SetOne EasyOne 740 T-HD IR 2 Tests

Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • DVB-​T2-​HD Ja  vorhanden
  • Tuner Sin­gle
  • Pay-​TV Ja  vorhanden
  • Auf­nah­me­funk­tion Ab Werk
  • Per­ma­nen­tes Times­hift Ja  vorhanden
  • WLAN Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

SetOne EasyOne 740 T-HD IR im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: Freenet TV connect vorinstalliert.
    Minus: HbbTV, Streaming unbrauchbar; sehr instabil.“

  • „gut“ (85,8%)

    „Energiesparsieger“

    Platz 2 von 6

    „Pro: HbbTV, 2x USB 2.0, Aufnahmefunktion, numerisches Display.
    Contra: keine MP3 / FLAC / WAV-Wiedergabe, Instabilität bei der Aufnahmewiedergabe.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SetOne EasyOne 740 T-HD IR

zu Set One EasyOne 740 T-HD IR

  • SetOne EasyOne 740 DVB-T2 Receiver für digitales Antennenfernsehen Private
  • SetOne EasyOne 740 DVB-T2 Receiver für digitales Antennenfernsehen Private
  • Easy One 740 T2 HD HDTV Receiver, DVB-T MPEG4, DVB-T2, HDMI 1.4, Ethernet
  • SetOne EasyOne 740 DVB-T2 Receiver für digitales Antennenfernsehen Private

Kundenmeinungen (27) zu SetOne EasyOne 740 T-HD IR

3,3 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (22%)
4 Sterne
9 (33%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
7 (26%)
1 Stern
3 (11%)

3,4 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt SetOne EasyOne 740 T-HDIR

Gute Aus­stat­tung, aber unreife Soft­ware bei Markt­start

Stärken
  1. einwandfreie Bild- wie Tonqualität
  2. Aufnahmefunktion ab Werk
  3. viele Anschlüsse
  4. HbbTV-fähig
Schwächen
  1. unreife Software bei Marktstart
  2. neigt zu Abstürzen

Bild & Ton

Bild

Über Antenne empfängt der SetOne-Receiver glasklare und messerscharfe HD-Bilder. Fernab von Ballungsräumen laufen derzeit aber noch ausschließlich SD-Sender. Auch diese gibt er in guter Qualität wieder, obgleich Du Abstriche in Sachen Auflösung machen musst.

Ton

Das TV-Programm untermalt der EasyOne 740 T-HD IR mit einem verständlichen und klaren Ton. Verzerrungen oder Störgeräusche bleiben aus und trüben zu keiner Zeit den Fernsehabend auf der Couch. Wahlweise kannst Du den Ton per koaxialem Digitalausgang an externen Boxen oder HiFi-Receivern ohne HDMI abspielen.

Ausstattung

Aufnahme

Bei der Wiedergabe von Aufnahmen kommt es laut Testern und Käufern immer wieder zu Abstürzen. Die Aufnahme selbst klappt besser. Ebenso lassen sich Aufzeichnungen mithilfe des EPGs einwandfrei im Voraus programmieren. Eine Timeshift-Funktion ist dabei, die interne Festplatte fehlt dagegen.

Funktionen

Mit HbbTV und dem erweiterten freenet-TV-connect-Angebot bietet das Modell praktische Netzwerkfunktionen. Experten und Kunden berichten allerdings von massiven Einschränkungen in Form von häufigen Abstürzen. Aktuellsten Rezensionen zufolge kannst Du mittlerweile auf einen stabileren Betrieb hoffen. Der Hersteller hat hier mit Updates nachgebessert.

Anschlüsse

WLAN gibt es lediglich optional, ansonsten ist die Anschlussleiste bestens bestückt. Zwei USB-Ports, von denen sich einer gut erreichbar an der Front befindet, sind löblich. Moderne Fernseher versorgt der TV-Receiver via HDMI mit Bild und Ton. Ältere Röhrenfernseher kannst Du mit den Cinch-Buchsen verbinden, ein passender Adapter vorausgesetzt.

