Wir zeigen Ihnen die derzeit besten HD-Festplattenreceiver am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

409 Tests 5.900 Meinungen

Die besten HD-Festplattenreceiver

1-20 von 155 Ergebnissen
  • TechniSat Sonata 1

    • Sehr gut 1,2
    • 14 Tests
    • 19 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Sonata 1 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Vu+ Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux

    • Sehr gut 1,2
    • 5 Tests
    • 0 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • GigaBlue UHD UE 4K Cable

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 19 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K Cable von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • GigaBlue UHD Quad 4K

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 76 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD Quad 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Telekom Media Receiver 401

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 221 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Media Receiver 401 von Telekom, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Humax UHD 4Tune+

    • Sehr gut 1,3
    • 7 Tests
    • 1 Meinung
    TV-Receiver im Test: UHD 4Tune+ von Humax, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • SVS Skyvision 2200 S-HD Twin HDD

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 25 Meinungen
    TV-Receiver im Test: 2200 S-HD Twin HDD von SVS Skyvision, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    7

  • Vu+ Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2)

    • Sehr gut 1,3
    • 5 Tests
    • 24 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    8

  • Telestar Diginova 25 smart

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    • 2 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Diginova 25 smart von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • GigaBlue UHD UE 4K

    • Gut 1,6
    • 4 Tests
    • 57 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • Kathrein UFSconnect 926 (1 TB)

    • Gut 1,7
    • 5 Tests
    • 8 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UFSconnect 926 (1 TB) von Kathrein, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    11

  • Xoro HRT 8772 HDD

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 42 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    12

  • Xoro HRK 7672 HDD

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 94 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRK 7672 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    13

  • Megasat HD 935 Twin

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 92 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HD 935 Twin von Megasat, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    14

  • Xoro HRT 8772 HDD (2 TB)

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    • 42 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD (2 TB) von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    15

  • Megasat HD 935 Twin V2 (1 TB)

    • Gut 2,3
    • 0 Tests
    • 57 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HD 935 Twin V2 (1 TB) von Megasat, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    16

  • Sogno HD 8800 (2x DVB-S/S2)

    • Befriedigend 2,7
    • 0 Tests
    • 36 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HD 8800 (2x DVB-S/S2) von Sogno, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    17

  • Unter unseren Top 17 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere HD-Receiver mit Festplatte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Vu+ Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB)

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB) von Vu+, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • GigaBlue UHD UE 4K Twin 1TB

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K Twin 1TB von GigaBlue, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • TechniSat TechniCorder ISIO STC

    • Gut 1,7
    • 7 Tests
    • 172 Meinungen
    TV-Receiver im Test: TechniCorder ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
Neuester Test: 03.07.2020
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HD-Receiver mit Festplatte.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle HD-Receiver mit Festplatte Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu HD-Festplattenreceiver

