Dimage A200 Produktbild
  • Gut

    1,8

  • 15 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Konica Minolta Dimage A200 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (52 Punkte)

    Platz 4 von 7

    „... Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Bedienbarkeit. Zu den Schwachpunkten der A200 gehören der Schärfeverlust bei ISO 400 und das hohe ISO-400-Rauschen.“

  • „gut“ (70%)

    Platz 4 von 24

    „Gute Bildqualität, Bildstabilisator, großer Weitwinkelbereich, umfangreiche manuelle Möglichkeiten, Monitor drehbar.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 11

    „Empfehlenswerte semiprofessionelle Kamera für Nutzer, die gern mit manuellen Einstellmöglichkeiten arbeiten.“

    • Erschienen: Mai 2005
    • Details zum Test

    Note:2,2

    Preis/Leistung: 2,5

    „...erinnert vom Gehäuse und der Bedienung her zum Teil an eine Spiegelreflexkamera. Allerdings wies sie bei der Bildqualität einige Mängel auf. ...“

  • 5 von 6 Punkten

    10 Produkte im Test

    Mit der Konica Minolta Dimage A200 erhalten ambitionierte Amateure eine ebenso kompakte wie hochwertige 8-MP-Kamera mit einem sehr intuitiven Bedienkonzept. Die beigelegte Mac-Software lässt aber noch reichlich Spielraum für Verbesserungen."

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    86,05%

    „Empfehlung“

    „Mit der Konica Minolta DiMAGE A200 erhalten ambitionierte Amateure eine ebenso kompakte wie hochwertige 8-MP-Kamera mit einem sehr intuitiven Bedienkonzept. ...“

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Plus: Bildstabilisatorl... Minus: langsamer AF bei wenig Licht (kein AF-Hilfslicht).“

  • „sehr gut“ (51 Punkte)

    Platz 24 von 60

    „Die A200 ist nicht das Nachfolgemodell, sondern eine Modellvariante der Dimage A2. ... Der wesentliche Unterschied zwischen A200 und A2 liegt im elektronischen Sucher. Er löst bei der A200 mit 235 00 Pixel auf. ...“

  • „sehr gut“ (1,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3

    „Nahezu perfekte Kamera für hohe Ansprüche.“

    • Erschienen: April 2005
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Sternen)

    "Kann an der Spitze unter anderen Kameras mit den gleichen Leistungsmerkmalen nicht wirklich mithalten, gibt sich jedoch die größte Mühe. ..."

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (88,5%)

    „Die Schrumpfkur ist Konica Minoltas neuem 8-Megapixel-Modell gut bekommen: Auch wenn die Ausstattung etwas sparsamer ist, zieht sie dank ihrer verbesserten Bildqualität mit der DiMAGE A2 gleich.“

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Kauftipp“

    „Plus: leicht und kompakt; optischer Bildstabilisator; schwenkbares Display; Info-Button; manuelles Drehzoom / Fokussieren. Minus: Weißabgleich; Bedienungsanleitung auf CD“

  • „sehr gut“ (51 von 100 Punkten)

    Platz 8 von 8

    „Die Stärken der A200 liegen vor allem in der sehr gut gelösten Kombination aus Funktionsvielfalt und einfacher, intuitiver Bedienung. Was Rauschen und Schnelligkeit betrifft, kann sie leider nicht überzeugen.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Konica Minolta Dimage A200

zu Konica Minolta Dimage A200

  • Konica Minolta DiMAGE A200 8,0 MP Digitalkamera - Schwarz

Kundenmeinungen (23) zu Konica Minolta Dimage A200

4,1 Sterne

23 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
12 (52%)
4 Sterne
7 (30%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
2 (9%)
1 Stern
1 (4%)

4,4 Sterne

14 Meinungen bei eBay lesen

3,5 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • würde sie wieder kaufen

    von ghostwriter

    Diese Kamera habe ich mir angeschafft, um einen guten Kompromiß zwischen Qualität und Reisetauglichkeit einzugehen. Während einer Tropenreise hat sie sich bestens bewährt.
    Eine entsprechende Spiegelreflexausrüstung mit Macro, Tele und Weitwinkelzoom nimmt viel mehr Platz in Anspruch und ist entsprechend schwerer.

    Die Bildqualität im Weitwinkel bis in zum leichten Tele-Bereich ist sensationell. Das Objektiv kann die 8 MP hier tatsächlich auflösen !!! Bei maximaler Brennweite ist die Auflösung nicht mehr ganz so gut und leichte Randunschärfen machen sich bemerkbar.
    Mit dem Tele-Macro konnte ich winzige Frösche und Insekten aus 20 cm Entfernung formatfüllend abbilden ohne sie gleich zu verscheuchen. Dank des Bildstabilisators gelingt dies auch unter schlechten Lichtverhältnissen ohne zu Verwackeln. Das Schwenkdisplay macht dabei Perspektiven möglich, die man normalerweise nur auf dem Bauch liegend realisieren kann.
    Wie bei einer SLR kann man bei der Dimage A200 alle Parameter manuell einstellen.(Eine Blenden-, Zeit- und Vollautomatik gibt es auch) Der Zoomring wird direkt am Objektiv ohne Motor von Hand eingestellt. Dieses präzise und schnelle Verfahren haben leider nicht alle Bridge-Kameras.
    Die Bedienung erfordert anfangs einen Blick ins Handbuch. Die Funktionen sind dann aber schnell und ohne umständliches Menü-Rumwurschteln einstellbar.
    Der Sucher und das Display zeigt bei entsprechender Einstellung eine korrekte Belichtungsvorschau. Damit erübrigen sich viele Probeaufnahmen bei starken KontrasteHelligkeitsunterschieden bei bestimmten Motiven.
    Der Autofocus ist bei schlechtem Licht etwas langsam. Der manuelle Focus ist, wie bei allen
    Bridgekameras, auch eher eine Notlösung.

    Insgesamt lässt diese Cam aber kaum Wünsche offen.
    Wer ein 28 mm Weitwinkel, einen Bildstabilisator (mit CCD-Shift), Belichtungsvorschau, Telemacro, mechanisches 7-fach Zoom und Top-Bildqualität haben will kann eigendlich
    nur zur A200 greifen. Die Einzige Alternative ist das Vorgängermodell, die Dimage A2 mit
    höher auflösendem Sucher, aber weniger flexiblem Display.
    ...oder warten, was die Kamerahersteller morgen anbieten.

    Antworten
  • Re: würde sie wieder kaufen Antwort

    von stumpanski

    @ghostwriter: Hallo habe heute deinen bericht über die kamera gelesen. habe seit kurzem selber eine doch fehlt das handbuch dazu. hast du eien idee wo ich dieses herbekomme??? vielleicht als pdf datei oder so. danke für deine zeit +info
    stumpanski

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Konica Minolta Dimage A200

Typ Bridgekamera

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: