Franzis Bildbearbeitungsprogramme

62
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Color Projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Denoise projects professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 3 Tests
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: CutOut 5 professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac, Win Vista, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Fotoeffekte, Plug-in, Professionelle Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 4 professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Black & White Projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: PhotoZoom 6 Pro von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X
    • Freeware: Nein
    • Typ: Bildvergrößerung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Denoise projects von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    23 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Black & White Projects 3 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Porträt-Optimierer (für Win) von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: pixxsel CutOut 4.0 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 6 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 4 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo Buzzer von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Ja
    • Typ: Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects platin von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 7 Tests
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects professional von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 5 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo works projects 3 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Grafikpaket für Photoshop 2015 von Franzis, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Plug-in
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: FOCUS Projects 3 Professional (für Win) von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: HDR projects 2 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Panorama-Tool, Virtuelles Fotolabor, Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Plug-in, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Sketch 14.0 von Franzis, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Plug-in, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Bildbearbeitungsprogramm im Test: Photo Works Projects 3 Elements von Franzis, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win 10, Win
    • Freeware: Nein
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte, Einfache Bildbearbeitung
    weitere Daten
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Franzis Bildbearbeitungsprogramme Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • DigitalPHOTO Photoshop

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Pixelstarke Grundversorgung

    Testbericht über 1 Bild- und 1 Videobearbeitungsprogramm

    Photoshop Elements und Premiere Elements gehen wie jeden Winter in die nächste Runde. Aktuell in der Version 14 versprechen beide Programme einfachere Bedienung und zahlreiche Assistenzfunktionen für Einsteiger. Trotzdem wurden auch neue Profi-Funktionen integriert. Gelingt dieser Spagat? Testumfeld: Ein Bild- und ein Videobearbeitungsprogramm wurden getestet.

    zum Test

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    Aufgemotzt

    Testbericht über 14 Photoshop-Plug-ins

    Photoshop-Plug-ins: Vor nicht allzu langer Zeit galt die Arbeit mit Bildbearbeitungsprogrammen als großes Mysterium, die nur mit viel Zeit ansehnliche Ergebnisse erzielte – zumindest wenn es über die automatische Tonwertkorrektur hinausgehen sollte. Dann schlug die Geburtsstunde von spezialisierten Plug-ins, die eine komplexe Bearbeitung in einfache Vorlagen verpacken.

    zum Test

    • PCgo

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    Franzis Color Projects 4