  • Flexibel und flott
    SAT+KABEL 1-2/2013 Mit dem AM 7600 HD erweitert Atemio seine TitanNit-Flotte. Die neue Box besticht durch ein flexibles Tunerkonzept und eine üppige Festplatte. Die Zeitschrift Sat+Kabel nahm einen TV-Receiver in Augenschein und befand ihn für „sehr gut“. Als Testkriterien dienten sowohl Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung als auch Dokumentation, Bild sowie Ton.
  • Vier gewinnt!
    video 11/2012 Viermal gleichzeitig aufnehmen, viermal keine Sendung verpassen, viermal TV-Spaß genießen. Der neue Kabel-Receiver von Kabel Deutschland bietet ungewohnten Komfort. Im Check befand sich ein TV-Receiver, der mit „sehr gut“ benotet wurde. Als Bewertungskriterien dienten Bild- und Klangqualität sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • HDTV-Fernsehen über die Telefonleitung
    Sat Empfang 2/2012 (März-Mai) Seit der Markteinführung des von der Telekom betriebenen Angebotes ‚Entertain‘ hat sich mit der Übermittlung via Internet ein vierter Verbreitungsweg von Fernsehprogrammen neben Satelliten-, Kabel- und Antennenempfang gesellt. Jetzt springt auch der Telefonkonzern Vodafone auf das Zugpferd IPTV-Übertragung auf. Wir haben ‚Vodafone TV‘ getestet.
  • Stiftung Warentest 4/2014 Folgende Szene: Fritz Flimmerkiste sitzt vor seiner Glotze. Auf dem schicken Flachbildschirm spielt sich Trauriges ab. Die Tagesschau grieselt, der Held im Actionfilm zerfällt bei jeder schnellen Bewegung in klötzchenförmige Bildfragmente. Flimmerkistes Problem: Der im Fernseher eingebaute Receiver nutzt lediglich analoge TV-Signale. Für deutlich bessere Bilder ist ein digitaler TV-Empfänger unerlässlich. Er zeigt Sender in guter Standardauflösung (SD) oder hochaufgelöst in HD.
  • Fernsehen im ganzen Haus
    Audio Video Foto Bild 1/2014 Dabei ist es ganz egal, ob Ihr Fernsehen per Kabel, Sat oder Antenne ins Haus kommt. Mit der passenden App* des jewei ligen TV-Geräteherstellers lässt sich die laufende Sendung per Tablet und Smartphone anschauen. Die Apps gibt's kostenlos für Androidund Apple-Geräte. Damit lassen sich außerdem die TV-Programme auf dem Mobilgerät umschalten und der TV-Bildschirm abschalten. Die Top-Modelle von Panasonic und Samsung sind mit jeweils zwei Empfangsteilen für Antenne, Kabel und Sat ausgestattet.
  • SAT+KABEL 7-8/2013 Insgesamt sind beide Modelle eine sehr gelungene und vollkommen zeitgemäße Mischung aus Receiver und Rekorder. Technisat Als klassischer S a t e l l i t e n - R e ceiver mit Twin-Tuner und Festplatte steigt der Technisat Digicorder HD-S3 ins Rennen. Für 400 Euro erhält man eine grundsolide und ausgereifte Aufnahme-Maschine. Der interne Speicher ist zwar nur 320 Gigabyte groß, aber wer nicht nur hochauflösende Programme aufnimmt, kommt damit ziemlich lange zurecht.
  • PC-WELT 4/2012 Während der Technistar S2 ein Programm auf Festplatte aufzeichnet, kann er bereits aufgenommene Sendungen zeitgleich abspielen. Zum Herausschneiden oder Überspringen von Werbung lassen sich von Hand Marker setzen. Der Technisat-Receiver verfügt über eine breite Auswahl an Netzwerkfunktionen (optional auch WLAN). Aufnahmen kopiert der Receiver auch ins Netzwerk oder spielt sie von dort ab. Normalprogramme zeigte der Technistar S2 in guter Bildschärfe, HDTV in brillianter, scharfer Qualität.
  • Satelco Easy Watch HDTV USB CI (DVB-S2)
    Computer Bild 24/2007 Bedienung: Ärgerlich: Nicht alle Tasten der mitgelieferten Fernbedienung sind belegt. Einige Funktionen lassen sich deshalb nur per Maus oder Tastatur benutzen. Sonstiges: Der HD-Empfang erfordert einen sehr schnellen Computer, etwa mit einem „Core-Duo“-Prozessor. [op] Mit der Easy Watch HDTV USB CI lässt sich Satelliten-TV einschließlich HD-Bezahlfernsehen gut anschauen und aufnehmen. Ärgerlich sind aber die Folgekosten für den elektronischen Programmführer.
  • video 4/2006 Im Tontest bot der Humax anlog und digital ausgewogenen, unspektakulären Klang. Seinem Bild fehlte es etwas an Schärfe. Farben und Kontrast waren tadellos. TECHNISAT DIGIT KABEL NCI Als einziger Testkandidat bietet der Technisat die zusätzliche Flexibilität eines CI-Schachts. So eignet er sich auch für Kabelnetze, die eine andere Verschlüsselung als Nagravision nutzen. Und wer ein Alphacrypt-Modul einschiebt, muss nicht ständig den Jugendschutz-PIN eingeben.
  • Scharfe Spardose
    SAT+KABEL 1-2/2010 Ein HDTV-Receiver mit Aufnahmeoption für schlappe 90 Euro? Dass das geht, beweist der deutsche Hersteller Comag mit dem Preisbrecher SL90HD USB.
  • Vorgestellt: Entertain Sat
    InfoDigital 2/2012 Mit Entertain Sat geht die Telekom neue Wege: Das Angebot kombiniert Satellitenfernsehen mit Zusatzdiensten, die per Internet auf das TV-Gerät gelangen. INFOSAT hat die hybride Empfangslösung in der Praxis getestet.
  • Kabel-Künstler?
    SAT+KABEL 1-2/2011 Kabel Deutschland hat einen neuen Receiver von Sagemcom im Programm, mit dem TimeShifting und Aufzeichnungen möglich sind - inklusive Stolperfallen.
  • Vier gewinnt
    audiovision 11/2010 Seit September hat Kabel Deutschland einen HDTV-Festplattenreceiver im Angebot. Wir haben das mit vier Tunern bestückte Gerät einem Praxistest unterzogen.
