Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Zeiss Objektive auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 28 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

  • ColorFoto
  • FOTOTEST
  • DigitalPHOTO
  • und 25 weitere Magazine

Die besten Zeiss Objektive

  • Gefiltert nach:
  • Zeiss
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 75 Ergebnissen
  • Zeiss Touit 2.8/50M

    Sehr gut

    1,0

    10 Tests

    Objektiv im Test: Touit 2.8/50M von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Zeiss Apo Sonnar T* 2/135 ZE

    Sehr gut

    1,0

    3 Tests

    Objektiv im Test: Apo Sonnar T* 2/135 ZE von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Zeiss Loxia 2.4/85

    Sehr gut

    1,1

    5 Tests

    Objektiv im Test: Loxia 2.4/85 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Zeiss Touit 2.8/12

    Sehr gut

    1,1

    13 Tests

    Objektiv im Test: Touit 2.8/12 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Zeiss Apo Sonnar T* 2/135 mm ZF.2

    Sehr gut

    1,1

    5 Tests

    Objektiv im Test: Apo Sonnar T* 2/135 mm ZF.2 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Zeiss Distagon T* 2/25

    Sehr gut

    1,1

    10 Tests

    Objektiv im Test: Distagon T* 2/25 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Zeiss Batis 2.8/135

    Sehr gut

    1,2

    5 Tests

    Objektiv im Test: Batis 2.8/135 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Zeiss Batis 1.8/85

    Sehr gut

    1,2

    14 Tests

    Objektiv im Test: Batis 1.8/85 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Zeiss Batis 2/25

    Sehr gut

    1,3

    13 Tests

    Objektiv im Test: Batis 2/25 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Zeiss Makro-Planar T* 2/100

    Sehr gut

    1,3

    27 Tests

    Objektiv im Test: Makro-Planar T* 2/100 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Zeiss Milvus 2/135

    Sehr gut

    1,4

    13 Tests

    Objektiv im Test: Milvus 2/135 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Zeiss Otus 1.4/85

    Sehr gut

    1,5

    14 Tests

    Objektiv im Test: Otus 1.4/85 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Zeiss Loxia 2/50

    Sehr gut

    1,5

    7 Tests

    Objektiv im Test: Loxia 2/50 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Zeiss Milvus 1.4/35

    Gut

    1,6

    16 Tests

    Objektiv im Test: Milvus 1.4/35 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Zeiss Loxia 2.8/21

    Gut

    1,6

    8 Tests

    Objektiv im Test: Loxia 2.8/21 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Zeiss Otus 1,4/28

    Gut

    1,6

    12 Tests

    Objektiv im Test: Otus 1,4/28 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Zeiss Milvus 1.4/85

    Gut

    1,6

    18 Tests

    Objektiv im Test: Milvus 1.4/85 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Zeiss Milvus 2/100M

    Gut

    1,7

    13 Tests

    Objektiv im Test: Milvus 2/100M von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Zeiss Loxia 2/35

    Gut

    1,8

    9 Tests

    Objektiv im Test: Loxia 2/35 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Zeiss Planar T* FE 50mm F1.4 ZA

    Gut

    1,9

    7 Tests

    Objektiv im Test: Planar T* FE 50mm F1.4 ZA von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Zeiss Objek­tive

Stärken

  1. hervorragende Abbildungsqualität
  2. sehr hochwertige Haptik und Verarbeitung
  3. Modellreihen für Kameras der Hersteller Nikon, Canon, Sony, Fujifilm und Leica erhältlich

Schwächen

  1. einige Modellserien verzichten auf einen Autofokus

Bildqualität: Auf unserer Bestenliste Spitzenreiter in Sachen Schärfe

Sony-Alpha-Kamera mit Zeiss-Objektiven Objektive der Zeiss-Objektive der Batis-Serie mit OLED-Displays (Quelle: Zeiss.de)

Wie kaum eine andere Objektivmarke steht der Name Zeiss für Schärfe und Objektivgüte. Das bestätigt sich in den Tests: Zeiss-Modelle schneiden hier vor allem bei der Schärfe überdurchschnittlich ab. Auch in Sachen Bildfehler liefern Zeiss-Objektive eine sehr gute Leistung - Bildfehler wie Verzeichnungen, Randabdunklungen und Farbsäume fallen insgesamt sehr gering aus. Bis auf die in Zusammenarbeit mit Sony gefertigten Modelle und einige professionelle Videoobjekte, bietet Zeiss ausschließlich Festbrennweiten an - also Objektive ohne Zoom. Diese verfügen zumeist über eine große Blende und sind daher verhältnismäßig lichtstark.

Ausstattung im Vergleich: Spartanisch, praktisch

Zwar sind nicht alle Zeiss-Objekte mit Bildstabilisator und Autofokus ausgestattet, wenn diese Techniken verbaut wurden, funktionieren sie jedoch tadellos. Vor allem der Autofokus überzeugt durch schnelles, präzises und nahezu lautloses Agieren, wie unsere Bewertungen zeigen. Vereinzelt wartet Zeiss aber auch mit praktischen Extravaganzen auf, wie dem OLED-Display der Batis-Serie, das Informationen zur eingestellten Entfernung und zur Schärfentiefe liefert.

Haptik: Hervorragende Qualität bei Verarbeitung und Mechanik

Der hohe qualitative Anspruch schlägt sich auch im Handgefühl nieder: Hinsichtlich der Verarbeitung und der Mechanik spielt Zeiss ganz vorne mit. So lässt sich über den Fokusring sehr präzise scharfstellen. Zudem sind viele Objektive gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Du kannst sie also auch in widrigen Situationen einsetzen.

von Andreas Krambrich

Zur Zeiss Objektiv Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Objektive

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Zeiss Objektive Testsieger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf