Franzis Photo works projects 3 2 Tests

Gut (1,9)
2 Tests
Gut (2,2)
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­sys­tem Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Typ Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte
  • Mehr Daten zum Produkt

Franzis Photo works projects 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Spektakuläre Farben sind die Stärke von Photo Works projects 3, das aus scheinbar flauen Bildern echte Hingucker macht.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Eine einfache Bedienung und viele gute vordefinierte Funktionen und Filter machen die Verbesserungen an Bildern mit der Software Franzis Photo Projects 3 kinderleicht.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Franzis Photo works projects 3

zu Franzis´ Verlag GmbH Photo works projects 3

  • Franzis Photo Works Projects #3 NEU

Kundenmeinungen (22) zu Franzis Photo works projects 3

3,8 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (41%)
4 Sterne
7 (32%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
7 (32%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Franzis Photo works projects 3

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Typ
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung

Weitere Tests und Produktwissen

Farbspezialisten

ColorFoto - Franzis liefert für rund 100 Euro zwei Spezialpakete mit Filtern für die Schwarzweiß-Umwandlung sowie die Farbbearbeitung: Black & White projects 3 und Photo Works projects 3. Beide Programme klinken sich, wie häufig üblich, in Photoshop & Co ein, laufen aber auch eigenständig und bieten das, was man für die Bildkorrekturen benötigt, selbst mit, z. B. einen integrierten RAW-Konverter. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf