Franzis Bildbearbeitungsprogramme

62
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Color Projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Franzis Color Projects 4

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: PhotoZoom 6 Pro von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Franzis PhotoZoom 6 Pro

    Betriebssystem: Mac OS X; Kostenpflichtig; Bildvergrößerung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 4 professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Franzis HDR projects 4 professional

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: CutOut 5 professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Franzis CutOut 5 professional

    Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac, Win Vista, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Fotoeffekte, Plug-in, Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Black & White Projects 3 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Franzis Black & White Projects 3

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Porträt-Optimierer (für Win) von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Franzis Porträt-Optimierer (für Win)

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Denoise projects von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Franzis Denoise projects

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Denoise projects professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    Franzis Denoise projects professional

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Franzis HDR projects professional

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo works projects 3 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Franzis Photo works projects 3

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: pixxsel CutOut 4.0 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Franzis pixxsel CutOut 4.0

    Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 2 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Franzis HDR projects 2

    Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Panorama-Tool, Virtuelles Fotolabor, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Plug-in, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Franzis HDR projects 4

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo Works Projects 3 Elements von Franzis, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Franzis Photo Works Projects 3 Elements

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: FOCUS Projects 3 Professional (für Win) von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Franzis FOCUS Projects 3 Professional (für Win)

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Analog Projects 3 von Franzis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Franzis Analog Projects 3

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win; Kostenpflichtig; Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Black & White Projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Franzis Black & White Projects 4

    Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista, Win 10, Win; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Silver projects professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Franzis Silver projects professional

    Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Win XP, Win Vista; Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Fotoeffekte, Professionelle Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo Buzzer von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Franzis Photo Buzzer

    Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win; Freeware; Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung

  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Grafikpaket für Photoshop 2015 von Franzis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Franzis Grafikpaket für Photoshop 2015

    Kostenpflichtig; Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Plug-in

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Franzis Bildbearbeitungsprogramme Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2015
      Seiten: 14

      Aufgemotzt

      Testbericht über 14 Photoshop-Plug-ins

      Photoshop-Plug-ins: Vor nicht allzu langer Zeit galt die Arbeit mit Bildbearbeitungsprogrammen als großes Mysterium, die nur mit viel Zeit ansehnliche Ergebnisse erzielte – zumindest wenn es über die automatische Tonwertkorrektur hinausgehen sollte. Dann schlug die Geburtsstunde von spezialisierten Plug-ins, die eine komplexe Bearbeitung in einfache Vorlagen verpacken.  weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2015
      Seiten: 1

      Franzis Color Projects 4

      Testbericht über 1 Franzis Bildbearbeitungsprogramm

      Fotos zu verbessern, kann eine zeitraubende Aufgabe sein. Die Anpassung von Helligkeit und Kontrast sind noch einfache Schritte. Die richtige Farbstimmung erfordert mehr Hintergrundwissen. Ganz schnell geht das mit Color Projects 4. ... Testumfeld: Es wurde eine Bildbearbeitungssoftware getestet und mit „sehr gut“ bewertet.  weiterlesen

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2015
      Seiten: 1

      Franzis CutOut 5 Professional

      Testbericht über 1 professionelle Bildbearbeitung

      Testumfeld: Getestet wurde ein Bildbearbeitungsprogramm. Man hat es mit „sehr gut“ beurteilt.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • HDR-Werkzeugkasten
    DigitalPHOTO 12/2012 HDR Projects Platin 1: Franzis geht mit einer komplett neu entwickelten HDR-Software an den Start und verspricht nie dagewesene Einstellungsmöglichkeiten für brillante HDR-Bilder. Zudem soll das Programm mit ausgeklügelten Stapelfunktionen jede Menge Arbeit abnehmen. Wir haben das neue HDR-Wunder einem ausführlichen Test unterzogen.Die Zeitschrift Digitalphoto prüfte ein Bildbearbeitungsprogramm und vergab 4,5 von maximal 5 erreichbaren Sternen.
  • Franzis Nature effects 4.5
    PC Magazin 12/2012 Bilderzauber: Die Filtersammlung Nature effects simuliert acht häufige Naturphänomene ...Eine Bildbearbeitungs-Software wurde in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ benotet.
  • ... mal die Schere ansetzen
    d-pixx 1/2013 (Februar/März) Wer mehrere Bilder zu einem vereinen möchte, kommt ums Freistellen und um transparente Hintergründe oft nicht herum. Die Software Cutout verspricht hier bequemes und schnelles Arbeiten.Es wurde ein Programm zur Bildbearbeitung näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Bildgefummel
    PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) Zugegeben: Bilder freistellen ist eine recht undankbare Aufgabe und nicht immer entsprechen die Ergebnisse den Vorstellungen des Anwenders. Dieses Tool von Franzis verspricht verzweifelten Grafikern Erleichterung. ...Im Check war ein Bildbearbeitungsprogramm. Das Urteil: „gut“.
  • Freistellen für Heimanwender
    Foto Praxis 2/2013 (März/April) Franzis legt nach und bietet mit CutOut 4.0 eine Software an, die das einfache Freistellen von Bereichen in einem Motiv ermöglicht. Ohne seine bekannten Stärken zu vernachlässigen, wurde das Programmpaket durch eine Reihe interessanter Bearbeitungsfunktionen abgerundet und mit einer überarbeiteten Bedienoberfläche versehen.Eine Bildfreistellungssoftware wurde untersucht. Sie wurde für „gut“ befunden. Getestete Kriterien waren Funktionalität, Bedienung und Performance.
  • Digitaler Künstler
    PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) Im Check war eine Bildbearbeitungs-Software. Die Zeitschrift PC NEWS beurteilte sie mit „sehr gut“.
  • Der perfekte Ausschnitt
    DigitalPHOTO 6/2011 Freisteller sind eine haarige Angelegenheit – doch mit der Software von pixxsel lassen selbst sich komplizierte Objekte im Handumdrehen freistellen.
  • Great Photo Pro 2.1.0
    MAC easy 4/2012 (Juli/August) Als kleiner Alleskönner in der Nachbearbeitung von Fotos tritt das Programm Great Photo Pro von Ever Imaging an. Welche Fähigkeiten in dem Bildbearbeitungsprogramm stecken, versuchte die MAC easy herauszufinden. Es wurde mit 3 von 6 Sternen bewertet.
  • Fotobearbeitung
    MAC easy 2/2013 (Februar/März) Eine Foto-App für Mac wurde getestet. Das Urteil lautete 4 von 6 Sternen.
  • CollageIt
    FOTOHITS 1-2/2011 Die Gratis-Software gestaltet eine Collage. Sie macht es kinderleicht, die Bilder eines Urlaubs oder eines Fests zu gruppieren.
  • Profi-Werkzeug
    Computer Bild 13/2010 Seit Jahren ist Photoshop der Maßstab für professionelle Bildbearbeitung. Was die Funktionen der neuen Version CS5 in der Praxis bringen, verrät der Test. Bewertet wurden Qualität (Autokorrektur, Dateiänderung), Ausstattung und Funktionen, Bedienung und Service.
  • Neue Pixel-Power für Fotografen
    PC Praxis 6/2010 Das neue Photoshop CS5 steht in den Startlöchern. Was kann es, was ist neu, lohnt sich ein Update? Wir verraten es Ihnen und zeigen Ihnen außerdem, wie Sie preiswerter an die neuen Funktionen kommen.
  • Photo Zoom 6 Pro
    Macwelt 1/2015 Gegenstand des Testberichts war eine Bildbearbeitungssoftware. Das Testurteil lautete „gut“.
  • Photo Zoom Pro 3.0.2
    Macwelt 10/2009 Fotos verlieren beim Vergrößern an Schärfe. Photo Zoom Pro 3 verspricht, hier bessere Ergebnisse zu liefern als Photoshop und Co. ... Getestete Kriterien waren Ausstattung, Leistung, Handhabung und Lokalisierung.
  • Einfache Effizienz
    PROFIFOTO 12/2009 Am Ende des Workflows muss der Fotograf mit seinen Bildern Geld verdienen, das heißt sie müssen möglichst hochqualitativ und effizient produziert und verkauft werden. Entweder als Abzug, oder als Ausdruck. Doch momentan hängt an diesem Workflowende meist nur der kostenlose Druckertreiber, der zwar gute Ergebnisse für die eigenen Medien liefert, aber auch viele Beschränkungen hat, beispielsweise wenn man eigene Medien verwenden möchte. ...
  • Spiel der Elemente
    COLOR FOTO 10/2008 Photoshop Elements wird von Fotografen oft als Spielzeug betrachtet, doch der kleine Bruder des großen Bildbearbeitungsprogramms ist inzwischen ein mächtiges Werkzeug, mit dem Anspruch, leicht bedienbar zu sein.
  • Bilderstapel
    PC NEWS 5/2009 Wer die Kosten und den Aufwand scheut, mit einer professionellen Bildbearbeitungssoftware effektvolle Symbiosen aus mehreren Bildern zu kreieren, der kann in Ansätzen ähnliche Ergebnisse mit dem Photo Collage Maker erzielen. ...
  • Collage Creator
    PC Praxis 10/2008 Im Zeitalter der digitalen Fotografie lassen sich Collagen statt wie anno dazumal mit Schere und Klebstoff nun am Rechner gestalten.
  • Der Optimator
    d-pixx 1/2008 Auch die Version 5 des Bildverbesserungsprogramms DxO ist so angelegt, dass es als Erstes nach der Aufnahme angewendet werden kann und soll. Eine ausgeklügelte Automatik eliminiert Objektivfehler und verbessert die technische Bildqualität um gut zwei Stufen. Aber nicht immer steht die Automatik zur Verfügung ...
  • DxO Optics Pro 4.1
    DigitalPHOTO 3/2007 Zugeständnisse an die Technik und physikalische Effekte sorgen in Fotos für eine Reihe von Nebenwirkungen, die sich dank digitaler Bildbearbeitung abmildern lassen. Den Wirkungsgrad der computergestützten Gegenmaßnahme bestimmt die verwendete Software. Ein anerkannter Spezialist ist DxO Optics Pro. Die Franzosen treten Ende 2006 mit der vierten Version an die Öffenlichkeit.
  • Entwickeln bitte ...!
    d-pixx 5/2007 Die unbearbeiteten RAW-Daten aus einer Digitalkamera sind optimale Grundlagen für die Bildbearbeitung. Und was kann Silkypix dazu beitragen?
  • Rund erneuert
    PROFIFOTO 12/2006 Apples Bildverwaltungs- und Raw-Programm Aperture geht mit der neuen Version 1.5 in die Offensive. Im Praxistest zeugt sich, dass die Software dabei weitaus mehr als nur kosmetischer Veränderung unterworfen wurde und Apple nahezu alle an der Vorgängerversion kritisierten Punkte (siehe PF 4/06) verbessert hat.
  • Digieffects Camera Mapper
    Macwelt 4/2010 Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Funktionsumfang, Qualität und Handhabung.
  • Foto-Optimierer
    fotoMAGAZIN 10/2005 Auf der Basis von Kamera-und Objektivprofilen korrigiert die Software DxO Optics Pro 3.0 Bildfehler wie Verzeichnung, Vignettierung, Randunschärfe, Rauschen und Unterbelichtung. Im Test überzeugten sowohl die Bildergebnisse als auch die unkomplizierte Handhabung.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Franzis Bildbearbeitungsprogramme.