Kodak Bridgekameras

29
  • Gefiltert nach:
  • Bridgekamera
  • Kodak
  • Alle Filter aufheben
  • Digitalkamera im Test: Pixpro AZ401 von Kodak, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Travelzoom-Kamera, Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 16 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: PixPro AZ901 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 20 MP
    • Akkulaufzeit (CIPA): 400 Aufnahmen
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Pixpro AZ652 von Kodak, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Travelzoom-Kamera, Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 20 MP
    • Akkulaufzeit (CIPA): 400 Aufnahmen
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z981 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 4 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 14 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare DX 6490 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 18 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: EasyShare Z8612 IS von Kodak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 10 Tests
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 8,1 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z980 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 12 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 12 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z740 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 13 Tests
    82 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Max von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 7 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 12 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare DX 7590 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 21 Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 5 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Pixpro AZ527 von Kodak, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
    • Ausreichend (4,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Travelzoom-Kamera, Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 20 MP
    • Akkulaufzeit (CIPA): 240 Aufnahmen
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare P880 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 20 Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 8 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare ZD710 von Kodak, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 6 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z710 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 7 Tests
    54 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 7,1 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z650 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 9 Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 6,1 MP
    weitere Daten
  • Kodak Easyshare Max Z990
    Digitalkamera im Test: Easyshare Max Z990 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 7 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 12 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare P712 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 13 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare P850 von Kodak, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 13 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: Easyshare Z612 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 11 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Auflösung: 6,1 MP
    weitere Daten
  • Digitalkamera im Test: PIXPRO AZ525 Astro Zoom von Kodak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Bridgekamera
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom)
    • Auflösung: 16 MP
    • Akkulaufzeit (CIPA): 240 Aufnahmen
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Kodak Bridgekameras Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kodak Bridgekameras.

Infos zur Kategorie

Großes Sortiment, eingeschränkte Verfügbarkeit

Nachdem sich Kodak mit seinen Easyshare-Modellen aus dem Markt zurückgezogen hat, werden nun wieder Kameras unter dem Markennamen des Traditionsunternehmens vertrieben. Produzent und Lizenznehmer ist JK Imaging. Im neuen Portfolio nehmen Bridge und Super-Zoom-Kameras einen besonderen Platz ein, die Verfügbarkeit in Deutschland ist jedoch noch sehr begrenzt.

Kodak Pix Pro AZ251 Kodak Pix Pro AZ251

PiXPRO Astro Zoom

Kodaks neues Kamera-Portfolio trägt den Namen PIXPRO. Es zeichnet sich durch günstige Einsteigermodelle aus. Die Bridge- und Super-Zoom-Reihe trägt den Namen Astro Zoom. Dabei setzen sich die Modellnummern aus der Abkürzung AZ und einer dreistelligen Nummer zusammen. Die ersten beiden Ziffern bezeichnen den Zoom-Faktor der Kamera. Die AZ521 verfügt beispielsweise über einen 52-fachen Zoom.

Die Astro-Zoom-Modelle kommen in der Regel mit 1/2,3-Zoll-Sensoren, die mit 16 Megapixeln auflösen. Das Top-Modell AZ651 ist mit einem Sensor der gleichen Größe ausgestattet, der allerdings mit 20 Megapixeln auflöst. Die AZ651 verfügt außerdem über den sehr großen Zoom-Faktor von 65, der ins Kleinbildformat umgerechnet einem Brennweitenbereich von 24-1.560 Millimetern entspricht. Dieses Modell verfügt über ein ausklappbares Display und lässt als einziges auch Aufnahmen im RAW-Format zu.

Eingeschränkte Verfügbarkeit

Bislang ist nur das Einstiegsmodell AZ251 in einigen deutschen Shops für knapp 100 EUR verfügbar. Die anderen Modelle werden auf Kodaks eigener Webseite angezeigt. Das Spitzenmodell AZ651 wird für knapp 300 EUR angeboten. Die anderen Modelle liegen zwischen diesen beiden Preisen.

Zur Kodak Bridgekamera Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber

  • Hauptsache gut versichert
    DigitalPHOTO 6/2013 Sand, Wasser, Diebstahl, Sturz: Die Risiken für Ihre Fotoausrüstung sind hoch. Schnell kommt es zum Totalschaden. Besser ist es, Sie schützen sich bereits im Vorfeld gegen alle Risiken. Spezialversicherer für Fotografen bieten Sicherheit. Doch die Auswahl ist groß. Worauf Sie achten sollten, lesen Sie hier.Endlich Urlaub! Doch die Mitnahme der Kamera birgt einige Risiken. Passt man einmal nicht richtig auf, landet die Kamera im Sand. Schlimmstenfalls können die feinen Sandkörner die Elektronik und Mechanik zerstören. Schließt man vorab eine Versicherung ab, bekommt man den Schaden ersetzt. Die Zeitschrift DigitalPhoto (6/2013) befasst sich auf diesen zwei Seiten umfassend mit dem Thema und verrät, wie man seine Fotoausrüstung optimal schützen kann.
  • Schneller als schnell
    fotoMAGAZIN Nr. 2 (Februar 2013) Die Exilim EX-ZR1000 erlaubt Aufnahmen, die sonst nur mit aufwendiger Nachbearbeitung möglich wären und lässt die Konkurrenz damit klar hinter sich.In diesem 2-seitigen Artikel erklärt FotoMagazin (Ausgabe 2/2013) die wichtigsten Funktionen der Exilim EX-ZR1000.
  • Kunstvolles Stillleben
    DigitalPHOTO 2/2013 Lernen Sie hier, wie Sie aus Alltagsgegenständen in wenigen Schritten ein malerisches Stillleben arrangieren, es korrekt ausleuchten und mit Photoshop Elements zu einem Kunstwerk verwandeln! Alles was Sie brauchen ist ein externer Blitz und etwas Zeit.
  • Sonne, Sand und Vögel
    FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2012) Texel hat zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten. Die vielen deutschen Touristen, die in jedem Jahr die niederländische Insel im friesischen Wattenmeer besuchen, belegen dies. Unter den Menschen, die auf unterschiedliche Weise hier Erholung suchen, finden sich seit Langem auch viele Naturfotografen. Die gute Erreichbarkeit und Infrastruktur sowie das halbwegs funktionierende Nebeneinander von Mensch und Natur lockt unsereins hierher. Wattvögel und Meeresbewohner haben sich mit der Nähe zum Menschen arrangiert. Es bieten sich daher viele gute Gelegenheiten, sie zu fotografieren. Aber auch die Landschaft vor und hinter dem Deich ist reizvoll und wartet bei richtigem Licht und Wetter mit intensiver Nordseeatmosphäre auf. Nicht weiter verwunderlich also, dass die Fotokollegen Michael Schmitz, Christof Wermter und Martin Oberwinster bereit waren, mit mir gemeinsam der Insel zwei Besuche abzustatten.In diesem 8-seitigen Workshop erfährt man von der Zeitschrift FOTOTEST (3/2012) wie man gelungene Naturfotografien erstellt und worauf man dabei zu achten hat. Das Ganze wird anhand von verschiedenen Motiven mit den jeweiligen Kameraeinstellungen erläutert.
  • 50 neue Bildideen für perfekte Portraits
    fotoMAGAZIN Nr. 3 (März 2013) Beim Portrait treffen stets Selbstbild und Fremdbild aufeinander. Der Dargestellte hat seine eigene Vorstellung von sich und seiner repräsentativen Abbildung. Der Fotograf hingegen versucht, seine Interpretation einer Persönlichkeit zu finden. In jedem Fall sind das Resultat Annäherungen und momentane (Charakter-)Eindrücke, die an einem anderen Tag schon wieder völlig anders aussehen könnten. Das mögen spontane Schnappschüsse sein oder perfekt inszenierte und ausgeleuchtete Studiofotos. Natürlich spielt auf dem Weg zum perfekten Portrait die ‚Chemie‘ zwischen Fotograf und Model eine große Rolle. Doch darüber hinaus gibt es eine Menge Tricks und Kniffe, mit deren Berücksichtigung Ihnen bessere Portraits gelingen werden. Die wichtigsten werden wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Für diese Ausgabe von ‚Besser fotografieren‘ hat erneut Dr. Chris Hinterobermaier, Veranstalter des weltgrößten Fotokunstsalon Trierenberg Super Circuit, Praxistipps und herausragende Portrait-Beispiele beigesteuert, die bei seinem Wettbewerb die international besetzte Jury überzeugen konnten. ...Bei diesem Ratgeber handelt es sich um ein Special der Zeitschrift FotoMagazin (3/2013), in dem auf 14 Seiten 50 Tipps zur Portraitfotografie vorgestellt werden.
  • 3 Wege, um das Licht zu kontrollieren
