Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
Free­ware: Ja
Typ: Foto­ef­fekte, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Franzis Photo Buzzer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Photo Buzzer ist zwar kein Ersatz für eine Bildbearbeitung, macht aber viel Spaß und führt einfach und schnell zu Fotos, die nicht jeder hat.“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Der erste Eindruck des Franzis Photo Buzzer täuscht. Hat man sich mit der schlichten Oberfläche vertraut gemacht, bringt das Programm richtig Spaß und verleiht Fotos tolle Stimmungen.“

zu Franzis´ Verlag GmbH Photo Buzzer

  • Franzis Verlag Photo BuZZer [PC/Mac]
  • Franzis Verlag Photo BuZZer [PC/Mac]
  • Photo Buzzer ESD Download Windows CD
  • Franzis Verlag Photo BuZZer [PC/Mac]

Kundenmeinungen (2) zu Franzis Photo Buzzer

2,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Franzis Photo Buzzer

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Freeware vorhanden
Typ
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Fotoeffekte

Weiterführende Informationen zum Thema Franzis PhotoBuzzer können Sie direkt beim Hersteller unter franzis.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufgemotzt

COLOR FOTO - Die erledigen Anwender mit insgesamt sieben Reglern und können eigene Einstellungen als Vorlagen speichern. Für ganz selektives Entrauschen genügen die Einstellungen jedoch nicht. Dafür bringt Noise Buster sogar selektive Korrekturen mit: zwei einfach zu verwendende Pinselwerkzeuge. Positiv: Das Programm arbeitet problemlos mit Photoshop-Aktionen oder als Smartfilter. Bei den Testbildern gelang der Spagat zwischen Entrauschen und Details befriedigend. …weiterlesen

Ölfarben für Photoshop CC

DigitalPHOTO Photoshop - So zum Beispiel die direkte Flash-Anbindung von Photoshop und, für viele noch viel schlimmer, der Filter Ölfarbe. Dieser Filter war bei vielen Bildbearbeitern sehr beliebt, der Entschluss Adobes, ihn aus dem Programm zu entfernen, stößt daher zu Recht auf Unverständnis und sogar Unmut. Da aber weder das eine noch das andere hilfreich ist, haben wir uns nach Alternativen umgesehen und einige Programme gefunden, mit denen Sie den fehlenden Filter ersetzen können. …weiterlesen

Bilderfluten aus dem Urlaub

PC NEWS - Die Lizenzgebühr von 10 für eine Einjahreslizenz oder 30 US-Dollar für dauerhafte Nutzung liegt noch einigermaßen im Rahmen, wenngleich für diesen Preis auch deutschsprachige Tools von anderen Herstellern erhältlich sind. Perfect Effects 8 Das ist aber mal ein hübscher Effekte-Baukasten - Perfect Effects heißt dieser Kandidat und er macht genau das, was der Titel verspricht: Bilder mit guten Effekten aufwerten. Über 400 Effekte stehen in der Professional-Version zur Verfügung. …weiterlesen

Tipps & Tricks Fotografie

Macwelt - Online-Bildbearbeitungsprogramm Es gibt eine Reihe komfortabler und funktionsreicher Online-Bildbearbeitungsprogramme, die so manches Standalone-Produkt überflüssig machen. Wir stellen die zehn besten Anwendungen vor, die man über den Webbrowser bedient: Pixlr Editor (www.pixlr.com): Unsere Top-Empfehlung. Der Funktionsumfang reicht schon beinahe an Photoshop Elements heran, nur die Automatik-Tools fehlen. Pixlr ExprESS (www.pixlr.com): Sehr umfangreiche Effekte-Sammlung in guter Qualität. …weiterlesen

Software für den Mac

Macwelt - Es sind mehr als 50 000 Sender abruf bar. Kos tenlos . Note 2,4 display menu 1.1 basiert auf Mountain Lion. Die App ermöglicht per Menüleiste die Auswahl der Bildschirmauflösung. …weiterlesen

Feinschliff für die Urlaubsfotos

Macwelt - Nun braucht es für die schnelle und meist sehr wirkungsvolle Korrektur der Bilder kein kompliziertes und teures Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop, und selbst das im Mac App Store 63 Euro teure Adobe Photoshop Elements kommt mit sehr vielen Funktionen, die man für die alltägliche Bildkorrektur nicht benötigt. Das fast genauso teure Photoline von Computerinsel scheidet ebenso aus. …weiterlesen

Flyer mit eigenen Fotos

DigitalPHOTO - So lernen Sie Schritt für Schritt die Funktionen des Xtreme Grafik Designers kennen, bis hin zum Export des Projekts in gängige Dateiformate. 01 Grafik Designer laden Starten Sie den Magix Xtreme Foto & Grafik Designer 5. Im Startbildschirm klicken Sie auf den Reiter Grafik und dort auf Frei zeichnen. So starten Sie Ihr Projekt mit einer leeren Arbeitsfläche und gehen nicht von den im Programm hinterlegten, vorgefertigten Vorlagen aus. Die Software führt Sie nun direkt zur Hauptanwendung. …weiterlesen

