Standardobjektive mit Zoom

201
  • Gefiltert nach:
  • Standardobjektiv
  • Zoom
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Kamerasystem
  • Nikon F Nikon F
  • Canon EF Canon EF
  • Objektiv im Test: SP 24-70mm F/2,8 Di VC USD G2 von Tamron, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,4)
    • 14 Tests
    • 12/2018
    32 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 24mm-70mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: FE 24-70 mm F2,8 GM von Sony, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,5)
    • 10 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Sony E
    • Brennweite: 24mm-70mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: EF 24-105mm f/4L IS II USM von Canon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    3
    • Gut (2,0)
    • 14 Tests
    • 03/2019
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Canon EF
    • Brennweite: 24mm-105mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Standardobjektive mit Zoom nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Objektiv im Test: Lumix S 24-105mm F4.0 O.I.S. von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 3 Tests
    • 04/2019
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: L-Mount
    • Brennweite: 24mm-105mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Nikkor Z 24-70 mm 1:4 S von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 9 Tests
    • 03/2019
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Nikon Z
    • Brennweite: 24mm-70mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: RF 28-70mm f/2 L USM von Canon, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    • 03/2019
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Canon R
    • Brennweite: 28mm-70mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: RF 24-105 mm f/4L IS USM von Canon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 7 Tests
    • 03/2019
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Canon R
    • Brennweite: 24mm-105mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Lumix G Vario 12-60 mm F3.5-5.6 ASPH. Power O.I.S. von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: MFT
    • Brennweite: 12mm-60mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Fujinon XF 16-55mm F2.8 R LM WR von Fujifilm, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Fuji X
    • Brennweite: 16mm-55mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM Contemporary von Sigma, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 16 Tests
    202 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 17mm-70mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: M.Zuiko Digital ED 12-40mm 1:2.8 von Olympus, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 9 Tests
    74 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: MFT
    • Brennweite: 12mm-40mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: 28-75mm F/2.8 Di III RXD von Tamron, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 8 Tests
    • 01/2019
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Sony E
    • Brennweite: 28mm-75mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: AF-P DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6 G VR von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 5 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Nikon F
    • Brennweite: 18mm-55mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: AF-P DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6 G von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Nikon F
    • Brennweite: 18mm-55mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: M.Zuiko Digital ED 12-50mm 1:3.5-6.3 EZ von Olympus, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 7 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: MFT
    • Brennweite: 12mm-50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II VC LD Aspherical [IF] von Tamron, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 24 Tests
    252 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 17mm-50mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: FE 24-105 F4 G OSS von Sony, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 6 Tests
    • 04/2019
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Sony E
    • Brennweite: 24mm-105mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S. von Panasonic, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: MFT
    • Brennweite: 14mm-42mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art von Sigma, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 15 Tests
    • 11/2018
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Brennweite: 24mm-70mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: AF-S DX Nikkor 18-55 mm 1:3,5-5,6G VR II von Nikon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 4 Tests
    48 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    • Kamera-Anschluss: Nikon F
    • Brennweite: 18mm-55mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 10.04.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Standardobjektive mit Zoom Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Standardobjektive mit Zoom.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Standard-Zooms für Sony
    CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (1/2015) Ausgeglichenere Schärfe und bessere Autofokus-Treffsicherheit: Im Testfeld finden sich sowohl teurere wie auch günstigere Alternativen zur Sony-Kit-Objektiv auf Platz 1.Sieben Standard-Zoomobjektive wurden einem Praxistest unterzogen und erhielten jeweils die Endnote „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.
  • Standard-Zooms für Canon
    CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (1/2015) Für diejenigen, die später vielleicht auf das Vollformat umsteigen möchten, enthält unser Testfeld sowohl APS-C- als auch Kleinbild-Zooms.Zwölf Standard-Zoomobjektive wurden einem Praxistest unterzogen. Zwei von ihnen schnitten mit „sehr gut“ ab, die anderen zehn erhielten die Endnote „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Auflösung, Objektivgüte sowie Ausstattung und Autofokus.
  • Zoom-Objektive für das Sony FE-Bajonett
    CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (1/2015) Den Sony-DSLMs Sony Alpha 7 und Alpha 7R kommt dank Vollformatsensor eine Ausnahmestellung im DSLM-Segment zu. Wir haben am FE-Bajonett einsetzbare Objektive an der Alpha 7R getestet.Drei Zoom-Objektive wurden getestet und jeweils für „gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.
  • Steifer Nacken, tolle Bilder
    CHIP FOTO VIDEO 2/2016 Mit dem neuen Nikon 24-70 mm durch New York? Ein schweres Stück Arbeit, das sich am Ende absolut lohnte.Im Praxischeck befand sich ein Standardzoom-Objektiv, das die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.
  • Das Lichtstarke für alle Fälle
    CHIP FOTO VIDEO 12/2015 Vielfältig einsetzbar und lichtstark: Nikons 16-80 Millimeter hat das Zeug zum unentbehrlichen Reisebegleiter. Doch der Spaß ist nicht ganz billig. Lohnt sich die Investition?Getestet wurde ein Standardzoom-Objektiv, das die Endnote „gut“ erhielt. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung der Kriterien Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.
  • Standardzooms für Canon
    CHIP FOTO VIDEO Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (2/2015) Sie sind die gängigsten Allrounder: Standardzooms bieten einen Brennweitenbereich, der für die meisten typischen Motive problemlos ausreicht.Acht Standardzooms wurden anhand der Kriterien Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus getestet. Ein Objektiv erhielt die Endnote „gut“, die anderen sieben wurden für „gut“ befunden.
  • Erfreulich unauffällige Immerdrauf-Linse
    CHIP FOTO VIDEO 2/2015 Günstig und schlicht: Das Canon 24-105 Millimeter eignet sich ideal als Allround-Optik für Streifzüge durch die Stadt.Im Fokus der Tester war ein Universalzoom-Objektiv, das mit der Endnote „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.
  • Eines für alles?
    d-pixx 4/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Standardzoom-Objektiv, das mit „sehr gut bis hervorragend“ bewertet wurde.
  • Top-Gehäuse! Top-Zoom?
    d-pixx 4/2014 Schon einige Samsung-Objektive konnten in unseren Praxistests gute Noten einheimsen. Gelingt das auch dem großen 16-50er?Im Check war ein Zoomobjektiv, das mit „hervorragend“ benotet wurde.
  • Nikon AF-S Nikkor 4/24-120 mm G ED VR
    FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2013) Einzeltest: Attraktiver Brennweitenbereich und insgesamt sehr gute Testleistung.Ein Objektiv befand sich auf dem Prüfstand und wurde für „sehr gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke.
  • Unspektakulär. Und toll?
    d-pixx 5/2013 Von den technischen Daten her fällt das ‚erweiterte Standardzoom‘ nicht sonderlich auf. Und wie sieht es mit dem Leistungsvermögen aus?Ein Objektiv wurde getestet und mit „hervorragend“ bewertet.
  • Guter Standard
    Foto Praxis 5/2013 (September/Oktober) Canon bringt mit dem neuen EF-S 15-85mm einen spannenden Standardzoom für EOS-Fotografen auf den Markt. Mit alltagstauglicher Brennweitenspanne, Lichtstärke f/3,5 bis f/5,6, Bildstabilisator und Ultraschallmotor scheint es die ideale Standardlinse zu sein. Ob sich die Anschaffung lohnt, haben wir für Sie getestet.Im Check befand sich ein Objektiv mit der Benotung „gut“. Als Kriterien dienten Bildqualität, Verarbeitung und Ausstattung zur Bewertung.
  • Einstieg in die C-Klasse
    d-pixx 3/2013 (Juni/Juli) Das 17-70 mm ist das erste Sigma Zoom der neu geschaffenen Contemporary-Klasse. Ist das mehr als nur eine Marketing-Maßnahme?Im Check befand sich ein Objektiv, das mit „hervorragend“ bewertet wurde.
  • Neu motorisiert
    d-pixx 3/2013 (Juni/Juli) Die neueste Version des Canon Setzooms setzt auf eine neue AF-Motortechnik, um u.a. den Interessen der Filmer entgegenzukommen.Im Praxistest befand sich ein Objektiv, das mit „sehr gut“ bewertet wurde.
  • Hoher Standard
    FOTOHITS 12/2012 Das AF-S Nikkor 24-85 mm 1:3.5-4.5G ED VR ist ein Vertreter einer neuen Objektivgeneration. Ein kompaktes Gehäuse, geringes Gewicht und der integrierte Bildstabilisator machen die Linsenkonstruktion zum täglichen Begleiter für Fotografen und zu einem gut abgestimmten Partner für die Kamera.Ein Objektiv wurde getestet, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Zoom-Klassiker
    d-pixx 1/2013 (Februar/März) Lichtstarke 24-70 mm Zooms sind beliebte Allrounder. Wir haben uns die aktuellen Canon-Variante einmal näher angeschaut.Es wurde ein Objektiv in Augenschein genommen und mit der Note „hervorragend“ ausgezeichnet.