    Testbericht über 1 Bildbearbeitungsprogramm

    Fotos zu verbessern, kann eine zeitraubende Aufgabe sein. Die Anpassung von Helligkeit und Kontrast sind noch einfache Schritte. Die richtige Farbstimmung erfordert mehr Hintergrundwissen. Ganz schnell geht das mit Color Projects 4. ... Testumfeld: Es wurde eine Bildbearbeitungssoftware getestet und mit „sehr gut“ bewertet.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Franzis Bildbearbeitungsprogramme.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Das Bild aus Bildern
    camera 3/2013 (April/Mai) Manch ausgefallene Bildidee lässt sich in einem einzelnen Foto nicht realisieren. Deshalb aufgeben und umdenken? Nö, nicht nötig! Einfach in der Nachbearbeitung mehrere Bilder zu einem verschmelzen. Deshalb baut jetzt und hier Thomas Leimkühler in Photoshop Schritt für Schritt eine Komposition auf und zeigt, worauf man für ein stimmiges Ergebnis achten sollte. Bitteschön!
  • Farben, Licht und Bildwirkung im Griff - mit nur einem Klick
    Pictures Magazin 7-8/2014 Farbexplosionen garantiert: Color projects premium entstaubt jedes Bild und bringt es zum Strahlen. Es wurde ein Bildbearbeitungsprogramm in Augenschein genommen. Eine Endnote erhielt das Produkt allerdings nicht.
  • Macwelt 8/2014 In diesem Heft stellen wir ein Programm vor, das Bildern einen Retro-Look verleiht sowie einen Betrachter für Raw-Bilder, zwei Anwendungen zur Verschlüsselung von Dateien und eine Alternativ zu Spotlight. Testumfeld: Insgesamt fünf Programme für Macs wurden geprüft. Vier erhielten die Endnote „gut“, eines wurde mit „befriedigend“ benotet.
  • HDR Projects 3 Professional
    DigitalPHOTO Photoshop 5/2014 Das Zusammenfügen von Belichtungsreihen bietet für den Fotografen nahezu unendlichen Spielraum in der Nachbearbeitung. Franzis HDR Projects 3 positioniert sich hier selbstbewusst in der Profiliga und verspricht dennoch eine unkomplizierte Bedienung. Wir haben die Software getestet. Im Einzeltest war ein Bildbearbeitungsprogramm, das 4,5 von 5 möglichen Sternen erhielt.
  • Fotos komplett menschenleer
    DigitalPHOTO 10/2013 Wir zeigen Ihnen, wie Sie einfach und schnell störende Objekte aus Ihrem Bild entfernen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind mehrere Fotos der Szene, die Sie in Photoshop Elements kombinieren.
  • Fotos schärfen mit Lightroom
    DigitalPHOTO 7/2013 Um Ihren RAW-Aufnahmen den letzten Feinschliff zu verleihen, ist ein nachträgliches Schärfen Pflicht. Wir zeigen Ihnen, welche Werkzeuge Lightroom dafür zur Verfügung stellt und wie Sie sie gekonnt und zielgerichtet anwenden, um detailreiche und noch bessere Bildergebnisse zu erzielen.
  • ‚Mann, war das schön!‘
    Computer Bild 17/2013 In Urlaubserinnerungen schwelgen – einfach herrlich! Vor allem mit einer tollen Fotoschau: ‚Fotos auf DVD‘ bringt Ihre Bilder filmreif auf PC, TV, Handy und ins Internet.
  • Porträts schärfen
    DigitalPHOTO 5/2013 Bei Porträtfotos soll die Schärfe hauptsächlich auf den Augen liegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Bildbereiche gezielt schärfen und Haare und Haut wirkungsvoll schützen. Die Schärfe bei Porträtfotos spielt vor allem für den Bereich der Augen eine große Rolle. Wie man mit Photoshop in 7 Schritten ein Porträtfoto gezielt in bestimmten Bereichen schärfen und gleichzeitig Haare, Haut und weitere Bildpartien vor zu viel Detailreichtum schützen kann, verrät die Zeitschrift DigitalPhoto (5/2013) auf 2 Seiten.
  • Ihr Foto im Retro-Look
    DigitalPHOTO 4/2013 Holen Sie den Charme alter Analogabzüge in Ihre Digitalaufnahmen. Wir verraten, wie Sie mit Photoshop Elements ganz einfach eine Sepia-Färbung und eine Vignettierung in Ihr Bild bringen und es digital altern lassen.
  • Ins rechte Licht gesetzt
