Gut

2,0

Gut (2,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Sky Q IPTV Box im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.03.2022 | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    Note:1,75

    Ausstattung (25%): „gut“;
    Bedienung (25%): „sehr gut“;
    Bildqualität (50%): „gut“.

  • „sehr gut“ (430 von 500 Punkten)

    4 Produkte im Test

    „Pro: hochwertiges Content-Angebot mit vielen Eigenproduktionen; Netflix inklusive; sehr gute Sprachsteuerung, beleuchtete Fernbedienung.
    Kontra: keine TV-Komfortfunktionen; limitierte Wiedergabequalität.“

    • Erschienen: 01.12.2021 | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: gute Bildqualität (Full-HD); viele Streamingdienste; gute Sprachsuche; WLAN.
    Contra: kein UHD; nur Stereoklang; PVR-Funktion und Timeshift fehlen; kein App-Store; kein Apple-TV+. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.10.2021 | Ausgabe: 23/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer ... mit HD-Bild und 5.1-Ton leben kann, findet in dem kleinen Kästchen eine Lösung, die die Sky-Angebote, Live-TV und Videostreamingdienste gekonnt unter einen Hut bringt. Die fehlenden Aufnahmemöglichkeiten lassen sich dank der Mediatheken zumindest leichter verschmerzen.“

    • Erschienen: 15.10.2021 | Ausgabe: 11/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preistipp“

    „Sky Q über das Internet bietet eine gelungene Verknüpfung von linearen TV-Sendern und On-Demand-Diensten inklusive des kompletten Sky-Angebots. Im Test funktionierte die IPTV-Box reibungslos und auch der Bedienkomfort lässt kaum Wünsche offen. Bei der 4K-Wiedergabe sollte Sky aber mit einem Software-Update nachbesser“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,9 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    Pro: unkomplizierte Inbetriebnahme und Handhabung; Fernbedienung mit Beleuchtung; kleine Abmessungen; gute Software-Geschwindigkeit; Full-HD-Wiedergabe (Live-TV).
    Contra: eingeschränkte UHD-Empfang; keine Aufnahme-Funktion; kostenpflichtiges Abo; Werbung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Pro: unkompliziertes Handling; kleine Abmessungen; leichte Inbetriebnahme; Fernbedienung mit Beleuchtung.
    Contra: keine UHD-Wiedergabe; fehlende Aufnahmefunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (7 von 10 Punkten)

    Pro: kompakte Abmessungen; großes Programmangebot; leichter Transport.
    Contra: kein Dolby Atmos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.02.2022
    • Details zum Test

    „überragend“

    Pro: unkomplizierte Installation; benutzerfreundliches Handhabung; ausgezeichnete Bildwiedergabe; gute Menüstruktur; reaktionsschnelles System; exzellente Fernbedienung; viele Streamingdienste; kompaktes Gehäuse.
    Contra: weder UHD- noch HDR-Wiedergabe; Atmos ist nicht unterstützt; fehlende Aufnahme-Funktion; kein Timeshift. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.10.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: leichte Inbetriebnahme; viele Programme und On-Demand-Angebote; flüssige Bedienung; exzellente Fernbedienung; mobile Nutzung; Multiscreen möglich (Extra-Kosten).
    Contra: nervige WLAN-Passwort-Eingabe; keine Aufnahmemöglichkeit; kein 4K; eingeschränkte Dolby-Wiedergabe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 03.10.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Vorteile: leichte Inbetriebnahme; reaktionsschnelles System; flüssige Menüführung; integrierte HD+-Sender; exzellente App-Integration; Kindermodus; Sky Go an Bord; gute Konnektivität; exzellente Fernbedienung.
    Nachteile: HDR und 4K nicht unterstützt; fehlende Aufnahme-Funktion; Qualität der Bilder nicht immer gleich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.09.2021 | Ausgabe: 10/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (81,3%)

    „Pro: WLAN 6 integriert, HDMI 2.1, Sprachsteuerung, Drittanbieter-Apps, Autoplay, Bluetooth, Private in HD, Sky Go.
    Contra: (noch) keine UHD-Unterstützung, kein HDR, keine Aufnahmefunktion, Werbung vor VoD-Inhalten, kein HbbTV, kein DLNA, kein Videotext, kein USB, kein (alpha-)numerisches Display, Standby-Stromverbrauch, kein Dolby Atmos.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sky Q IPTV Box

Einschätzung unserer Redaktion

Sky und die wich­tigs­ten TV-​Pro­gramme per IPTV

Passt der Q IPTV Box zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sky TV-Receiver, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. neben Sky: Empfang von ProSieben, RTL und Co. inklusive
  2. schnelle, unkomplizierte Einrichtung
  3. Fernbedienung mit beleuchteten Tasten, Sprachsteuerung möglich
  4. Netflix, Prime und Disney+ an Bord

Schwächen

  1. 4K-Übertragung erst später per Update verfügbar
  2. kein Zugriff auf Online-Mediatheken, HbbTV fehlt
  3. kein USB, kein PVR = keine Aufnahmen auf externes USB-Medium
  4. Sky Q ist nicht komplett werbefrei

Mit der Sky Q IPTV Box bringen Sie Sky per IP-TV, also übers Internet auf die Mattscheibe, entweder via LAN-Kabel oder drahtlos per 2-Band-WLAN. Pluspunkte vergibt Satvision für die unkomplizierte Ersteinrichtung mithilfe des Assistenten, wobei längere Texteingaben mangels Tastatur etwas fummlig werden. Die kleine, leichte Box können Sie problemlos hinterm Fernseher verstecken, wie man im Test herausstellt – dank Bluetooth. So müssen Sie mit der beigelegten Fernbedienung nicht direkt auf die Box zielen, damit diese die Eingaben korrekt interpretiert. Die rückseitig angebrachte HDMI-Buchse liegt im 2.1-Standard vor, ist demnach fit für den Transport von 4K-Signalen, gibt aber dennoch nur HD-Material ans TV-Gerät weiter (Stand 10/2021). Ein Update soll hier künftig Besserung verschaffen. Zu den größten Vorteilen der Sky-Box zählt, dass Sie mit dieser in der Lage sind, neben den öffentlich-rechtlichen Programmen auch alle gängigen Privatsender (ProSieben, Sat.1 usw.) in HD und ohne Aufpreis (Stichwort HD+) zu übertragen. Zugriff auf Online-Mediatheken wird Ihnen mangels HbbTV jedoch nicht gewährt. In besagtem Test vermisst man eine Option zur Aufzeichnung der Programme (kein PVR) und moniert zurecht, dass die Sky-Programme nicht immer komplett ohne Werbeclips auskommen. Lob gibt’s für Zugriff auf Netflix, Prime, Disney+ und Co und die ausgezeichnete Bild- und Tonqualität.

von

Thomas Vedder

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2013.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Sky Q IPTV Box

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV vorhanden
Empfangsart
Ultra-HD fehlt
Pay TV Integriert
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext fehlt
Media-Player fehlt
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ohne
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Netzwerk
WLAN vorhanden
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Ohne
Maße
Breite 10,8 cm
Tiefe 10,8 cm
Höhe 7 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Sky Q IPTV Box können Sie direkt beim Hersteller unter sky.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf