Sony Kabellose Kopfhörer

(20)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • On-Ear-Kopfhörer (1)
  • Over-Ear-Kopfhörer (4)
  • Kopfbügel (10)
  • Faltbar (1)
  • Fernbedienung (2)
  • Sound-Isolating (2)
  • Verstellbarer Kopfbügel (1)
  • Abnehmbares Kabel (2)
  • Drehbare Ohrmuscheln (1)
  • Austauschbare Ohrpolster (3)
  • Surround (2)
  • HiFi (8)

Produktwissen und weitere Tests

Kick-Drums mit Bumms Beat 7-8/2012 - Dies führt dann zu den Kammfilterartigen Klang-Schwankungen. 4Sample-Start korrigieren Zum Beheben des Problems duplizieren Sie die gesamte Spur um den Vorher-nachher-Unterschied zu hören. Öffnen Sie den Sample-Editor des Samplers und justieren Sie den Startpunkt der gegenläufigen Samples so, dass diese in der gleichen Richtung starten, wie die anderen Samples. Setzen Sie so genau wie möglich mithilfe der Zoom-Funktion den Start auf den Nullpunkt der Mittelachse.

Topklang und Telefonkomfort MP3 flash 2/2012 - Auch bei Bose kann das Kabel eingesteckt und bei Bedarf gegen ein als Zubehör erhältliches Kabel fürs reine Musikhören getauscht werden. Steckbar sind schließlich die beiden mitgelieferten Kabel für das Nokia-Headset, das sich dadurch Wichtig ist der Tragekomfort für verschiedene Nokia-Handy-Modelle nutzen lässt. Als Qualitätskriterium für ein Mobil-Headset gilt der Tragekomfort von Kopfbügel und Ohrmuscheln, aber auch ein fester Sitz ist von Bedeutung.

„Die besten iPhone-Headsets im Test“ - Kabelgebundene Headsets iPod & more 3/2009 - Zu guter Letzt nahmen wir auch Apples Standard-iPhone-Headset nochmals unter die Lupe. Lieferumfang und Besonderheiten Allen Bluetooth-Headsets liegt ein Netzteil bei, wobei sich alle Geräte auch direkt über mitgelieferte USB-Kabel laden lassen. Hama verwendet dazu einen gewöhnlichen USB-Anschluss, sodass keine spezielle Ladeschale benötigt wird. Einzig besagtem Voice Pro liegt auch ein Adapter für die Zwölf-Volt-Auto-Stromversorgung bei.

Magazin LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2009 - Zwei Cincheingänge nehmen Musiksignale entgegen, ein USB-Eingang mit D/A-Wandler steht für PC und Notebook bereit. Außerdem verfügt der Ti24 noch über einen Kopfhörerausgang auf der Rückseite. Zu haben sind beide Farbvarianten des Amps für je 998 Euro. No loss of fine detail ... ist das Motto des Lautsprecherherstellers Audio Physic.

Ruhe vor dem Sturm SFT-Magazin 7/2014 - Gerade Letzteres ist bei aktiviertem Noise Cancelling kein leichtes Thema. In den meisten Fällen hat die elektronische Unterstützung die unschöne Nebenwirkung, dass die Kopfhörer hörbar dumpfer klingen und merklich an klanglicher Dynamik einbüßen. Die Frage ist also: Welcher Testkandidat bietet das beste Verhältnis aus Geräuschabschirmung und Klang? Zudem war uns im Test auch ein bequemer Sitz sowie gute P o r t a b i l i t ä t w i c h t i g .

Kinoklang ganz privat smart homes Nr. 1 (Januar/Februar 2012) - Es ist die perfekte Kombination aus Genuss und Privatsphäre: Das digitale Surround-Kopfhörersystem von Sony lässt Cineastem aufatmen, denn von nun an können sie in bester Qualität und jederzeit Kinoklang genießen und das natürlich drahtlos.

Höchstes Klang-Niveau bei Sennheiser Meist machen die Standard-Kopfhörer eines MP3-Players nur wenig Freude, hier lohnt der Griff zum hochwertigen Modell. Die Zeitschrift „Stereo“ hat 14 aktuelle Produkte verschiedener Bauform verglichen. Zwar zeichnet sich mit Blick auf die Kandidaten ein deutlicher Trend zum In-Ear-Hörer ab, doch auch bei den klassischen Kopfbügelhörern gibt es einige Tipps. In Sachen Klang steht ein Modell von Sennheiser ganz oben auf dem Treppchen.

Sony MDR-DS6500 7.1 im Test funkkopfhoerer-infos.de 6/2016 - Ein Funkkopfhörer wurde in Augenschein genommen und anschließend mit 4,6 von 6 Punkten benotet. Die Bewertungskriterien waren Tragekomfort, Verarbeitung, Ausstattung, Tonqualität und Preis/Leistung.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sony Kabellose Kopfhörer.