  • Solider Zoom
    CanonFoto 4/2013 (September-November) Getestet wurde ein Objektiv. Die Endnote lautet „gut“. Auflösung und Verzeichnung zählten neben Vignettierung und Haptik zu den Testkriterien.
  • Ein fast perfektes Universalobjektiv
    Foto Praxis 6/2010 Mit dem AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4 G ED VR hat Nikon ein neues Objektiv mit 5-fach-Zoom vorgestellt, das auch für DSLRs mit Vollformatsensoren geeignet ist. Was es leistet, erfahren Sie hier.
  • Profiqualität vom Fremdanbieter
    Foto Digital 7-8/2009 Als ein lichtstarkes Standardzoom mit Ultraschallmotor, hochwertiger Vergütung, sorgfältiger Verarbeitung und funktionalem Design präsentiert sich das neue Sigma 24-70 mm F2,8 EX DG HSM. Wir haben ausprobiert, ob es tatsächlich seinem Profi-Anspruch gerecht wird.
  • Für die Weite des Raumes [1]
    d-pixx 1/2009 Wer im Canon EOS-Vollformat-System nach einem Superweitwinkelzoom sucht, kommt nicht darum herum, sich die Version II des 2,8/16-35 mm L USM anzuschauen. Das haben wir auch getan.
  • Ganz schön wuchtig
    d-pixx 4/2008 Wenn große Dinge ihren Schatten vorauswerfen, sind diese meist auch nicht eben klein. So geschehen beim Vario Sonnar 2,8/24-70 mm, das als Vollformatobjektiv konzipiert ist und im Vorfeld der Profi-D-SLR von Sony erschien.

Infos zur Kategorie

Standardzooms mit einer Brennweite von 28-90 Millimetern haben vor allem bei Einsteigern und Fotoamateuren die Normalobjektive abgelöst. Besonders im mobilen Einsatz zahlt sich der Griff zum Standardzoom aus, da keine aufwändigen Objektivwechsel notwendig sind. Verwendung finden sie besonders gerne in der Porträtfotografie. Professionelle Fotografen bevorzugen häufig die Arbeit mit Objektiven mit Festbrennweiten, da sich durch die Optimierung des Bildes durch andere Parameter in der Regel eine höhere Abbildungsqualität erreichen lässt. Für Einsteiger oder (ambitionierte) Fotoamateure bedeutet dies jedoch, dass für sie je nach Anspruch und Fotopraxis der Kauf vieler Objektive notwendig ist. Auch im mobilen Einsatz bereitet die Bevorzugung von Festbrennweiten-Objetiven einige zusätzliche Mühe, denn bei jeder Änderung des Bildwinkels muss das Objektiv gewechselt werden - was wiederum die Gefahr vergrößert, dass beim Wechsel zum Beispiel Staub in die Kamera gerät. Für den Amateur-, semiprofessionellen- sowie mobilen Einsatz kann daher die Anschaffung eines Standardzoom-Objektivs sehr sinnvoll sein. Mit einem Brennweitenbereich von 28 bis etwa 90 Millimetern können damit sehr flexibel Bilder aus dem Weitwinkel- wie dem Telebereich geschossen werden. In letzter Zeit zeichnet sich sogar ein Trend zu Objektiven mit einer Brennweite von bis zu 105 Millimetern ab. Mittlerweile haben Standardzooms aufgrund ihrer Vielseitigkeit und technischen Reife die Normalobjektive als Einstiegsoptik verdrängt. Je länger die Brennweite, desto größer werden dabei die Motive abgebildet. Standardzooms werden daher auch beispielsweise für Porträtaufnahmen benutzt, da diese bei zu geringer Brennweite verzerrt wirken. Bei manchen Digitalkameras ist es möglich, Objektive von herkömmlichen Spiegelreflexkameras zu benutzen. Da diese jedoch nicht auf die digitale Technik ausgerichtet sind, verändern sich unter Umständen die auf dem Objektiv angegeben Werte. Ein Standardzoom von 50 Millimetern kann durchaus eine Brennweite von 75 Millimetern erreichen, wenn er mit einer digitalen Spiegelreflexkamera benutzt wird. Daher sollte man besser auf ein speziell dafür ausgerichtetes Objektiv zurückgreifen oder aber diesen Faktor immer mit einberechnen.