• Sehr gut 1,0
  • 8 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: MFT
Brennweite: 10mm-​25mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 29.08.20 verfügbar

    „Gemessen am Zoom-Bereich und der konstanten Anfangsöffnung 1:1,7 hervorragende Messwerte durch die Bank. ... Für ein M-FT-Zoom mit 1:1,7 und 94° bei 10 mm exzellente Detailauflösung und Bildqualität bei allen Brennweiten/Blenden. ... Metall-Gehäuse, wetterfest und bis -10° kälteresistent abgedichtet. Fokus-Ring mit 2 Positionen. Zoom-/Fokus-Ring Top! ... Innenfokussierung, Blendenring stufenlos und klickfrei.“

  • 92,5 Punkte

    „Empfohlen“

    6 Produkte im Test

    „... Die Bildmitte ist offen durchgängig sehr gut nutzbar. Für die Ränder empfehlen wir Blende 3,5. Blende 5,6 verbessert die Abbildungsleitung bei 16 und 25 im Bildfeld, senkt aber leicht die Messwerte für die Bildmitte. Auch dieses Zoom punktet mit einem zugleich schnellen und treffsicheren Autofokus – 1800 Euro teuer und empfohlen.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „... für die extreme Lichtstärke typische Offenblendeinschränkungen. Bei Offenblende gute Werte, abgeblendet sehr gute (10 mm) bis ausgezeichnete. Beugung ohne Relevanz. Randabdunklung: bei 10 mm sehr deutlich bis deutlich; bleibt abgeblendet sichtbar. Verzeichnung: hervorragend niedrig; bei 10 mm leicht. ... ausgezeichnet in Metall mit Metallbajonett und Dichtlippe gefertigt. Zoom- und Fokussierringe ausgezeichnet bedienbar. ...“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,2)

    Stärken: wirklich hervorragende Schärfe; enorme Lichtstärke; runde Ausstattung; flotter und präziser Autofokus.
    Schwächen: etwas klobig; kein Schnäppchen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „hervorragend doppelplus“

    „... Die Abbildungsleistung ist in der Bildmitte bei allen Brennweiten bei Blende 2, 2,8 und 4 exzellent, bei ganz offener Blende, Blende 5,6 und 8 hervorragend. ... Die Bildränder und -ecken sind schwächer, bewegen sich aber immer noch im sehr guten Bereich. ... Alles in allem ist das Zoom mit dem langen Namen eine sehr erstrebenswerte Ergänzung einer mFT-Ausrüstung.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Objektiv des Monats“

    „... Dieses Zoom strahlt eine ungeheure Perfektion aus, für die der Fotograf knapp 2.000 Euro auf den Tisch legen muss. Unsere Erfahrung: Es ist jeden Cent wert! Das Summilux garantiert Freude beim Fotografieren und beim Betrachten der Bilder selbst jenseits der 100-Prozent-Vergrößerung. Limits scheint es für den Fotografen mit diesem Objektiv nicht mehr zu geben, selbst wenn er mit komplett offener Blende fotografiert.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: stabiles Gehäuse, erstklassige Verarbeitungsqualität; eindeutige Parameter; hervorragende Bildqualität in der Bildmitte; hervorragende Bildqualität am Rand des Rahmens; leichte chromatische Längsaberration; sinnvolle Korrektur der seitlichen chromatischen Aberration; Fehlen von Problemen mit sphärischen Aberrationen; leichtes Koma; gute Leistung bei hellem Licht; schneller, genauer und leiser Autofokus.
    Contra: hohe Verzerrung bei RAW-Dateien; eine etwas zu hohe Vignettierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, "Highly recommended"

    Pro: Hervorragende Schärfe zentral; Sehr geringe Verzerrungen; Gut kontrollierte CA; Anständiges Bokeh; Geringe Vignettierung; Hochwertige Verarbeitung; Staub- und Spritzwassergeschutz; Schneller und genauer Autofokus; Klickfreie Blendensteuerung für Videos.
    Contra: Ambivalente Beschreibung der Feuchtigkeitsbeständigkeit; Objektivverschluss lässt sich leicht versehentlich lösen; Anfällig für Reflektionen bei Gegenlicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7

  • H-X1025E Leica DG Objektiv, Superweitwinkelzoom, 20-50mm (KB), F1.7,

    LEICA Qualität – für höchste Auflösung bis an den Rand Durchgehende Lichtstärke F1, 7 - für hohe Freistellung und ,...

  • PANASONIC H-X 10 mm-25 mm f./1.7 DG (Objektiv für Micro-Four-Thirds, Schwarz)

    p Sie möchten Ihre Foto - Ausrüstung erweitern? Das Objektiv PASONIC H - X ist eine ausgezeichnete Wahl. ,...