    Pictures Magazin 6/2012 (Oktober/November) Unser Profi Uli Staiger erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Porträts einen passenden Hintergrund inklusive Beleuchtung verpassen. Auf 4 Seiten zeigt ein Profi im Pictures Magazin (6/2012) Schritt für Schritt, wie man mithilfe von Photoshop Porträtsaufnahmen ins richtige Licht rückt.
  • Franzis Nature effects 4.5
    PC Magazin 12/2012 Bilderzauber: Die Filtersammlung Nature effects simuliert acht häufige Naturphänomene ... Eine Bildbearbeitungs-Software wurde in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ benotet.
  • HDR nach Maß
    Foto Praxis 2/2013 (März/April) Ein Newcomer wagt sich auf den umkämpften Markt der HDR-Programme: HDR projects platin sorgt mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten für Interesse - und für gute Ergebnisse. Wir haben die Software aus deutschen Landen für Sie getestet. Im Check war ein Bildbearbeitungsprogramm. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Funktionalität, Performance und Bedienung.
  • ... mal die Schere ansetzen
    d-pixx 1/2013 (Februar/März) Wer mehrere Bilder zu einem vereinen möchte, kommt ums Freistellen und um transparente Hintergründe oft nicht herum. Die Software Cutout verspricht hier bequemes und schnelles Arbeiten. Es wurde ein Programm zur Bildbearbeitung näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • HDR-Fotografie neu erfunden
    PROFIFOTO Nr. 4 (April 2013) Längst ist die HDR-Fotografie mit bestechender Bildtiefe, Kontrastschärfe und vielseitigen Interpretationsmöglichkeiten des Fotorealismus sowie künstlerischer Ausdrucksstärken in der Mitte der Fotografie angekommen. Franzis hat den Schritt gewagt, eine vollkommen neue Software für die Hochkontrastfotografie in Deutschland zu entwickeln, die den Fotografen erstmals Zugriff auf die Details der HDR-Einstellungen gewährt und sich auch als einfacher Bildoptimierer einsetzen lässt, abseits von HDR. Eine Bildbearbeitungssoftware wurde unter die Lupe genommen, erhielt aber keine Endnote.
  • Bildgefummel
    PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) Zugegeben: Bilder freistellen ist eine recht undankbare Aufgabe und nicht immer entsprechen die Ergebnisse den Vorstellungen des Anwenders. Dieses Tool von Franzis verspricht verzweifelten Grafikern Erleichterung. ... Im Check war ein Bildbearbeitungsprogramm. Das Urteil: „gut“.
  • Freistellen für Heimanwender
    Foto Praxis 2/2013 (März/April) Franzis legt nach und bietet mit CutOut 4.0 eine Software an, die das einfache Freistellen von Bereichen in einem Motiv ermöglicht. Ohne seine bekannten Stärken zu vernachlässigen, wurde das Programmpaket durch eine Reihe interessanter Bearbeitungsfunktionen abgerundet und mit einer überarbeiteten Bedienoberfläche versehen. Eine Bildfreistellungssoftware wurde untersucht. Sie wurde für „gut“ befunden. Getestete Kriterien waren Funktionalität, Bedienung und Performance.
  • Digitaler Künstler
    PC NEWS Nr. 6 (Oktober/November 2012) Im Check war eine Bildbearbeitungs-Software. Die Zeitschrift PC NEWS beurteilte sie mit „sehr gut“.
  • Der perfekte Ausschnitt
    DigitalPHOTO 6/2011 Freisteller sind eine haarige Angelegenheit – doch mit der Software von pixxsel lassen selbst sich komplizierte Objekte im Handumdrehen freistellen.
  • Adobe Photoshop Lightroom 3
    Macwelt 9/2010 Adobes RAW-Konverter und Foto-Workflowsoftware geht mit Geschwindigkeits- und Qualitätsoptimierungen in die dritte Runde. Daneben gibt es auch sinnvolle funktionale Neuerungen wie eine automatische Objektivkorrektur.
  • Mondrian in Bewegung
    MAC LIFE 4/2010 Mondrianesque nähert sich dem Thema ‚Bild zerteilen‘ von der künstlerischen Seite.
  • Pixel-Schub
    c't 18/2010 Die Mac-Bildbearbeitung Pixelmator startet flink und zeigt sich für komplexe Retuschen geeignet.
  • Fotobearbeitung
    MAC easy 2/2013 (Februar/März) Eine Foto-App für Mac wurde getestet. Das Urteil lautete 4 von 6 Sternen.
  • Pinsel und Palette für Digibilder
    E-MEDIA 4/2011 Foto Designer 7. Gratis-Alternative für einfache Bildkorrekturen und anspruchsvolle Nachbearbeitung.
  • Photoline 16
    Macwelt 10/2010 Das Bildbearbeitungsprogramm, dessen Ursprung noch in Atari-Zeiten liegt, ist ziemlich mächtig - einschließlich Profi-Funktionen wie Ebentechnik, frei wählbarer Gradation und Unterstützung für CMYK.
  • EFI Colorproof eXpress 4.1
    MacUp 8/2010 In der Vergangenheit galten RIPs als nur für Vorstufenprofis einsetzbar und für Fotografen allgemein sogar als ungeeignet. EFIs Colorproof tritt zum Gegenbeweis an.
  • Photoshop 12 a.k.a. CS5
    d-pixx 2/2010 Die echten Fans wissen es: Alle 18 bis 24 Monate kommt ein neuer Photoshop. Darum ist es jetzt wieder so weit - Adobe stellt Photoshop CS5 vor. Wir haben eine Vorserienversion bereits für Sie getestet.
  • Photo Zoom 6 Pro
    Macwelt 1/2015 Gegenstand des Testberichts war eine Bildbearbeitungssoftware. Das Testurteil lautete „gut“.
  • PhotoZoom 3 Pro
    PC User 3/2010 Wer schon einmal versucht hat, zu kleine Grafiken auf eine ansprechendere Größe zu bringen, wird festgestellt haben, dass dies nur noch in sehr begrenztem Umfang möglich ist. Die durch die Verkleinerung verloren gegangenen Bildinformationen lassen sich beim besten Willen nicht mehr herstellen. Oder etwa doch? ...
  • Simulate Camera
    Macwelt 8/2009 Mit Camera liefert der Plug-in-Spezialist Digieffects eine weitere Sammlung der Simulate-Serie aus. Die Sammlung besteht aus den drei Effekten: Archive, Destabilize und Over Expose. ... Getestet wurden die Kriterien Leistung, Umfang, Qualität und Handhabung.
  • Einfache Effizienz
    PROFIFOTO 12/2009 Am Ende des Workflows muss der Fotograf mit seinen Bildern Geld verdienen, das heißt sie müssen möglichst hochqualitativ und effizient produziert und verkauft werden. Entweder als Abzug, oder als Ausdruck. Doch momentan hängt an diesem Workflowende meist nur der kostenlose Druckertreiber, der zwar gute Ergebnisse für die eigenen Medien liefert, aber auch viele Beschränkungen hat, beispielsweise wenn man eigene Medien verwenden möchte. ...
  • Photoshop CS4 Dirty Tricks
    Der Bildbearbeiter 7/2009 Sie wollen auch noch das allerletzte aus Photoshop herausholen? Dann lernen Sie die geheimen Tricks von Michel Mayerle kennen und machen Sie sich die Hände so richtig schmutzig ...
  • Creaceed Hydra 3
    Macwelt 7/2012 Im Check war eine Software, die mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Leistung, Bildqualität, Ausstattung und Handhabung.
  • Xtreme Foto & Grafik Designer 2
    fotolife 3/2008 Leistungsfähig: Auch die neue Version der Bildbearbeitung von Magix besteht aus mehreren Programmen. ...
  • Mehr Zeichnung
    COLOR FOTO 10/2007 Sehr kontrastreiche Motive führen zu ausgefressenen Lichtern oder Schatten. Picturenaut, eine Freeware, berechnet in solchen Fällen aus einer Belichtungsreihe ein perfekt durchgezeichnetes Foto.
  • Problemlos
    COLOR FOTO 9/2010 Bilder aus der Unterwasserwelt haben oft einen Haken: Kleine Schwebeteilchen im Wasser verursachen flaue Bilder. Zudem filtert das Wasser mit zunehmender Tiefe das Licht. Tauchfoto Pro tritt an, diese Probleme in den Griff zu bekommen. ...
  • Zoner PhotoStudio 8
    DigitalPHOTO 2/2007 Gegen die mächtige Konkurrenz von ACDSee und Photoshop Elements tritt das Zoner PhotoStudio in der achten Version erstmals in deutscher Sprache an. Ob die Herausforderung gelingt und Zoner das Zeug zum ernsthaften Konkurrenten hat, haben wir im Alltag getestet.