeug ist zwar 8 Jahre alt, bei der Kilometerleistung dürfte sowas aber nicht passieren. Jetzt ist guter Rat (oder Motor) teuer.

    Antworten

  • Peugeot Satelis 125 RS

    von Guspe
    • Vorteile: elegant, akzeptabler Verbrauch, cooles Design
    • Nachteile: ca. 3 Liter pro 100 Kilometer
    • Geeignet für: Stadtverkehr, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Autobahnfahrten, Asphaltstraßen aller Art

    Zum Thema Seitenständer;
    habe einen Satelis 125 RS Baujahr 1010 mit 6000Km

    wenn ich den Seitenständer ausfahre rastet er ein, geht nicht zurück. Beim Starten springt der Motor an, nimmt aber kein Gas an, das heißt er hat eine Wegfahrsperre.
    Solltet Ihr mal überprüfen
    Allerdings habe ich ein Problem, innerhalb von 1500Km habe ich schon den zweiten Anlasserfreilauf
    Gruß Peter

    Antworten

  • Nach 200 Km Laufleistung defekt

    von Gerhard06
    • Vorteile: gut ausleuchtendes Licht, gute Beschleunigung, gute Sitzposition, gute Bremsen, formschöne, stilvolle Optik
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten
    • Ich bin: Allround

    Fahre den Satelis compressor. Steht jetzt nach 200KM Gesamtlaufleistung in der Werkstatt. Ich vermute Motorschaden!!
    Frust hoch 3
    Habe mich schon mit Peugeot kurzgeschlossen,mal sehen wie die das behandeln.

    Antworten

Datenblatt zu Peugeot Scooters Satelis 125 (11 kW)

Gewicht vollgetankt 160 kg
Höchstgeschwindigkeit 108 km/h

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Leichtkraft Touristen MOTORETTA Nr. 138 (August/September 2011) - Und obwohl durchschnittlich 4,1 Liter Sprit nicht gerade gentlemanlike sind, verwöhnt er dank des Riesentanks von 13,5 Litern mit der respektablen Reichweite von 329 Kilometer. Damit lassen sich auch längere Landpartien locker angehen, auf denen sich der Peugeot durch sicheres Kurvenverhalten und stabilen Geradeauslauf auszeichnet. Einlenken und schnelle Schräglagenwechsel erfordern etwas Körpereinsatz, heftiges Angasen entlarvt eine etwas softe Gabeldämpfung. …weiterlesen