  • Panasonic Leica DG Vario Summilux 10-25mm f1,7

    Atemberaubend lichtstarkes Weitwinkel - Zoom - Objektiv für das Micro - FourThirds - System (Art # 6030504)

  • H-X1025E Leica DG Objektiv, Superweitwinkelzoom, 20-50mm (KB), F1.7,

    LEICA Qualität – für höchste Auflösung bis an den Rand Durchgehende Lichtstärke F1, 7 - für hohe Freistellung und ,...

  • PANASONIC H-X Weitwinkel-Zoom für Systemkameras Schwarz

    p Sie möchten Ihre Foto - Ausrüstung erweitern? Das Objektiv PASONIC H - X ist eine ausgezeichnete Wahl. ,...

  • Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 APSH H-X1025

    Panasonic Leica DG Vario - Summilux 10 - 25mm F1. 7 APSH H - X1025

  • Panasonic Vario-Summilux 10-25mm f/1.7 DG Micro Four Thirds

    (Art # 15619)

  • H-X1025E Leica DG Objektiv, Superweitwinkelzoom, 20-50mm (KB), F1.7,

    LEICA Qualität – für höchste Auflösung bis an den Rand Durchgehende Lichtstärke F1, 7 - für hohe Freistellung und ,...

  • Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm 1.7 ASPH.
  • H-X1025E Leica DG Objektiv, Superweitwinkelzoom, 20-50mm (KB), F1.7,

    LEICA Qualität – für höchste Auflösung bis an den Rand Durchgehende Lichtstärke F1, 7 - für hohe Freistellung und ,...

Kundenmeinungen (10) zu Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7

4,1 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
2 (20%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7

Sehr fle­xi­bel ein­setz­ba­rer Licht­riese für das MFT-​For­mat

Stärken

  1. hervorragende Bildschärfe
  2. sehr hohe Lichtstärke für ein Zoom-Objektiv
  3. robustes, gegen Spritzwasser und Staub geschütztes Gehäuse
  4. flexibler Brennweitenbereich

Schwächen

  1. kein Bildstabilisator
  2. neigt bei Gegenlicht zu Blendenflecken

Das Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 von Panasonic bietet eine für ein Zoom-Objektiv sehr hohe durchgehende Lichtstärke von f/1,7. Das macht es sehr flexibel einsetzbar: Die Brennweite beginnt im Weitwinkel bei 10 Millimetern und reicht bis zu Porträt-tauglichen 25 Millimetern (entspricht in etwa 50 Millimetern im KB-Format). Die Kombination bietet sich sowohl für Landschafts- und Astro- als auch Reportage-Fotografie an. Wenn Sie zur filmenden Zunft gehören, kommt ihnen der klickfreie Blendenring zugute. Das Gehäuse ist aus Aluminium gefertigt und gegen Staub- und Spritzwasser geschützt. Die Tester der Fachseite "ePHOTOzine" loben die gute Verarbeitungsqualität. Auch die Bildqualität kann im Test voll überzeugen: Hervorragende Schärfe in der Mitte und gut korrigierte Bildfehler, lautet das Urteil. Bei Gegenlicht sei die Optik allerdings etwas anfällig für Reflexionen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss MFT
Verfügbar für
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Optik
Brennweite 10mm-25mm
Maximale Blende f/1,7
Minimale Blende f/16
Zoomfaktor 2,5-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 128 mm
Durchmesser 87,6 mm
Gewicht 690 g
Filtergröße 77 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm F1.7 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flexible Ansichten

DigitalPHOTO 11/2011 - Tipp: 2 Stufen abblenden. VERZEICHNUNG: 97,78% Über den Brennweitenbereich wechselt das Canon von einer leichten tonnen- in eine leicht kissenförmige Verzeichnung. VIGNETTIERUNG: 99,93% Bei gewählter Offenblende macht sich bloß im Telebereich eine minimale Abdunklung der Ränder bemerkbar. HAPTIK: 67,78% Der annehmbar verarbeitete Telezoomer verfügt sowohl über einen Bildstabilisator wie auch über einen Ultraschallmotor. …weiterlesen

Alles im Bilde

fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2013) - Darunter befindet sich allerdings lediglich eine Festbrennweite - ein 60er-Makroobjektiv. Zooms sind ja so bequem und flexibler. Superweitwinkelzooms sind demnach die Wahl. Die Neuerscheinungen insbesondere von Canon zur EOS M (EF-M 4-5,6/11-22 mm IS STM) und Tokina für Canon- und Nikon-Spiegelreflexen (AT-X 4/12-28 mm Pro DX) nahmen wir zum Anlass, sämtliche derzeit erhältlichen Superweitwinkelzooms im BAS-Digital-Test zu vermessen. …weiterlesen