StudioLine Photo Basic 3: Fotoverwaltung für alle

DigitalPHOTO - StudioLine Photo Basic 3: Fotoverwaltung für alle Auf einen enormen Funktionsumfang kann Entwickler H&M Software bei seinem Komplett-Paket , StudioLine, verweisen. Schon der kostenlose Ableger StudioLine Photo Basic, aktuell in Version 3.7, dient als Bildbearbeitung mit durchaus professionellem Charakter. Die Oberfläche geizt nicht mit Symbolen und Einstellungsmöglichkeiten, und so bedarf es einer gewissen Einarbeitungszeit, bis alle Funktionen entdeckt und erlernt sind. …weiterlesen

Dynamic Range Mapping

FineArtPrinter - FineArtPrinter hat drei Lösungen genauer betrachtet und mit ihnen hochkontrastige Raw-Aufnahmen verarbeitet. FDR Tools Advanced Das Programm FDR Tools dürfte schon am längsten Raw-Dateien direkt tonemappen können. Verarbeitet werden alle Raw-Formate der von »dcraw« unterstützten Kameras - auf diese Raw-Bibliothek greifen übrigens auch die anderen hier erwähnten HDR-Programme zu. …weiterlesen

Bildoptimierungen im Vergleich

DigitalPHOTO - Obwohl die zur Verfügung stehende Arbeitsfläche nicht sonderlich groß ausfällt, lässt sie sich mit maximal fünf Bildausschnitten effizient nutzen. Über das wahlweise Zuschalten der Filtereffekte haben Sie zudem den Vorher/Nachher-Vergleich direkt vor Augen. Dfine akzeptiert zur Optimierung Fotos in einer 16-Bit Auflösung pro Farbkanal. Intellihance Pro 4.1 Intellihance ist so etwas wie der Altmeister der gepflegten Bildoptimierung. …weiterlesen

Bilder mal ganz anders

Computer - Das Magazin für die Praxis - Getestet wurde eine Bildbearbeitungssoftware. Sie wurde mit „gut“ bewertet. …weiterlesen

One-Klick Foto-Software

PC Magazin - Eine Software für Windows befand sich im Check. Das Urteil lautete „gut“. …weiterlesen

Bilderflut im Griff

PC Magazin - Der umfangreiche Testordner ist nach rekordverdächtigen drei Minuten eingelesen - nur Microsoft Fotogalerie 2012 ist noch schneller. Die integrierte Gesichtserkennung läuft automatisch im Hintergrund und benötigt dagegen etwas länger. …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional - Klicken Sie nun in das Feld "Tastenkombination" und geben Sie ein Tastenkürzel für die Speicherdiagnose ein. WINDOWS 7 Konto deaktivieren Statt ein Benutzerkonto zu löschen, lässt es sich einfach deaktivieren. Klicken Sie zuerst auf "Start, Alle Programme, Zubehör", dann mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen". Der Befehl net /active:no deaktiviert das Konto . …weiterlesen

Fototricks - Bilder schnell aufpeppen

PC-WELT - 1Foto perfekt ausrichten: Horizont gerade rücken Beim Geraderücken eines Horizonts in der Aufnahme hilft Ihnen schon ein einfaches Bildbearbeitungsprogramm. Nach wie vor ist hier Google Picasa empfehlenswert (für Windows XP, Vista, 7, auf der Heft-DVD, gratis). Lassen Sie sich das Bild in Picasa anzeigen. Ein Doppelklick auf die Vorschau öffnet den Bearbeiten-Modus. …weiterlesen

Korrigieren mit allen Farben

FOTOWELT - sourceforge.net), anschließend das UF-RAW-Plug-in (auf C DVD). In Gimp gelangen Sie automatisch zum Plug-in, sobald Sie eine RAW-Datei öffnen. Sie erkennen diese Dateien an der Erweiterung, etwa „crw“ oder „.cr2“ für das Canon-RAW-Format. Die Features des RAW-Plug-ins stehen auch in Gimp selbst zur Verfügung. Mit der Bearbeitung Ihres Bildmaterials im UF-RAW-Plug-in reizen Sie die Möglichkeiten aber besser aus, da Sie so mit den kompletten Bildinfos der Aufnahme arbeiten. …weiterlesen

Software zur Verzeichnungskorrektur

DigitalPHOTO - Diese Allrounder (und Ihre Vorgängerversionen) haben wir in unserem Test nicht berücksichtigt. Eine Auswahl: Adobe Photoshop CS4 Adobe Photoshop Elements 7 ACDSee Pro 2.5 Paint Shop Pro Photo X2 Gimp 2.6.6 FixFoto v2.91 ShiftN: Vollautomatisch Der Vorteil dieser Freeware besteht in ihrer Schnelligkeit. Mit einem Klick auf Automatische Korrektur erhält man in wenigen Sekunden ein perspektivisch entzerrtes Bild. …weiterlesen