  • Vorgestellt: Logisat 4200 HD+ PVR
    InfoDigital 10/2011 Der Logisat 4200 HD+ PVR ist ein HD+-Receiver mit eingebauter Festplatte. INFOSAT hat sich den Satrecorder genauer angesehen.
  • Viertakter
    c't 24/2010 Dank Vierfach-Tuner soll man mit Kabel Deutschlands neuem Festplatten-Receiver keine Sendung
  • Knapper Sieg für Topfield
    Mit einem Festplattenreceiver wird der TV-Mitschnitt zur Fingerübung. Vor dem Kauf sollte man allerdings genau überlegen, welche Festplattengröße den eigenen Ansprüchen gerecht wird, denn beim Eigen-Einbau eines größeren Speichermediums erlischt für gewöhnlich der Garantieanspruch. Die Zeitschrift „Digital Fernsehen“ hat zwei Geräte genauer unter die Lupe genommen und erklärt das Modell von Topfield zum knappen Testsieger.
  • Vorgestellt: Maxdome Mediacenter HD-TV DVB-S2
    InfoDigital 10/2010 Der Festplattenrekorder von Maxdome verspricht hybride Funktionen, nämlich die Welten des HD-Satellitenfernsehens mit Video on Demand der größten deutschen Online-Videothek von Maxdome (über 25.000 Filme und Serien, mehr als 500 HD-Titel) und weiteren Webvideo- und Webradioinhalten sowie Mediatheken zu verschmelzen.
  • TV komplett
    Computer Bild 5/2009 Die Dreambox DM8000 HD PVR bietet bis zu vier Empfangsteile, vier CI-Steckplätze für Bezahlfernsehen, Netzwerkanbindung und vieles mehr. Wie sich die Box im TV-Alltag schlägt, hat COMPUTERBILD getestet. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität (Sichttest, Qualität des Standbildes ...), Ausstattung und Funktionen (Bild- und Tonanschlüsse, Anzahl der Empfangsteile ...) sowie Bedienung (Bedienungsanleitung, Bildschirmmenüs ...).
  • Brillante Bilder
    Home Cinema 1/2008 Im eigenen Heimkino muss es nicht immer nur DVD, Blu-ray oder HD DVD sein. Gerade in Bezug auf die bevorstehende Fußball-EM ist ein digitaler Sat-Empfänger für HDTV optimal. Der HD S2 von TechniSat hat sogar eine Festplatte eingebaut. Es wurden die Kriterien Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • Komfortabel HDTV schauen
    Sat Empfang 3/2011 Einen einfachen und komfortablen Einstieg in die HD-Welt verspricht der Logisat 4200 HD+ PVR. Der HDTV-Sat-Receiver ist mit einer 500-GB-Festplatte ausgestattet und ermöglicht somit das verlustfreie Aufzeichnen von TV- und Radioprogrammen. Wir haben uns das Gerät für Sie einmal genauer angeschaut.
  • Fit fürs neue TV-Zeitalter
    HomeElectronics 5/2008 HD suisse ist erfolgreich gestartet. Somit steigt die Nachfrage nach Receivern fürs hoch aufgelöste Fernsehen. Für den Satempfang empfiehlt sich der neue HD-Swiss PVR von Homecast, der nicht nur bei der Bildqualität, sondern auch beim Komfort punktet. Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Bedienung und Ausstattung.
  • HDTV Twin-Festplattenreceiver
    SATVISION 12/2007 Ankündigungen von Twintuner-HDTV-Receivern mit eingebauter Festplatte gibt es seit Monaten, wenn nicht Jahren zur Genüge. Jetzt kommt anscheinend tatsächlich Bewegung in den Markt. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • Die nächste Receivergeneration - zum Greifen nah!
    SATVISION 11/2007 Bereits seit Monaten hagelt es förmlich Ankündigungen bekannter und wenige bekannter Hersteller zum Thema Twintuner-HDTV-Festplattenreceiver. Bisher waren konkrete Termine für Verkaufsstarts Mangelware oder Opfer häufiger Verschiebungen. Homecast will nun Ernst machen und präsentiert den HS8100 CIPVR, der schon ab Mitte November erhältlich sein soll.
  • IP-Box 350 Prime
    InfoDigital 10/2007 AB Com ist bereits für seine Satelliten-Boxen auf Linux-Basis bekannt. Mit der ‚IP-Box 350 Prime‘ soll außerdem eine Kabelbox, die ebenfalls auf Linux-Software basiert, auf den Markt kommen.
  • DVB-T-Festplattenreceiver
    SATVISION Nr. 3 (März 2013) Fast jedes neue TV-Gerät besitzt heutzutage einen Tuner für den DVB-T-Empfang, sodass DVB-T-Receiver manch einem obsolet erscheinen könnten. Der Topfield TF-T5000 HDPVR hat allerdings gleich zwei schlagende Argumente: Zum einen bietet er einen Twin-Tuner und somit die Möglichkeit, zwei Programme gleichzeitig auf die integrierte 320 GB-Festplatte aufzunehmen, während ein drittes angeschaut wird, was nur bei einer Handvoll entsprechend hochpreisigen Fernsehapparaten der Fall ist. Zum anderen besitzt er einen guten HD-Upscaler, der das SD-Bild via HDMI bis zu einer Auflösung von 1080p hochrechnet und somit deutlich aufwertet. Wir haben den neuesten DVB-T-Receiver aus dem Hause Topfield einem Praxistest unterzogen. Ein Festplattenreceiver wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Geprüfte Kriterien waren Bildqualität, Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • Ärger statt Replay
    HomeElectronics Nr. 1-2 (Januar/Februar 2014) Ein TV-Receiver wurde getestet, wobei das Augenmerk auf der Archivfunktion lag. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche HD-Receiver mit Festplatte sind die besten?

Die besten HD-Receiver mit Festplatte laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen