Canon EF 11-24mm f/4L USM im Test

(Zoomobjektiv)
  • Gut 2,3
  • 18 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Canon EF
Brennweite: 11mm-​24mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (18) zu Canon EF 11-24mm f/4L USM

    • FineArtPrinter

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Für den großen Brennweitenbereich (mit Ausnahme der 11 mm Anfangsbrennweite) werden gute Ergebnisse erzielt. Zwischen 14 und 24 mm niedrige Verzeichnung. Beste Leistung zwischen 14 und 18 mm Brennweite.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 10

    71 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „... Die Abbildungsleistung passt bereits offen über alle Brennweiten bis in die Bildecken, wie auch die Testbilder zeigen ... Eine Verzeichnung zeigen unsere Testbilder nicht, und auch die Vignettierung hat Canon sehr gut im Griff. Hier dürfte intern gerechnet werden. Der Autofokus arbeitet sehr schnell. ...“  Mehr Details

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... das Zoom ist ein Volltreffer. Zwar erzeugt das Objektiv ... bei kleinster Brennweite ganz leichte tonnenförmige Verzerrungen, die aber bei 16 Millimetern völlig verschwunden sind und bei 24 Millimetern nur ganz leicht kissenförmig werden. Bewertet wurden die RAW-Aufnahmen übrigens in Capture One 8.3 ohne Objektivkorrekturen. ... In Sachen Schärfe dürfte dieses Objektiv in seiner Klasse neue Maßstäbe setzen. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 7

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: sehr deutliche Offenblendeinschränkung bei Vollformat/11 mm, um zwei Stufen abgeblendet gut. Bei 16/24 mm und Blende 5,6 sehr gut. Bei APS offenblendtauglich. Randabdunklung: stark, aber relativ gut. ... Zoom gut, Fokussierring und Streulichtschutz ausgezeichnet. ... Das Canon-Rekordobjektiv EF 11-24 mm L USM bietet tolle Leistungen, schwächelt aber bei der Anfangsbrennweite.“  Mehr Details

    • FOTOobjektiv

    • Ausgabe: Nr. 183 (Juni/Juli 2015)
    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 2

    „exzellent“ (5 von 5 Sternen)

    „... das Objektiv erbringt Spitzenleistungen, hat praktisch keine Konkurrenz und unserer Meinung nach einen nachvollziehbaren Preis – besonders für Landschafts- und (Innen-)Architekturfotografen ist das Canon 11-24mm unumgänglich und ein einmaliges, hervorragendes Werkzeug.“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 06/2015

    „hervorragend plus“

    „... Die Schärfe ist bei allen Brennweiten in der Bildmitte hervorragend, lässt aber, besonders bei den großen Blenden, zu den Bildecken nach. Bei Blende 16 und 22 sind die Bilder dann im Ganzen etwas weicher. ... Wegen des riesigen Bildwinkels ist die Sonne oft im Bild oder nur knapp außerhalb. Trotzdem sind Reflexe nur selten zu sehen, der Kontrast wird nicht gemindert. ...“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (90%); 4,5 von 5 Sternen

    Die Fachzeitschrift „Digital Photo“ bewertet das Canon EF 11-24mm f/4L USM mit „sehr gut“. Das Ultraweitwinkelzoom eröffnet vor allem Architektur- und Landschaftsfotografen neue Perspektiven und kann auch an Vollformat-Kameras eingesetzt werden. Die Redaktion bescheinigt dem Objektiv eine geringe Verzeichnung im Ultraweitwinkelbereich und eine hohe Auflösungsqualität ab Offenblende f/4. Auch die hochwertige Verarbeitung überzeugt die Tester.

    Das L-Objektiv punktet außerdem mit einem leisen und schnell arbeitenden Autofokus. Zufrieden sind die Tester auch mit der Bedienbarkeit des Objektivs, alle Einstellräder sind gut zu erreichen. Positiv hebt das Magazin den Schutz vor Staub und Spritzwasser hervor. Einzig die leichte Vignettierung im Offenblendenbereich schlägt negativ zu Buche.

     Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (85,5 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Innenfokussierung und Ultraschall-AF arbeiten tadellos. Bei einem Bildwinkel von 126° in der kurzen Brennweite sind Verzeichnung und Vignettierung unvermeidlich. Ebenso unvermeidlich ist auch die perspektivische Verzerrung ... Von diesen ... Erscheinungen abgesehen, liefert das Zoom bei allen gemessenen Brennweiten und Blenden eine sehr gute Detailauflösung, die Bilder wirken knackig und brillant. ...“  Mehr Details

    • digit!

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Es ist haptisch wertig, es ist scharf und kontrastreich und es liefert Bilder in einer Qualität, wie man sie bis jetzt noch nicht gesehen hat. Es ist im Moment konkurrenzlos, an Nikon-Kameras kann man es nicht adaptieren, an Sony-Kameras dagegen schon. Nicht umsonst ist es auf der Canon-Freigabeliste für die neuen EOS-5DS-Modelle mit dem 50-Megapixel-Sensor aufgeführt. ...“  Mehr Details

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Abbildungsleistung ist schon bei offener Blende hervorragend, bis in die Ecken - auch in Verbindung mit hochauflösenden Kameras. Durch die asphärischen Linsen konnte auch die Verzeichnung minimiert werden, was in den typischen Anwendungsfeldern Architektur-, Industrie- und Landschaftsfotografie entscheidend ist. ...“  Mehr Details

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 8

    90,04%

    „Trotz eines großzügigen Brennweitenbereichs von 11 bis 24mm punktet das klobige Canon in unserem Labortest bereits bei der Auflösungleistung. In der Summe ist es eine hervorragende Profilinse zu einem sehr hohen Preis.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8

    83 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „Ein gewaltiger Bildwinkel von 126 Grad auf der Diagonalen ist an der Grenze des Machbaren, wenn gerade Linien auch gerade abgebildet werden sollen. Das klappt auch nicht so ganz ... Abblenden verbessert zwar die Auflösung in den Ecken, kostet aber in der Bildmitte fast 300 Linienpaare. Bei den längeren Einstellungen pendelt der ... Spezialist zwischen überragend und gut und kann einen überzeugenden Spitzenplatz einnehmen. ...“  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Bereits bei Offenblende zeigt das Canon in unserer Testszene einen sehr guten Kontrast und arbeitet feine Details sauber heraus. Bei 11 Millimetern fällt in den Ecken die leichte Verzeichnung auf und an den Kontrastkanten erkennt man Farbsäume. ...“  Mehr Details

    • Digitale Fotografie

    • Ausgabe: Update - 17/2015 (Dezember-Februar)
    • Erschienen: 11/2015

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Es handelt sich hier zweifellos um das schärfste Weitwinkel-Zoom, dass je gebaut wurde. Es ist praktisch verzerrungsfrei und der Schärfeabfall zu den Rändern ist kaum wahrnehmbar. Es fällt schwer, einen nachvollziehbaren Kritikpunkt zu finden, außer dem, dass es mit einem Preis von rund 3000 € den üblichen Taschengeldrahmen sprengen dürfte. ...“  Mehr Details

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Es überzeugt mit exzellenter Bildqualität und minimaler Verzeichnung und eignet sich dank seiner robusten Konstruktion auch für den Einsatz unter härtesten Bedingungen.“  Mehr Details

zu Canon EF 11-24mm f/4L USM

  • Canon EF 11-24mm 1:4,0 L USM

    Das Canon EF 11 - 24mm f / 4L USM , alle Weitwinkel - Brennweiten in einem einzigen hochwertigen Zoomobjektiv. ,...

  • Canon EF 11-24mm 1:4 L USM

    Weites Weitwinkel - Zoomobjektiv für flexible Anwenundungen ohne Verzeichnung. (Art # 6012342)

  • Canon EF 11-24 mm f/4L USM
  • Canon EF 11-24mm f/4,0 L USM Canon EF

    (Art # 69787)

  • CANON EF 11-24mm 1:4 L USM

    Objektive für Kameras

  • Canon EF 11-24mm 4.0 L USM

Kundenmeinungen (4) zu Canon EF 11-24mm f/4L USM

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 11-24mm f/4L USM

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Canon EF
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 11mm-24mm
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1180 g

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 11-24mm F4L USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Referenz

Pictures Magazin 9/2015 - Chromatische Aberrationen treten nur an den Bildrändern und bei kürzester Brennweite merkbar auf. In Sachen Schärfe dürfte dieses Objektiv in seiner Klasse neue Maßstäbe setzen. In der Bildmitte bei 11 Millimeter Brennweite und Offenblende f/4 ist das Zoom an der Canon EOS 5DS R schon knackscharf (9 Punkte), an den Rändern etwas weicher (7,5 Punkte). Abblenden steigert die Schärfe in der Mitte und an den Rändern merklich. …weiterlesen

Canon EF 11-24mm f/4L USM

Digitale Fotografie Update - 17/2015 (Dezember-Februar) - Dieses Canon-Weitwinkelzoom ist absolut rekordverdächtig. Auf Kuba unterzogen wir es einem umfassenden Praxistest.Getestet wurde ein Weitwinkelzoom-Objektiv, das anhand der Kriterien Verarbeitungsqualität, Ausstattung, Leistung und Gegenwert mit 4,5 von 5 möglichen Sternen abschnitt. …weiterlesen