Genuss, Gequatsche und Gewinnen: Gaming-Headsets sind für Spiele-Enthusiasten fast schon zur Pflicht geworden. Um Ihnen die besten Gaming-Headsets zu zeigen, haben wir 1.628 Tests ausgewertet, den letzten am 17.09.2020. Unsere Quellen:

Die besten Gaming-Headsets

461-500 von 1.013 Ergebnissen
  • Microsoft Lifechat LX-3000

    • Gut 2,2
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: Lifechat LX-3000 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Beyerdynamic MMX 300 (2013)

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: MMX 300 (2013) von Beyerdynamic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Logitech H390

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: H390 von Logitech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Turtle Beach Ear Force X12

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: Ear Force X12 von Turtle Beach, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Astro A40 + Mixamp Pro

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    Gaming-Headset im Test: A40 + Mixamp Pro von Astro, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Astro Gaming A30 Headset + MixAmp

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: A30 Headset + MixAmp von Astro Gaming, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Turtle Beach Star Wars Battlefront Sandtrooper

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Star Wars Battlefront Sandtrooper von Turtle Beach, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Sennheiser PC 323D

    • Gut 2,0
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 323D von Sennheiser, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Razer Kraken Mobile

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Kraken Mobile von Razer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Cooler Master CM Storm Sirus-C

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Gaming-Headset im Test: CM Storm Sirus-C von Cooler Master, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thermaltake Tt-eSports Sybaris

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Tt-eSports Sybaris von Thermaltake, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Cooler Master CM Storm Sirus 5.1

    • Gut 2,3
    • 8 Tests
    Gaming-Headset im Test: CM Storm Sirus 5.1 von Cooler Master, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Razer Kraken Forged

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Kraken Forged von Razer, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Skullcandy PLYR 2 Wireless

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: PLYR 2 Wireless von Skullcandy, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Turtle Beach EarForce ZSeven

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    Gaming-Headset im Test: EarForce ZSeven von Turtle Beach, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Lioncast LX18 Pro

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: LX18 Pro von Lioncast, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Jabra Halo 2

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    Gaming-Headset im Test: Halo 2 von Jabra, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • G.Skill Ripjaws SR910

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: Ripjaws SR910 von G.Skill, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Shogun Bros Ensense 7.1

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Ensense 7.1 von Shogun Bros, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Astro Gaming A40 Xbox One Headset Halo 5 Edition + M80 MixAmp

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: A40 Xbox One Headset Halo 5 Edition + M80 MixAmp von Astro Gaming, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Turtle Beach Elite 800

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Elite 800 von Turtle Beach, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Creative Sound Blaster Tactic3D Omega Wireless

    • Gut 1,8
    • 6 Tests
    Gaming-Headset im Test: Sound Blaster Tactic3D Omega Wireless von Creative, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • GigaByte Force H7

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: Force H7 von GigaByte, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sharkoon Rush Core

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: Rush Core von Sharkoon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • SoundIntone G1 Stereo

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: G1 Stereo von SoundIntone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Turtle Beach Star Wars X-Wing Pilot

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Star Wars X-Wing Pilot von Turtle Beach, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Creative SoundBlaster Tactic3D Wrath Wireless

    • Gut 2,0
    • 7 Tests
    Gaming-Headset im Test: SoundBlaster Tactic3D Wrath Wireless von Creative, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • SpeedLink Medusa XE 5.1 True Surround USB

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: Medusa XE 5.1 True Surround USB von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • MadCatz F.R.E.Q. 7

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: F.R.E.Q. 7 von MadCatz, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • SteelSeries Flux

    • Gut 1,8
    • 6 Tests
    Gaming-Headset im Test: Flux von SteelSeries, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Logitech PC 860

    • keine Tests
    Gaming-Headset im Test: PC 860 von Logitech, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Genius / KYE Systems HS-920BT

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Gaming-Headset im Test: HS-920BT von Genius / KYE Systems, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sharkoon X-Tatic S7

    • Befriedigend 2,7
    • 4 Tests
    Gaming-Headset im Test: X-Tatic S7 von Sharkoon, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
Neuester Test: 17.09.2020

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Computer-Headsets.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gaming-Headsets Testsieger

Weitere Ratgeber zu Gaming-Headsets

Alle anzeigen
    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Seiten: 4

    Sprich dich aus

    Ein Headset für PC UND KONSOLEN ist eine tolle Sache - doch der Anschluss artet in Arbeit aus. COMPUTERBILD SPIELE zeigt, wie es geht.

    ... zum Ratgeber

  • Kopfhörer-Mikro-Kombis zwischen 35 und 280 Euro im Test

    Die Zeitschrift „PC Games Hardware“ hat acht acht Headsets für Spieler von drei Redakteuren testen lassen. Die Preisspanne der Geräte war dabei sehr groß und reichte von etwa 35 bis zu 280 Euro. zum Ratgeber