Franzis Bildbearbeitungsprogramme

(62)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Franzis pixxsel (2)
  • Nachbearbeitung (38)
  • Fotoeffekte (36)
  • Einfache Bildbearbeitung (15)
  • Professionelle Bildbearbeitung (9)
  • Plug-in (9)
  • Bildvergrößerung (4)
  • mehr…
  • Ja (1)

Produktwissen und weitere Tests

Software für den Mac Macwelt 8/2014 - In diesem Heft stellen wir ein Programm vor, das Bildern einen Retro-Look verleiht sowie einen Betrachter für Raw-Bilder, zwei Anwendungen zur Verschlüsselung von Dateien und eine Alternativ zu Spotlight. Testumfeld: Insgesamt fünf Programme für Macs wurden geprüft. Vier erhielten die Endnote „gut“, eines wurde mit „befriedigend“ benotet.

Tranfsormieren mit Photoshop CS5 PC NEWS Nr. 2 (Februar/März 2012) - In diesem Workshop widmen wir uns dem großen Kapitel der Bildtransformationen in Adobe Photoshop CS5. Transformationen nennt man in Photoshop Vorgänge, bei denen ein Bild skaliert, gedreht, gedehnt, verzerrt, gespiegelt oder verkrümmt wird. Anwenden kann man Transformationen auf eine Auswahl, eine oder mehrere Ebenen, aber auch auf eine Ebenenmaske. ... In Ausgabe 2/2012 stellt PC NEWS auf fünf Seiten das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop CS5 vor und erklärt dessen Funktionen. So werden unter anderem die verschiedenen Transformationsarten beschrieben und Tipps zum perspektivischen Einpassen von Bildern und dem Transformieren für fortgeschrittene Anwender gegeben.

Hohe Kontraste meistern DigitalPHOTO 4/2013 - Kombinieren Sie in Photoshop Elements drei unterschiedlich belichtete Landschaftsaufnahmen zu einem beeindruckenden HDR-Bild und tricksen Sie so den begrenzten Kontrastumfang Ihrer DSLR-Kamera aus. Wie man mit Photoshop Elements ein HDR aus mehreren Belichtungen erzeugt, verrät die Zeitschrift DigitalPHOTO (4/2013) auf den folgenden 2 Seiten.

Franzis' Plug-ins DOCMA 6/2013 - Bei Plug-ins für Photoshop denkt man an Hersteller wie Alien Skin, Flaming Pear, Nik oder Topaz Labs, aber auch der Münchner Franzis Verlag bietet eine große Zahl von Filtern an. Wir haben uns eine Auswahl davon angeschaut und sie ausprobiert. Testumfeld: Es wurden drei Bildbearbeitungsprogramme eines Herstellers näher betrachtet. Eine Benotung erfolgte nicht.

Franzis Nature effects 4.5 PC Magazin 12/2012 - Bilderzauber: Die Filtersammlung Nature effects simuliert acht häufige Naturphänomene ... Eine Bildbearbeitungs-Software wurde in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ benotet.

HDR nach Maß Foto Praxis 2/2013 (März/April) - Ein Newcomer wagt sich auf den umkämpften Markt der HDR-Programme: HDR projects platin sorgt mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten für Interesse - und für gute Ergebnisse. Wir haben die Software aus deutschen Landen für Sie getestet. Im Check war ein Bildbearbeitungsprogramm. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Funktionalität, Performance und Bedienung.

... mal die Schere ansetzen d-pixx 1/2013 (Februar/März) - Wer mehrere Bilder zu einem vereinen möchte, kommt ums Freistellen und um transparente Hintergründe oft nicht herum. Die Software Cutout verspricht hier bequemes und schnelles Arbeiten. Es wurde ein Programm zur Bildbearbeitung näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt.

HDR-Werkzeugkasten DigitalPHOTO 12/2012 - HDR Projects Platin 1: Franzis geht mit einer komplett neu entwickelten HDR-Software an den Start und verspricht nie dagewesene Einstellungsmöglichkeiten für brillante HDR-Bilder. Zudem soll das Programm mit ausgeklügelten Stapelfunktionen jede Menge Arbeit abnehmen. Wir haben das neue HDR-Wunder einem ausführlichen Test unterzogen. Die Zeitschrift Digitalphoto prüfte ein Bildbearbeitungsprogramm und vergab 4,5 von maximal 5 erreichbaren Sternen.