    fotoMAGAZIN Nr. 2 (Februar 2013) Wenn das Licht nicht optimal ist, heißt es nicht gleich einpacken und aufgeben. Hier sind drei Tipps, wie Sie die Lichtverhältnisse zu Ihren Gunsten ändern können.
  • So machen Sie Ihre Fotos zukunftssicher
    DigitalPHOTO 11/2012 Spätestens, wenn die Festplatte aus allen Nähten platzt, stellt sich Digitalfotografen die Frage nach der richtigen und vor allem sicheren Archivierung der digitalen Schätze. Unser Experte Christian Rentrop zeigt Ihnen, wie Sie eine virtuelle Fotokiste erstellen und diese fit für die Zukunft machen.
  • Dynamische Actionfotos
    DigitalPHOTO 6/2012 Perfektionieren Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten mit der Mitzieh-Technik. So bringen Sie Dynamik in Ihre Actionfotos und erzeugen spannende Aufnahmen.
  • Abgetaucht“
    FOTOTEST 4/2011 Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, wie Ihre Tieraufnahmen noch wirkungsvoller werden.In diesem achtseitigen Workshop gibt FOTOTEST (4/2011) Tipps zur Tierfotografie.
  • Bildfehler vermeiden
    DigitalPHOTO 5/2012 Redakteur Benjamin Lorenz hat alltägliche Bildfehler in den Aufnahmen der folgenden Seiten entdeckt: Aus seinen praxisnahen Lösungen lernen Sie, worauf Sie beim Fotografieren achten sollten und mit welchen Kniffen Sie Ihre Fotos leicht verbessern können.
  • 42 Tipps für bessere Reisefotos
    DigitalPHOTO 7/2011 Sommerzeit ist Reisezeit ist Fotozeit: Wir verraten Ihnen, warum eine gute Vorbereitung oft schon die halbe Miete für schönere Urlaubsfotos ist, welches Zubehör Sie unterwegs wirklich brauchen, und wie Sie noch mehr aus Ihren Lieblingsmotiven rund um Land und Leute machen.Auf diesen 6 Seiten gibt die Zeitschrift DigitalPHOTO (7/2011) nützliche Tipps zum Thema Reisefotografie. Unter anderem erhält man auch einen kleinen Sprachführer und eine Checkliste über 20 Dinge, die jeder Fotograf auf seiner Reise dabei haben sollte.
  • Wenn es um das Gesamtpaket und insbesondere die Bildqualität beim Fotografieren geht, ist nach wie vor kein Vorbeikommen an der Canon EOS 5D Mark II. Dies bestätigt erneut ein Testbericht der Zeitschrift „Color Foto“. Doch wenn es um das Drehen von HD-Videos geht, hat ausnahmsweise die Panasonic Lumix DMC-GH1 die Nase vorn. Entscheidend für dieses Urteil war die bessere Kameraautomatik der Lumix DMC-GH1 beim Filmen.
  • Die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Magazin'' haben eine Art Bestenliste der digitalen Spiegelreflexkameras der Semi-Profiklasse aufgestellt. Die Modelle kosten maximal 2000 Euro. Es erhielten alle Testkandidaten die Note ''sehr gut'', bis auf eine einzige Ausnahme: Die Leica Digilux 3 konnte nur ein ''gut'' erreichen. Die Testsieger heißen Canon EOS 50D und Nikon D300.
  • Die seit längerem geplante Übernahme von Sanyo durch Panasonic ist jetzt beschlossene Sache. Wie die Internetseite wallstreet-online.de berichtet, soll Sanyo zu einem Tochterunternehmen von Panasonic werden. Damit wird Panasonic zum größten japanischen Elektronikkonzern. Dies teilten beide Unternehmen mit, nachdem die Aufsichtsratssitzung abgehalten worden war. Auch Gespräche mit den drei Hauptaktionären Sanyos wurden offensichtlich schon geführt. Berichten zufolge soll Panasonic etwa 8,8 Milliarden US-Dollar für die Übernahme bezahlen. Dies steht jedoch noch nicht fest. Ende Dezember 2008 sollen weitere Details bekannt werden.
  • „Fotogen“ - Digitalkamera
    MacUp 8/2006 Für den Fotodruck können Thermosublimationsdrucker eine echte Alternative zu Tintenstrahldruckern darstellen. Wir testen einen kalibrierten Workflow aus Kamera und Drucker.
  • Kodak P880
    PC Games Hardware 7/2006 Sie wollen anspruchsvolle Fotos machen, aber eine Digital-Spiegelreflex-Ausrüstung ist Ihnen zu teuer? Dann sollten Sie sich die P880 von Kodak genauer anschauen. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Kodak EasyShare Z712IS
    Stiftung Warentest Online 5/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Sucher und Monitor sowie Handhabung.
  • Kodak EasyShare ZD710
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.
  • Kodak EasyShare Z710
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.