• Gut 1,8
  • 20 Tests
3.402 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,5)

    17 Produkte im Test

    Stärken: bietet gute Schärfeleistung; durchgängige f/2,8-Blende; mit Bildstabilisator; schneller und treffsicherer Autofokus; keine nennenswerten Bildfehler.
    Schwächen: ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 86,4%

    Platz 5 von 6

    „... Der Ultraschallmotor ermöglicht eine schnelle Scharfstellung. Der Bildstabilisator leistet eine Kompensation von bis zu drei Belichtungsstufen. Es ist das in diesem Vergleich teuerste Objektiv: Satte 749 Euro sind hierfür aufzubringen – und dafür legt der Hersteller noch nicht einmal eine Gegenlichtblende bei. Die gibt’s nur optional ... Unser Testlaborergebnis hätte für die Kosten besser ausfallen können. ...“

  • 66 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 3 von 13

    „... Die offene Blende ist solide und abgeblendet steigt das Niveau insgesamt bei Auflösung und Kontrast noch einmal. Zudem legen bei 31 mm und 55 mm die Ecken stärker zu als die Mitten, was den Randabfall signifikant verringert. Bei der Auflösung kann das Teleende zwar nicht ganz mithalten, doch dieses Zoom verdient sich eine Empfehlung.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 9

    „Ein älteres Objektiv, das mit den aktuellen, leistungsfähigeren Korrekturmechanismen heutiger Kameras bessere Ergebnisse als früher liefern kann.“

  • „sehr gut“ (85,6 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 5

    „... Sehr gut und ausgeglichen im gesamten Bildfeld präsentiert sich die Auflösung bei allen Brennweiten - und das bereits bei Anfangsöffnung. Blende 2,8 ist also keine Renommierblende, sondern eine voll nutzbare Arbeitsblende. Die chromatische Aberration ist hervorragend korrigiert. Das Zoom könnte aber im Telebereich besser zentriert sein.“

  • „sehr gut“ (85,6 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 7

    „... Die Fertigungsqualität ist sehr hoch, erreicht aber nicht ganz das Niveau der Objektive aus der L-Serie. ... Der USM-Motor fokussiert extrem schnell und leise. Schade nur, dass Canon bei der Gegenlichtblende knausert. Sie wird leider nur bei L-Objektiven mitgeliefert.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Bei Canon ist das EF-S 17-85 mm von der neuesten, mit ‚Stabi‘ ausgestatteten Variante des Kit-Objektivs eingeholt worden, hat aber den größeren Brennweitenbereich zu seinen Gunsten. ...“

  • 86,4%

    6 Produkte im Test

    „Plus: Lichtstärker als das Kit-Zoom; Integrierter Bildstabilisator.
    Minus: Mit 749 Euro hochpreisig.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Leichtes, recht kompaktes Allround-Zoom, das von Landschaften bis Porträts alles abdeckt.“

  • 61,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 5 von 10

    „Das Canon-Zoom, ebenfalls mit Bildstabilisator, liefert bei den mittleren Brennweiten exzellente Ergebnisse und übertrifft damit viele Festbrennweiten. Bei 17 und 55 mm gehen die Leistungen zumindestens abgeblendet auch in Ordnung. Doch besonders in der Weitwinkelstellung sackt der Kontrast offen schon knapp außerhalb der Mitte sehr stark ab. ...“

  • 61,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 5

    „Das Canon-Zoom liefert bei den mittleren Brennweiten exzellente Ergebnisse und übertrifft damit die meisten Festbrennweiten. ... Doch besonders in der Weitwinkelstellung sackt der Kontrast offen schon wenig außerhalb der Mitte sehr stark ab. Wer also die kurze Brennweite offen meidet, ist mit dem Canon bestens beraten. Trotz der Einschränkungen bei offener Blende erhält das Canon ein ‚digital empfohlen‘ ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    5 Produkte im Test

    „Teures Objektiv mit sehr guter Bildqualität und durchgängig hoher Lichtstärke.“

  • 86,4%

    Platz 9 von 18

    Auflösung: 77,27%;
    Verzeichnung: 96,83%;
    Vignettierung: 97,06%;
    Haptik: 74,44%.

  • „gut“ (86,4%)

    Platz 4 von 7

    „Qualität hat seinen Preis. Mit einer konstanten Lichtstärke von 2,8 liefert das Canon gut aufgelöste Bilder und bringt für die richtige Schärfe einen effizienten Ultraschallmotor mit.“

  • „gut“ (86,4%)

    Platz 2 von 2


    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

  • Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM
  • Canon EF-S 17-55mm 2.8 IS USM
  • Canon 17-55/2,8 EF-S IS USM CANEF175528
  • Canon Zoomobjektiv EF-S 17-55mm F2.8 IS USM für EOS (77mm Filtergewinde,
  • Canon EF-S 17-55/2.8 IS USM
  • Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM
  • Canon EF-S 17-55 mm 1:2,8 IS USM 1242B005
  • CANON 17-55mm EF-S 2,8/ IS USM 17 mm-55 mm f/2.8 EF-S, IS,
  • CANON 17-55mm EF-S 2,8/ IS USM
  • Canon »EF-S17-55MM F2.8 IS USM« Zoomobjektiv
  • Canon EF-S 17-55 mm F2.8 IS USM 77 mm Filtergewinde (Canon EF-
  • Canon EF-S 17-55 mm F/2.8 IS USM Objektiv
  • Canon Zoomobjektiv EF-S 17-55mm F2.8 IS USM für EOS (77mm Filtergewinde,

Kundenmeinungen (3.402) zu Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

4,5 Sterne

3.402 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
10 (0%)
4 Sterne
2 (0%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3.389 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

11 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Minimale Blende F22-40
Naheinstellgrenze 35 cm
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 645 g
Filtergröße 77 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1242B002, 1242B005AA, 1242B008

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF-S 17-55 mm F2,8 IS USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eins für alle

COLOR FOTO 9/2012 - Bei 17 und 55 mm gehen die Leistungen zumindestens abgeblendet auch in Ordnung. Doch besonders in der Weitwinkelstellung sackt der Kontrast offen schon knapp außerhalb der Mitte sehr stark ab. Wer also die kurze Brennweite offen meidet, ist mit dem Canon gut beraten. Trotz der Einschränkungen bei offener Blende erhält das Canon ein "digital empfohlen"; der Preis: 980 Euro. …weiterlesen

Scharf und flexibel

DigitalPHOTO 7/2011 - Insgesamt ein rundum gelungenes Objektiv, allerdings hat diese Qualität auch ihren Preis: Nikon veranschlagt immerhin 1.599 Euro (UVP). Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM Das Canon Standardzoom für gehobene Ansprüche verfügt über einen fast lautlosen und schnellen Ultraschallantrieb zur Fokussierung. Während der Zoomring sich breit und griffig präsentiert, ist der Fokusring für das manuelle Nachjustieren (was jederzeit möglich ist) oder für vollständig manuelles Fokussieren etwas schmal geraten. …weiterlesen