Handhabung

Einrichtung & Bedienung

Die Startzeit von fast einer Minute erntet Kritik. Allein der stromhungrige Schnellstart-Modus schafft da Abhilfe. Besser gelöst wurden die schnellen Umschaltzeiten, die einfache Einrichtung sowie selbsterklärenden Menüs. Für diese Preisklasse erwähnen Tester das numerische Display positiv. Ihnen fehlt lediglich ein Netzschalter.

Fernbedienung

Die Tasten haben zwar einen guten Druckpunkt, sind aber ebenso zu klein wie die Beschriftungen. Andere Geräte kannst Du mit der Fernbedienung leider nicht steuern. Mit einer ordentlichen Reichweite von etwa sieben Metern leistet sie in der Praxis gute Arbeit.

von Fabi

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer via Antenne Privatsender anschauen will, die in Zukunft nur noch verschlüsselt ausgestrahlt werden, liegt beim SetOne EasyONe 740 T-HD IR richtig: Der DVB-T2-Empfänger unterstützt Irdeto, das vom Sendenetzbetreiber Media Broadcast eingesetzte Verschlüsselungssystem. Natürlich bringt das Gerät auch ARD, ZDF, arte und weitere unverschlüsselte Sender auf den Schirm. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, Sendungen aufzunehmen, während Netzwerkextras nach Stand der Dinge außen vor bleiben.

Stärken und Schwächen

Um Sendungen aufnehmen zu können, müssen Sie einen externen Speicher anschließen, wobei die Box gleich zwei USB-Buchsen bietet – eine gut erreichbar an der Vorderseite, die zweite hinten am Gehäuse. Offen bleibt, ob sich Sendungen zwecks zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) puffern lassen, auch zu den Multimedia-Fähigkeiten äußert sich das Unternehmen bislang nicht. Die Front ist mit einer LED-Betriebsanzeige, mit einem numerischen Display und mit drei Tasten zur direkten Bedienung besetzt. Zum USB-Anschluss an der Rückseite gesellen sich ein Antenneneingang, der aktive Antennen mit 5 Volt versorgt, ein HDMI-Ausgang für die Verbindung zum Fernseher, ein Composite-Video-Ausgang für Röhrengeräte, ein koaxialer Digitalausgang für AV-Receiver ohne HDMI-Eingang, ein analoger Audio-Ausgang und zu guter Letzt ein Ethernet-Port, der aber scheinbar – wie schon eingangs beschrieben – keinen Mehrwert bietet. In Sachen Bedienkomfort wird mit Favoritenlisten und einer Kindersicherung geworben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

In einigen Online-Shops wird der SetOne EasyOne 740 T-HD IR bereits gelistet, und zwar für knapp 100 Euro. Gemessen an der gebotenen Ausstattung ist diese Summe vertretbar, schließlich gibt es bislang nur eine Handvoll DVB-T2-Receiver, die verschlüsselte Programme unterstützen und obendrein mit einer Aufnahmefunktion punkten. Möglicherweise reicht Hersteller SetOne sogar Netzwerkfunktionen nach – an passender Hardware, hier in Form eines Ethernet-Ports, würde es jedenfalls nicht scheitern.

von Jens

„In einigen Bereichen, etwa bei den Umschaltzeiten und der Sendersortierung, immer noch besser als der Tuner im Fernseher.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu SetOne EasyOne 740 T-HD IR

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
  • HEVC/H.265
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV
  • Integriert
  • Smartcardreader
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ab Werk
Manuelles Timeshift vorhanden
Permanentes Timeshift vorhanden
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) vorhanden
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang vorhanden
Analoger Videoausgang Composite Video
Maße
Breite 21 cm
Tiefe 14,1 cm
Höhe 4,1 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf