HD-Receiver

1.116
Top-Filter: Empfangsweg
  • TV-Receiver im Test: HRK 7660 Smart von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 02/2019
    905 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Digit ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    232 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Sonata 1 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,1)
    • 11 Tests
    • 03/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    118 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: DigiPal DAB+ von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,1)
    • 6 Tests
    319 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD Quad 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Media Receiver 401 von Telekom, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • IPTV : Ja
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HRK 7672 Twin von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Micro m4HD IR von Microelectronic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD UE 4K Cable von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    • 03/2019
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD UE 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Bre2ze 4K von WWIO, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: VT860 von Vistron, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    • 02/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: 260C HD von SVS Skyvision, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: DigiPal ISIO HD von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,4)
    • 12 Tests
    318 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HRT 8772 Twin von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,4)
    • 5 Tests
    188 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HD 222 Plus von Anadol, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    547 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Diginova 23 CI+ von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    • 10/2018
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: TechniStar K4 ISIO von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Quad
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Zero 4K von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere HD-Receiver nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 05.04.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 30
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle HD-Receiver Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HDTV-Receiver.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • AV-Magazin.de

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Kathrein K-LAN: Vernetzt über die Sat-TV-Verkabelung

    Von jedem Zimmer aus auf Filme, Musik und Fotos zugreifen zu können, ist das Ziel jedes vernetzten Heims. Im Idealfall gelangt man nebenbei sogar ins Internet. Sat-Spezialist Kathrein bietet eine pfiffige Lösung, die auf der bereits verlegten Satelliten-Hausverteilung aufbaut: das K-LAN.

    ... zum Ratgeber

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Um 3 Uhr gehen die Lichter aus

    Am 30. April wird das analoge Sat-TV abgeschaltet, noch haben aber längst nicht alle Haushalte umgestellt - Von den alternativen Anbietern aus Kabel und IPTV bemühen sich nur wenige, um diese potenziellen Kunden zu gewinnen. Auf 2 Seiten befasst sich die Zeitschrift Telecom Handel (4/2012) mit digitalem Satelliten-Fernsehen und der Analogabschaltung am 30.04.2012.

    ... zum Ratgeber

    • SAT+KABEL

    • Ausgabe: 3-4/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ‚HD+‘ mahnt ab

    Streit zwischen der HD Plus GmbH und Online-Händlern um verkaufte Smartcards. Ärger wegen fehlender Original-Verpackung und veralteter Fotos. Auf zwei Seiten informiert die Zeitschrift Sat + Kabel (3-4/2013) ausführlich über das Problem unrechtmäßig vertriebener HD+-Smartcards über Online-Händler. Zudem wird erklärt, worauf man beim Kauf solcher Karten achten sollte.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Digitale HD-Receiver

  • Android TV-Werbeblocker für SAT, Kabel & Co
    SATVISION 11/2015 Zur diesjährigen IFA im September präsentierte die TC Unterhaltungselektronik AG mit der Fernsehfee 3.0 das neueste Modell ihres TV-Werbeblockers. Bei der auf Android 4.4.2 basierenden Box ist die Werbefilter-Funktion nicht mehr nur auf SAT-Haushalte beschränkt, sondern auch für Kabel- und DVB-T(2)-Haushalte verfügbar. Wird Werbung gesendet, schaltet die Box automatisch auf ein Programm ohne Werbung um. Die Fernsehfee 3.0 mit Quad Core Prozessor kommt ohne Tuner aus und leitet das TV-Signal des verwendeten Receivers an den TV-Bildschirm weiter. Somit kann der Werbeblocker universell für jeden Empfangsweg eingesetzt werden. Anwender können in gewohnter SD- und HD-Qualität fernsehen und Android-Apps sowie Netzwerkfunktionen auf dem heimischen Flatscreen nutzen. Die Möglichkeiten reichen von VoD- und Musik-Streamingangeboten wie Maxdome, Netflix, Deezer oder Spotify über Mediatheken und IPTV bis hin zu 4K-Unterstützung, Spielen, DLNA, Facebook oder Nachrichten-Apps. Wir haben der für € 139,– erhältlichen Fernsehfee 3.0 gründlich auf den Zahn gefühlt.Im Check befand sich ein TV-Werbeblocker, der mit „gut“ beurteilt wurde. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • Vernetzungswunder
    SATVISION 4/2014 Der Rosenheimer Traditionshersteller Kathrein präsentiert mit dem UFconnect 906 einen besonders innovativen HD-Sat-Receiver. Neben Standardfeatures wie einer Aufnahmefunktion via USB, Pay-TV-Fähigkeit und HbbTV bietet die mit einem Single-Tuner ausgestattete Set-Top-Box nämlich auch eine neue Funktion namens AutoTunerShare, die die Vernetzung mehrerer Kathrein-Receiver untereinander ermöglicht. Dies sorgt dafür, dass bei einer laufenden Aufnahme automatisch der Tuner eines weiteren UFSconnect-Receivers im Netzwerk verwendet wird, wodurch es der UFSconnect 906 trotz des Single-Tuners auch während einer Aufnahme ermöglicht, jeden beliebigen Sender anzuschauen. ...Genauer betrachtet wurde ein HD-Sat-Receiver mit Aufnahmefunktion. Satvision befand das Produkt für „sehr gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung und Installation.
  • Preisgünstiger Einstieg in die HD+-Welt
    InfoDigital 6/2014 LG bietet mit dem TN530V einen Satreceiver an, der direkt mit einer HD+-Smartcard ausgeliefert wird und mit Aufnahmefunktionen sowie umfangreicher Mediaformat-Unterstützung zum Einstiegspreis aufwarten kann. Wir haben uns die HD-Satbox genauer angesehen.Im Einzeltest befand sich ein TV-Receiver. Er erhielt keine Endnote.
  • HD+ Zapper mit Aufnahmefunktion
    SATVISION 1/2014 Der südkoreanische Hersteller LG bringt mit dem TN530V seinen ersten HD-Sat-Receiver auf den Markt. Dieser ist mit einem Single-Tuner ausgestattet und bietet eine Aufnahmefunktion auf externe Datenträger. Außerdem ist er für den Empfang der privaten HD-Sender der HD+-Plattform geeignet. Internetfunktionen und die Möglichkeit als Multimediaplayer zu fungieren sind weitere Features der brandneuen Set-Top-Box, die laut Hersteller vor allem mit einer einfachen Bedienung überzeugen will. Wir haben den TN530V ... einem Praxistest unterzogen.Eine Set-Top-Box wurde getestet und mit „gut“ bewertet. Neben Bild- und Tonqualität, Bedienung sowie Ausstattung, dienten Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch als Testkriterien.
  • Receiver-Rakete
    SAT+KABEL 5-6/2012 Der Settop-Boxen-Hersteller Atemio setzt beim AM 510 HD erstmals auf die neue Linux-Variante TitanNit. Und die macht der Sat-Kiste ordentlich Dampf.Untersucht wurde ein Linux-Receiver, der als Bewertung „noch gut“ erhielt. In die Betrachtungen wurden Ausstattung, Bedienung, Bild, Ton, Verarbeitung und Dokumentation einbezogen.
  • Vorgestellt: Telefunken TF 4000 CI+
    InfoDigital 9/2012 Der TF 4000 CI+ von Telefunken bietet neben der HD-Satempfangmöglichkeit für Free-to-Air- und Pay-TV zum günstigen Preis auch die Möglichkeit, Internet-Radio zu hören. Ob dies ausreicht, damit der Funken überspringt, erfahren sie im Testbericht von INFOSAT.INFOSAT testete einen TV-Receiver, welcher keine Endnote erhielt.
  • Vorgestellt: Atemio AM 510 HD TitanNit Edition
    InfoDigital 5/2012 Der Atemio 510 TitanNit Edition ist mit dem Linux-Betriebssystem TitanNit ausgestattet, welches die Vorteile von E2 und Neutrino vereinen soll. INFOSAT hat sich die günstige Linux-Hybrid-Satbox mit einer für diese Preisklasse enormen Funktionsvielfalt genauer angesehen und stellt diese vor.Es wurde ein TV-Receiver getestet, der ohne Endnote blieb.
  • Baby-Box
    SAT+KABEL 11-12/2010 Der TT-micro C834 HDTV von Technotrend-Görler verarbeitet HDTV-Signale für DVB-C.
  • Ein HD-Receiver mit PVR-Funktion erlaubt den komfortablen Mitschnitt des Fernsehprogramms auf einer internen oder einer externen Festplatte. Die Zeitschrift „Infosat“ hat drei aktuelle Modelle mit Preisen um die 450 Euro verglichen. Wer auf der Suche nach einem Gerät mit schnellen Umschaltzeiten ist, der könnte am Receiver von Nanoxx Gefallen finden, während Fans von Premiere-HD mit dem Kandidaten von Humax besser beraten sind.
  • Preiswerter Einstieg
    Sat Empfang 3/2011 Mit dem 1080 HD wirbt der Hersteller Vizyon um die Käufergunst. Neben allen frei empfangbaren TV- und Radiosendern bietet dieser HD-Receiver auch einen Einschub für Conax-Karten. Wir haben das Gerät für Sie getestet.
  • Vorgestellt: Delta Sat SDR 710 HD
    InfoDigital 2/2011 Mit dem SDR 710 HD präsentiert DCT Delta einen HD-Satreceiver, der sich durch die Erweiterungsmöglichkeit zum digitalen Videorekorder mit USB-Datenspeicher auszeichnet und insbesondere für digitale Einkabellösungen nach EN 50494 geeignet ist. INFOSAT hat die Satbox getestet.

HD-TV-Receiver

Wer HDTV-Programme via Antenne, Satellit oder Kabel empfangen möchte, benötigt zusätzlich zum Anschluss eine Set-Top-Box, um die Signale auch korrekt decodieren zu können. Mischgeräte sind jedoch noch selten, weshalb in der Regel für jeden Empfangsweg eine eigene Set-Top-Box vonnöten ist. Um in den Genuss von HDTV (High Definition Television) zu kommen, genügt es bei weitem nicht, für den bloßen Empfang eines entsprechenden Programms gerüstet beziehungsweise angeschlossen zu sein. Vielmehr benötigt man zum Decodieren der Signale eine entsprechende Set-Top-Box, die ebenfalls HDTV-tauglich (HD-ready) sein muss. Dabei sollten Interessenten darauf achten, auch die richtige Box zu kaufen. Denn HDTV wird sowohl via Satellit, per Kabel oder auch über den terrestrischen Weg ausgestrahlt, ein Empfang über IPTV ist ebenso möglich. Für jeden dieser Empfangswege benötigt man ein anderes Gerät – Mischgeräte machen sich auf dem Markt noch äußerst rar. Es ist also wichtig, das richtige Gerät zu wählen. Doch damit nicht genug – im Test hat sich gezeigt, dass aktuelle HDTV-Receiver zum Beispiel im Zusammenspiel mit Premiere HD trotz HDTV-Fähigkeit nicht immer die empfangenen Signale wirklich umwandeln können. Dies liegt daran, dass zum Beispiel bei der Übertragung via Satellit die Modulationsnorm DVB-S2 zum Einsatz kommt und nicht nur DVB-S wie bisher für digitale Übertragungen. Zwar ist DVB-S2 nicht zwingend notwendig für HDTV via Satellit, die Modulation kommt jedoch aufgrund ihrer höheren Datenübertragungsrate hierbei gerne zum Einsatz. Ebenso sollte auf den Kompressionsstandard geachtet werden, den die HDTV-Box unterstützt. In der Regel sollte dies MPEG-4 sein.