Sony Kopfhörer

205
  • Gefiltert nach:
  • Sony
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Typ
  • Kopfhörer im Test: WH-1000XM3 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,2)
    • 16 Tests
    • 03/2019
    180 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: aptX, NFC, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 254 g
    • Akkulaufzeit: 30 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: WI-1000X von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,3)
    • 6 Tests
    • 03/2019
    58 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 61 g
    • Akkulaufzeit: 10 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: WH-1000XM2 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,5)
    • 14 Tests
    • 12/2018
    329 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Faltbar, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 275 g
    • Akkulaufzeit: 30 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: WF-1000X von Sony, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    • Gut (1,6)
    • 19 Tests
    • 03/2019
    127 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: True Wireless, NFC, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 70 g
    • Akkulaufzeit: 3 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-XB80BS von Sony, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    5
    • Gut (1,7)
    • 4 Tests
    71 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 27 g
    • Akkulaufzeit: 7 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-1000X von Sony, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    6
    • Gut (1,8)
    • 22 Tests
    296 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 275 g
    • Akkulaufzeit: 22 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-ZX330BT von Sony, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    7
    • Gut (2,0)
    • 7 Tests
    393 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Sound-Isolating
    • Gewicht: 280 g
    • Akkulaufzeit: 30 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-XB950N1 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    8
    • Gut (2,3)
    • 10 Tests
    274 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 290 g
    • Akkulaufzeit: 22 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-Z1R von Sony, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel
    • Gewicht: 385 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: hear on 2 Wireless NC von Sony, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    • 01/2019
    98 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: aptX, NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Gewicht: 290 g
    • Akkulaufzeit: 6 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-XB950B1 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    • 01/2019
    248 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: aptX, NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln
    • Gewicht: 280 g
    • Akkulaufzeit: 18 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-ZX770BN von Sony, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 6 Tests
    528 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Studio, HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 245 g
    • Akkulaufzeit: 13 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-DS6500 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 7 Tests
    558 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Funk
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Surround, Sound-Isolating
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: h.ear on von Sony, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 6 Tests
    57 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar
    • Gewicht: 220 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: h.ear in NC von Sony, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 5 Tests
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 27 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: WF-SP700N von Sony, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 5 Tests
    • 03/2019
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: True Wireless, NFC, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 7,6 g
    • Akkulaufzeit: 3 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-AS400 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Sound-Isolating
    • Gewicht: 10 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-ZX310 von Sony, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    949 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar
    • Gewicht: 125 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: WI-SP500 von Sony, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 1 Test
    • 10/2018
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: NFC, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Gewicht: 18 g
    • Akkulaufzeit: 8 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: MDR-XB650BT von Sony, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 2 Tests
    238 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Drehbare Ohrmuscheln
    • Gewicht: 190 g
    • Akkulaufzeit: 30 h
    weitere Daten
Neuester Test: 07.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Sony Kopfhörer Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sony Kopf-Hörer.

Ratgeber zu Sony Kopf-Hörer

Kopfhörer von Sony

Sony MDR-1ASony hat Muschelkopfhörer in ohrumschließender und ohraufliegender Bauform im Programm, die das Signal entweder über Kabel, über einen separaten Funksender oder drahtlos via Bluetooth empfangen. Ergänzt werden die Over-Ear- und On-Ear-Modelle von Ohrkanalhörern. Fast immer bedienen die Japaner HiFi-Fans, seltener findet man Kopfhörer für den Einsatz im Studio, am DJ-Pult oder zur Surround-Wiedergabe im Heimkino.

Unternehmensgeschichte

Sony gilt als drittgrößter japanischer Elektronikkonzern. 1946 wurde das Unternehmen von Akio Morita und Masaru Ibuka gegründet, wobei der „Tokyo Tsushin Kogyo K.K.“ getaufte Konzern, der von vielen nur „Totsuko“ genannt wurde, zunächst Reiskocher und erst später Geräte für die Unterhaltungselektronik produzierte. Der erste Kassettenrecorder (G-Type) lief im Jahr 1950 vom Band, zwei Jahre später entwickelte Totsuko eigene Transistorradios. Um eine globale Identität zu schaffen und in internationale Märkte zu expandieren, wählten die Firmengründer einen neuen Namen, der die Worte sonus (lateinisch für Klang) und sonnyboy (junger Mensch mit Pioniergeist) kombiniert. Das erste Produkt unter der Marke Sony, ein Transistorradio mit Namen TR-55, stand 1955 in den Regalen, die offizielle Umbenennung zur Sony Corporation datiert auf 1958. Einige Meilensteine der bewegten Firmengeschichte: Der erste tragbare Transistorfernseher (1960), der erste tragbare Kassettenspieler (Walkman – 1979) und der erste tragbare CD-Player (Discman – 1984).

Kopfhörer für alle Gelegenheiten

Mit Kopfhörern, die dem Walkman beilagen, konnte man zum ersten Mal unterwegs Musik hören. Heute sind derlei Geräte nicht mehr aus dem Straßenbild wegzudenken. Bei Sony hat man die Wahl: Angeboten werden Over-Ear-, On-Ear- und In-Ear-Kopfhörer mit und ohne ANC-Technik, wasserabweisende Varianten für Sportbegeisterte, klassische Funkkopfhörer für den Einsatz daheim und immer häufiger Modelle mit Bluetooth-Funktion, die man ohne separaten Sender an Smartphones, Tablets und Notebooks nutzen kann. Fast alle Bluetooth-Hörer bieten eine Buchse für klassische Audio-Quellen, nur selten fehlt diese Buchse, etwa beim MDR-ZX550BN. Bei einigen In-Ear-Kopfhörern nutzt das Unternehmen keinen konventionellen Membranantrieb, sondern wie beim XBA-3 sogenannte BA-Treiber. Innovativ zeigt sich Sony auch an anderer Stelle. So gibt es Modelle mit eingebautem Audio-Player (NWZ-W273, NWZ-WH303, NWZ-WH505), Surround-Kopfhörer für Heimkinoenthusiasten und seit 2014 ein Modell namens MDR-1ADAC, das man dank internem D/A-Wandler mit digitalen Signalen versorgen kann.

Zur Sony Kopfhörer Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Sony Kopf-Hörer

  • Dimmt Außengeräusche perfekt
    PC Magazin 4/2013 Getestet wurde ein Kopfhörer, der für „sehr gut“ befunden wurde.
  • Still-Leben
    Audio Video Foto Bild 2/2009 Der Kopfhörer Sony MDR-NC500D verbessert Ihre Lebensqualität: Er klingt nicht nur gut, sondern schützt auch vor Lärm. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Klangqualität (Hörtest, Klangtreue, Rauschen ...), Bedienung (Bedienungsanleitung, Lautstärke-/Balance-Regler) und Sonstiges (Tragekomfort, Länge des Anschlusskabels, Stromversorgung ...).
  • Klang-Kugeln
    Audio Video Foto Bild 6/2008 Sehenswert ist der neue Sony-Kopfhörer ‚PFR-V1‘ mit seinen kugeligen Hörmuscheln allemal. Aber ist er auch hörenswert? Getestet wurden unter anderem die Kriterien Tonqualität, Bedienung und Sonstiges.
  • Sony MDR-F 1
    Beat 6/2006 Geschlossen oder offen? Diese Frage beschäftigt nicht nur Coupé-Fahrer, sondern Generationen von Kopfhörer-Nutzern.

Sony Kopf-Hörer

Sony produziert Kopfhörer in allen gängigen Formen. Angefangen von einfachen Ohrhörern über In-Ear-Varianten, ohraufliegende Muschelkopfhörer und Modelle, bei denen die Ohren komplett von den Muscheln umschlossen werden, ist alles dabei. Je nach Einsatzzweck wird zwischen DJ-, Studio-, Bluetooth-, Funk- und ANC-Kopfhörern unterschieden. Im Jahr 1947 wird der Konzern als „Tokyo Tsushin Kogyo“ gegründet. Zunächst reparieren die Mitarbeiter Elektrogeräte, später folgen Eigenentwicklungen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik. Seit 1958 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Sony, eine Wortkombination aus dem lateinischen „sonus“ (Klang, Ton) und dem englischen „sonny“ (kleiner Junge), mit der man ausdrücken will, dass technische Innovation, Neugier und Kreativität der Motor des Unternehmens sind. Innovativ zeigt sich Sony bei der Entwicklung des ersten Transistorradios, des ersten CD-Players und nicht zuletzt des Walkmans. Der Walkman hat die Hörgewohnheiten entschieden verändert, fortan nutzt man Kopfhörer nicht mehr nur daheim, sondern auch auf der Straße. Kopfhörer von Sony werden in diversen Varianten angeboten: Dem ersten Walkman lag ein leichter Bügelkopfhörer mit ohraufliegenden Muscheln bei (supra-aural), außerdem gibt es Modelle, bei denen die Ohren komplett von den Muscheln umschlossen werden (circum-aural). Ohrhörer ohne Bügel werden in einer klassischen Variante für die Ohrmuschel und als In-Ear-Hörer für den Gehörgang angeboten. Auch Bühnentechniker und Musiker nutzen Ohrkanalhörer, in diesem Zusammenhang spricht man vom In-Ear-Monitoring. Für DJs und Studio-Techniker sind Kopfhörer erhältlich, die speziellen Anforderungen in Sachen Robustheit, Transparenz oder Natürlichkeit genügen müssen. Relativ neu sind Funk- und Bluetooth-Kopfhörer, die drahtlos mit Audio-Signalen versorgt werden. Ist die Rede von einem ANC-Kopfhörer (Active Noise Cancelling), dann meint man ein Modell, bei dem die Außengeräusche aktiv unterdrückt werden.