• Gut 2,4
  • 3 Tests
  • 11 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
Befriedigend (2,7)
11 Meinungen
Betriebssystem: Mac OS X 10.8, Win 8, Mac OS X 10.7, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista, Win
Freeware: Nein
Typ: Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Plug-​in, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Franzis Nature effects 5.0 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2013
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit Nature effects 5.0 machen Sie aus ganz gewöhnlichen Landschaftsaufnahmen etwas ganz besonderes.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut - hervorragend“

    „Alles in allem: Die Idee ist gut, auch Einsteigern, die mit kleinen Bildmanipulationen ihre Fotos aufpeppen wollen, Tricks und Effekte möglichst leicht zu machen. Regenbogen, Blitz & Co. lassen sich mit wenigen Mausklicks in Fotos hineinretuschieren. Fortgeschrittene und Profis werden ähnliche oder bessere Effekte auch mit Photoshop-Bordmitteln erzielen.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Nature effects bringt eine echte Arbeitserleichterung, wenn man auf die Schnelle Wetterphänomene hinzufügen will. Manche Effekte wie Wasser und Sonne sind allerdings weniger überzeugend.“

zu Franzis Nature effects 5.0

  • Franzis Nature effects 5.0 NEU
  • Nature effects 5.0 - PC / MAC - Software - Neu / OVP

Kundenmeinungen (11) zu Franzis Nature effects 5.0

3,3 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
4 (36%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (36%)

3,3 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Franzis Nature effects 5.0

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Mac OS X
  • Win 7
  • Mac OS X 10.7
  • Win 8
  • Mac OS X 10.8
Freeware fehlt
Typ
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Plug-in
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema Franzis´ Verlag GmbH Nature effects 5.0 können Sie direkt beim Hersteller unter franzis.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hautkorrekturen

FOTOTEST Nr. 5 (September/Oktober 2013) - Die viel beschriebene und ebenso oft beworbene Haut des Menschen steht im Mittelpunkt des ersten Teils unserer Porträtretusche. Glauben Sie mir, es gibt kein Foto, auf dem die Haut nicht zumindest ein wenig optimiert werden könnte. Das gilt für Familie und Freunde, aber auch für Topmodels. …weiterlesen

Surreales Spiegelkunstwerk

DigitalPHOTO 11/2013 - Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie in wenigen Minuten aus einem klassischen Naturbild eine interessante, abstrakte Bildkomposition zaubern: Der Trick ist eine einfache Spiegelung. …weiterlesen

Schöner per Mausklick

Audio Video Foto Bild 9/2013 - Schluss mit endlosem Bilder-Tuning! Mit Photo Optimizer 5 und CutOut schaffen Sie viele Fotoprobleme im Nu aus der Welt.Die Redakteure der Zeitschrift Audio Video Foto Bild (9/2013) erklären in diesem 4-seitigen Ratgeber, wie man mit den Programmen Photo Optimizer und CutOut richtig umgeht. Man erfährt unter anderem, wie man unerwünschte Objekte aus Bildern entfernt, Fotomontagen erstellt und die Ergebnisse auf Facebook und Picasa überträgt. …weiterlesen

... die Welt, wie sie mir gefällt!

d-pixx 5/2013 - Manchmal macht einem schlechtes Wetter einen Strich durch die Rechnung beim Fotografieren - aber manchmal wünscht man sich Blitz und Regen. Nature effects soll helfen, diese Wünsche zu erfüllen.Im Einzeltest wurde ein Bildbearbeitungsprogramm untersucht und mit „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen

HDR-Bilder: Möglichkeiten, Tools, Tipps

MAC LIFE 9/2010 - Dieser verwandelt entsprechend unkompliziertes Rohmaterial ohne Probleme in recht überzeugende HDR-Fotos. Das Programm verfügt über eine direkte Anbindung an das kostenpflichtige Bildbearbeitungsprogramm Funtastic Fotos sowie eine Community, in der man sich über Bilder und Tipps austauschen kann. …weiterlesen

„Zutaten für die gelungene Fotoschau“ - Software

MAC LIFE 9/2009 - Die zahlreichen Überblendungseffekte begeistern, die Bedienung inklusive der fehlenden Vorschaufunktion sowie der schwache Export machen aber keine Freude. Andererseits sind knapp zehn US-Dollar für diese Software angemessen. Adobe Photoshop Elements 6 In Photoshop Elements 6 sind keine eigenständigen Präsentationsmöglichkeiten enthalten, wohl aber Funktionen zum Export ausgewählter Fotos. …weiterlesen

Software für Foto & Film

FOTOHITS 12/2013 - Testumfeld:Im Praxistest befanden sich 5 Bildbearbeitungs-Programme, die jedoch nicht benotet wurden. …weiterlesen

Erschaffen Sie Ihre eigene Welt

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2014 - Computer - Das Magazin für die Praxis nahm ein Bildbearbeitungsprogramm unter die Lupe und vergab die Note „gut“. …weiterlesen

Grafikprogramm: Foto & Grafik Designer 2013

PCgo 11/2012 - Das Programm von Magix ist nicht nur eine Bildbearbeitung - wie schon die Vorgängerversionen ist Foto & Grafik Designer als Allzweckwerkzeug einsetzbar. Neben Fotobearbeitung, lassen sich auch Dokumente entwerfen und gestalten. An dieser Stelle gibt es neue Optionen zur Formatierung von Texten. Es lassen sich Formatvorlagen definieren und diese auf Mausklick auf Absätze oder ausgewählte Abschnitte anwenden. …weiterlesen

Verlustfrei

COLOR FOTO 11/2013 - Picasa 3.9. Das kostenlose Bildprogramm Picasa ist flexibel: Egal, ob Sie den Bildrand abschneiden oder den Kontrast ändern – die Korrektur lässt sich jederzeit rückgängig machen. Colorfoto zeigt, wie Sie mit Picasa bequem verlustfrei arbeiten. …weiterlesen