Bildgefummel PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) - Zugegeben: Bilder freistellen ist eine recht undankbare Aufgabe und nicht immer entsprechen die Ergebnisse den Vorstellungen des Anwenders. Dieses Tool von Franzis verspricht verzweifelten Grafikern Erleichterung. ... Im Check war ein Bildbearbeitungsprogramm. Das Urteil: „gut“.

HDR-Fotografie neu erfunden PROFIFOTO Nr. 4 (April 2013) - Längst ist die HDR-Fotografie mit bestechender Bildtiefe, Kontrastschärfe und vielseitigen Interpretationsmöglichkeiten des Fotorealismus sowie künstlerischer Ausdrucksstärken in der Mitte der Fotografie angekommen. Franzis hat den Schritt gewagt, eine vollkommen neue Software für die Hochkontrastfotografie in Deutschland zu entwickeln, die den Fotografen erstmals Zugriff auf die Details der HDR-Einstellungen gewährt und sich auch als einfacher Bildoptimierer einsetzen lässt, abseits von HDR. Eine Bildbearbeitungssoftware wurde unter die Lupe genommen, erhielt aber keine Endnote.

Photo Zoom 6 Pro Macwelt 1/2015 - Gegenstand des Testberichts war eine Bildbearbeitungssoftware. Das Testurteil lautete „gut“.

DxO Optics Pro 6.2 DigitalPHOTO 7/2010 - Eine Bildoptimierung vor der eigentlichen Entwicklung mit Lightroom und Konsorten klingt grotesk. Doch DxO Optics Pro erreicht als vorbereitender RAW-Konverter eine auf Kamera und Objektiv zugeschnittene Bildoptimierung, die Maßstäbe setzt - auf Windows-PCs und jetzt endlich auch wieder auf dem Mac.

Für Profis COLOR FOTO 5/2010 - Adobe Photoshop CS5 Extended: Mit der Version CS5 will Adobe vor allem beim Entrauschen, HDR und Freistellen punkten.

CS5 für Fotografen SPIEGELREFLEX digital 3/2010 - Und ewig grüßt das Murmeltier: Mit jeder neuen Version von Adobe Photoshop stellt sich die Frage, welche Neuerungen wirklich nützlich sind und welche nicht. Christoph Künne hat die Antwort.

Pimp my Bild Foto Praxis 6/2010 - Die Filtersammlung der Plug-In Suite 5 von onOne bohrt die Fähigkeiten von Photoshop um einiges auf. Was die Plug-ins können, was Photoshop nicht kann, haben wir für Sie getestet.

Erster Blick auf Photoshop CS5 Photoshop creative 5/2010 - Am 12. April 2010, hat Adobe Photoshop CS5 vorgestellt. Grund genug für uns, einen ersten, kurzen Blick auf die neueste Version des Bildbearbeitungs-Flagschiffs zu werfen.

Farbe und Licht... PC NEWS 3/2010 - ... sind die beiden zentralen Elemente in jeder Fotografie. Das wissen nicht nur professionelle Fotografen sondern auch die Spezialisten von NIK Software. ...

Einfache Effizienz PROFIFOTO 12/2009 - Am Ende des Workflows muss der Fotograf mit seinen Bildern Geld verdienen, das heißt sie müssen möglichst hochqualitativ und effizient produziert und verkauft werden. Entweder als Abzug, oder als Ausdruck. Doch momentan hängt an diesem Workflowende meist nur der kostenlose Druckertreiber, der zwar gute Ergebnisse für die eigenen Medien liefert, aber auch viele Beschränkungen hat, beispielsweise wenn man eigene Medien verwenden möchte. ...

Photoshop Express DigitalPHOTO 7-8/2008 - Wenn es ‚Coffee to go‘ gibt, warum nicht auch 'Photoshop to go'? An einem beliebigen Computer mit Internetanschluss und ohne Vorinstallation Photoshop zu nutzen, und das noch dazu kostenlos, ist ein Traum vieler Anwender. Ob der Wunsch Realität wird, zeigt ein erster Blick auf die Beta-Version von Adobe Photoshop Express.

Sketch 10 Macwelt 5/2010 - Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Bedienung und Dokumentation.

PSD-Tutorials.de - Die Grafikcommunity 250 Photoshop Workshops Computer Video 6/2008 - Adobes professionelles Bildbearbeitungsprogramm Photoshop ist aus keinem Bereich kreativen Gestaltens mehr wegzudenken. Das gilt auch für die Videoproduktion: Grafiken, Masken, Titel, Einzelbildretuschen und DVD-Menüvorlagen sind im Wesentlichen die Objekte, für die Photoshop herangezogen wird. Die Grafikcommunity PSD-Tutorials hat nun einen Teil ihres geballten Wissens zusammengefasst und auf DVD herausgebracht. ...

JPG Illuminator FOTOHITS 3/2008 - Das eindrucksvolle Programm entstand aus Diskussionen in einem Foto-Forum, wie sich Hell und Dunkel in Bildern optimal verbessern ließen. Daher erweist es sich als sehr praxiserprobt, auch wenn seine Benutzeroberfläche zunächst sperrig erscheint.

CollageIt FOTOHITS 1-2/2011 - Die Gratis-Software gestaltet eine Collage. Sie macht es kinderleicht, die Bilder eines Urlaubs oder eines Fests zu gruppieren.

Akvis Artwork 2 Macwelt 6/2009 - Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Handhabung und Dokumentation.

Ulead Photoimpact 11 DigitalPHOTO 4/2006 - Uleads Photoimpact ist in Sachen Bildbearbeitung schon ein ‚alter Hase‘ und behauptet sich seit Jahren erfolgreich unter einer Vielzahl großer und kleiner Mitbewerber. Abseits großer Lösungen wie Photoshop oder experimenteller Projekte wie Gimp gelingt es dem taiwanesischen Hersteller immer wieder, mit neuen Funktionen zu überraschen. Und tatsächlich punktet auch die neue Version 11 im Test durch überraschend professionelle Innovationen.

GraphicConverter 5.6 MAC LIFE 6/2005 - Kaum eine Shareware ist so bekannt wie GraphicConverter. Einer der vielen Gründe dürfte der günstige Preis sein, denn für 25 Euro bekommt man eine umfassende Bildbearbeitung, die sogar den professionellen CMYK-Modus unterstützt.

Bildbearbeitung variabel DigitalPHOTO 1/2005 - Einstellungsebenen gibt es schon länger in Photoshop. Wie das Arbeiten mit den flexiblen, in der Ebenen-Palette angebotenen Bildbearbeitungseinstellungen funktioniert, lernen Sie im folgenden Beitrag.

nik Sharpener Pro 2.0 MacUp 10/2005 - Mit der deutlich verbesserten neuen Version von nik Sharpener Pro lässt sich für unterschiedliche Ausgabeverfahren, in Bildteilen und selektierten Farbbereichen schärfen.

Zwischen zweiter und dritter Dimension Macwelt 5/2005 - Sketchup schlägt eine Brücke zwischen der herkömmlichen 2D-Grafik und komplexem 3D-Modelling.

Rauschfrei durch die Pixelwelt DigitalPHOTO 12/2007 - Nachdem Dfine 1.0 neben dem Entfernen von Bildrauschen, auch zur Optimierung der Helligkeit, des Kontrastes und der Farben genutzt werden konnte, präsentiert nik Software jetzt den Nachfolger Dfine 2.0. Wie sind der versprochene höhere Bedienkomfort, das aufgefrischte Erscheinungsbild und die neuen Bearbeitungsfunktionen zu bewerten?

Kreativ-Box PC Professionell 12/2004 - Wer seine Bilder einfallsreich bearbeiten möchte, kommt ohne Paint Shop Pro 9 nicht aus. Welche neuen Features die Software bietet, erfahren Sie im Testbericht.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Franzis Bildbearbeitungsprogramme.