HD-Sat-Receiver

641
Top-Filter: Empfangsweg
  • DVB-S DVB-S
  • DVB-T2-HD DVB-T2-HD
  • DVB-T2 DVB-T2
  • TV-Receiver im Test: Digit ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    232 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD Quad 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: SF108 E2 HD 2x 750MHz Dual Core von Octagon, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD UE 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Bre2ze 4K von WWIO, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: DSR-460 von Auvisio, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    553 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Optional
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HD 222 Plus von Anadol, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    207 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Diginova 23 CI+ von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    • 10/2018
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: GX-SM540SM von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    • 02/2019
    131 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Zero 4K von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    45 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: ECO 4K UHD von Anadol, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    51 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HD 200 Plus von Anadol, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    303 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: OS nino von Edision, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HRS 8658 von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: 2001 von NA Digital, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: 3001 HD von NA Digital, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: H9S von Zgemma, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: OS mini + von Edision, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Lunix  von Qviart, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere HD-Sat-Receiver nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 01.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle HD-Sat-Receiver Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 02/2019
    Seiten: 4

    Receiver für jeden Zweck

    Testbericht über 4 Sat-Receiver

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 02/2019
    Seiten: 3

    Kompakter Receiver mit DXer-Qualitäten

    Testbericht über 1 Sat-Receiver

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 4

    Receiver für jeden Zweck

    Testbericht über 4 Digitalreceiver

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sat-HD-Receiver.

Ratgeber zu HDTV-Sat-Receiver

Liefern scharfe Bilder via Satellit

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. breite Produktpalette
  2. in der Regel gute Bild- und Tonqualität
  3. häufig mit Aufnahmefunktion
  4. HD-Sendervielfalt ohne Abo auf öffentlich-rechtliche Sender beschränkt, Privat-HD-Sender kosten extra

HD-Sat-Receiver im Vergleich: Was macht gute und schlechte Produkte aus?

Testmagazine prüfen eine immense Vielfalt an HD-Sat-Receivern. Unabhängig davon werden häufig dieselben Kriterien untersucht. Bild und Ton stehen besonders im Fokus. Hierbei ernten 4K-Receiver regelmäßig Bestnoten, da sie über Satellit neben HD-Sendern auch Ultra-HD-Sender mit einer enormen Bildschärfe wiedergeben können, ein 4K-Fernseher als Spielpartner vorausgesetzt. Aber auch herkömmliche HD-Sat-Receiver überzeugen mit einer durchweg sauberen Bildqualität. Beim Ton gibt es wenig Qualitätsunterschiede. Im Normalfall läuft er synchron und frei von Verzerrungen.

Receiver, die mit einer üppigen Ausstattung glänzen, landen regelmäßig ganz oben auf dem Siegertreppchen. Wer tiefer in den Geldbeutel greift, erhält ein Gerät mit Multi- bzw. Hybridtuner. Damit werden Sender zusätzlich über Kabel oder Antenne empfangen. Twin-Sat-Receiver sind bei der Aufnahme flexibel: Sie ermöglichen das Aufnehmen einer Sendung, während gleichzeitig ein anderes Programm läuft. Sat-Receiver mit Festplatte sind vor allem für Leute interessant, die viel und regelmäßig aufnehmen. Daneben gibt es Top-Modelle, die sich via LAN oder WLAN ins Netz einbinden lassen und so beispielsweise Zugang zu Mediatheken bieten. Günstigere Geräte werden von Herstellern mit weniger Extras bestückt. Oft sind sie weder netzwerkfähig noch können damit mehrere Programme gleichzeitig aufgenommen werden.

Die besten HD-Sat-Receiver mit 4K-Unterstützung

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 TechniSat Digit ISIO STC+ Sehr gut(1,0)
2 Vu+ Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Sehr gut(1,1)
3 GigaBlue UHD Quad 4K Sehr gut(1,2)

Humax - HD NANO Eco In Sachen Bedienung ist auch entscheidend, wie komfortabel die Elektronische Programmzeitschrift (EPG) funktioniert. (Bildquelle: humaxdigital.com)

Da via Satellit lediglich die öffentlich-rechtlichen HD-Sender frei ausgestrahlt werden, legen die Tester besonderen Wert auf die Anschlüsse, mithilfe derer man die Privatsender in HD bekommt. Für ein Pay-TV-Abo sind ein CI+-Schacht oder ein Kartenleser für Smartcards also unverzichtbar. Eine USB-Buchse zum Abspielen von Musik, Videos und Fotos haben so gut wie alle Modelle. Doch lediglich die besten HD-Sat-Receiver überzeugen mit einer flexiblen Formatwiedergabe sowie mit mehreren USB-Buchsen, am besten im flotten 3.0-Standard.

Bei der Bedienung kommen gängige Kriterien zum Einsatz. Menüs sollen übersichtlich und weitgehend selbsterklärend sein. Boot- wie Umschaltzeiten dürfen zudem nicht zu viel Geduld erfordern. Es gibt Punktabzug, wenn die Software mit Abstürzen nervt oder Firmware-Updates ausbleiben.

Welche HD-Sat-Receiver sind für HD+ und Sky geeignet?

Offizielles HD+-Logo. Offizielles HD+-Logo. (Bildquelle: technisat.com)

Geeignete HD+-Empfänger erkennt man leicht am offiziellen Logo auf der Verpackung oder der Frontblende. Diese Geräte sind entweder für HD+ vorbereitet oder die entsprechende Smartcard wird mitgeliefert, sodass die hoch aufgelösten Privatsender sechs oder zwölf Monate kostenfrei auf dem Fernseher laufen. Danach geht es nur mit einem Abo weiter. Alternativ taugen Modelle mit einem CI+-Schacht. Dort findet das passende HD+-Modul nebst Smartcard Platz.

