Fernseher von ok. kosten relativ wenig, verstecken müssen sich die Geräte der MediaMarkt-Saturn-Gruppe aber nicht. Wir zeigen Ihnen die besten ok. TVs aus 24 Tests. Unsere Quellen:

Die besten ok. TVs

  • Gefiltert nach:
  • ok.
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 54 Ergebnissen
  • ok. ODL 55750UV-TFB – Fire TV Edition

    • Gut

      2,2

    • 3 Tests

    Fernseher im Test: ODL 55750UV-TFB – Fire TV Edition von ok., Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • ok. ODL 55850US-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 55850US-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 65850UC-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 65850UC-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 55651U-TIB

    • Befriedigend

      2,8

    • 6 Tests

    Fernseher im Test: ODL 55651U-TIB von ok., Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • ok. ODL 50750UC-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 50750UC-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 65750UV-TIB

    • Gut

      2,1

    • 1 Test

    Fernseher im Test: ODL 65750UV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • ok. ODL 55750UV-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 55750UV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 40750FS-TB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 40750FS-TB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 40652F-TB

    • Befriedigend

      2,7

    • 1 Test

    Fernseher im Test: ODL 40652F-TB von ok., Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • ok. ODL 48650

    • Befriedigend

      3,2

    • 2 Tests

    Fernseher im Test: ODL 48650 von ok., Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • ok. ODL 32653FV-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 32653FV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 43650UV-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 43650UV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 32653HS-TB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 32653HS-TB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 65650U-TIB

    • Gut

      2,2

    • 1 Test

    Fernseher im Test: ODL 65650U-TIB von ok., Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • ok. ODL 40650UV-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 40650UV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 50750UV-TIG

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 50750UV-TIG von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. OLE 24650H-TB DVD

    • Gut

      2,0

    • 1 Test

    Fernseher im Test: OLE 24650H-TB DVD von ok., Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • ok. ODL 32652H-TB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 32652H-TB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 55650U-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 55650U-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ok. ODL 50650 UV-TIB

    • ohne Endnote

    • 0 Tests

    Fernseher im Test: ODL 50650 UV-TIB von ok., Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: ok. TVs

Fern­se­her für Ein­stei­ger

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. geringes Preisniveau
  2. Angebote in allen Zoll-Klassen
  3. solide Ausstattung
  4. Bild meist nicht auf Topniveau
  5. mittelmäßiges Design

Fernseher für Einsteiger

Smarter UHD-Fernseher mit Dolby Vision für rund 500 Euro: Der ODL 65750UV-TIB von ok. (Bildquelle: Amazon.de)

Ok ist eine Eigenmarke der Mediamarkt-Saturn-Gruppe und führt in seinem Portfolio Fernseher verschiedener Größen. Tendenziell konzentriert sich das Sortiment auf kleine Geräte mit 24, 32 oder 40 Zoll, auch die Preise sind im Niedrigsegment angesiedelt. Konkret: In den genannten Zollklassen geht es bei circa 100 Euro los, das Maximum liegt bei rund 250 Euro. Vereinzelt sind auch größere Modelle mit 50, 55 oder 65 Zoll verfügbar. Hier sind Sie mit 400 bis 550 Euro dabei.

Günstig, aber smart

Trotz des günstigen Preisniveaus sind aktuelle Geräte fast durchweg smart. Heißt: Sie können via HbbTV verschiedene TV-Mediatheken nutzen und haben Zugang zu einigen Apps. Wie groß die Auswahl hier ist, hängt vom Betriebssystem ab. Meist ist ein schmales Linux-System installiert, dessen App-Angebot eher rudimentären Charakter hat. Auch die weitere Smart-Funktionalität ist oft beschränkt, vor allem verglichen mit der Konkurrenz.

Abstriche beim Bild

Kleine ok Modelle besitzen meist Displays mit Full-HD-Auflösung, was bei einem gewissen Sitzabstand nicht weiter schlimm ist. Großen Fernsehern spendiert der Hersteller dagegen teilweise sogar 4K-Display mit Dolby Vision-Unterstützung – in Relation zum Preis ein echtes Plus. Bei der konkreten Bildqualität wiederum müssen natürlich Abstriche machen. Tests bewerten sie meist solide bis durchschnittlich, vor allem in puncto Farbwiedergabe, Helligkeit und Performance bei schnellen Bildfolgen. Dennoch: Für Einsteiger eignen sich die Geräte allemal.

Zur ok. Fernseher Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Testalarm zum Thema Fernseher