zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Hoher Blutdruck

Stiftung Warentest Online: Hoher Blutdruck (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 205 weiter

Inhalt

Das Blut fließt mit einem bestimmten Druck durch die Adern, der mit zwei Werten angegeben wird. Der erste Wert zeigt den Druck beim Zusammenziehen des Herzmuskels (Systole), der zweite den beim Erschlaffen des Herzens (Diastole). Gemessen wird in Millimetern Quecksilbersäule auf dem Messgerät (abgekürzt mmHg, Hg ist die Abkürzung für das Element Quecksilber). Der systolische Blutdruck gestattet Rückschlüsse auf die Pumpleistung des Herzens, der diastolische auf den Widerstand in den Blutgefäßen. Hoher Blutdruck (Hypertonie) gilt erst dann als krankhaft, wenn er über mindestens vier Wochen auf hohem Niveau bleibt. Er sollte in dieser Zeit immer wieder kontrolliert werden, und zwar zu verschiedenen Tageszeiten und zumindest einmal an beiden Armen. Gegebenenfalls kann der Arzt eine 24-Stunden-Messung veranlassen. Dabei wird einen Tag und eine Nacht lang ein transportables Blutdruckmessgerät am Körper getragen, das in bestimmten Abständen (am Tage alle 20 Minuten, nachts stündlich) über eine aufblasbare Armmanschette den Blutdruck misst. Ständig erhöhter Blutdruck ist in jedem Lebensalter einer der wichtigsten Risikofaktoren für Schlaganfall und Herzinfarkt und muss deshalb immer konsequent behandelt werden.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 422 Medikamente, alles verschreibungspflichtige Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Tabletten, Kapseln und Dragees zum Thema ‚Hoher Blutdruck‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Blutdruckbeschwerden. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich Bluthochdruck sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung, zu Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem ‚Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet – Für Sie bewertet‘. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • 1 A Pharma Captopril 12,5/-25/-50/-100 1A-Pharma Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • 1 A Pharma Metoprolol 200 retard-1A Pharma Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • 1 A Pharma Metoprolol 50-/-100-1A Pharma Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • 1 A Pharma Verapamil 120/-240 ret-1A Pharma Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • 1 A Pharma Verapamil 40/-80/-120-1A Pharma Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Isoptin 80/-120 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Isoptin KHK retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Isoptin mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Isoptin RR plus Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit dem Diuretikum allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Abbott Isoptin RR Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Procorum Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Procorum retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Procorum senior Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Abbott Tarka Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Abbott Udrik 0,5/-1/-2 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AbZ-Pharma Capto 12,5/-25/-50/-100 mg AbZ Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AbZ-Pharma Furo 30 mg AbZ long Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • AbZ-Pharma Furo 40 mg AbZ Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • AbZ-Pharma Furo 500 mg AbZ Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • AbZ-Pharma Meto 50/-100 mg AbZ Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis BISO-PUREN 5/-10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Capto-ISIS 12,5/-25/-50 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Capto-ISIS plus 12,5/-25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Actavis Capto-ISIS plus Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Actavis Capto-Puren 25/-50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Capto-Puren Cor Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Ena-Puren 5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis LISI-PUREN 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Meto-ISIS 200 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Meto-ISIS 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Meto-ISIS NT 50/-100/-200 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Nitre-Puren 10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Actavis Obsidan 25/-40/-100 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Aliud Pharma Atenolol AL 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Atenolol AL 50/-100 Tabletten
  • Aliud Pharma Enalapril AL 2,5/-5/-10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Enalapril AL 2,5/-5/-10/-20 Tabletten
  • Aliud Pharma Furosemid AL 40 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

    Furosemid AL 40 Tabletten
  • Aliud Pharma Furosemid AL 500 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

    Furosemid AL 500 Tabletten
  • Aliud Pharma Metoprolol AL 200 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metoprolol AL 200 retard Retardtabletten
  • Aliud Pharma Metoprolol AL 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metoprolol AL 50/-100 Tabletten
  • Aliud Pharma Metoprolol-ZK AL 200 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metoprolol-ZK AL 200 retard Retardtabletten
  • Aliud Pharma Metoprolol-ZK AL 50/-100 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metoprolol-ZK AL 50/-100 retard Retardtabletten
  • Aliud Pharma Nifedipin AL 10 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