Sky stellt bei Abschluss eines Abos eigene zertifizierte Sat-Receiver bereit. Darüber hinaus eignen sich auch hier Modelle mit CI+-Schacht von Drittherstellern. UHD-Sender von Sky sind derzeit aber ausschließlich mit Sky-Receivern empfangbar. Gut zu wissen: Sky-Abonnenten können alle HD+-Sender dazu buchen.

Zur HD-Sat-Receiver Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu HD-Satelliten-Receiver

  • Plus-Punkte
    SAT+KABEL 7-8/2012 Der HDTV-Festplatten-Receiver UFS 925 hat als eines der ersten Kathrein-Geräte ‚HD+‘-Restriktionen an Bord - und sammelt dennoch eifrig Zähler.Es wurde ein TV-Receiver getestet und als „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Bild, Ton, Verarbeitung und Dokumentation.
  • Flink und flexibel
    InfoDigital 3/2013 Der Liebenauer Hersteller Arcon GmbH bietet mit dem Titan 1012 HDTV einen Linux-HD-Satellitenreceiver an, der sich insbesondere durch eine hohe Bildqualität und umfangreiche Sat- und Internetfunktionen auszeichnen soll. Infosat hat sich die Set-Top-Box genauer angesehen.Es wurde ein TV-Receiver näher untersucht, dieser erhielt allerdings keine Endnote.
  • Elgatos Puderdose
    CONNECTED HOME 3/2011 Sat-Empfang für Heim-Nomaden: EyeTV Netstream Sat empfängt HD- und SD- Sendungen und reicht sie via Netzwerk an Computer und WLAN-Mobilgeräte weiter.
  • Vorgestellt: Lenuss L1 HD-Satbox
    InfoDigital 5/2012 Der südtiroler Hersteller Lenuss bietet mit der HD-Satbox Lenuss L1 einen Satreceiver mit zwei Fernbedienungen an. Die größere Komfortfernbedienung zeichnet sich unter anderem durch besonders große leuchtende Tasten aus.Es wurde ein Sat-Receiver getestet, der ohne Endnote blieb.
  • Atevio AV 7000 HD PVR
    InfoDigital 3/2010 Mit dem ‚AV 7000 HD PVR‘ bietet Atelmo aus Linden einen neuen Twin-Tuner-HDTV-PVR-Receiver im Handel an, der es dank integriertem HDTV-Doppeltuner ermöglicht, hochauflösende HDTV-Programme von zwei Satelliten-Transpondern parallel zu empfangen und aufzunehmen. Hochwertige Videoschnittstellen wie HDMI und YUV sorgen für das perfekte Bild am Fernseher oder zum Beispiel einem Beamer. INFOSAT stellt Ihnen den neuen Satreceiver vor.
  • Preiswerter HD+-Einstieg
    Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) Im Check war ein Sat-Receiver. Das Modell erhielt die Note 1,5. Als Bewertungskriterien wurden Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung herangezogen.
  • Referenzklasse
    Heimkino 7-8/2012 (Juli/August) In zwei Ausstattungsvarianten (500-GB- oder 1-TB-Festplatte) kommt die Kombination aus Festplattenrekorder und Sat-Receiver von Kathrein auf den Markt. Der UFS 925 mit Sat-Twin-Tuner, Internetzugang und HbbTV stellt damit die Spitze des Sortiments des oberbayerischen Elektronikherstellers dar. Ob die Leistung auch ganz vorne mit dabei ist, klärte die Zeitschrift Heimkino. Das Urteil: „ausgezeichnet“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • Preiswerter Sat-Empfang
    digital home 1/2015 Satellitenempfang bietet eine große Auswahl an TV- und Radioprogrammen aus aller Welt. Über 100 frei empfangbare TV-Sender werden über Astra-Satellit ausgestrahlt. Mit dem HRS 8560 von Xoro können Sie sehr preiswert am umfangreichen Portfolio teilhaben.Geprüft wurde ein HDTV-Satelliten-Receiver. Das Produkt erhielt keine Endnote. Installation, Ausstattung und Bedienung dienten als Testkriterien.
  • Unschlagbar günstig
    Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) Analoge Videorekorder sind seit Jahren out. Satellitenfernsehen bietet die Möglichkeit, TV- und Radioprogramme digital zu archivieren. Mit dem Ferguson Ariva 202E können Sie dies ganz individuell mit ihrer eigenen Festplatte tun. Wie das geht und was der Sat-Receiver leistet, lesen Sie hier.Untersucht wurde ein TV-Receiver. Dieser erhielt die Endnote 1,5. Getestete Kriterien waren Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • Klein und kompakt
    Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) Nur Satellitenempfang bietet eine große Auswahl an frei empfangbaren HD-TV-Sendern. Mit dem SB1250 HD von SEG haben wir ein kompaktes Einstiegsgerät für den Free-TV-Sat-Empfang zum Test eingeladen.Es wurde ein Sat-Receiver getestet und mit 1,5 bewertet. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • Starter-Böxchen
    SAT+KABEL 11-12/2010 Atevio hat mit dem AV 200 HD CI+ einen neuen Einsteiger-Receiver für ‚HD+‘ auf den Markt gebracht - Aufnahmen via USB-Buchse sind teilweise möglich.