    Nifedipin AL 10 Kapseln
  • Aliud Pharma Nifedipin AL 20 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Nifedipin AL 20 retard Retardkapseln
  • Aliud Pharma Nifedipin AL T 20 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Nifedipin AL T 20 retard Retardtabletten
  • Aliud Pharma Nitrendipin AL 10/-20 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Nitrendipin AL 10/-20 Filmtabletten
  • Aliud Pharma Triamteren/HCT AL Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

    Triamteren/HCT AL Filmtabletten
  • Aliud Pharma Verapamil AL 240 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Verapamil AL 240 retard Retardtabletten
  • Aliud Pharma Verapamil AL 40/-80/-120 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Verapamil AL 40/-80/-120 Filmtabletten
  • Alpharma HCT-ISIS 12,5/-25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Alpharma Obsilazin N Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit verträglicheren Kombinationen nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • ALTANA Pharma Depressan Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln, wenn dieser mit besser verträglichen Mitteln (ACE-Hemmer, Betablocker, Diuretika, allein oder kombiniert, auch mit Kalziumantagonisten) nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • ALTANA Pharma Ebrantil 30/-60/-90 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • ALTANA Pharma Querto 25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Apogepha Arzneimittel Triniton Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Reserpindosis unter 0,25 Milligramm pro Tag bleibt. Es stehen bessere Alternativen zur Verfügung. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck bei Reserpindosen über 0,25 Milligramm wegen der unerwünschten Wirkungen auf das zentrale Nervensystem (Depressionen).“

  • Astellas Pharma Antagonil 20/-30 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht der Verdacht für ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • AstraZeneca Acerbon 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AstraZeneca Acercomp mite Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Acercomp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Atacand 4/-8/-16 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • AstraZeneca Atacand PLUS 8/12,5 mg / 16/12,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • AstraZeneca Beloc-Zok 95 mg/mite 47,5 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AstraZeneca Beloc-Zok forte 190 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AstraZeneca Diblocin PP 4 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • AstraZeneca Mobloc Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem Betablocker allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Modip 2,5/-5/-10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • AstraZeneca Nif-Ten 25/-50 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem Betablocker allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Teneretic /-mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Tenormin 50/-100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AstraZeneca Treloc Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck, wenn mit verträglicheren Einzelsubstanzen oder Zweierkombinationen (z. B. Betablocker + Diuretikum) nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Treloc mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit verträglicheren Einzelsubstanzen oder Zweierkombinationen (z. B. Betablocker + Diuretikum) nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Unimax 2,5/2,5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Unimax 5/5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Vesdil 2,5/-5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AstraZeneca Vesdil 2,5/-5 plus Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AstraZeneca Vesdil protect 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Aventis Pharma Arelix ACE Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck mit gleichzeitig eingeschränkter Nierenfunktion, wenn dieser mit einer der Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden konnte.“

  • Aventis Pharma Arelix mite 3/-6-Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Arelix RR 6-Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Delix 2,5/-5 plus Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Aventis Pharma Delmuno 2,5/2,5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Aventis Pharma Delmuno 5/5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Aventis Pharma Lasix 40 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Lasix 500 mg Tabs

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Lasix liquidum Lösung

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Lasix long 30 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Aventis Pharma Munobal 2,5/-5/-10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Aventis Pharma Udramil Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem ACE-Hemmer allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • AWD.pharma Cordanum 50/-100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AWD.pharma Corinfar Tropflösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • AWD.pharma Corinfar uno 40/-retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • AWD.pharma Falicard 40/-80/-120 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • AWD.pharma Falicard retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • AWD.pharma Falicard RR Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • AWD.pharma Haemiton 0,075 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Für eine Monotherapie stehen verträglichere Alternativen zur Verfügung.“

  • AWD.pharma Quadropril Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • AWD.pharma Triampur compositum Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Azupharma Acenorm 25/-50 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Azupharma Acenorm HCT 25/12,5 25/25 50/25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Azupharma Aquaretic Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Azupharma Azumetop 50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Azupharma Azupamil 120 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretikum, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Azupharma Azupamil 240 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretikum, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Azupharma Azupamil 40/-80 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z.B. Diuretikum, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Azupharma Bisobloc 5/-10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Azupharma Doxazosin AZU 1/-2 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Azupharma Enalapril AZU 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Azupharma Lisinopril AZU 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Azupharma Ödemase 30 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Azupharma Ödemase 40 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Azupharma Ödemase 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Bayer Vital Adalat 10 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Bayer Vital Adalat retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankuhgen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Bayer Vital Adalat SL Rapid-Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankuhgen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Bayer Vital Baymycard 5/-10 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretikum, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Bayer Vital Baymycard RR 10/-20/-30 Manteltabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretikum, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Bayer Vital Bayotensin akut Lösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Bayer Vital Bayotensin/-mite Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • BC Biochemie Corotrend 10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • BC Biochemie Corotrend 20 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Berlin-Chemie Benalapril 5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Berlin-Chemie Carmen Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Berlin-Chemie Disalunil Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Berlin-Chemie Nebilet Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Berlin-Chemie Torem RR /-200 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Betapharm Atebeta 50/-100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Atebeta 50/-100 Filmtabletten
  • Betapharm Bisobeta 5/-10 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Bisobeta 5/-10 Filmtabletten
  • Betapharm Captobeta 25/-50 comp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

    Captobeta 25/-50 comp Tabletten
  • Betapharm Captobeta 25/-50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Captobeta 25/-50/-100 Tabletten
  • Betapharm Captobeta 25/12,5 comp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

    Captobeta 25/12,5 comp Tabletten
  • Betapharm Captobeta 6,25/-Cor Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Captobeta 6,25/-Cor Tabletten
  • Betapharm Enabeta 2,5/-5/-10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Enabeta 2,5/-5/-10/-20 Tabletten
  • Betapharm Furobeta 250/-500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

    Furobeta 250/-500 mg Tabletten
  • Betapharm Furobeta 40 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

    Furobeta 40 Tabletten
  • Betapharm HCT-beta 12,5/-25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    HCT-beta 12,5/-25 Tabletten
  • Betapharm Metobeta 100/-200 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metobeta 100/-200 retard Retardtabletten
  • Betapharm Metobeta 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Metobeta 50/-100 Tabletten
  • Betapharm Nitrendipin beta 10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

    Nitrendipin beta 10/-20 Tabletten
  • Betapharm Verabeta 120 retard/-240 RR Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Verabeta 120 retard/-240 RR Retardtabletten
  • Betapharm Verabeta 40/-80/-120 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

    Verabeta 40/-80/-120 Filmtabletten
  • Boehringer Ingelheim Andante 3 mg/-6 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Boehringer Ingelheim Catapresan 75/-150/-300 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Für eine Monotherapie stehen verträglichere Alternativen zur Verfügung.“

  • Boehringer Ingelheim Micardis 20/-40/-80 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • Boehringer Ingelheim Motens 2/-4 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Boehringer Ingelheim Pres 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Boehringer Ingelheim Pres plus Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Bristol-Meyers Squibb Capozide 25/-50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Bristol-Meyers Squibb Capozide mite Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Bristol-Meyers Squibb CORIC 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Bristol-Meyers Squibb CORIC plus/-plus MITE Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Bristol-Meyers Squibb Fosinorm 10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Bristol-Meyers Squibb Fosinorm 20 mg comp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Bristol-Meyers Squibb Karvea 75/-150/-300 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • Bristol-Meyers Squibb Karvezide 150/12,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Bristol-Meyers Squibb Karvezide 300/12,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Bristol-Meyers Squibb Lopirin 25/-50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Bristol-Meyers Squibb Lopirin Cor Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Bristol-Meyers Squibb Moduretik /-mite Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • CT Arzneimittel atenolol 50/-100 von ct Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel bisoprolol 5/-10 von ct Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Capto 12,5/-25/-50 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Capto comp. von ct 25/12,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden konnte.“

  • CT Arzneimittel Capto comp. von ct 25/25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden konnte.“

  • CT Arzneimittel Capto comp. von ct 50/25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden konnte.“

  • CT Arzneimittel enalapril 2,5/-5/-10/-20 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Furo 30 ret. von ct Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • CT Arzneimittel furo 40 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • CT Arzneimittel Furo 500 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • CT Arzneimittel lisinopril 2,5/-5/-10/-20 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Metoprolol 200 ret. von ct Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Metoprolol 50/-100 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Metoprolol n von ct 50/-100/-200 ret. Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel nife 10 von ct Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • CT Arzneimittel nife 20 ret. /-20 SL von ct Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • CT Arzneimittel nife 20 ret. Tbl. von ct Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • CT Arzneimittel nife von ct Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • CT Arzneimittel nitrendipin 10/-20 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • CT Arzneimittel Spiro 50/-100 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser auf eine Überproduktion des Hormons Aldosteron (Hyperaldosteronismus) zurückgeht (selten).“

  • CT Arzneimittel Triazid von ct Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • CT Arzneimittel vera 120 von ct Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • CT Arzneimittel vera 240 ret. von ct Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • CT Arzneimittel vera 40/-80 von ct Dragees

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Dieckmann Renacor Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Dolorgiet Pharma Nivadil /-forte Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Dr. Pfleger Captopril Pfleger 25/-50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Dr. Pfleger Captopril Pfleger Cor 12,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Dr. Pfleger Nephral Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Dr. Wolff Betasemid 40/20 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck mit gleichzeitig eingeschränkter Nierenfunktion, wenn dieser mit einer der Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Dr. Wolff Betasemid mild 20/10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck mit gleichzeitig eingeschränkter Nierenfunktion, wenn dieser mit einer der Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Dr. Wolff Verapamil-Wolff 240 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Dr. Wolff Verapamil-Wolff 40/-80/-120 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • GRY-Pharma Fusid 40 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Fiüssigkeitshaushalt.“

  • GRY-Pharma Fusid 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Hennig Arzneimittel Captoflux 12,5/-25/-50/-100 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hennig Arzneimittel JUVENTAL 50/-100 mg Hennig Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hennig Arzneimittel Meto-Hennig 200 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hennig Arzneimittel Meto-Hennig 50/-100 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hennig Arzneimittel Nifeclair 10 mg rapid Filmtabletten/-Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Hennig Arzneimittel Nifeclair 20 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B.Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Hennig Arzneimittel Verapamil Hennig 120/-240 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hennig Arzneimittel Verapamil Hennig 40/-80/-120 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Heumann Pharma Atenolol 50/-100 Heumann Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Bisoprolol 5/-10 Heumann Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Captopril 12,5/-25/-50/-100 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Enalapril 2,5/-5/-10/-20 mg Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Furosemid 40 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Heumann Pharma Furosemid 500 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Heumann Pharma Lisinopril 2,5/-5/-10/-20 mg Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Metoprolol 200 retard Heumann Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Metoprolol 50/-100 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Nifedipin 10 Heumann Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Heumann Pharma Nifedipin 20 retard Heumann Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Heumann Pharma Nifedipin 20 SL Heumann Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Heumann Pharma Nitrendipin 10/-20 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Heumann Pharma Spironolacton 50/-100 Heumann Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser auf eine Überproduktion des Hormons Aldosteron (Hyperaldosteronismus) zurückgeht (selten).“

  • Hexal Atehexal 50/-100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Bisohexal 5/-10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Captohexal 50/-75/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Captohexal 6,25/-12,5/-25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Captohexal comp 25/12,5 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Hexal Captohexal comp 25/25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Hexal Captohexal comp 50/25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Hexal Diltahexal 60 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Diltahexal 90/-120 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Doxacor 1/-2/-4/-8 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Hexal Enahexal 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Felocor 2,5/-5/-10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Furorese 250/-500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Hexal Furorese 30/-60/-120 mg long Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Hexal Furorese 40/-125 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Hexal HCT Hexal 12,5 mg/-25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal LisiHEXAL 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Metohexal 100/-200 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Metohexal 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Metohexal comp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Hexal Nifehexal 10/-20 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Hexal Nifehexal 10/-20/-40 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Nifehexal 30/-60 mg uno Manteltabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Nifehexal Lösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Hexal Nitrepress 10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Hexal Triarese Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Hexal Verahexal 120/-180/-240 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Verahexal 40/-80/-120 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hexal Verahexal KHK 120 /-RR 240 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Hoffmann - La Roche Unat 200 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Hoffmann - La Roche Unat RR Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Lichtenstein Nifical-10-Tablinen retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Lichtenstein Nifical-Tablinen retard 20 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Lichtenstein Nifical-Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Lilly Deutschland Aquaphor 10/-20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck mit gleichzeitig eingeschränkter Nierenfunktion.“

  • Lilly Deutschland Cynt 0,2/-0,3/-0,4 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. ACE-Hemmer, Diuretika). Es fehlen Studien, die einen Langzeitnutzen zeigen.“

  • Lilly Deutschland Neotri Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der auch durch thiazidartige Diuretika mögliche Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Meda Pharma Cibacen 5/-10/-20 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Meda Pharma Cibadrex 10 mg/12,5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Meda Pharma Cibadrex 20 mg/25 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Medphano Arzneimittel Furanthril Tabletten 40

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Medphano Arzneimittel Furanthril Tabletten 500 mg

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Merck Concor 5/-10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Concor 5/-10 plus Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Merck Dura Bisomerck 5/-10 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Capto-dura M 12,5/-25/-50 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Diltiuc 90/-120/-180 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Merck Dura Doxazomerck 1/-2/-4 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Merck Dura duranifin 10/-20 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Merck Dura duranifin 10/-20/-40 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Merck Dura duranifin Lösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Merck Dura duranifin uno Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Merck Dura durasoptin 120/-180/-240 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Merck Dura durasoptin FT 40/-80/-120 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Merck Dura Enadura 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Lisodura 5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Metodura 50/-100 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura metodura retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Metodura Z 50/-100/-200 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merck Dura Nitrendimerck 10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Merckle Recordati Corifeo Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika und ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Mibe Belnif Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einem Betablocker allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Mibe Dytide H Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Mibe Jena Diurapid 40 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Mibe Jena Diurapid 500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Mibe Jena Dociton 40/-80 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Mibe Jena Dociton 80/-160 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • MSD Chibropharm Lorzaar 12,5 mg Start/-50 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • MSD Chibropharm Lorzaar PLUS 50/12,5 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • MSD SHARP Xanef 5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • MSD SHARP Xanef Cor 2,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Mundipharma Cordicant retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Novartis Briserin N/-mite Dragees

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Reserpindosis unter 0,25 Milligramm pro Tag bleibt. Es stehen bessere Alternativen zur Verfügung. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck bei Reserpindosen über 0,25 Milligramm wegen der unerwünschten Wirkungen auf das zentrale Nervensystem (Depressionen).“

  • Novartis CoDiovan Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Novartis Diovan 80/-160 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • Novartis Esidrix Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Novartis Lopresor /-mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Novartis Visken 15 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Novartis Visken mite/-5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Novartis Visken retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Novartis Visken Tropflösung

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Pfizer Accupro 5/-10/-20 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Pfizer Accuzide 10/20 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Pfizer Accuzide 20/25 diuplus Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Pfizer Cardular PP 4 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Pfizer Dilzem 180 uno Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Pfizer Dilzem 60 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Pfizer Dilzem 90/-120/-180 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Pfizer Norvasc 5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Pharmacia Beloc-Zok comp

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Pharmacia Selectol Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm ACE-Hemmer-ratiopharm 12,5/-25/-50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm ACE-Hemmer-ratiopharm comp. 25/12,5 25/25 50/25 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Ratiopharm Amilorid comp.-ratiopharm Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Ratiopharm Atenolol comp.-ratiopharm/-mite

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Ratiopharm Atenolol-ratiopharm 50/-100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Bisoprolol-ratiopharm 5/-10 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Clonidin retard-ratiopharm 250 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Für eine Monotherapie stehen verträglichere Alternativen zur Verfügung.“

  • Ratiopharm Clonidin-ratiopharm 75/-150/-300 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Für eine Monotherapie stehen verträglichere Alternativen zur Verfügung.“

  • Ratiopharm Diltiazem retard-ratiopharm 90/-120/-180 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Diltiazem-ratiopharm 60 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Doxazosin-ratiopharm 1/-2/-4 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck bei Männern mit vergrößerter Prostata, wenn keine Herzkrankheiten vorliegen. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck in allen anderen Fällen, weil unter der Therapie häufiger Komplikationen am Herzen (Herzschwäche) auftreten können.“

  • Ratiopharm Enalapril-ratiopharm 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Felodipin-ratiopharm 2,5/-5/-10 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Furosemid-ratiopharm 125/-500 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Ratiopharm Furosemid-ratiopharm 40 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Ratiopharm Furosemid-ratiopharm long Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn die Nierenfunktion eingeschränkt ist. Wenig geeignet bei hohem Blutdruck ohne diese Begleiterkrankung wegen der unerwünschten Wirkungen auf den Flüssigkeitshaushalt.“

  • Ratiopharm Lisinopril-ratiopharm 2,5/-5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Metoprolol retard-ratiopharm 200 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Metoprolol-ratiopharm 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Metoprolol-ratiopharm comp. Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Ratiopharm Metoprolol-ratiopharm O.K. 50/-100/-200 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Migräne;
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Nifedipin retard-ratiopharm 20 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Nifedipin-ratiopharm 10/-20 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Ratiopharm Nifedipin-ratiopharm SL Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Nifedipin-ratiopharm Tropfen Lösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Ratiopharm Nitrendipin-ratiopharm 10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Propra retard-ratiopharm 80/-160 Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Propra-ratiopharm 40/-80 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Ratiopharm Spironolacton-ratiopharm 50/-100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser auf eine Überproduktion des Hormons Aldosteron (Hyperaldosteronismus) zurückgeht (selten).“

  • Ratiopharm Triamteren comp.-ratiopharm Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Ratiopharm Verapamil retard-ratiopharm 240 Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Verapamil-ratiopharm 120 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Ratiopharm Verapamil-ratiopharm N 40/-80 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Roche Pharma Aldactone 100 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser auf eine Überproduktion des Hormons Aldosteron (Hyperaldosteronismus) zurückgeht (selten).“

  • Roche Pharma Aldactone 25/-50 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser auf eine Überproduktion des Hormons Aldosteron (Hyperaldosteronismus) zurückgeht (selten).“

  • Roche Pharma Dilatrend 25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Roche Pharma Dynorm 0,5/-1,0/-2,5/-5,0 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Roche Pharma Dynorm plus Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Sanofi Aventis Delix 2,5/-5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Sanofi Aventis Delix protect 10 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Sanofi Synthelabo Aprovel 75/-150/-300 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • Sanofi Synthelabo CoAprovel 150/12,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Sanofi Synthelabo CoAprovel 300/12,5 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Sanofi Synthelabo diucomb Dragees

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Sanofi Synthelabo diucomb mild Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn der durch Thiazide verursachte Kaliumverlust begrenzt werden soll.“

  • Sanofi Synthelabo Kerlone /-mite Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Schwarz Pharma Dynacil 5/-10/-20 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Schwarz Pharma Provas 80/-160 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn ACE-Hemmer nicht vertragen werden.“

  • Schwarz Pharma Provas comp /-160 comp Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann und eine Kombination aus einem ACE-Hemmer und einem Diuretikum nicht vertragen wird.“

  • Schwarz Pharma tensobon 25/-50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Schwarz Pharma tensobon comp /-mite Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Schwarz Pharma tensobon mini comp Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Schwarz Pharma Vascal Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Schwarz Pharma Vascal uno /-mite Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat, wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringerem Ausmaß vermieden.“

  • Servier Coversum 4 mg/-Cor 2mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Servier Coversum Combi Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck, wenn dieser mit einer der beiden Einzelsubstanzen allein nicht ausreichend gesenkt werden kann.“

  • Servier Natrilix Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Servier Natrilix SR 1,5 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck.“

  • Shire Aprical 10 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Shire Aprical long Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Shire Aprical Lösung

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Shire Aprical retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Wirkstoffen (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck als alleiniges Präparat wenn Diuretika, Betablocker und ACE-Hemmer nicht eingesetzt werden können. Folgeerkrankungen werden nur in geringem Ausmaß vermieden.“

  • Solvay Physiotens 0,2/-0,3/-0,4 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit anderen Mitteln (z. B. Diuretika, ACE-Hemmer). Es fehlen Studien, die einen Langzeitnutzen zeigen.“

  • Solvay Pidilat 10/-20 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei hohem Blutdruck, weil es sich um einen kurz wirkenden Kalziumantagonisten vom Nifedipin-Typ handelt und das Mittel nicht retardiert ist. Es besteht ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Ereignisse.“

  • Solvay Pidilat 10/-20 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Bluthochdruck, Angina Pectoris

    ohne Endnote

    „Geeignet bei hohem Blutdruck in Kombination mit andere